Charly auch

Diskutiere Charly auch im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo esrtmal, Wie manche von euch vielleicht schon wissen ist im Frühling diesen Jahres mein süßer Floh gestorben. Nun sind wir 3 Wochen in...

  1. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Hallo esrtmal,

    Wie manche von euch vielleicht schon wissen ist im Frühling diesen Jahres mein süßer Floh gestorben.
    Nun sind wir 3 Wochen in den Urlaub gefahren.Die Vögel (Charly und Mango) waren bei meiner Tante untergebracht.Im Urlaub hat dann das Telefon geklingelt, meine Tante war dran und teilte uns mit dass auch Charly gestorben ist.
    Wenn Ich wenigstens wüsste wieso.*schnief*


    Grüßchen von Andi und Mango.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Krösa Maja, 27. August 2008
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Ach je, das tut mir aber leid :trost: Und dann auch noch, wenn man nicht da ist. Das ist sicher noch schwerer.
     
  4. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Naja war schon leichter, als bei meinem Floh, weil da hab ich ihm ja quasi beim Sterben zugesehen. :traurig:

    Jetzt werden wir bald losfahren und dem Mango ein oder zwei neue Freunde kaufen.:zwinker:
     
  5. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Neulinge

    So, endlich hat der Mango wieder ein paar Kumpels zum Zwitschern & Co.
    Zuerst wollten wir nur zwei dazukaufen, aber die Gefahr, dass einer ausgeschlossen wird war uns zu groß.Deshalb haben wir uns auf insgesamt 4 vögel geeinigt.Mango,Micky,Fips und Benny(ein Albino).



    [​IMG]

    Rechts:Micky
    Links:Benny

    [​IMG]


    Rechts:Fips
    Links:Mango


    [​IMG]


    Alle Viere



    Benny wollt am Anfang gar net raus aus dem Karton. :p
    Ich hab dann die Schachtel neben eine Sitzstange gehalten und *SCHWUPP* war er neben Micky. Diebeiden habn sich noch kaum gerührt, erst einmal auf der Stange umgedreht :p.
    Der Fips fliegt immer dem Mango nach:)

    Also dann wollen wir mal hoffen, dass diesmal keiner so schnell den Löffel abgibt:o
     
  6. #5 Andrea 62, 28. August 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Andi,
    was mich wundert: Die Vögel, ich nehme mal an, dass es noch jüngere Tiere waren, fallen doch nicht einfach so von der Stange - es muss doch Gründe geben. Auch beim 1. weißt Du nicht, woran er gestorben ist? Gab es überhaupt keine Hinweise auf eine Krankheit (Durchfall, Würgen, Plustern ect. ect.)?
    Ich kenne ja nun die Gründe auch nicht, aber sollten Deine ersten beiden Vögel an einer Krankheit eingegangen sein, riskierst Du diese jetzt auch bei den Neuen. Vorsicht wäre dann schon angebracht gewesen (Quarantäne, TA-Check), ebenso wie auch bei Neuzugängen.
    Ja, das wollen wir wirklich hoffen ...

    P.S.:Vorallem nachdem ich jetzt noch das gelesen habe und Du die beiden ersten Vögel ja erst im Januar diesen Jahres angeschafft hast.
    Nimms mir nicht übel, aber meine Meinung ist, dass Du mit der Gesundheit Deiner Tiere spielst ...
     
  7. #6 Andi-C-F, 28. August 2008
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2008
    Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Junge Vögel waren die beiden schon, ca ein halbes bis 1 Jahr alt.

    Beim ersten wussten wir au net warum er gestorben ist.Aber er hat sich aufgeplustert und hatte schon immer etwas Durchfall(sein "Ausgang" war auch öfter mit Kot verschmiert), im Gegensatz zur Charly.

    Mit ihrer Gesundheit "spiele" ich sicher nicht.
    Beim Floh dachten wir nur, dass er nur etwas Durchfall hatte.
    Bei Charly gab es ÜBERHAUPT KEINE Anzeichen fürs Sterben.
     
