Chantal und PomPom - Bilder

Diskutiere Chantal und PomPom - Bilder im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Marni mach dir nichts draus, Lea macht dafür immer Apfelstückchenweitwurf, und mitlerweile ist sie sehr gut. Wenn ich nicht alles...

  1. aw1230

    aw1230 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38667 Bad Harzburg
    Hallo Marni

    mach dir nichts draus, Lea macht dafür immer
    Apfelstückchenweitwurf, und mitlerweile ist sie sehr gut.
    Wenn ich nicht alles gefließt hätte, wäre ich warscheinlich
    schon verzweifelt und in der Klapse.0l
    Mit Weintrauben kann sie es übrigens auch sehr gut.
    Kern rausnaschen und der Rest .... im hohen Bogen!
    Geierhlter sind eben die besten

    "Futterschnipplerdreckwegfegerkäfigputzer":D

    der Welt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Da hast du recht Astrid!
    Unsere schaffen es auch regelmäßig die Stube in ne Voliere zu verwandeln. Unter dreimal Staubsaugen am Tag geht da nix 0l
    Aber was solls? Das kann eh keiner von uns beeinflussen. Wenn die Geier erst selbst saubermachen, hol ich mir noch ein paar :D
    :0-
     
  4. aw1230

    aw1230 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2003
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38667 Bad Harzburg
    ...kicher,kicher,lach,in die Ecke schmeiß

    oh mann

    stell mir grade vor wie meine Geier mit Staubwedel und
    Staubsauger durch die Wohnung flitzen :D

    herrrrrrrlich !!!

    dann hol ich mir auch noch ein paar
     
  5. Monika M.

    Monika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Hallo,

    ich kann die Anschaffung eines Hundes empfehlen !

    Poldi vertingt alles, was aus dem Käfig geschmissen wird - es ist die pure Eifersucht - aber die macht sogar Fenchel lecker !

    Wir haben anstelle von Obstbrocken also Hundesabberflecken um den Käfig - das ist viel besser ! :D

    LG
     
  6. Papillion

    Papillion Guest

    Hallo an alle hier!

    Mittlerweile habe ich die Situation weitestgehend im Griff. Chantal hat nun Zeitung im Käfig und darauf allerhand Knabbermaterial wie frische Zweige und Kiefernzapfen.Nun ist Madam beschäftigt, es sieht immer aus wie eine superreinliche Hausfrau die in Putzwut geraten ist wenn sie mit der Arbeit beginnt :D
    Ich hoffe nur, daß das einfach wegen des Spaßfaktors ist wenn sie dies tut und nicht aus Nestbauinstinkt :~

    Ansonsten entwickelt sich immernoch keine innige Liebe zwischen den beiden. Sie bekriegen sich zwar nicht ernsthaft, aber sie zeigen sich gegenseitig indem sie sich doppelt so groß machen und wie Hunde knurren, daß sie lieber noch Distanz haben möchten. Einem gemeinsamen Freiflug steht aber dennoch nichts im Wege.
     
  7. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Gaby !
    Ist ja schade das die Zwei sich nicht näher kommen0l
    Hast Du schon mal versucht beide in einen Käfig zu sperren?
    Chantal war ja mit Coco zusammen im Käfig,nach anfänglichen
    Streit ums Futter,haben sie sich vertragen.
     
  8. #47 Papillion, 7. März 2004
    Papillion

    Papillion Guest

    Hallo Marni!

    Die zwei in einen Käfig sperren ???????
    Das würde ich mich nie trauen, dazu bin ich ein viel zu großer Schisser. Ich bin ja schon mal froh,daß ein gemeinsamer Freiflug vonstatten gehen kann,ohne daß ich Opfer zu beklagen habe. Die Situation ist ja auch nicht hoch dramatisch, ich denke mal die Zeit wird es fügen. Und ich habe auch den Eindruck,daß die Gesellschaft beiden trotzdem gut tut,auch wenn es nicht die große Liebe ist. Sie haben jemanden zum quatschen,seltsamerweise machen sie das recht ausführlich miteinander.
     
  9. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Gaby !

    Na das ist doch schon mal was wenn sie zusammen quatschen.
    Schön das Du ihnen so viel Zeit läßt.Ist Chantal auch lieb zu Deinen Kindern?Bei mir hat sie nie gezwickt und beißen kann sie glaub ich garnicht.???
    Oder hat sich das etwa geändert?
     
  10. Papillion

    Papillion Guest

    Hallo Marni !

