Bunte Plastikbälle mit Löchern drin

Diskutiere Bunte Plastikbälle mit Löchern drin im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallöli an alle hier im Forum. Ich habe eine Frage: Rudi liebt diese (ca. 8 cm im Durchmesser ) bunten Plastikbälle mit Löchern drin. Wir...

  1. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallöli an alle hier im Forum.

    Ich habe eine Frage:
    Rudi liebt diese (ca. 8 cm im Durchmesser ) bunten Plastikbälle mit Löchern drin. Wir hatten zwei, die hat er aber im Laufe der Zeit völlig auseinander genommen. Er hängt sich immer daran (hängen an einer Kelle in der Voli) fängt an zu flattern und dreht sich dann mit der Kugel wie ein Propellor und kreischt wie ein Verrückter. Das macht er jeden Abend so.
    Nun wollte ich für ihn neue Plastikbälle kaufen, habe sie aber nirgendwo finden können. Ich hatte mal über e-bay eine Schaukel gekauft und da war u.a. auch so ein bunter Plastikball mit dran. Die Verkäuferin hatte diese Schaukeler auch selber gebastelt. Ich gehe also davon aus, dass man diese Bälle irgendwo zu kaufen bekommet, aber wo?????

    Kann mir da vielleicht jemand von Euch einen Hinweis geben???

    Vielen Dank schon mal und heisse Sommergrüsse an alle
    Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Meinst Du diese Bälle?
     

    Anhänge:

  4. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Gibts bei Anns Shop
    Gruss Elke
     
  5. #4 Caro+Caro, 10. Juli 2010
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Claudia!

    Unsere grünen Kongos lieben auch den Ball mit den Löchern. Er heißt Hol EE Roller und ist bei Ebay für 13,90€ zu erwerben (plus Porto).
    Man kann da auch Leckerlis drin verstecken.

    Viele Grüße
    Caro
     
  6. #5 Caro+Caro, 10. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2010
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hier ist noch einmal ein Bild von unserem Ball. Es gibt außerdem auch eierförmige Bälle und andere Formen. Unserer ist ein richtiger Ball und zumindest bei unseren Kongos unkaputtbar. Wir verstecken immer Bananenchips im Ball, die Jimmy sich über Kopf hängend heraus holen muss. Das macht ihm unheimlichen Spaß. Außer, wenn Bella daneben sitzt und ihm gleich den Chip wieder klaut.

    http://www.vogelforen.de/attachment.php?attachmentid=264222
     
  7. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    An Adelheid:
    Nee Adelheid, die Bälle, die ich meine sind knalle bunt, also Oberteil z.B. gelb, Unterteil grün, oder so.....die sind auch zum auseinander schrauben und aus ganz dünnem Plastik und sie sind größer, als der von Dir abgebildete Ball

    An Caro+Caro:
    Leider war der von Euch geschickte Anhang (Bild) leer, also zumindest für mich ohne Bild

    Ich denke nicht, dass ich solche Bälle beim Papageienspielzeug finden werde, eher vielleicht bei Katzenspielzeug. Wenn man da in die Löcher z.B. eine Glocke rein tut, könnte ich mir vorstellen, dass Katzen damit gerne spielen.

    Ich werde vielleicht mal ein Foto von diesen Bällen einstellen, leider ist meine Kamera zur Zeit "ohne Saft", vielleicht mache ich das aber später noch....

    Auf jeden Fall erst einmal Danke für Eure regen Antworten......

    immer noch ....heisse Sommergrüße....(es ist hier bald nicht mehr zum Aushalten........)

    liebe Grüße von
    Claudia
     
  8. #7 engelelke, 10. Juli 2010
    engelelke

    engelelke Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Innerhalb einer knappen halben Stunde war dieser schöne teuere Ball aus Anns Shop total zerrissen, zerkaut und zerfleddert und die Reste im Mülleimer. Nix mehr mit Verstecken oder Spielen.8( Mein Grauer ist eine Plastik-Vernichtungsmaschine.:D
     
  9. #8 Caro+Caro, 10. Juli 2010
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Claudia!

    Das Bild ist nur sichtbar, wenn eine Freundschaft im Forum besteht. Jetzt müsste es gehen.

    Unser Ball ist nicht aus Plastik, sondern aus Gummi. Der kann nicht einfach so zerrrissen werden. Ich selbst müsste rohe Gewalt anwenden, um ihn kaputt zu bekommen. Sieh ihn dir mal auf eBay an. Er ist einfach Klasse!

    Viele Grüße
     
  10. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
  11. Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Mal eine Frage an die erfahreneren Papageienhalter unter euch: Habt ihr bei solchem Spielzeug keine Bedenken, dass die Vögel beim Zernagen von Plastikspielzeug mal Teile davon verschlucken, die evtl. dann zu ernsthaften Problemen führen können? Nicht alles, was verschluckt wurde, kommt auch problemlos wieder raus.

