Caperline ist nun in einer Vogelklinik

Diskutiere Caperline ist nun in einer Vogelklinik im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Original geschrieben von Sabine Schulz Rainer sag mal was war denn das für ein komischer Hefe Teig in Deinem Profilbild, sah ja lustig aus,...

  1. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Sabine,

    der Hefeteig....also, das war so:

    Der Hefeteig soll mich in Persona darstellen :), geschaffen von einer groooßen Künstlerin (Danielas Tochter) :)!

    Wir waren letztes Wochenende ja auf Forentreffen und da dann u.a. auch bei einem klasse Italiener. Der Chef des Hauses hat den Töchtern von Daniela je einen Klumpen Teig gegeben, damit sie daraus irgendetwas schönes Kneten sollten (gegen die Langeweile).
    Tja, und ich saß gegenüber von Marie-Theres, die mich kurzerhand als Modell für ihr Kunstwerk genommen hat!

    Tja, Patrich war dann so freundlich ;) :D, auf Anregung von Daniela und Piwi, dieses Kunstwerk als neues Benutzerbild von mir einzufügen.

    Tja, ich hab es jetzt ein paar Tage gelassen, bis sich meine Lilli beschwert hat, daß sie nun nicht mehr mit im Forum zu sehen ist...naja, da hab ich es jetzt kurzerhand wieder getauscht :D!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Antje

    Antje Guest

    Da hat Lilli auch absolut Recht. ;)

    @Sabine: WEnn es Casperline bis jetzt durchgehalten hat wird sie es schon überstehen. Sie scheint ja eine richtige Kämpfernatur zu sein.
     
  4. #23 Zauberfrau, 3. Mai 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Süß

    die Kleine... und das Häubchen sieht ja irre aus.

    Wir wünschen Deiner Casperline, daß sie bald wieder gesund und munter nach Hause kommt.

    Liebe Grüße
    Nicole & Martin
    Pearl & Marlowe
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Sabine

    Deine Casperline gefällt mir sehr gut, das ist eine richtig hübsche Lady.

    Natürlich werde ich weiterhin die Daumen und Krallen für Deine Kleine drücken.

    Sie MUSS einfach wieder gesund werden.
     
  6. #25 Sabine Schulz, 6. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo,

    juhhhhuuuuuuuuu..........gute Nachrichten, Casperline lebt !!!!!!! :) :) :)

    Den Vogelarzt konnte ich zwar immer noch nicht sprechen, weil er wieder weg war, aber Casperline soll es gut gehen.
    Morgen, wierde ich wieder anrufen *freu* und endlich mit dem Doctor reden können.
    Vielleicht ist meine Süße schon am Mittwoch oder Donnerstag wieder bei mir. :D

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. #26 Sabine Schulz, 6. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Und nochmal ein Bild von Casperlinchen.

    Sieht schon aus wie eine Kämpfernatur, gelle ?

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     

    Anhänge:

  8. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Sabine

    Ja, ganz bestimmt ist Deine Casperline eine Kämpfernatur :D das glaube ich auch.

    Ausserdem sieht sie aus, als wäre sie ein ganz, ganz liebes kleines Mäuschen :) zum Verlieben schön ist Deine Casperline.

    Hast Du nochmal was aus der Tierklinik gehört (falls ja, hoffentlich nur positives)

    Ich drücke Deiner kleinen weiterhin ganz feste die Krallen, und wünsche der Casperline dass sie wieder ganz gesund wird.
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Nachtrag

    Hallo Sabine!

    Sorry :~ denn ich habe jetzt erst Deinen Beitrag "Juuhuuuuu" gelesen.

    Das freut mich aber ausserordentlich, sowohl für Dich als auch für die Casperline. Die Kleine wird sich auch freuen, wenn sie wieder nach Hause in ihre vertraute Umgebung darf.

