CHARLIE aus dem Tierheim

Diskutiere CHARLIE aus dem Tierheim im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Auch den Edelsittichverehrern wollte ich gern nochmal meinen Tierheimneuling "Charlie" vorführen. Ist Er nicht schön? Eine Frage hab ich noch,...

  1. bertibaer

    bertibaer Guest

    Auch den Edelsittichverehrern wollte ich gern nochmal meinen Tierheimneuling "Charlie" vorführen.
    Ist Er nicht schön?

    Eine Frage hab ich noch, ich finde Er hat ziemlich lange Krallen, so ca fast 1cm lang, ist das Normal oder sollten Sie beschnitten werden?


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Bertibär,

    das ist aber wirklich ein wunderschöner kleiner Charlie. Hat er sich schon gut eingelebt? Bekommt er oder hat er schon eine Partnerin?
    Ich denke, die Krällchen sollten nur geschnitten werden, wenn sie definitiv zu lang sind und keine Chance mehr besteht, daß er sie von alleine kürzen kann...
    Weißt Du etwas über ihn? Wie alt er ist, wo er herkommt usw?
    Ob er sich wohl auf Dauer mit den kleinen Radieschen um ihn herum versteht?

    Liebe Grüße
     
  4. bertibaer

    bertibaer Guest

    Hallo Ajnar!

    Also Er hat sich in der einen Woche wo Er nun bei mir ist schon ganz schön rausgemacht. Erwar Heut fast den ganzen Tag draussen, ist geklettert, hat an Ästen geknabbert usw. Ich glaube Er fühlt sich wohl.

    Er hat einen schwarzen Ring um, so wie ich gelesen habe soll das ja 2002 sein? Die Nummer konnte ich nicht aufschreiben bei der Aufregung im Tierheim wo ich Ihn eingefangen habe, und noch eimal wollte ich Ihn nicht in die Hand nehmen.

    Er wurde von dem Tierheim-Team in einer Wohnung eingefangen, die Bewohner sagten Er ist durchs offene Fenster reingeflogen.... 0l
    Ich denke eher die Besitzer wollten Ihn loswerden und haben diese Story nur so erzählt. Zumal auch in der Zeitung stand das Er entflogen ist und wenn sich dann keiner meldetmuss ja was faul sein.

    Partnerin hab ich auch schon bei einem Nachbarn beantragt, der hat auch Halsbandsittiche und Rosellas. Wird aber noch bis zum Frühjahr dauern.

    Jedenfalls hab ich 30 Euronen gespendet und dann war Er meiner! :D

    Viele Grüße
    berti
     
  5. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo Berti
    Wenn es Dich Interessieren sollte von welchen Züchter der Vogel ist, so schreib mal die ganze Ringnummer auf und sende sie mir . Melde Dir dann den Züchter.
    Wenn der Vogel wirklich von 2002 sein sollte ist er aber sehr frühreif ;) , er hat ja auf dem Bild schon sein volles Halsband. Meistens kommt es erst voll zur Geltung ab dem Dritten Jahr. :~
     
  6. bertibaer

    bertibaer Guest

    Hallo!

    Würde mich schon interessieren, aber wie soll ich das anstellen? Ich will Ihn nicht nochmal einfangen, da schreit Er so furchtbar.
    Und näher wie 1m läst Er mich noch nicht ran, dann fliegt Er davon.
    Oder im Dunkeln gehen mit ner kleinen Taschenlampe?
    Wegen 2002 das hab ich hier nur irgendwo gelesen und der Ring sieht mir so von Ferne halt etwas dunkel aus.

    Letzten Samstag war ich bei einer Vogelbörse und hab schon überlegt eine Henne zu kaufen. Hab ich aber gelassen, da mein Nachbar mir eine Versprochen hat. Hab nun aber hier gelesen das die Verpaarung manchmal sehr schwierig ist und die Hennen auch noch Agressiver sein sollen.
    Bis jetzt hat Er sich ganz gut eingelebt und läst die anderen in Ruhe.
    Gut, Er hebt schon mal den Schnabel hoch und faucht etwas wenn Ihm einer zu Nahe kommt aber Er geht Sie nicht mutwillig an.

    Sollte man da wirklich wagen noch eine Henne hineinzusetzen?

    Viele Grüße
    berti
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Hallo berti
    Mit einer Taschenlampe im Dunkeln würde ich es auf keinen Fall bewerkstelligen, er wird nur aufgescheucht und könnte sich dabei verletzen. Bleibt eigentlich nur der Weg über das Fangen, wenn eer mit einem Vogelnetz gefangen wird brauch man ihn ja nicht ganz in die Hand nehmen sondern nur den Fuß anfassen.

    Auf dem Bild sieht es auch wie ein schwarzer aus ! Aber es könnte ja auch ein älterer sein.

    berti: Es ist aber kein so großes Wagnis bei einer jungen Henne die dann dabei gesetzt wird, nur wenn sie gleichalt oder älter ist.

    -- --
     
  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Berti,
    ich würde ihn diesem Streß nicht aussetzen, nur um Deine Neugier zu befriedigen :trippel: . Er hat doch schon genug mitgemacht in letzter Zeit ....
    Liebe Grüße
     
Thema:

CHARLIE aus dem Tierheim

Die Seite wird geladen...

CHARLIE aus dem Tierheim - Ähnliche Themen

  1. Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn

    Neue Henne aus dem Tierheim ist ein Hahn: Hallo Ihr Lieben ! Ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe 4 Kanarienvögel , 2 Käfige 78 / 76 / 40. In jedem Käfig sitzt ein Pärchen....
  2. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  3. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  4. Notfall Tierheim 76189 Karlsruhe: sehr scheuer Halsbandsittich(w)

    Notfall Tierheim 76189 Karlsruhe: sehr scheuer Halsbandsittich(w): Halsbandsittich-Weibchen aus wahrscheinlich wildlebender Population: Der Vogel wurde an einer Autobahntankstelle aufgegriffen und zu uns ins...
  5. Graupapagei im Tierheim

    Graupapagei im Tierheim: Hallo an alle Vogelfreunde! (Habe den Beitrag zwar auch schon bei "Vogelschutz" aber ich denke hier bei den "Graupapageien" ist er auch gut...