Charlie & Kira

Diskutiere Charlie & Kira im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Na da bin ich aber froh, dass ich das Glück habe meine Sondermischung weiterhin zu bekommen. Sind wahrscheinlich die "älteren Sonderrechte" :D

  1. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Na da bin ich aber froh, dass ich das Glück habe meine Sondermischung weiterhin zu bekommen.
    Sind wahrscheinlich die "älteren Sonderrechte" :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #202 Christian-1979, 31. März 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Hallo zusammen:0-

    Ich meld mich auch mal wieder!
    Ich hab das jetz mal mit dem keimen versucht klappt irgendwie nicht so wirklich! Ich sag euch mal wie ich es gemacht hab!
    Also hab Körner einam in heißes und einmal in kaltes Wasser gegeben( also jeweils ein Versuch). Hab es die ganze Nacht im Wasser gelassen, morgens in ein Sieb und den ganzen Tag bis abends abtropfen lassen. Danach auf ein Kaffeeuntersetzer und auf die Fensterbank gestellt!
    Es passiert nicht wirklich was, bis das bei so grünen Teilen etwas rauskommt, aber nur minimal!


    Liebe Grüsse Christian&Co:0-
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.331
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Christian

    zum keimen lies dir mal bitte das hier durch. Mit welchem Futter hast du es denn probiert? Hast du das Edelpapageienfutter von Ricos schon erhalten bzw. von den Geiern testen lassen?
    Schau auch mal hier nach.
     
  5. #204 Christian-1979, 9. April 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Hallo ihr Leut,

    meld mich auch mal wieder! Hatte die letzten Tage etwas Stress gehabt. Also ich hab die Sachen von Rico bekommen! Rote Hirse kommt super an die Süßholzstangen dagegen sind ein echter Flop, sie essen wirklich lieber normale Äste. Futter hatte ich ja noch kein bestellt da ich noch 5 kilo vom Züchter hab!
    Und das Spielzeug das ich gekauft habe ist irgendwie gut aber auf der anderen Seite sau blöd Es geht bei diesem Speilzeug darum das im Inneren Leckereien versteckt sind die er sieht aber sich erkämpfen muss. Er muß dazu etwas zur Seite schieben damit dann unten etwas herausfällt, nur ist diese blöde Öffnung so groß das irgend wie fast alles rausfällt. Ich glaube er hat noch keine einzige Leckerei davon in seinem Schnabel gesehen!


    Liebe Grüsse Christian&Co:0-
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.331
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kann ich nicht nachvollziehen

    Hallo Christian

    wenn ich dich richtig verstanden habe, hast du die Keimprobe mit dem Züchterfutter gemacht :?
    Hört sich nach Marke Uralt an. Und du hast davon noch 5 Kilo??? Wenn du bei Rico Spielzeug bestellt hast, hättest du ruhig auch noch die etwa € 5.-- für ein kleines Päckchen Futter investieren können. :s Du wolltest ihnen doch was Gutes antun. Dass sie die Süssholzstangen ignorieren, das ist natürlich Pech und dass die Öffnung bei dem anderen Ding zu gross ist für die Leckerli, hm, kannst du die Öffnung nicht irgendwie verkleinern? Oder du musst einfach grössere Leckerli reinstecken. ;)
     
  7. #206 Christian-1979, 9. April 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Ja hab die Keimprobe "nur" mit unserem Futter gemacht! Ja hast ja recht, sie bekommen demnächst mal Ricos Futter.
    Also das Speilzeug ist irgendwie sau blöd konstruiert. dachte schon das ich das Loch zuklebe udn irgendwo an die Seite etwas eigenes hinbastele, naja mal sehen.
    Also ich denke ich hab die Keimprobe auch nicht richtig gemacht, ich muss sie mal machen wie auf den Seiten die du mir gegeben hast!


    Grüsse Christian&Co:0-
     
  8. #207 Christian-1979, 22. April 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Hallo ihr Leut,
    bin auch mal wieder da und gleich mit einem mehr oder weniger großen Problem!
    Also die beide schreien abends besonders laut!!! Ich mein sie haben ab und an auch mal laut geschrien aber nicht so dauerhaft!
    Und Charlie ist uns und Kira gegenüber in den letzen 2 Wochen so aggresiv! Wenn er sich nicht schickt und wir mit ihm meckern knurrt er und beisst! Und Kira klettert nur um ihn herum weil er ihr bei jeden Gelegenheit ne Biss mitgibt!

    Hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen!!!