    Ganzfestedaumendrücken 8)
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ufff *schon wieder Herz bis zum Hals pocht* :D...man, Sabine, bin ich froh!
    Super, daß es ihr gut geht!
    Hoffentlich kannst du sie noch vor dem Feiertag nach hause holen!
    Sie ist wirklich eine Kämpfernatur, das sieht man ihr an!

    Ich drücke weiter die Daumen....und warte voller Anspannung auf deine Nachricht, vom Nachhauseholen von Casperline!!

    :D
     
  11. Snu

    Snu Guest

    Neues??

    Hallo Sabine!

    Verfolge auch Deine Geschichte mit Casperline... Weisst Du schon was Neues? Wolltest Du nicht heute noch mal dort anrufen??
    Die Krallen und Daumen sind schon alle blau angelaufen...

    *wartend*

    Liebe Grüße,
    Moni
     
  12. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Ja, ich bin auch schon ganz gespannt!
     
  13. iris

    iris Guest

    Wir auch, hilfe, unsere dazumen und krallen fallen sonst noch ab
     
  14. #33 Sabine Schulz, 8. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hallo Ihr,

    ich konnte nun endlich mal den Tierarzt sprechen, und es gab gute aber auch schlechte Nachrichten.
    Die schlechte ist, dass Casperline heute in Nakose gelegt wird, und Endoskopiert wird, das heißt ihr wird mit einer Sonde ihre Luftröhre und Luftsäcke untersucht und angeschaut, weil sie immernoch Atmenprobleme haben soll :( .

    Nun kommt die gute Nachricht, ihr geht es ansonsten schon vieeeeel besser, sie soll als ich sie hingebracht habe 71 Gramm gewogen haben und nun wiegt sie schon stolze 76 Gramm *freu*.
    Sie soll gut fressen und bekommt regelmäßig rotlicht.

    Ansonsten ist bei der Kotuntersuchung herausgekommen, dass sie wie meine tote Kessy an Schimmelpilzen leidet, ich weiß nicht woher das kommen kann :? , Casperline hatte ich gerade mal 3 Wochen bei mir und immer frisches Gemüse, viel Luft und gutes Futter. Bei Ihrer Kotuntersuchung soll der Schimmel im Labor richtig gewachsen sein.

    Ohhh..mensch und nun habe ich Angst, dass sie die Endoskopie nicht überlebt, der TA meinte 30 % Lebensgefahr besteht dabei *schnief*. Ich rufe wieder 15 Uhr beim TA an und dann werde ich nochmal mit Ihm sprechen. Hoffentlich hat die kleine es schon hinter sich und überlebt.
    Ich hoffe es war die richtige Entscheidung, sie endoskopieren zu lassen (in den Luftwegen).

    Also bis nachher dann gegen 15 Uhr............

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  15. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Sabine,

    sie ist ja eine Kämpfernatur und desshalb denke ich, daß sie auch das noch überstehen wird, vor allem weil es ihr ja jetzt schon besser geht!
    Ich denke schon, daß du richtig entschieden hast! Es ist jetzt wichtig, daß genau festgestellt wird, was sie denn hat, damit ihr dann auch geziehlt geholfen werden kann!

    Tja, das mit den Schimmelpilzen kann viele Ursachen haben! Z.B. kann sie sich bei Kessy angesteckt haben, über den kot, oder über Keimfutter (wenn du sowas gibst). Oder vielleicht hast du zu hause im vogelzimmer Schimmelpilze, die Dinger kann man ja nicht sehen.
    Denk mal scharf nach......bewahrst du Futter im Kühlschgrank auf, auch da isses feucht.....

    Ich drücke weiterhin fest die Daumen und warte voller Spannung auf deinen Bericht um 15:00 Uhr!
     
  16. #35 Sabine Schulz, 8. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hi Rainer,

    ja ich denke auch das es die Richtige entscheidung war sie endoskopieren zu lassen. Aber unsicher macht mich das ganze trotzdem, ich schaue schon ständig zur Uhr, ist noch so lang bis 15 Uhr.

