Charlie & Kira

Diskutiere Charlie & Kira im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Christian, wenn salz- und zuckerfrei, sehe ich kein Problem. Und natürlich nicht als Hauptspeise. Ab und zu gebe ich meinen auch mal ein...

  1. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Christian,

    wenn salz- und zuckerfrei, sehe ich kein Problem. Und natürlich nicht als Hauptspeise. Ab und zu gebe ich meinen auch mal ein bißchen Zwiback als Stimmungshilfe. Das Knuspergeräusch mögen wir.

    Viele Grüsse

    Yve
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Christian
    was verstehst du unter einem "normalen Müsli"? Es gibt da so viele unterschiedliche Sorten. Wenn ich ein ungezuckertes mit Naturyoghurt anrühre, freuen sich unsere zwei immer, dass sie auch ein Löffelchen davon abbekommen. ;)
     
  4. #223 Christian-1979, 7. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Also unsere Zwei sind jetzt heftigst in der Mauser! Sehen daher etwas gerupft aus! Naja was will man machen!?
    Über all nur Federn auf dem Boden, meine Freundin mit ihrem Putzwahn bekommt bald die Strörungen!

    Liebe Grüsse Christian&Co :cheesy:
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das sind die Nebenwirkungen

    tja, das muss sie sich möglichst bald abschminken, sonst wird sie noch wahnsinnig. Was denkste, was bei uns eine Menge Staub und Federn immer rumfliegt.0l Wenn ich morgens im Wintergarten alles saubergemacht habe, Boden feucht aufgewischt, ohje, am Abend denkt man, dass mindestens eine Woche hier keiner einen Besen in der Hand hatte.
     
  6. #225 Christian-1979, 9. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo und Guten Tach

    Hallöchen zusammen!

    Ja das hab ich ihr ja auch schon gesagt!
    Also wir haben eh vor uns nächstes Jahr ein Haus zu kaufen und dann dort eine schöne Voliere anzubauen! Da wird sie das bestimmt nicht mehr so eng sehen!

    Jetzt wo alles pfeift und blüt in der Natur wollte ich mal nachfragen ob man den Geiern auch Gras, Blumen etc. geben kann? Und wie ist es mit den Ästen jetzt? Kann man ihnen die auch geben obwohl Blüten dran sind, z. B. Kirschbaum!?

    Liebe Grüsse Christian&Co :cheesy:
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Christian
    klar kannst du den Vögeln nun frisches aus der Natur geben, entsprechende Hinweise findest du z.B. auch im Pirol
    Du musst nur ganz sicher sein, dass die Bäume ungespritzt sind. Vom Kirschbaum würde ich jetzt aber nichts abschneiden, das vertragen die während der Wachstumsperiode nicht so gut.
     
  8. #227 Christian-1979, 10. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Danke für den tollen Tipp mit dem Pirol!
    Echt super die Seite!

    Dachte immer das Flieder etc. giftig sei!

    Grüsse Christian&Co :cheesy:
     
  9. #228 Christian-1979, 14. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Hallöchen zusammen!
    Wollte mal sagen das sich das mit dem schreien seid Montag erledigt hat! Warum weis ich auch nicht aber sie tun es nicht mehr! Glück gehabt, die armen Nachbarn! Wir wohnen nämlich "noch" in einem Hochhaus mit 72 Familien!!!
    Also irgendwie glaube ich das die Geier merken wenn man sich zu viele Sorgen um sie macht und es dann erst Recht tun!
    Also wenn ich meine 2 seh und die nur mal wild im Gefieder rummachen , ja dann mach ich mir schon Sorgen! Meine Freundin sagt dann immer das ich die 2 mal in Ruhe lassen soll, und nicht direkt immer an was schlechtes denen soll!


    Liebe Grüsse :gott: Christian&Co
     
  10. #229 Christian-1979, 20. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Hallo,

    Ich war gestern bei meinem Züchter Sand kaufen gewesen! Hab dort gerade einen jungen Edel gesehen! Er hieß Nemo (Hahn) und war unter den Flügeln orange anstatt rot, sah echt schön aus!

    Was wiegen denn eigentlich eure Edels so! Unsere Charlie wiegt 430g!
    Die Edels die ich jetzt im Edelbuch gesehen hab sehe alle so kräftig aus!


    Liebe Grüsse Christian&Co :cheesy:
     
  11. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Christian,

    schön, dass das Schreien ein Ende gefunden hat.

    Zum Körpergewicht: Mein Felix wiegt 356 g und Fanny 2 g weniger. Meine sind Salomonen-Edels. Sie sind ein wenig kleiner als Neuguinea und viel kleiner als Halmaheras.

    Yve
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.198
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    unser Gerry hat 400 Gramm und Rita bringt 500 Gramm Kampfgewicht auf die Waage (sind Neuguineas)
     
  13. #232 Christian-1979, 20. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Also ich war ja gestern wie gesagt bim Züchter, und das Junge wog schon 400g! Ich hab dann gesagt das unser Charlie 430g wiegt! Sie meinte er könnte ruhig noch 20-30g mehr haben!

    Grüsse Christian&Co :cheesy:
     
  14. #233 Christian-1979, 21. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Hallöchen zusammen!

