Chica erzählt!!

Diskutiere Chica erzählt!! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, ich bin chica!!! ich bin schoooon ganz groß! größer wie papa , jaaaa!! heute war ein sehr sehr lustiger morgen!! er fing an wie jeden...

  1. #1 desi-1, 5. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2002
    desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich bin chica!!! ich bin schoooon ganz groß! größer wie papa , jaaaa!! heute war ein sehr sehr lustiger morgen!!
    er fing an wie jeden tag!! wir( das sind: papa coco, mama lucy, ich chica und cleo ,das baby, !!) saßen in unserm einfamilienkäfig und wurden langsam aber sicher wach!! das heißt papa rupfte erstmal mama was diese mit protestgeschrei kommentierte!! papa (noch mit der feder im schnabel) kam zu mir um auch noch eine feder von mir zu erbeuten!! aber ICH lasse sowas nicht mit mir machen!! ich fauchte ihn an und hackte nach ihm das ihm hören und sehen verging!!! er, sichtlich entäuscht, hüpfte zu seinem fressnapf!! mama hinterher (sie liebt ihn doch:s )!! Aber doof wie mama ist sucht sie sich keinen extra fressnapf sondern genau den wo papa sitzt!!! das führte zu einem erbitterten kampf dan natürlich papa gewann!!! auch ich wurde langsam munter!! ich machte meine morgentoilette und hüpfte dann gutgelaunt zu meinem fressnapf!!! Cleo, das baby, hüpfte über mich drüber, traf mich dabei mit dem fuß am kopf wodurch sie sich einen saftigen ohrbiss einzog!!! Dann zog eine viertel stunde ruhe ein, in der wir uns vollstopften!!! dann begann der kampf um die besten sitzplätze zum putzen und dösen!! wir alle putzten uns 10 minuten und wollten dann dösen!! na ja alle ausser papa der wollte schmusen!! zuerst ging er zu mama!!! von der bekam er aber einen bis in den hinterkopf so das er erschrocken aufhüpfte und natürlich neben mir landete!!!! da fing er auch schon an mich zu kraulen!! Das gefällt mir eigentlich immer ganz gut!!! Aber nach 5 minuten hatte ich genug weil er schon wieder anfing mir eine feder rauszurupfen!! Er führte seine wanderung quer durch den käfig fort und ging zu cleo, dem baby!!! nach weiteren zehn minuten wurde es uns langweilig und wir begannen wie wild mit den flügeln zu schlagen und zu schreien!! und........ tatsächlich kaum eine minute später kam herrchen müde und verschlafen aus ihrem bett rausgestürmt, stolperte ersteinmal über den staubsauger und gackerte dann los!! * veeeerdammt nooooochmal was isch den jetscht schon wieder losch?? isch hab gedascht die katschen hätten euch wieder geärgert und jetscht isch garnischts!!und jetscht haltet den schnabl esch isch ascht uhr morgnsch!!* sie drehte sich um dappte in einen reisnagen (was ihrerseits mit verwünschungen endete und unsererseits mit gekicher!) sie legte sich wieder ins bett und murrte vor sich hin!! Wir allerdings gaben uns nicht geschlagen und schrien weiter!! nach 10 minuten kam sie wieder zum käfig diesmal aber mit kolbi und anderen leckerbissen beladen!! Das fanden wir gut und waren sofort ruhig!! wir aßen ihr ganz lieb aus der hand sogar cleo, das baby,!!! das besserte herrchens laune und sie holte eeendlich den stock!! als erstes holte sie papa aus ddem käfig und setzten ihn sich auf ihre schulter!! dann mama, die wollte aber nicht auf die schulter weil da ja papa saß!! dann wollte sie mich holen!! Auf den finger hätte ich gehen sollen!! Phhh also so was!!! ich bin wutschnaubend an ihr vorbeigezischt und hab mich auf den baum gesetzt!! cleo, das baby, ist wie verrückt im käfig rumgehüpft und herrchen hat es schnell aufgegeben sie rauszuholen!! sie hat sich mir zugewand!! mit einem winzipinzi stück kolbenhirse! mann da hatte ich echt angst das mich die finger beißen!! Aber na ja ich hab alles aufgefressen und dann total vergessen das da noch die finger waren und reingebissen!! mannohmeter bin ich erschrocken!!
    danach gings ab! cleo ist wie ne verrückte losgeflogen und wir alle hinter her ...... und ....... peng...... voll gegen die "GRENZE"!! das sind so tücher die einen teil des zimmers abgrenzen!!! VOR UNS!!! aber..... hihi... ich weiss was, was herrchen nicht weiss!! Die grenze hat LÜCKEN!!!!!!! aber pssst wenn herrchen das mitbekommt könnten wir nie da hin!! cleo, das baby, hat die lücken heute endecht!!! sie und ich sind unschlüssig dringessesen aber nicht in den VERBOTENEN TEIL gegangen weil wir uns nicht trauen aber bald gehen wir mal mit mama und papa!! na ja aufjedenfall sind wir wieder zu mama und papa geflogen!!! oder besser gesagt ich zu mama cleo zu papa!! der saß auf dem pomputer!! MANN ICH WAR VOLL NEIDISCH DAS DIE SICH DAS TRAUEN!! aber lange saßen sie da nicht!! cleo ist zu mama geflogn und papa auf ein regal wo ganz ganz viele tollen sachen sind!! difte und burokammern!! papa hat sich einen spaß gemacht und hat die burokammern auf den boden geschmissen!! eine nach der anderen!! DAS WAR VIELLEICHT LUSTIG!! ihr hättet herrchens gesichtsausdruck sehen müssen!!! dann aber hat papa was anderes gerochen!! und zwar FFFUUUTTTEEERRRR!! genau neben ihm!! ne ganze schüssel!!....... aber mit deckel drauf! papa hat probiert sie aufzubekommen!! hat es aber nicht geschafft! dann bin ich gekommen (weil ich bin ja sooooooo stark) habs aber leider auch nicht geschafft!! Cleo, das baby, haben wir garnicht landen lassen die ist ja eh soooooooo schwach!!!!! die ist dann eben zu mama geflogen und die beiden haben dann taschentücher verkrümelt!!! papa hat dann angefangen an diften rumzunagen!! Ab da war herrchen völlig überfordert!! Sie zischte papa an *pfuiiiiiiiiiiii*!! Aber ....... papa ist ja sssssooooooooooooooooooooooooooooooooooooo
    MUTIG!!! er hat einfach weiter gamacht!!!!! dann aber hat herrchen so komische geräusche gemacht *pfiiiiiiiiii, pfuiiiiiiii, pfiiiiiiiitsch* da ist sogar papa erschrocken und ist mit uns auf den boden geflogen wo wir nach schuhen oder anderem verwertbarem material suchten!!! als wir uns schließlich dazu entschieden hatten dass, das staubsaugerkabel besser dazu geignet war als verziehrung in unserm käfig zu dienen als ein altes haargummi!!! verlor herrchen vollends die kontrolle!! sie lief knallrot an!! sah richtig lustig aus!! aber trotzdem suchten wir das weite!!! herrchen lehnte sich zurück und döste vor sich hin!!
    ein moment der unachtsamkeit den papa nutzte und sich im vorhang (es ist so einer zum hochrollen ein blauer) versteckte!! herrchen bekam natürlich die krise weil papa ja verschwunden war und ich war voll neidisch weil ich auch mal sowas tolles machen will!!!!! aber da passierte es!! papa purzelte lautfluchend aus dem vorhang herraud!! er erzählte mir später ihm sei langweilig gewesen und er habe an den schnüren geknappert eine wäre gerissen und der vorhang an einer seite aufgegangen und er sei einfach rausgerutscht....... so ein pech!!!! wir sind jetzt im verbotenen teil aber ich kann jetzt nicht erzählen denn.................................................................
    HEEEEEEERCHEN KKKKKKKKOOOOOOOMMMMMMMMTTTTTTTT
    HHHHHHHHHIIIIIIIIILLLLLLLLLLLLFFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEE!!!