    Liebe Grüsse Christian und die Lauten:0-
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.331
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das abendliche Schreikonzert haben wir inzwischen im Griff

    Hallo Christian
    schön, dass du dich wieder mal meldest ;)
    Das mit dem Schreien kenn ich auch, aber bei uns bedeutet es "wir wollen jetzt schlafen". Also bekommen sie ein kleines Handtuch vor ihren Schlafplatz gehängt, dahinter können sie sich verstecken und haben ihre Ruhe, dazu gibt es noch ein kleines "Schlafleckerli" (in der Schweiz sagt man dazu "Bettmümpfeli"), also ein "Betthupferl". Dann sind sie zufrieden, kommentieren höchstens mit dem Kopf im Gefieder noch das Fernsehprogramm.
    Tja, und zu der Agressivität von deinem Charlie, was soll man dazu sagen? Diese Phase hatten wir anfangs monatelang bei Rita, da durften wir nicht mal den Käfig anfassen, ohne dass sie knurrend und beissend auf uns losging 0l Hast du deine Beiden nun wieder in einen Käfig zusammengesteckt? Charlie spürt wohl den Frühling.....und versucht gegenüber der Henne dominant zu werden :?
     
  10. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Christian,

    ich bin erst seit kurzem Edelhalter. So habe ich nicht viel Erfahrung. Aber bis jetzt sind meine Edels sehr leise. Nur wenn der Staubsauger - dies auch nur ein Typ von Staubsauger - läuft, schreien sie. Brüll- Ruhe- Brüll-Ruhe! (Sie können gut "Ruhe" sprechen.) Sonst schreien sie überhaupt nicht.

    Könnte es sein, dass Deine jetzt in Brutstimmung sind? Oder irgendwas passt nicht? Oder sie passen nicht zusammen?

    Nebenbei bemerkt: Ich habe gehört, dass die Neuguinea-Edels zum Schreien neigen. Und die Salomonen nicht. Ob das stimmt, weiß ich nicht.

    Ich denke, dass erfahrene Edelhalter Dir mehr sagen können.

    Viele Grüsse
    Yve

    Oh, Karin hat schon vor mir geantwortet.
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.331
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Yve
    für Brutstimmung sind die beiden eigentlich noch zu jung, könnte man somit ausschliessen.
    Dass die Neuguinea schreien und die Salomonen nicht, halte ich für ein Gerücht. Wenn sie schreien, passt ihnen irgendwas nicht und das kommt bei jeder Rasse vor. Man muss den Grund rausfinden, was leider oft nicht so einfach ist. ;)
    z.B. das Schreien beim Staubsaugen bedeutet meist, dass sie geduscht werden wollen.
     
  12. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Schreien Neuguinea-Salomonen

    Anmerkung:

    Aus eigener Erfahrung habe ich eher die Erfahrung gemacht, dass meine Salomonen lauter und häufiger schreien als die Neuguineas!!!! Kann aber auch Zufall sein, dass mein Sammy so ein schrecklich lautes Organ hat.

    Meine schreien überwiegend wenn ich das Zimmer verlasse, komme ich wieder, ist es sofort vorbei mit schreien. Oder wenn ich von der Arbeit heimkomme gibts mal von allen einen lauten Begrüssungsbrüller, aber ansonsten hält es sich mit dem Schreien in Grenzen. Bis jetzt hat sich im Haus keiner beschwert:D . Ich frag auch immer ob man die Geier sehr hört, wird aber jedesmal verneint.:)
     
  13. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Mein Salomonen schreit niemals nicht, er redet nur etwas lauter! :D Nein, eigentlich kreischt er erst seit wir den Kakadu haben und dieses kreischen klingt auch wie Kakadu 0l
    Ansonsten plappert und labert er den ganzen Tag. Kann aber auch mal laut und vorallem wegen der Dauer (stundenlang) mal nervig werden. Dafür hat man Papageien, nicht? ..damits bloß nicht zu ruhig wird.
    :D

    :0-
     
  14. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Karin,
    Das konnte ich auch nicht recht glauben.:) Der Züchter, von dem ich die zwei geholt habe, sagte, dass er aus dem Grund von Neuguinea zu Salomonen umgestiegen sei. Auf jeden Fall sind meine zwei Salomonen recht ruhig.
    Dank Deiner und anderen Beiträgen hier bin ich soweit schon informiert.;) Vor dem Staubsaugen bekommen sie geduscht, aber trotzdem schreien sie beim Staubsaugen. Und anschließend endlose Spracheübung. Brüllbrüll-Ruhe-hahaha-brüll-Lara(Unser Nymphie)-usw.

    Viele grüsse
    Yve
     
  15. #214 Christian-1979, 24. April 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Vielen danke für die vielen Mails!!!
    Also ich weiss z. B. das unsere Kira abends schreit wenn wir nach Hause kommen! Dann hat sie Hunger! Nicht weil nicht genug da ist sondern weil der Herr Charlie sie immer wegjagt! Deshalb bleibt sie abends immer etwas länger im Käfig damit sie in Ruhe fressen kann!
    Also wenn die zwei abends schreien ist das schon verdammt nervig und sau laut, richtig provozierend! Da könnte man sie manchmal echt gegen die Wand werfen "kleiner Spass".