    Auf die Kinder steht Chantal nicht so sonderlich, sie hat sich mich ganz alleine ausgeguckt und will am liebsten nur auf meiner Schulter herumgetragen werden.Manchmal denke ich, sie wäre so ein Vogel mit dem man spazieren gehen könnte, da sie einem niemals von der Seite weicht, auch wenn ich das niemals versuchen würde.
    Lieb ist sie noch nach wie vor, sie hat auch hier noch nie gezwickt. Sie zeigt einem durch Augenrollen, wenn sie etwas nicht mag. Dieses Zeichen kennen die Kinder schon gut, deshalb kommt es auch nie zu Schwierigkeiten. Was sie auch klasse findet ist Freunde von mir in Beschlag zu nehmen und rege an Gesprächen teilzunehmen ;)
    Seit zwei Tagen wagt sie es auch mal in Pompoms Käfig einzudringen und sich an seinem Futter zu vergreifen, dort scheint es viiiiiel besser zu schmecken ( natürlich nur, wenn der Herr des Hauses mal ausgeflogen ist) Das war normalerwiese nur Pompoms Spezialität. Den ungläubigen Blick von Pompom hättest du sehen sollen :D
    Kurzum, hier läuft alles prima und Chantal ist schon jetzt nicht mehr wegzudenken, sie ist schon ein vollwertiges Familienmitglied !
     
  11. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Gaby !
    Freut mich das Chantal so lieb geblieben ist.Bei uns hatte sie sich meinen Mann als Bezugsperson ausgesucht.
    Ich hoffe es ist ein gutes Zeichen das sie schon mal Pompom´s
    Käfig besucht?
    Wünsche Euch das es weiter so gut läuft!
     
  12. Papillion

    Papillion Guest

    Hallole!

    ich hatte schon lange keine Zeit mehr zu schreiben, da ich im Lernstreß bin, aber Chantal versüßt mir diese Momente sehr, indem sie auf meiner Schulter sitzt und kuschelt. Mit Pompom kann ich nicht lernen, da er mir sämtliche Schreibutensilien zerlegt. Er vergnügt sich zwischenzeitig mit meinem Sohn.

    @ Marni: Es ist übrigens nicht zu überhören, daß Dein Mann die Bezugsperson war. Sie kann unglaublich deutlich mit einer Männerstimme sprechen, manchmal versucht sie sich regelrecht in Monologen, die wie deutsche Sprache klingen, bei denen man aber immer nur "komm mal her" versteht. Als ich mit meiner Freundin telefonierte meinte diese wer denn bei mir zu Besuch sei.:D
    Wegen der Eifersuchtszenen mit Pompom habe ich mit einer Bachblütentherapie begonnen, vielleicht nimmt das ja ein wenig die Agressivität.
     
  13. #52 Beatrix Angela, 4. Mai 2004
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Hallo Gaby

    Was macht denn die kleine Chantal würde so gerne hören wie es der Kleinen geht mußte du immer noch soooo viel lernen ?Hat sich bei Pompom die Eifersucht bischen gelegt ?
    Liebe Grüße
    Beatrix :0-
     
  14. #53 Papillion, 4. Mai 2004
    Papillion

    Papillion Guest

    Hallo Beatrix !

    Danke der Nachfrage :0-
    Chantal geht es bei uns richtig gut,sie ist munter und unternehmungslustig, nur mit Pompom klappt das immer noch nicht ideal. Sie zanken sich schon noch regelmäßig wenn sie sich zu nahe kommen. Doch bei einem Abstand von 50 cm ist alles o.k.,da wird dann ganz genau geschaut was der andere tut, somit wird es den beiden niemals langweilig.
    Ich habe mich dazu durchgerungen meine Wohnung noch einmal komplett umzumodeln, damit die zwei Süßen ein Vogelzimmer bekommen. Das wird ein riesen Akt werden, da ich ein Wasserbett umstellen muß. Doch wer die Geier liebt, der scheut keine Kosten und Mühen, das kennt ihr ja auch ;)
    Leider habe ich keine Digi mehr,sonst könnte ich auch mal zeigen wie prächtig sich die Kleine macht. Vielleicht kommt aber auch die liebe Bonny mal wieder vorbei zu einem Fotoshooting ? :cheesy:
     
  15. #54 Papillion, 6. Mai 2004
    Papillion

    Papillion Guest

    Ich habe mir nun endlich eine digitale Küchenwaage gekauft, war auch langsam an der Zeit, damit ich meine Geierleins wiegen kann.
    Hoch motiviert machte ich mich ans Werk und begann mit Chantal. Das hättet ihr sehen sollen. Die Süße will nämlich ausschließlich auf der Schulter sitzen und läßt sich keinen Millimeter von dieser Stelle wegbewegen. Nach langen Überredungskünsten die nicht fruchteten, beschloß ich meinen Pulli samt roter Schulterhockerin auszuziehen. So stand ich oben ohne in der Küche, habe aber erreicht was ich wollte. Die Dame wiegt nun 415g, ich denke mal das dürfte ganz o.k. sein.....
    Nun bin ich wieder angezogen und Chantal sitzt wieder auf meiner Schulter (wo sonst?) und knarzt zufrieden mit dem Schnabel. Gut gemacht Süße !!!! :jaaa:
     
  16. #55 Karin G., 6. Mai 2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.176
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Gaby. gratuliere zum Wiegeerfolg!

    Seit ich mit unseren Geiern clickere, steigen sie zweimal täglich freiwillig auf die Waage. Rita schwankt so um die 510-520 Gramm herum, Gerry hat 400-410 Gramm. (Rita war schon mal auf 600 Gramm oben! 0l allerdings kurz vorm Eierlegen).
     
  17. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Ein Kunstwerk! Wie kann man einen Pulli mit einem Vogel drauf ausziehen, ohne den Geier zu erschrecken?

