Caruso singt nicht mehr

Diskutiere Caruso singt nicht mehr im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo! Wir sind neu im Forum und haben auch schon ein Problem.......:traurig: Unser Kanarienvogel Caruso (ca. 2 Jahre, Sorte unbekannt,...

  1. #1 jucanojo, 07.06.2007
    jucanojo

    jucanojo Guest

    Hallo!

    Wir sind neu im Forum und haben auch schon ein Problem.......:traurig:

    Unser Kanarienvogel Caruso (ca. 2 Jahre, Sorte unbekannt, fast weiß mit orangener Zeichnung) singt seit ca. 4 Monaten nicht mehr.
    Seine Stimme war vorher sehr laut und kräftig, deshalb auch der Name.

    Er ist sehr munter, hüpft auf seinen Naturzweigen hin und her, und frißt auch gut (normales Kanarienfutter + Apfel, Möhre, Gurke, Erdbeeren), badet ausgiebig mehrmals täglich und nicht besonders scheu.:)

    Doch leider ist sein Singen verstummt. Er piepst nur noch lautstark wenn ihn etwas interessiert oder er vom Zimmerfenster auf dem Balkon "mitwandert". Ab und zu "tschirpt" er kurz, aber weder laut Musik noch Staubsauger oder der Fernseher motivieren ihn zum Singen.:nene:

    Leider können wir ihn wegen der Bauweise unseres Hauses nicht freifliegen lassen...... doch er hat einen größeren Käfig.

    Hat vielleicht jemand einen Tipp wie unser Caruso wieder zu Stimme kommt???:idee:

    Danke schon mal für die Tipps:freude:

    JUCANOJO
     
  2. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo und Willkommen im Forum!

    Wie groß ist denn der Käfig?
    Habt ihr überhaupt keine Möglichkeit für Freiflug? In keinem Zimmer?

    Ist er vielleicht in der Mauser? Verliert er Federn?
     
  3. #3 jaqueline84, 07.06.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Den Fragen schließe ich mich an. Ohne Freiflug müsste es schon eine Voliere sein, da reicht ein Käfig nicht, denn ein Vogel muss auch mal fliegen können! Es hat zwar niemand eine Voliere für nur einen Vogel, aber ohne Freiflug, das geht nicht! Wenn Freiflug nicht geht, dann holt euch eine Voliere und holt euch noch einen / mehrere dazu. Nur Käfig halte ich für zu wenig Platz. Meine haben zwar auch nicht den größten Käfig, nutzen den aber nur nachts und zum Fressen. Sie haben den Tag über Freiflug in meinem Zimmer.
     
  4. #4 jucanojo, 07.06.2007
    jucanojo

    jucanojo Guest

    Hallo!

    Danke für die Anregungen

    1. Der Kanarienvogel verliert keine Federn - also keine Mauser!:)

    2. Voliere ist nicht aufzubauen, Freiflug wg. offener Bauweise des Hauses nicht möglich.:nene:

    Wir füttern schon Singperlen. Was ist da eigentlich besonderes drin oder ist das nur ein Beruhigungsmittel fürs Gewissen des Vogelhalters?:?

    Gruß und bitte weitere Hilfe!!!!!!!!!!

    JUCANOJO
     
  5. #5 gfiftytwo, 07.06.2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Ein Verkaufsargument des Herstellers.Lasst es weg und spart euer Geld ;)
     
  6. #6 jaqueline84, 07.06.2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Singperlen sind Quatsch und ziehen dir nur das Geld aus der Tasche.
    Genauso wie Mauershilfe, Sprechperlen (Wellis), Bisquit, Vogeltrank u.a.
    Mit Obst, Gemüse, Grünfutter, Hirse und frischem Wasser tust du ihm viel mehr Gutes.
    Und das normale Körnerfutter natürlich. Wie darf ich denn offene Bauweise verstehen?
     
  7. #7 gfiftytwo, 07.06.2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Zimmern ohne Türen,nur Durchgänge usw. könte ich mir vorstellen
     
  8. #8 Kräuterhexe, 07.06.2007
    Kräuterhexe

    Kräuterhexe Es bellt, miaut und piept

    Dabei seit:
    21.04.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dänemark
    Natürlich wären Freiflug oder eine Voliere gut für Caruso, aber dass er deswegen nicht mehr singt, glaube ich nicht recht. Könnte natürlich eine beginnende Krankheit sein, aber warum immer gleich das Schlimmste vermuten, zumal nichts an seinem Verhalten im Augenblick darauf hin deutet. Beginnende Mauser ist auch eine Möglichkeit, obwohl das recht früh wäre (das Federn verlieren kann noch kommen). Vielleicht hat er es im Moment aufgegeben, eine Henne anzulocken? Abwarten, beobachten und Tee trinken :zwinker:
     
  9. #9 Möhre Caruso, 14.06.2007
    Möhre Caruso

    Möhre Caruso Guest

    Hallo!

    Auch ich bin neu im Forum und habe mich hier registriert weil ich bei diesem Beitrag gedacht habe, es sei mein Caruso. Ich habe ähnliche Probleme mit ihm, er ist allerdings orange mit grauer Zeichnung und ist 5 Jahre alt.