    Ja also Schimmelpilze in der Wohnung kann sein, wobei ich häufig Lüfte, die sieht man ja nicht unbedingt. Das Futter, wie Gemüse und Obst bewahre ich teilweise im Kühlschrank auf, wobei ich angefangenes in Extra Dosen machen.
    Mir ist gradeben eine Idee gekommen, vielleicht haben meine Vögel die Pilze durch mich :?, meine zahmsten Vögel waren Kessy und nun auch Casperline, die anderen kommen nie so nah an mich ran, und klauen mir auch kein Essen ;) .

    Kessy hat auch besonders gerne von mir Essen genommen, auch aus dem Mund, dass habe ich auch nur gemacht, wenn ich nicht erkältet war. Und Casperline hat auch von mir gefuttert, vielleicht bin ich ja auch verpilzt ?
    Heute früh hatte ich auch eine Endoskopie, vielleicht zur gleichen Zeit wie Casperline, aber bei mir war es im Magen, dort wurde eine Entzündung festgestellt, die eventuell durch Bakterien verursacht wurde. Diese Bakterien, übertragen sich von Mund zu Mund, ich habe sie wahrscheinlich auch von meinem Freund bekommen, da liegt es doch nah, dass sich meine Vögel vielleicht von mir angesteckt haben, ojeee...... .
    Am besten gehe ich nochmal zum Arzt und lasse mich gegen Pilze untersuchen. In ein paar tagen weiß ich auch ob die Bakterien in meinem Magen die verursacher für meine Entzündung sind (wird im Labor geprüft).
    Und Sunny mein Wellensittich, der auch krank ist, hat wahrscheinlich keine Pilze, sondern Bakterien im Kropf, aber darüber rede ich nachher nochmal mit dem TA, mit Sunny hatte ich auch nie großen Körperkontakt.

    Seltsam, gell ? Naja ich muß eh wieder zum Arzt, dann lasse ich mich mal gegen Pilze durch schecken.

    Also bis nachher dann, uff noch fast 2 Stunden......:~

    ____________
    ***********

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  17. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Nu gib dir mal nicht die Schuld :)!

    Der Mensch hat eigentlich immer Pize, ob das aber Schimmelpilze sind wage ich zu bezweifeln!
    Ich kenne mich da aber auch nicht so besonders aus, leider!

    Frag einfach mal deinen Menschenarzt :), ob da ein Zusammenhang bestehen kann, oder vielleicht weiß das ja auch der TA!
     
  18. Higgi

    Higgi Guest

    Schimmelpilze

    Hallo Sabine,

    ich will dir mit Sicherheit keine Angst machen, aber ich habe leider schon gehört, daß man Schimmelpilz in der Wohnung nicht unbedingt sehen muß.

    Er kann sich wunder bar in Ecken unter Tapeten und Holzparkett verbreiten. Ein alter Wasserrohrbruch, wo die Wand nicht trocken gelegt worden ist reicht da schon aus. Er verbreitet sich in der Luft und man atmet ihn ein. Ich könnte mir vorstellen, da Vögel viel empfindlicher sind als wir großen Menschen, können sie eher betroffen sein. Bei Menschen kann Schimmelpilz auch zu Asthma oder anderen Krankheitsbildern führen.

    Was hältst du davon, wenn du mal deine Wohnung nach Schimmelpilz unteruschen läßt. Adressen kann ich dir leider keine geben, aber du kannst dich an den Verbraucherschutz oder Mieterschutzbund wenden (ich denke du wohnst in einer Mietwohnung). Die können dir vielleicht die entsprechenden Adressen geben, damit ein Gutachter mal deine Wohnung untersucht.

    Ich bin vielleicht etwas pessimistisch und mach dir umsongst angst, aber ich denke, daß man diese Seite vielleicht auch mal untersuchen sollte.

    Wie ist denn die Meinung von den anderen ?