    Viele Grüsse

    Yve
     
  18. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Super Gaby ! da muß man erst mal draufkommen.Mit Chantal kann man das machen die erschreckt sich nicht.So eine wie sie hab ich noch nicht gehabt,die Roten sind meistens zickig.Schön das sie sich soooooooooo
    mit Dir versteht.
     
  19. #58 Papillion, 7. Mai 2004
    Papillion

    Papillion Guest

    Also schreckhaft ist Chantal nun wirklich nicht. Natürlich war ich auch recht behutsam bei dieser Aktion und ich meine, daß unser Vertrauen ineinander schon sehr gewachsen ist, sodaß ich so etwas wagen kann.
    Doch hoffentlich habe ich bald mehr Zeit zum clickern, damit das Wiegen ein wenig unkomplizierter vonstatten gehen kann.
    Bei Pompom ist das sehr einfach, der läßt sich überall hinsetzen oder zur Not kann man ihn auch ganz in die Hand nehmen. Das kann man bei Chantal aber nicht tun, denn da hätte sie Angst. Marni meinte das käme davon, daß sie bei ihren ersten Besitzern von dem Hund gebissen worden ist. Es ist schon ein kleines Wunder, daß sie immernoch Beziehungen zu Menschen aufbauen kann nach all dem was sie erlebt hat.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Beatrix Angela, 10. Mai 2004
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Hallo Gaby

    Freut mich für die kleine Chantal daß sie sich so toll bei Euch eingelebt hat, man kann ihr ja nicht verdenken, daß sie Angst vor Händen hat nach ihrem Leidensweg :( aber für das was sie mitgemacht hat ist sie doch noch sehr lieb und zutraulich was ja echt ein Wunder ist. Aber ich glaube sie spürt einfach daß ihr Alle lieb zu ihr seid und immer jemand für sie da ist. Das mit der Hand kann sich ja mit der Zeit legen, denn das hatte meine Susi am Anfang auch und sie biß auch damals viel, wahrscheinlich mußte sie auch schlechte Erfahrung gemacht haben, nun kann ich sie aber wie ich will anfassen hochheben ohne daß sie Zicken macht :D Was mich aber noch viel mehr freut ist, daß sie wieder zu einem richtigen Vogel geworden ist und Chico als Freund hat und es nicht so ist wie die Vorbesitzer meinten sie wäre zur Verpaarung nicht geeignet und müßte alleine bleiben.
    Liebe Grüße
    Beatrix :0-
     
  22. #60 Papillion, 16. Mai 2004
    Papillion

    Papillion Guest

    Manchmal ist es schon zum verrückt werden......

    meine zwei Hübschen haben, so glaube ich, besschlossen für immer auf Kriegsfuß zu leben. Eigentlich wollte ich ihnen doch etwas Gutes tun indem ich für sie ein Leben mit gegengeschlechtlichem Partner eingeräumt habe. Und nun können sie sich nicht riechen. Pompom spinnt zur Zeit auch ziemlich.Er schreit recht viel und wenn er bei meinem Sohn sitzt (den er sonst liebte), kommt es immer öfter vor, daß er ihn ohne Vorwarnung zwickt. Kann es sein, daß er im Moment zu sehr unter Streß steht? Oder ist es vielleicht die beginnende Pubertät die ihn so unberechenbar macht? Wir können zwar alle mit der Situation umgehen, aber ich finde es einfach schade, daß es nicht anders läuft.
    Besteht eigentlich noch eine Chance, daß die Beiden sich noch ein wenig aneinander gewöhnen? Die Meinungen hierüber gehen ja ziemlich auseinander. Ein Züchter sagte mir mal, daß es sich eigentlich in den ersten Minuten schon entscheidet, ob die Tiere miteinander können. Bei Rolf ist nachzulesen auf seiner homepage, daß das auch durchaus eine Weile gehen kann.
    Was meint ihr dazu? Hat es schon einmal jemand erlebt, daß sich eine solche Situation entspannt hat? :bahnhof:
    Wenn nicht, dann muß ich wohl irgendwann umziehen und es mit weiteren Partnern versuchen, dann habe ich halt 4 Geier :s
     
Thema:

Chantal und PomPom - Bilder

Die Seite wird geladen...

Chantal und PomPom - Bilder - Ähnliche Themen

  1. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  2. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  3. 2 mal Mäusebussard? (mit Bildern)

    2 mal Mäusebussard? (mit Bildern): Ich habe gestern zwei Greifvögel gesehen und da ich keine Ahnung von der Vogelbestimmung habe wäre ich sehr an eurer Meinung zur Vogelart...
  4. Bilder von Loris und anderen birds from down under

    Bilder von Loris und anderen birds from down under: G'day mates , wollte mal wieder euch Bilder zeigen von Vögeln in Freiheit , with kind regards Gerd
  5. Bilder aus euren Außenvolieren

    Bilder aus euren Außenvolieren: Vielleicht habt ihr Lust hier Bilder einzustellen, die ihr in euren AVs gemacht habt. Ich finde Bilder, die draußen gemacht werden können immer...