Buddel-Ersatz?

Diskutiere Buddel-Ersatz? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Habe mich hier ewig nicht gemeldet...... Also eigentlich ist hier alles prima. Allerdings scheint unser Lukas (Geschlecht weiter...

  1. lexi079

    lexi079 Guest

    Hallo!
    Habe mich hier ewig nicht gemeldet......
    Also eigentlich ist hier alles prima. Allerdings scheint unser Lukas (Geschlecht weiter unbekant) langsam Frühlingsgefühle zu bekommen. Fußgebeiße, füttern, ärgern, also allgemeine Hormonverirrungen :trost: Leider fängt er nun an zu buddeln (wild aufgeplustert und dabei fast nicht zu unterbrechen) und das nicht (wie jeder andere anständige Geier) auf dem Boden, sondern natürlich auf meiner Kuscheldecke oder mit den Krallen auf dem Ledersofa und mit Vorliebe im Körnerfutter... Mit dem Erfolg, dass er sein ganzes Futter auf den Volli-Boden schubst und dann den restlichen Tag hungert. :k
    Natürlich darf er auch weiterhin graben, aber hat nicht jemand eine Idee, was man als Ersatz anbieten kann? Hat da jemand Erfahrungen gesammelt? Welches Material? Und in welchem Behälter? Schließlich will ich dann auch nicht alles auf dem Wohnzimmerboden haben.
    Oder sollte man tatsächlich einen richtigen Brutplatz anbieten? Das Problem wäre, dass wir z.Z: keinen Nachwuchs haben wollen, weil ich selbst noch ein Osterküken ausbrüte :D . Dann wäre das wohl auch nicht die richtige Methode, denke ich, oder?
    Helft mir einfach in meiner Einfallslosigkeit :?
    lexi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Headroom42, 14. März 2006
    Headroom42

    Headroom42 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. September 2005
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ein Hahn kann kaum was ausbrüten und eine Henne ohne Hahn, da kommt nix raus. Dein Küken entstand ja auch durch Unterstützung von dritter Seite, oder? ;)
    Also wo ist das Problem? Für eine artgerechte Haltung (mal abgesehen vom möglichen fehlenden Partnervogel) kann man ruhig auch eine Nisthöhle anbieten. Einige Vögel nutzen es auch nur zum verstecken, schlafen oder zerlegen.

    Gruss

    Kai
     
  4. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    moin,
    meine grauhähnchen und -mädels buddeln gerne in buchenholzhäckseln(grobe späne) besonders spassig finden sie es, wenn sachen aus holz eingebuddelt waren, die sie finden müßen...
     
  5. lexi079

    lexi079 Guest

    Also, da ich nicht weiß, ob Lukas eine Henne oder ein Hahn ist und er/sie in Loki einen Hahnenfreund hat, kann das mit dem Brüten schon noch sein....
    Aber erst mal danke
    werd wohl doch noch mein Bastlerhirn anstrengen müssen, statt auf Patentrezepte zu hoffen :D
     
  6. papillon

    papillon die mit den geiern pfeift

    Dabei seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    baden
    hallo lexi,
    geb deinem grauen doch was zum verschreddern rein.ein alter katalog,eine klopapierrolle,papprollen,etwas karton(einen festen stabilen karton wo er reinpasst,da kannst dann schauen ob er/sie eine bruthöhle annimmt),wenn er dann spass am verschreddern hat,hat er sein "streu" zum buddeln schon selbst gemacht.
    lg beate
     
  7. lexi079

    lexi079 Guest

    :zwinker:
    die beiden machen nichts anderes, als den lieben langen Tag alles zu zerschreddern. Klorollen, Pappkartons (aber da krabbelt er auch nie rein, das macht nur Loki weil er seine Stimme da drin so lustig findet), alte Handtücher, unsere Türe, ihr Holzspielzeug....etc. aber das scheint´s alles nichts zu sein. Lukas muss BUDDELN wie ein Wilder. Und da er nicht auf den Volliboden geht, bleibt nur noch der Fressnapf :k
    Nun hab ich heute mal testen wollen, ob er denn in anderen Behältern auch graben möchte....aber wie das so ist....der Behälter (sonst zum Baden) und mit Buchenholzgranulat gefüllt natürlich erst mal wieder eine Woche lang bissig oder giftig oder was auch immer er dagegen erst mal hat....:zwinker:
    also nu erst mal abwarten (und zum Anreiz Bananenchips und anderen Leckerkram drin verstecken)
    Loki ist da viel einfacher....der geht auf den Boden! Aber der hat´s auch nicht mit der Buddelei :dance:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Buddel-Ersatz?

Die Seite wird geladen...

Buddel-Ersatz? - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Clauden Watte?

    Ersatz für Clauden Watte?: Hi ich würde gerne meinem Kanarienvogelhahn die Krallen kürzen und wollte mir vorher Clauden Watte besorgen, nur für den Fall das ich...
  2. Sonnenlicht ersatz für die Vögel im Keller

    Sonnenlicht ersatz für die Vögel im Keller: Hallo alle zusammen, Bin neu hier und habe eine Frage. Also... ich habe vor mir endlich Gelbnbrustaras zuzulegen (hatte bisher nur...
  3. Wellensittich Ersatz ?

    Wellensittich Ersatz ?: Hallo zusammen, Da jetzt schon unser 2 Wellensittich im alter von nicht mal einem Jahr gestorben ist bin ich verunsichert ob das ganze "nur"...
  4. Ersatz-Eier

    Ersatz-Eier: Hallo zusammen, habe hier schon des öfteren gelesen, dass man nicht befruchtete Eier herausnehmen, abkochen und dann bei der nächsten Brut als...
  5. Wer Schwalbennester entfernt (bekommt), muß für Ersatz sorgen

    Wer Schwalbennester entfernt (bekommt), muß für Ersatz sorgen: ---------- Freitag, 27. März 2009 Schwalben suchen ihr Zuhause Frau muss Nistplatz schaffen Schwalbennester können zum "ordnungsgemäßen...