    Mir fällt dabei z.B. Margarethas Bericht ein, als Lottchen ein kleines Metallteil verschluckt hatte. Dieses Teilchen hat über längere Zeit für Beschwerden bei Lotti gesorgt und Margaretha hat sich schwere Sorgen gemacht, dass Lotti ggf. operiert werden müsste.

    Ich gebe nicht mal meinen Hunden zerbeissbare Plastikspielzeuge, geschweige denn meinen Papageien (ausser Acryl). Oder sind meine Bedenken da unbegründet?
     
  12. #11 Caro+Caro, 11. Juli 2010
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Deshalb haben unsere Vögel auch kein Kunststoff, sondern nur Gummi. Es können keine scharfkantigen Teile entstehen und um das Speilzeug kaputt zu bekommen, müssten sie sich schon extrem anstrengen. Bisher ist ihnen nicht einmal gelungen, irgendwelche Spuren daran zu hinterlassen, außer Obstreste dran zu kleben, die man abwaschen kann ;)

    Unser Ball ist wirklich zu empfehlen!

    Acryl und Holz gehen natürlich auch. Leider habe ich bei Acryl festgestellt, dass sie das durchbrechen können. Und Holz ist natürlich zum Nagen da. Das dürfen sie dann auch.
     
  13. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Deine Bedenken, Dorith, sind sicherlich nicht von der Hand zu weisen. Es ist aber bei meinen Papageien so, dass sie alle einmal andere Vorbesitzer hatten. Um es ihnen bei ihrem Einzug bei uns so leicht wie möglich zu machen, habe ich mich bei jedem Vorbesitzer genauestens erkundigt, was die Vorlieben....etc...und u.a. das Lieblingsspielzeug ist. So ist es gekommen, dass wir in der Voli zwar auch Seile und viel selbst gebasteltes Holzspielzeug (z.B. aus Ästen, Baumscheiben....) aber eben auch das Lieblingsspielzeug jedes einzelnen Papageien hängen haben. Bei Rudi ist es eben der Ball, an den er sich hängt, damit runkreiselt und schreit wie am Spieß. Sicherlich ist das Zernagen solcher Plastikteile nicht ganz unbedenklich, er benutzt ihn aber in erster Linie nicht zum Zernagen. Vielleicht ist der Ball aber auch im Laufe der Zeit porös geworden und so auseinander gegangen, ich weiß es nicht

    Danke an Carolin und Carola, jetzt kann ich das Bild auch sehen. Es ist zwar nicht genau so einer, wie der, den ich meine, kommt dem aber schon ziemlich nahe. Ich glaube, es ist wohl so einer, wie "das LUMP" ihn rein gestellt hatte (danke auch für Deine Antwort).

    Carolin/Carola, schreibt mir doch bitte mal, wo ich den bei e-bay finden kann (hatte das nämlich da auch schon versucht und nichts gefunden). Wenn der nämlich aus Hartgummi und quasi "unkaputtbar" ist, ist der natürlich viel besser, als die Plastikbälle und ich denke, Rudi ist es egal, hauptsache, er kann wieder "propellern".

    Ihr Lieben, alle, ich danke für die tollen Tips und wünsche weiterhin heisse schöne Tage

    Grüße von
    Claudia
     
  14. #13 Caro+Caro, 11. Juli 2010
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Als Ball:
    http://cgi.ebay.de/Papageienspielze...s_garten_tierbedarf_vögel&hash=item414c260d33

    Und als Ei/Zapfen:
    http://cgi.ebay.de/Papageienspielze...s_garten_tierbedarf_vögel&hash=item414c260d66

    Leider sind diese Artikel nicht mehr lange eingestellt. Ich hoffe, das bleibt noch lange genug sichtbar...

    Dieser Verkäufer hat auch noch viel anderes schönes Spielzeug. Sicherlich auch blödsinniges Zeug, aber einiges ist schon ganz schön.

    Viel Erfolg bei der erfolgreichen Suche nach Ersatz für den Ball!
     
  15. #14 Grauer Sammy, 11. Juli 2010
    Grauer Sammy

    Grauer Sammy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    schau mal beim Hundebedarf, da gibts die in versch. Größen aus Gummi oder Plastik. Ich glaube, sie heißen Snack Ball.

    LG Angelika
     
  16. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Gute Idee, Angelika, ich denke, die sind dann vielleicht da auch nicht so teuer, wie bei e-bay. Ich habe da gerade mal rein geschaut und mich hat ja fast der Schlag getroffen, als ich den Preis gelesen habe.