    Seit seiner letzten Mauser, die sehr lange dauerte, singt er seit Monaten gar nicht mehr - piept und zwitschert nur. Sonst hat er sich nicht auffällig verhalten. Seit ein paar Tagen plustert er sich zwischendurch immer etwas auf und putzt sich ständig seinen Schnabel an der Stange. Seit vorgestern knabbert er seine Möhre nicht mehr, die er sonst so liebt.

    Gestern war ich dann doch beim Tierarzt mit ihm und bin froh! Er hat eine Entzündung der Atemwege. Der Arzt guckte in den Schnabel und stellte etwas Schaum und Bläschenbildung beim Atmen fest. Das Gesangsorgan (Namen vergessen) liegt direkt an der Luftröhre. Wenn diese entzündet ist, kann er nicht singen. Der Arzt beruhigte uns damit, dass sein Kanari das auch schon öfter hatte und immer überlebt hat. Er hat dem kleinen Kerlchen Antibiotika gespritzt und wir sollen morgen noch einmal mit ihm in die Praxis kommen für eine weitere Spritze, wenn es noch nicht gut ist.

    Ich will keine Angst machen, aber ich war gestern beruhigt zu erfahren, was los ist.

    Das euer Caruso keinen Freiflug hat ist wirklich schade, denn unser ist fast den ganzen Tag draußen - fliegt allerdings sehr wenig.

    Gruß * Evelyn
     
  10. #10 Windsurfer.01, 16.06.2007
    Windsurfer.01

    Windsurfer.01 hier meine Beschützer ;-)

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    42781 Haan
    Zum Problem des nicht singen könnte ich mitjammernd aber ich weis das mein (Peter) sing sobald er ins frei kommt aber leider ist das gesundheitlich nicht besonders gut. Da neben meiner Wohnung deckt eine Eisengießerei liegt. Und deswegen baue ich auch keine Außenvoliere. von Nachbarn weis ich aber das er vormittags schön singen soll. :( :( :( aber ich das leider nicht da ich ja in dieser Gießerei arbeite.



    für euch hoff ich das es nichts ernstes ist. Mfg der Surfer

    wer mir Tipps geben kann auch als (PN willkommen) das Peter auch mehr drinne singt bitte Tipps geben.
    ach so es sind mittlerweile bei mir gesamt 4 Kanaris (2:2)
     
  11. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Heulende Hütte
    Vielleicht braucht er anregende (Damen)Gesellschaft und die Einsamkeit ist ihm auf`s Gemüt geschlagen???
     
  12. #12 goldeneagel, 16.06.2007
    goldeneagel

    goldeneagel diemitdenKanariesspricht

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Hallo,

    es hört sich an, als ob er ganz alleine in seinem Käfig wohnt..... das könnte evtl. ein Grund sein. Nachdem mein Hahn eine Menge Gesellschaft bekommen hatte, war er kaum noch zu bremsen! Vor allen Dingen animiert ihn der Hahn im Nachbarkäfig zum fleißigen singen. Blöde Idee... aber vielleicht könnte auch eine Gesangsaufnahme von anderen Kanaries helfen?!

    Zum Thema Freiflug fällt mir nur ein, das du doch bestimmt einen Raum hast, den du dem kleinen kurz zur Verfügung stellen könntest.... (vielleicht auch nur unter Aufsicht.... Küche ... Bad) damit er mal seine Flüge benutzen kann....

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück!!

    Liebe Grüße
     
Thema: Caruso singt nicht mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich tschirpt nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Caruso singt nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Caruso nachts auf dem Käfigboden

    Caruso nachts auf dem Käfigboden: Hallo in die Runde, letzte Nacht und 2 Nächte davor habe ich Caruso mitten in der Nacht auf dem Käfigboden vorgefunden. Sie schläft ganz normal...
  2. Henne als Zweitvogel holen/ Caruso sucht seine Maria

    Henne als Zweitvogel holen/ Caruso sucht seine Maria: Hallo in die Runde, mein Caruso ( vermutlich ein Hahn) lebt seit letztem Monat bei mir ( zugeflogen). Nach der Mauser möchte ich eine Henne...
  3. Caruso braucht Hilfe

    Caruso braucht Hilfe: Er beißt sich wieder die Füße auf und ich hab niemanden der mich nach Aachen in die Tierklinik Fahren kann, hier ist schon alles voller Blut...
  4. Wo ist Caruso? Timneh-Graupapgeienhahn entflogen am 16.08.14

    Wo ist Caruso? Timneh-Graupapgeienhahn entflogen am 16.08.14: Caruso ist in Kirchhundem-Böminghausen, Nordrhein-Westfalen entflogen. Er trägt einen geschlossenen Ring, spricht und macht Geräusche nach. Der...
  5. Caruso hat sich die Füße aufgebissen

    Caruso hat sich die Füße aufgebissen: Hallo Nun hab ich meine zwei schon viele Jahre und Caruso war ja immer ein schwieriger und nervöser Vogel Vor 14 Tagen begann er plötzlich...