Buchfink, Brauche DRINGEND Hilfe

Diskutiere Buchfink, Brauche DRINGEND Hilfe im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hi ich habe ein großes Problem, zumindest kommt es mir so vor ich hoffe das ihr mir helfen könnt. Hab das Forum zwar schon durchsucht aber...

  1. #1 Claudi23, 7. Mai 2007
    Claudi23

    Claudi23 Guest

    Hi

    ich habe ein großes Problem, zumindest kommt es mir so vor ich hoffe das ihr mir helfen könnt.

    Hab das Forum zwar schon durchsucht aber nichts gefunden was mir wirklich hilft, tut mir leid wenn ich was übersehen habe, das ist dann keine Absicht.


    Also nun zu meinem Problem....

    Habe am Samstag ein junges Buchfinkenbaby im Wald auf einer Strasse gefunden, da seine Eltern zwei Stunden lang nicht zu sehen waren, hab ich beschlossen es mitzunehmen.

    Er war außer das er etwas aufgeregt war auch putzmunter, hat gleich gefressen. Am Sonntag das gleiche, er hat mich schon erwartet als ich zur Fütterung kam, und hat dann den ganzen Tag gut gegessen. War auch ansonsten fit. Er ist fröhlich durch die Gegend gelaufen wenn ich ihn aus dem Käfig hab.


    Jetzt mein Problem:

    Als ich heut morgen zu ihm kam, hat er ganz normal gegessen. Hatte ziemlich Hunger der Kleine. Allerdings war er alles andere als fit, er hatte die ganze Zeit über seine Augen fast zu. Hat sie nur ab und an aufgemacht.
    Seither schläft er eigentlich den ganzen Tag, er war noch kein einziges mal richtig wach.
    Sein Essen spuckt er ständig wieder aus.
    Und er hat Probleme mit seinem Gleichgewicht, laufen tut er gar nicht mehr. Wenn dann hüpft er von Fleck zu Fleck, aber auch da fällt er fast um.


    Was ist da los?

    Er bekommt zu Brei gemachten Insektenschrot und so Kraft Tropfen, mit Vitaminen und so.
    Ich füttere ihn immer das erste Mal um sechs und dann alle 1 - 1 1/2 Stunden.
    Ansonsten wohnt er in einem Käfig mit Ast und Papiertüchern untern drin...

    Braucht er ein Nest? Weiß nicht genau wie alt er ist, er hat schon alle Federn, nur auf seinem Kopf hat er noch so zwei Streifen die hochstehen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, will alles tun um dem Kleinen ein schönes Buchfinkenleben zu ermöglichen.

    Bitte auch sagen wenn ich was falsch mach, mach alles was dem Süße hilft!!

    Liebe Grüße Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.828
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Mittelfranken
    lies mal bitte hier
    und gib dem kleinen auch wasser!
    schön, dass du ihm helfen willst - ich hoffe, ihr schafft es!
     
  4. #3 Claudi23, 7. Mai 2007
    Claudi23

    Claudi23 Guest

    Ich dachte Wasser brauch ich nicht zu geben wenn er einen Brei bekommt? Ist da nicht schon genug flüssigkeit dann drin??

    Sorry aber les ständig was anderes.

    Soll ich im Maden und Heimchen geben? Also tote natürlich....

    Aber warum hüpft er nur so komisch? Hab grad auch gesehen das die äußerste Zehe an seinem linken Vorderfuß beim stehen nach innen gebogen ist, also die schiebt sich quasi unter die anderen Vorderzehen, hat das was zu bedeuten?
     
  5. #4 wolfguwe, 7. Mai 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,
    das hört sich überhaupt nicht gut an.
    keine angst, es gibt von mir keine vorwqürfe, denn darum geht es nicht!
    nach deinen schilderungen zu urteilen, kann der buchfink das gereichte futter nicht verwerten, denn zuerst war er fit und nun hat er bereits lähmungserscheinungen.
    schaue dir diese seite mal an und halte dich strikt an die empfehlungen dort: wildvogelhilfe

    ich drücke dir die daumen, aber ehrlich gesagt, es hört sich nicht gut an!!
     
  6. #5 Claudi23, 7. Mai 2007
    Claudi23

    Claudi23 Guest

    Meinst echt das sind Lähmungserscheinungen?

    Weil wenn er auf meinem Finger sitzt, kann er sich gut halten...also auch sein Gleichgewicht.

    Er hat das nur wenn er am Boden ist. Dann wackelt er so seltsam rum.

    Grad hat er ganz gut gegessen, und Kacken tut er auch ganz normal.

    Meinst er kann die Stoffe nicht verarbeiten die im Futter sind?

    Ach ja und was er auch seit heute macht, ist das er mit seinem Schnabel sich an meinen Fingern reibt...also nicht die ganze zeit aber ab und zu halt. Kenn mich leider mit Vögeln nicht so gut aus, ist das normal?
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 wolfguwe, 7. Mai 2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.508
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,
    da ich den vogel nicht sehen kann und somit nur aus deinen schilderungen was interpretieren kann, tippe ich auf starke magel-/verdauungsstörungen.

    richte dich bitte genau nach dem link der wildvogelhilfe in der ernährung, denn die leute haben echte erfahrung in der aufzucht und kennen sich aus!!

    ich wünsche dir weiterhin viel erfolg
     
  9. #7 Claudi23, 7. Mai 2007
    Claudi23

    Claudi23 Guest

    Hi klar werd ich auf jeden Fall machen, werd jetzt erstmal sämtliches Grünfutter aus meinem Garten suchen gehen, da gibt es ziemlich viel von dem was er alles essen kann.

    Und dann werd ich noch schauen das ich heute noch Beoperlen bekomm.

    Das Handaufzuchtsfutter bekommt man das auch in einem Zoofachgeschäft? Oder muss ich das bestellen? Also das von Quiko...oder kann ich auch ein anderes nehmen?

    Vielen, vielen Dank für deine Hilfe...ich hoffe das ich ihm helfen kann. Wünsche ihm so sehr das er irgendwann wieder in die Freiheit kann....und das Leben von seiner schönen Seite kennen lernt!!!
     
Thema:

Buchfink, Brauche DRINGEND Hilfe

Die Seite wird geladen...

Buchfink, Brauche DRINGEND Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  2. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  5. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...