    Liebe Grüsse Christian:0-
     
  16. #215 Christian-1979, 24. April 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Zum Thema Pellets

    Ich bins nochmal!:p

    Also ich hab ja seid ungefähr 2 Monaten die Pellets. Ich gebe nach wie vor 20g Pellets jeden ne handvoll Körner und jedem einen schönen Obstspiess! Also Kira ist nicht so auf die Pellets scharf, Charlie isst sie gerne! Und wenn Kira ja eh abends ne Runde alleine frisst bekommt sie nur Körner!
    Also bei Charlie sie man schon Ergebnisse! Sein ROT unter den Flügeln und unterm Bauch ist wieder komplett da, und in einem wirklich tollen Rot, so war es vorher als er noch welches hatte nicht!

    Ich bestelle jetzt übrigens auch immer bei Rico`s Kiste! hab da auch ne neue Packung Pelltes her und Hirse etc. Echt toller Service da!

    Nochmals liebe Grüsse :0-
     
  17. #216 Christian-1979, 5. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo und Guten Tach

    Lass mich auch mal wieder blicken!
    Ist ja so einiges passiert während ich nicht mal nachgeschaut hab!
    Hab mir übrigens mal das Edelbuch bei EBAY ersteigert! Ist ganz interesant bis jetzt, nur die vielen toten Tiere müssten ja echt nicht sein!

    Also meine Geier sind immer noch recht laut, besonders wenn Besuch da ist!!!
    Die fressen in letzter Zeit schon morgens ihre ganze Schüssel leer, kein Wunder das die dann abends greischen, ist aber genug da

    Wie lange dauert denn so eine Mauser????
    Charlie verliert mal ne Woche Federn, dann zwei Wochen keine und jetzt seid ner Woche ganz viele!

    Liebe Grüsse Christian&Co :cheesy:
     
  18. #217 K.Lücking, 5. Mai 2004
    K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Hallo Christian. Sprichst du etwa von Paul und Lara???? :heul:
    Die beiden fressen auch schon gleich morgens alles leer. Tja, Pech gehabt, denn den Rest des Tages gibts nur noch Obst und Gemüse. Da wird so lange reingepickt und weggeschmissen und letztendlich die Näpfe abgerissen.
    Meine kreischen nicht nur abends , sondern fast rund um die Uhr. :heul: :heul: :heul:
     
  19. #218 Christian-1979, 5. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Also die zerstören auch morgens schon ihre Obstreserven!
    Also eigentlich kreischt bei uns ja nur die Kira und das mit so einem schrecklichen abnormalen Ton!

    Grüsse Christian
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Bei uns wird seid ein paar Tagen "gequietscht" :hintavotz
    Klingt ein wenig wie ein Babyquietschtier, nur eben lauter. So ein Geräusch habe ich bei den Geiern noch nie gehört. Da zuckt sogar der Kaka zusammen, wenn er das vom Edel hört. Zum Glück macht er das nur zwei - drei Mal am Morgen und am Abend.
     
  22. #220 Christian-1979, 6. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Müsli

    Hallöchen,

    wollte mal fragen ob man den Geiern normales Müsli geben???


    Grüsse Christian&Co
     
Thema:

Charlie & Kira

Die Seite wird geladen...

Charlie & Kira - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen

    Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen: Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen, letzte Sichtung im Wald an der Straße Am alten Kirmesplatz / Düchtingstr. in...
  2. Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh)

    Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh): Hallo alle zusammen,:0-:0- wir haben seid zwei Tagen einen Graupapagei den haben wir von einer bekannten übernommen.:zwinker: Er ist 24 Jahre...
  3. 72555 Metzingen Wellensittich-Henne Kira, ca. 8 Jahre alt, blau

    72555 Metzingen Wellensittich-Henne Kira, ca. 8 Jahre alt, blau: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung herangetragen: Wellensittichhenne Kira, ca. 8 Jahre alt Kira ist eine...
  4. Patient: grüner Kongopapagei, Charlie

    Patient: grüner Kongopapagei, Charlie: So nun wurde bei unseren grünen Kongopapagei vor einer Woche das gleiche diagnostiziert... das war ein Schock für uns.. Nun meine Frage, wie kann...
  5. Charlie beißt ab und zu sehr doll zu

    Charlie beißt ab und zu sehr doll zu: Hallo und hier meine nächste frage, mein charlie frisst mittlerweile schön aus der Hand aber ab und zu wenn ich ihm Hindernisse einbaue....wie zum...