Chantal

Diskutiere Chantal im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Bonny ! Ich laß noch eine histologische Untersuchung machen,dauert aber 10 Tage! Die TA meinte die Leber sei regelrecht zerbröckelt.Ich...

  1. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Bonny !
    Ich laß noch eine histologische Untersuchung machen,dauert aber 10 Tage!
    Die TA meinte die Leber sei regelrecht zerbröckelt.Ich weiß auch nicht wovon deshalb noch die Untersuchung.
    Für mich war erst mal wichtig,dass es nichts ansteckendes war.Die TA hatte erst den Verdacht auf eine Hirnautentzündung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Das was Karin geschrieben hat, finde ich einleuchtend, da Marni ja auch von irgendwelchen gefundenen Bakterien berichtet hat.

    Mich interessiert nur: Wie konnten die Bakterien erst dahin kommen????? Also im Klartext: Wie oder mit was kann die Leber so mit Bakterien verseucht werden.

    Wahrscheinlich von Magen in den Darm....Aber was kann er gefressen haben dass so was passiert??

    Ja ok, es gibt Salmonellen, dann eben auch Kokzidien ... aber es ist alles so furchtbar schrecklich!

    Wie war denn sein Kot? War dieser denn immer normal?

    Ich hoffe die Histologie hilft Dir weiter. Vor allem denke ich, musst Du jetzt all Deine Schätzchen untersuchen und behandeln lassen :(
     
  4. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Möglich wäre es ja,aber eine genauere Aufklärung bingt, glaube ich, die histologische Untersuchung.
    Na klar werde ich mitteilen was der Befund aussagt.
    Birdslover,stimmt die TA sprach von jede Menge Bakterien.Welche?keine Ahnung,sie hat mir aber Entwarnung gegeben,wegen Ansteckungsgefahr.
    Ich habe den Käfig,Spielzeug den Kletterbaum desinfiziert.Er hat ja nur auf einer Stange gesessen auch auf dem Kletterbaum.Spielzeug hat er garnicht
    angesehen.
    Joschi hatte auch keinen Kontakt mit den anderen Papageien,jedenfalls keinen direkten.Sein Kot war normal,bischen wässrig,aber er hat ja fast nur Obst und Gemüse gefressen.

    Chantal hatte ja auch eine vergrößerte Leber,als ich sie zurück bekommen habe.Ist behandelt worden aber ich werde das beim nächsten TAbesuch kontrollieren lassen.Man weiß ja nie?
     
  5. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo !
    Chantal hat eine neue Freundin gefunden,meine Enkelin war zu Besuch.
    Alles was wir nicht dürfen,streicheln,in die Hand nehmen,auf den Rücken legen,kraulen,konnte sie mit ihr machen.
    Ich hab nur gestaunt wie sich Chantal Sarah gegenüber verhalten hat,das durfte noch nie jemand mit ihr machen.Sie fliegt zu jeden gibt Küsschen aber anfassen ist nicht,erst knurrt sie wie ein Bernhardiner,sollte das nicht helfen wird auch gebissen.
    Verstehe einer die Geier?
     

    Anhänge:

  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marni
    steht das Untersuchungsergebnis nun fest?
     
  7. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Nein leider noch nicht,hab schon paar mal nachgefragt,melde mich wenn ich Ergebnis habe
     
  8. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo !
    Der Bericht von der histologischen Untersuchung ist da.Hat nichts weiter ergeben,außer dass die Leber schon lange krank gewesen sein muß.
    Wieso warum? keine Antwort
    Wird aber noch mal von einem Virologen untersucht,die TA war mit dem Ergebnis nicht ganz einverstanden.
    Wenn ich mehr erfahre melde ich mich
     
  9. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo !
    Endlich ist der ganze Befund da.Joschi hatte nicht nur das Leberleiden sondern auch noch eine Hirnhautentzündung.
    Laut Aukunft den Virologen war nichts ansteckend.Armer Joschi.
     
  10. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo !
    Ich habe auch noch eine gute Nachricht,hab gerade für Chantal einen Partner aufgetrieben,Er ist auch aus einer Freivoli und zwei Monate jünger wie Chantal.
    Hoffe das er ihr gefällt, und sie endlich einen Partner akzeptiert ;)
    Haltet mal die Daumen damit es diesmal was wird.
    Heute ist sie erst mal Happy Sarahs Schwester ist hier für die nächsten zwei Wochen.
     