    P.S. Ich kann mir nicht vorstellen, daß deine Vögel die Pilze von dir haben. Der Vorschlag von Rainer deinen Hausarzt zu fragen ist sehr gut. Schaden kann es auf jeden Fall nicht. :)
     
  19. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Ja, das geht, Volker hat recht!
    Man bekommt da dann so ein Teil in die Wohnung, welches ein paar Tage stehen muß. Danach sieht man dann, ob Schimmel in der Luft ist!

    Wenn du eine Mietwohnung hast, dann zahlt das evtl. sogar der Vermieter...mußt halt sagen, daß du auch Probleme mit Husten und so hast!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Sabine Schulz, 8. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Hee...klasse Idee, dass werde ich machen. Mein Vermieter ist zwar nicht der netteste, aber mal schaun, etwas drängeln und drücken dann geht das schon irgendwie ;).

    Ich wußte gar nicht das es ein Gerät gibt welches den Pilz in der Luft erkennt, coole Sache.

    Meinen Hausarzt werde ich natürlich fragen und mich durch schecken lassen, es könnte doch echt sein das meine Geier die Krankheiten von mir haben, weil sie eben empfindlicher sind.
    Werde auch nachher den TA mal darauf ansprechen, mal sehen was er dazu meint.

    Puhh.... immernoch über eine Stunde bis ich Ihn anrufen kann. :~

    Bis dahin.............

    Sabine ;)
     
  22. #40 Sabine Schulz, 8. Mai 2002
    Sabine Schulz

    Sabine Schulz Guest

    Huhu,

    klasse, Casperline hat auch das überlebt, hach ist das schön *freu*, ihr hattet recht sie ist eine richtige Kämpfernatur. :D
    Sie hatte danach nicht mal Atemprobleme, wie der TA es vermutet hätte, nix, ihr geht es soweit sehr gut.

    An der Luftröhre hat er nicht finden können, aber leider immernoch eine Entzündung der Atemswege, er meinte, dass ich die Behandlung (auch aus Kostengründen) bei mir weiterführen könnte, weil diese Krankheit doch etwas langwieriger ist, leider.

    Und am Freitag dann ist sie wieder bei mir, jipjip :D :D :D, ich bin schon sehr gespannt wie sie aussieht und wie sie sich verhält.
    Auch wenn die freude etwas getrübt ist, weil die Krankheit lange noch nicht ausgeheilt ist :( , aber mit viel Liebe und guten Medikamenten, wird sie das auch noch schaffen, auch wenn es noch Monate dauern würde. ;)

    ______________
    *************

    Liebe Grüße

    Sabine
     
Thema: Caperline ist nun in einer Vogelklinik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelklinik nähe halle

Die Seite wird geladen...

Caperline ist nun in einer Vogelklinik - Ähnliche Themen

  1. Vogelklinik in der Nähe?

    Vogelklinik in der Nähe?: Weiss jemand ob es eine Vogelklinik in der Nähe vom PLZ Bereich 79410 gibt?
  2. war hier schon mal jemand in der vogelklinik in giessen ?

    war hier schon mal jemand in der vogelklinik in giessen ?: Hallo, wie sind denn eure Erfahrungen mit der Vogelklinik in Giessen ? Ich weiß die Klinik steht in der Liste. Aber so richtig helfen mir...
  3. Ungarische Vogelklinik?

    Ungarische Vogelklinik?: Hallo! Meine Mutter ist seit Sonntag in Ungarn beim Beizen mit unserem Habicht. Leider hat sie (der Habicht) sich gleich am ersten Tag...
  4. War hier jemand schon mal in der Vogelklinik des tierärztlichen Instituts Göttingen?

    War hier jemand schon mal in der Vogelklinik des tierärztlichen Instituts Göttingen?: Ich würde einfach gerne mal wissen, ob es dort wirklich gut ist. Ich hätte wohl als nächstliegende Vogelspezialisten Göttingen und Gießen zur...