  8. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    !!!!!!!!!!!!ACHTUNG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Bei den Bildern ist der Name andersrum, also:

    1. Bild: rechts: Benny
    links: Micky

    2. Bild: rechts: Mango
    links: Fips
     
  9. #8 Andrea 62, 28. August 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. August 2008
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Andi,
    Dein überlebender Vogel hätte dringend erstmal beim vogelkundigen TA untersucht werden müssen (Kotprobe, Kropfabstrich), da stimmt doch was nicht. Deine neuen Vögel sind ebenso in Gefahr. Ich würde folgendes machen:
    Schnellstens von Mango trennen, kann natürlich schon zu spät sein. Von Mango eine Kotprobe über 2-3 Tage sammeln, ebenfalls von den Neuzugängen (neue Vögel können auch neue Krankheiten einschleppen).
    Zumindest erstmal Mango zum TA bringen, Kotproben abgeben, Kropfabstrich (auf Trichomonaden ect.) und weitere Untersuchungen machen lassen. Die Neuen in Quantäne lassen bzw. auch TA-Check.
    Das ist ein Krankheitszeichen. Du schreibst auch in Deinem anderen Thema, dass auffiel, dass der Vogel sehr "ruhig" war.
    Bei Charly wurden evtl. bestimmte Anzeichen übersehen.
    Ich kann nur das raten, was ich schon geschrieben habe, m.M. nach steckt da eine Krankheit drin (junge Vögel haben z.B. recht häufig Trichomonaden), die nicht gleichzeitig bei allen Vögeln ausbrechen muss. Eine Untersuchung wäre auf jeden Fall angebracht!
     
  10. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Also wir haben jetzt vom Tierarzt so eine Paste bekommen, die das Immunsystem stärkt, und noch eine Tube mit Vitamin A.
    Mal hoffen, dass es hilft.
     
  11. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Der Mango, der wippt immer mit den Schwanzfedern auf und ab.Mal schnell, mal langsam.
    Ist das ein Anzeichen von irgendeiner Krankheit?Oder was bedeutet das?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Schwanzwippen ist ein Zeichen für Atemprobleme. Wenn er nicht grade sehr aufgeregt ist, ist es ein deutliches Krankheitszeichen.
    Dahinter können z.B. Luftsackmilben stecken. Genau sagen kann dir das nur ein vk TA, den du wirklich schnellstens aufsuchen solltest!
     
  14. Andi-C-F

    Andi-C-F und seine Rasselbande

    Dabei seit:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sindelfingen
    Also aufgeregt ist er nicht wirklich wenn er "wippt".
    Vielleicht ist es auch der Stress der letzten Wochen(käfig rein , käfig raus,neue vögel, etc.).
    Aber ich werde mich mal beim Tierarzt schlau machen, was man da machen kann, und woran es sonst noch liegen könnte.
     
Thema:

Charly auch

Die Seite wird geladen...

Charly auch - Ähnliche Themen

  1. Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum

    Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum: Hallo zusammen, wahrscheinlich verdrehen 90% der Leser hier gleich die Augen u denken "Oh Mann, wie sind die denn drauf":roll: Die, das sind...
  2. Cora und Charly

    Cora und Charly: So, lange Zeit vergangen, aber ich fühle mich gerade nach einem Update. Die Konstellation Cora/Charly erwies sich leider dann doch als schwierig....
  3. Charly stellt sich vor!

    Charly stellt sich vor!: [ATTACH] Am Samstag ist Charly nun bei uns eingezogen. Er ist ein ganz lieber und noch sehr scheu. Aber das ist ja normal! Er ist gleich am...
  4. Cora und Charly sagen Hallo...

    Cora und Charly sagen Hallo...: Hallo, wir sind die "Neuen"...:) Am Sonntag, den 21. Juli, also vor knapp 2 Wochen, machte ich mich auf den Weg und holte meine 2 neuen...
  5. Wie sollte Charly seinen Lebensabend verbringen ?

    Wie sollte Charly seinen Lebensabend verbringen ?: Guten Abend zusammen Die Zeit schreitet unaufhaltsam voran, vögel werden älter und sterben, so leider heute bei uns wieder passiert. Von...