Buntspecht?

Diskutiere Buntspecht? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich arbeite in der ornithologischen Sektion eines zoologischen Institutes und habe grade eine Anfrage mit der Bitte um Federbestimmung...

  1. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Hallo,

    ich arbeite in der ornithologischen Sektion eines zoologischen Institutes und habe grade eine Anfrage mit der Bitte um Federbestimmung bekommen. Die Feder wurde mitten in einer Ortschaft im Rheinland auf der Straße gefunden. Ich hänge das Bild von der Feder mal an, laut Finderin ist die Feder 8,5 cm lang und maximal 1,9 cm breit.

    Wenn sie nicht dunkelbraun wäre, würde ich sie für die Armschwinge eines Buntspechts halten - aber sie ist definitiv dunkelbraun, habe nochmal nachgefragt.
    Und ich komme zur Zeit nicht an unsere Vogelsammlung ran, um an Präparaten nachzusehen.

    Es wäre schön, wenn mir hier von Euch einer helfen könnte.
    Danke schonmal!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 14. August 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.096
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo,

    na klar, es IST natürlich die Armschwinge eines Buntspechtes!

    VG
    Pere ;)
     
  4. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Danke!

    Hallo, Peregrinus,

    na, das freut mich ja, dass ich da doch nicht danebenliege.

    Hast Du eine Ahnung, ob die dunkelbraune - und nicht schwarze - Färbung z. B. vom Alter abhängt - also Jungvogel oder so?
    Wie gesagt, ich habe gar keine Möglichkeit, es selber nachzusehen, komme weder an Feder- noch Balgsammlung ran ....

    Danke auf jeden Fall!
     
  5. #4 Peregrinus, 15. August 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.096
    Zustimmungen:
    51
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ach so, Du hast wegen der Färbung gezweifelt?

    Naja, also schwarz ist zwar eine theoretisch eindeutige, praktisch aber ziemlich relative Farbe. Für die einen ist der Buntspecht "rabenschwarz", für die anderen dunkel-rußbraun. Will sagen, je nach Lichteinfall und persönlicher Einschätzung kann man die Feder unterschiedlich sehen. Für mich sieht sie auf dem Bild "praktisch schwarz" aus.

    Aber um Deine Frage zu beantworten: Eine frisch gewachsene Buntspechtfeder wirkt für jeden "schwarz". Je älter sie ist, um so stärker verliert sie durch Abnutzung und UV-Bestrahlung an Glanz und Kräftigkeit der Farben. Eine abgenutzte Mauserfeder (und um diese handelt es sich hier) wirkt also viel matter und heller (brauner) als eine frische. Aber ein wirkliches braun zeigt der Buntspecht nur an den Handschwingenspitzen, nicht an den Armschwingen. Mag sein, daß der junge Buntspecht minimal weniger "tiefschwarz" wirkt als ein Altvogel, aber anhand einer Mauserfeder ist das unmöglich zu sehen, weil wie gesagt auch dessen Feder im Laufe des Jahres verblaßt.

    Die gezeigte Feder ist jedenfalls hundertprozentig eindeutig vom Buntspecht.

    VG
    Pere ;)
     
  6. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Prima, ganz herzlichen Dank. Das war eine richtig umfassende Antwort.

    Ich fand die Zeichnung der Feder absolut eindeutig; ich war mir nur nicht sicher, ob die Grundfarbe auf jeden Fall schwarz sein muss und nichts anderes sein darf. Das Bestimmungsbuch, was ich vorliegen habe, gab da nichts her, und Vergleichsmaterial stand nicht zur Verfügung. Da war ich froh, hier im Forum nachfragen zu können. Leute, die sich ständig mit Vogelbeobachtung beschäftigen und häufig im Feld sind, haben da oft wesentlich mehr drauf als z. B. ein Ornithologe, der seit Jahren am Schreibtisch sitzt ..... ;)

    Herzlichen Dank nochmal - ich werde jetzt sicher öfter hier reinschauen!

    Gruß,
    Stefanie
     
Thema: Buntspecht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. buntspecht federn

    ,
  2. buntspecht feder

Die Seite wird geladen...

Buntspecht? - Ähnliche Themen

  1. Buntspecht

    Buntspecht: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und zwar aus folgendem Grund. Vor etwa einem Monat sah ich im Garten am Apfelbaum einen männlichen...
  2. Junger Mittel oder Buntspecht?

    Junger Mittel oder Buntspecht?: Wurde als Mittelspecht betitelt [ATTACH]
  3. Mittelspechte oder junge Buntspechte

    Mittelspechte oder junge Buntspechte: Hallihallo, beide habe ich heute in einem wald in Dortmund gesichtet. Der eine meckerte auch wie ein Mittelspecht. Allerdings bin ich mir nicht...
  4. Grauer Buntspecht?

    Grauer Buntspecht?: Hallo Vogelfreunde, heute morgen hatten wir neuen Besuch im Garten. Einen seltsam hellen Buntspecht. Alle unsere anderen Buntspechte (sechs nach...
  5. Junger Buntspecht oder Mittelspecht?

    Junger Buntspecht oder Mittelspecht?: Hallo Forum, wir haben mehrere Spechte im Garten, zwischen denen ich auch gut unterscheiden kann: Buntspechte (mindestens 3), junge Buntspechte...