    Anhänge:

  11. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    FEIN!!!
    Alle Daumen, Zehen und Krallen werden gedrückt! :zustimm: :D :zustimm:
    Hoffentlich klappt's
    Gruß
     
  12. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Sammy ist da!
    Sammy ist endlich hier und Chantal hat ihn heute richtig angebaggert.Die Käfige stehen nebeneinander und Madam hatte ich auch über Mittag mal in den Käfig gesperrt.
    Sie hing am Gitter flötete Telefontöne und hat ihn nicht aus den Augen gelassen.
    Ich hoffe die Freude hält an,morgen lasse ich ihn noch nicht rauß,aber ab Freitag werde ich es wagen.
    Er ist nicht scheu,obwohl er aus einer Außenvoli kommt.Geduld heißt das Zauberwort :zwinker:
    Aber hier die ersten Fotos
     

    Anhänge:

  13. #92 depechem242, 30. März 2005
    depechem242

    depechem242 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    ein hübsches Kerlchen! Ich drück fest die Daumen, das es klappt :zustimm:
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Marni
    da sind wir hier alle sehr gespannt, ob es diesmal klappt :+party:
     
  15. CuCo

    CuCo EclectusLiebhaber

    Dabei seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82281 Egenhofen/Bayern
    Wir drücken Euch alle Daumen und Krallen! :zustimm:
    Das ist aber ein wunderschöner Kerl, wenn der Chantal nicht gefällt, na dann weiß ich nicht........... :idee:
    Gruß
    Curt
     
  16. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo
    Ich foffe auch das es diesmal klappt.Kann ihn leider noch nicht raußlassen,er hat noch Angst vor dem Stock.Er muß aber drauf sonst weiß ich nicht wie ich ihn wieder rein bekommen soll und fangen will ich nicht.
    Chantal geht ihn mal auf dem Käfig besuchen,aber rein will sie nicht?
    Hab übrigens noch einen Hahn angeboten bekommen.Ist zwei Jahre älter und Handzahm,soll ich ihn auch noch nehmen? Morgen muß ich antworten, :? aber ich weiß noch nicht was ich mache :nene:
    Noch ein Foto von Sammy.
     

    Anhänge:

  17. iris111

    iris111 Guest

    Hallo Marni
    Das ist aber eine schöne Maus. Drück dir ganz fest die Daumen das es klappt :prima: :prima: :prima:


    Bis bald Iris
     
  18. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Iris !
    Hast Recht er ist bildschön das Gefieder ohne Makel :zustimm:
    Ich wünsch mir so dass sie ihn akzeptiert.
    Chantal amüsiert sich noch mit Nadine,hier beim Mittagsschlaf :zwinker:
     

    Anhänge:

  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.199
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Marni
    keine leichte Entscheidung, vielleicht würde es sogar mit zwei Hähnen besser klappen. Die Edeldamen betreiben ja gerne "Vielmännerei" :D
    (und die Nachbarn, gibts da keine Probleme?)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    So lange sie so schön ruhig sind wie jetzt, ist es ja OK.Wenn sie aber anfangen zu kreischen,dann gibt es mit Sicherheit Probleme.
    Bin noch am überlegen
     
  22. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo!
    Ich muß gleich mal berichten was ich eben gesehen habe.
    Es gab Ebereschen,Chantal sehen und nichts wie hin zu Sammy.
    Ich hab dann noch eine zweite Dolde spendiert und die Beiden haben genüßlich zusammen gespeist.
    Prima Lockmittel, werde ich morgen testen,vielleicht hab ich ja Glück und sie geht ihn besuchen?
    Chantal im Sonnenschein und die Fressorgie
     

    Anhänge:

Thema:

Chantal

Die Seite wird geladen...

Chantal - Ähnliche Themen

  1. Chantal hat schlimme Wunde....

    Chantal hat schlimme Wunde....: dieser Beitrag war ursprünglich hier, habe nun auf Wunsch von Marni ein neues Thema eröffnet. Karin Also meine Chantal ist auch 6 Monate...