    Kann mir evtl. jemand ein paar Tipps geben wie ich die Federn bei meinen Geiern wieder schneller neu hinbekomm!? Gibt es da ein altes Mittelchen!
    Kira hat nur noch 3 oder 4 Schwanzfedern! Sie kann irgendwie nicht so gut fliegen und hat deshalb alle abgebrochen, weil sie dauernd drauffällt!

    Grüsse Christian
     
  15. Ute Osse

    Ute Osse Guest

    Ich habe zwei Tiere mit Federproblemen und kann nur sagen....GEDULD...heißt das Zauberwort! :D
    Dazu habe ich ne Weile Feather Up und Calcivet vom
    papageientreff-rheinhessen gegeben und gebe zur Zeit Nekton-Bio und ab und zu Supra-Cell von Ricos Futterkiste. Dazu sprühe ich mit Aloe Vera und gebe so viel Frischfutter, Keimfutter und Äste wie sie nur irgend schaffen. :)
    Viel duschen und nicht jede abgebrochene Feder zu ernst nehmen. Ich habe mir irgendwann angewöhnt, einmal im Monat das Gefieder so richtig zu fotografieren (zum Vergleich). Nur nicht zu oft-dann sieht man kein vorwärtskommen.
    Viel Glück! :dance:
     
  16. #235 Christian-1979, 21. Mai 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Also ich dusch sie ja auch so 2 mal in der Woche! Einmal davon mit Apfelessig im Wasser! Also wenn sie sich putzen stürzen sie sich immer so ins Gefieder!
    Also ich hab bis jetzt immer nur Vitakompex gegeben! Aber seid ich die Harrison Pellets hab geb ich überhaupt nix mehr! Gut der TA hat eh gemeint das es mindestens ein Jahr braucht bis der Charlie wieder wie neu aussieht :)
    Mir gehts halt nur um Kira, weil sie so wenige Schwanzfedern hat!

    Also Charlie hat jetzt seid ich die Pellets verfütter ein sehr schönes Rot bekommen! Hat sich also schon mal bezahlbar gemacht!

    Liebe Grüsse Christian und Geier :dance:
     
  17. #236 Christian-1979, 3. Juni 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Lebe noch!!!

    Hallo ich bins Charlie,
    wollte euch mal meine Frontansicht zeigen, wie da mein Gefieder so toll ohne Stressstreifen ist!
    Alles neu!!!

    Liebe Grüsse
     

    Anhänge:

  18. #237 Christian-1979, 3. Juni 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo und Guten Tach

    Also wenn das Gefieder von meiner Heckseite auch so wird bin ich froh!!! :dance:
     

    Anhänge:

  19. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Christian,

    ja, er sieht besser aus als früher.
    Bekommt er Vitamin A und D? Es sieht im unteren Foto so aus, als ob er noch viele schwarze Federn hätte.

    Schöne Grüsse
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #239 Christian-1979, 3. Juni 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Also er bekommt NUR die Pellets von Harrison, vermischt mit Körnermischung und Obst!

    Ja er ist noch recht schwarz auf dem Rücken! Der Rest wie man sieht ist wieder schön, so wie es sein soll! ;)
    Der TA hat ja gesagt das es ungefähr ein Jahr dauert bis er wieder "normal" aussieht!

    Grüsse Christian&Co
     
  22. #240 Christian-1979, 4. Juni 2004
    Christian-1979

    Christian-1979 Guest

    Hallo

    Hallo,
    hab mal die letzten Tage wieder ein paar Bilder geschossen! Obwohl die beiden in den letzten Tagen tierisch nerven indem sie super laut sind, hätte ich besser die Zwei erschossen 8o
    Kleiner Scherz!!!

    Grüsse Christian
     

    Anhänge:

Thema:

Charlie & Kira

Die Seite wird geladen...

Charlie & Kira - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen

    Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen: Graupapagei Jungvogel Kira am 18.4.16 in 58453 Witten entflogen, letzte Sichtung im Wald an der Straße Am alten Kirmesplatz / Düchtingstr. in...
  2. Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh)

    Graupapagei Charlie putzt und kratzt sich viel (Timneh): Hallo alle zusammen,:0-:0- wir haben seid zwei Tagen einen Graupapagei den haben wir von einer bekannten übernommen.:zwinker: Er ist 24 Jahre...
  3. 72555 Metzingen Wellensittich-Henne Kira, ca. 8 Jahre alt, blau

    72555 Metzingen Wellensittich-Henne Kira, ca. 8 Jahre alt, blau: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung herangetragen: Wellensittichhenne Kira, ca. 8 Jahre alt Kira ist eine...
  4. Patient: grüner Kongopapagei, Charlie

    Patient: grüner Kongopapagei, Charlie: So nun wurde bei unseren grünen Kongopapagei vor einer Woche das gleiche diagnostiziert... das war ein Schock für uns.. Nun meine Frage, wie kann...
  5. Charlie beißt ab und zu sehr doll zu

    Charlie beißt ab und zu sehr doll zu: Hallo und hier meine nächste frage, mein charlie frisst mittlerweile schön aus der Hand aber ab und zu wenn ich ihm Hindernisse einbaue....wie zum...