    viele lieben grüße
    chica mit familie
    papa coco, mama lucy, cleo, das baby!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anton & Co

    Anton & Co Guest

    Tolle Geschichte!

    Da hast Du ja ein literarisch begabtes Kücken zu Hause. Wie wärs denn mal mit Geschichten von Deinen anderen Mitbewohnern erzählt. So was höhrt man immer gerne.
    Wenn ich das alles hier so lese, bin ich beruhigt, daß es so viele rupfende Herren der Schöpfung gibt. Unser Chef, der Anton rupft auch alle anderen 5 Nymphis und ist noch stolz drauf. Und sie halten auch alle ihr Köpfchen hin. Das Problem scheint nicht lösbar zu sein. Oder hast Du eine Idee, außer Schimpfen, wenn man gerade dabei ist?
     
  4. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    hallo!!

    zum rupfen: ich habe ihnen viel mehr spielzeug hingehängt und beschäftige mich ein wenig mehr mit ihnen !! und es ist tatsächlich ein klein bissle weniger geworden!!

    viele lieben grüße
    jana
     
  5. Corspa

    Corspa Guest

    Hallo Desi,

    wirklich klasse, die Geschichte....


    .... ich will meeeeeehr davon lesen.

    Gruß Cordula
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Chica erzählt!!

Die Seite wird geladen...

Chica erzählt!! - Ähnliche Themen

  1. Erzählt doch mal....

    Erzählt doch mal....: Wenn ihr dazu Lust habt, dann erzählt doch mal wie ihr zu Eurem Hobby gekommen seit? Ich denke es wird sich wahrscheinlich...
  2. Jacky und Chica

    Jacky und Chica: Hallo, ich habe jetzt eine neue Fotokamera mit einem recht großen Objektiv. Ich freue mich deshalb so, weil ich unseren Jacky NIE außerhalb der...
  3. wer erzählt seine geschichte mit den anfängen seiner grauen?

    wer erzählt seine geschichte mit den anfängen seiner grauen?: hallo zusammen, ich habe seit mitte okotber 2 graue die sich prima verstehen. sie sind ca 2 jahre alt sagte man mir. seit kurzem nehmen mir...
  4. Was ist mit chica los

    Was ist mit chica los: Hallo liebe vogelfreunde, ich habe einen Grauen geerbt, bei unserer ersten begegnung ist sie direkt auf meine hand, hat sich aufgeblasen und...