    Insgesamt bin ich jedoch dank Eurer Hife jetzt auf einem guten Weg, und weiß, wo ich was bekomme..........
     
  17. #16 Caro+Caro, 12. Juli 2010
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Claudia,

    Ich habe noch mal im Internet gestöbert und unseren grünen Gummi-Ball sehr viel günstiger gefunden, nämlich für 8,99.
    Gib mal bei Amazon.de den Begriff Karlie Boomer Bird HOL-EE Roller ein, dann findest Du ihn.

    Achte beim Kauf aber bitte, daß Du etwas aussuchst, was eine gute Qualität hat, denn billige Kunststoff-Bälle sind wirklich ungeeignet.

    Viele Grüße
     
  18. #17 Kolbenfresser, 12. Juli 2010
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Claudia,

    wenn Du die Bälle meinst, die Adelheit mit Foto eingestellt hast, kann ich Dir weiterhelfen. Meine beiden lieben die nämlich auch und mein Freund freut sich immer riesig, wenn wieder einer total im Eimer ist.

    Es handelt sich um Golfbälle für "drinnen". Also zum üben in der Wohnung / im Haus. Die bekommst Du in jedem Golfhandel und sind auch nicht so teuer.

    Alles Liebe,
    Daniela
     
  19. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Hallo ihr Lieben,
    na da habe ich ja erst mal richtig viel zu stöbern.Recht herzlichen Dank für die tollen Tipps.
    LG Claudia
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Caro+Caro, 12. Juli 2010
    Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo!

    Ich bin mir gerade bei einer der Ideen sehr unsicher. Golfbälle? Zerbeißen die Papageien die Bälle? Üblicherweise sind sie nämlich mit Blei gefüllt und deshalb so schwer. Dann finde ich die Idee eher gewagt. Ich würde lieber bei Tierspielzeug oder Kinderspielzeug bleiben. Da ist man auf der sicheren Seite, dass es nicht giftig ist.

    Oder handelt es sich um Kunststoffbälle ohne Füllung? Aber auch dann könnte der Lack (womit ist der Ball überzogen) giftig sein.

    Tut mir Leid, wenn ich euch vielleicht enttäusche, Golfbälle als Ersatz zu nehmen, aber ich habe gerade vor kurzem erst wieder hier im Forum gelesen, dass ein Vogel an einer Bleivergiftung gestorben ist. Da war allerdings das Gardinenband schuld.

    Also, passt gut auf eure gefiederten Schätze auf und gebt ihnen nur unbedenkliches Spielzeug!

    Liebe Grüße, Caro
     
  22. #20 Kolbenfresser, 13. Juli 2010
    Kolbenfresser

    Kolbenfresser Unvergessenes Grüntier

    Dabei seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Caro,

    ich kann Dich beruhigen.
    Es handelt sich um Golfbälle aus reinem Plastik (siehe Bilder von Adelheid, 2. Nachricht in diesem Thread). Kein Blei und auch kein Lack.

    Sicherlich muss man grundsätzlich aufpassen, ob die eigenen Geier dazu neigen die diversen Dinge aufzufuttern oder sie nur kaputtzubeissen und nicht zu schlucken. Das muss jeder selber entscheiden.

    Diese Golfbälle sind jedoch aus ganz normalem Kunststoff.
     
Thema: Bunte Plastikbälle mit Löchern drin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hund Ball löcher

    ,
  2. Bunte Plastebälle

Die Seite wird geladen...

Bunte Plastikbälle mit Löchern drin - Ähnliche Themen

  1. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  2. Zebrafink - Loch im Kropf

    Zebrafink - Loch im Kropf: Hallo, War lange nicht mehr hier. In den letzten Wochen haben sich zwei Sachen ereignet, die ich posten will. Eine hier und für die zweite mache...
  3. Wellensittich Hahn hat ein Loch im unteren Schnabel was soll ich tun???

    Wellensittich Hahn hat ein Loch im unteren Schnabel was soll ich tun???: Hallo ich bin hier ziemlich neu und wollte einfach mal was fragen mein junger wellensittich Hahn hat im unteren Schnabel ein leichtes mir ist das...
  4. Arafedern / exotische bunte Federn gesucht

    Arafedern / exotische bunte Federn gesucht: Hallo ihr Lieben, ich bin Modestudentin und suche für meine Bachelorkollektion exotische Federn (Arafedern,..). Ich weiß dass das unter das...
  5. Henne hat "Loch" im Nacken

    Henne hat "Loch" im Nacken: Guten morgen, meine drei Jahre alte Henne hat seit einigen Wochen eine Stelle im Nacken an der kein Gefieder mehr nachwächst. Für eine...