chicco hatt sich super eingefügt

Diskutiere chicco hatt sich super eingefügt im Kakadus Forum im Bereich Papageien; also wenn es in Wirklichkeit so ist, wie es auf den Foto´s rüberkommt, denke ich ist Chicco im Moment ein Partner egal. weis auch einen Kakadu...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    also wenn es in Wirklichkeit so ist, wie es auf den Foto´s rüberkommt, denke ich ist Chicco im Moment ein Partner egal.

    weis auch einen Kakadu der lebt in einer gemischten Amazonengruppe.
    Die Amazonen haben sich umverpaart, eine ist mit dem Kakadu zusammen, die anderen haben sich artfremd umgepaart (vergesellschaftet) die Gruppe klappt super.

    Ein Kakadu der noch nie einen Partner hatte, für den ist eine solche Haltung sicher im Moment das optimale.
    Sollte dann noch eine passende Henne ins Land ziehen, wird sich zeigen ob er wirklich will.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    genau das denke ich auch......

    Und wo eine "auf teufel komm raus" Verpaarung bei den weißen hinführen kann, sollte man sich auch vor Augen führen...........da gehts ja selbst bei harmonierenden Paaren zur Sache......:(

    Ist schon nicht so einfach besonders bei einem solchen Vogel.....
    So wie es jetzt ist ist es doch super, da kann er sich erstmal an andere Vögel gewöhnen, ohne gleich durch einen "gleichen" Vogel überfordert zu sein !
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Ich denke, Addi wird das schon richtig machen und uns hoffentlich auf dem Laufenden halten. :0-
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    richtig..

    @jan

    siehe pic.....durch häufige verpaarung/vergesellschafts versuche...(resultat)
     

    Anhänge:

  6. Addi

    Addi Guest

    eNTSCHULDIGE rENA

    aber da muss ich heftigst wiedersprechen , der Vogel sieht so aus , weil er arttypisch vorher aufwuchs und gehalten wurde , nicht WEIL ER VERPAART WERDEN SOLLTE

    Ein an geist und seele gesunder Kakadu bereichert sein Leben durch vergesellschaftung


    Scheint doch mal langsam Zeit zu werden zu definieren was Verpaarung bzw. Vergesellschaftung heisst :::::::
     
  7. downey

    downey Herr der Nymphen

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26...
    Vergessellschaftung heißt nichts anderes, als den Vogel mit anderen Vögeln wie Amas zu vergesellschaften. Aber Chicco braucht einen Partner. Das ist so als wenn man einen Meschen mit Affen zusammensteckt...

    Gruß Downey
     
  8. Rena1

    Rena1 Guest

    leider..

    @addi

    leider sprechen die tatsachen für sich...die du sicher nicht durch einen pic beurteilen kannst.

    oder kennst du die geschichte von koko....:?
     
  9. Addi

    Addi Guest

    zeige mir

    einen moluccen in freier Wildbahn der sich selbst vernichtet , weil verpaart

    Verpaarung ::::::Zuchtpaar:::::::Zuführung oder schon geschehen

    Vögel gleicher Art zusammen sind vergesellschaftet , aber nicht verpaart ....o kopulation etc


    Mensch - Affe sind sich doch sehr aehnlich!?
     
  10. Addi

    Addi Guest

    Weist Rena

    langsam werde ich grübelig ,

    Da übernimmst du einen solchen schweren Fall

    und wir ::::::::müssen uns noch über Die Ursachen der Störung

    controvers ausseinandersetzen ???????:s
     
  11. #150 zora-cora, 26. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    frage

    (ich weiß, falscher thread hier... aber addi wird es mir verzeihen, nehm ich an :s )

    rena: du weißt doch selbst nicht viel über die vergangenheit von koko (lt. deiner eigenen aussage) - wie kannst DU dann behaupten, daß er aufgrund von verpaarungsversuchen rupft?
     
  12. Rena1

    Rena1 Guest

    lesen...

    thread "Vorstellung"....cora :?
     
  13. #152 zora-cora, 26. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    rena

    habe den thread von anfang an mitgelesen.
    kann da aber immer nur: "weiß auch nicht mehr"... in bezug auf die vorgeschichte lesen.
    die tatsache, dass er schon 4 mal versucht wurde zu verpaaren ist ja nicht gleichbedeutend damit, daß dies auch die ursache des rupfens ist.
     
  14. Rena1

    Rena1 Guest

    ich versuch mich mal....:?

    wenn ich richtig bis jetzt gelesen habe ist chicco(lassen wir mal das alter in frage gestellt)ein gesunder vogel...kein rupfer,gestört usw.....also ein durchaus normales kerlchen...stimmts addi ???

    da wäre der versuch doch möglich einer verpaarung....wenn er genug auswahl hätte ...
    :D

    an platz mangelt es ja nicht.

    schwieriger doch bei bereits gestörten,rupfer,kanibalismus...wenn mich da jemand davon überzeugen kann,das eine verpaarung das beste zur gesundung beiträgt,dann nehme ich alles zurück von dem ich überzeugt war,daß es fast nicht mehr möglich ist.
     
  15. Addi

    Addi Guest

    absolute zustimmung

    schwieriger doch bei bereits gestörten,rupfer,kanibalismus...wenn mich da jemand davon überzeugen kann,das eine verpaarung das beste zur gesundung beiträgt,dann nehme ich alles zurück von dem ich überzeugt war,daß es fast nicht mehr möglich ist.

    Aber es waere sicherlich ratsamer gewesen , ihn neben einen Moluccen genesen zu lassen . um so ihm besser die Weichen für die Zukunft zu stellen , SOO WIRD DASS NIE WAS
    meine Meinung

    Aber abgesehen davon, ich beklagte mich noch nie über falschen tread , wills auch jetzt nicht ,nur darauf hinweisen , denn mir ist sowas piepegal, gehort doch allles irgendwie zusammen

    __________________
     
  16. Motte

    Motte Guest

    Rena, da machst Du es Dir wieder sehr leicht. Der Vogel hat mit Sicherheit nicht angefangen sich zu rupfen, bloß weil man versucht hat ihn zu verpaaren. Erst hat man ihn ordentlich auf den Menschen geprägt und ihm dann irgendeinen Partner vorgesetzt. Und das in seinem Territorium. In der Enge einer Wohnung einen fehlgeprägten Kaka mit einem willkürlich ausgesuchten Artgenossen zu vergesellschaften, das geht wohl nur sehr seltenb gut. Dann kam auch gleich vier mal ein neuer "Partner". Das war zuviel des "guten". Ich glaube man kann solch Intiligenten Tieren nicht diktieren wie es leben, oder sich verhalten soll. WIE kann den Verpaarung bei einem Schwarmvogel ins Auge gehen. Das hängt ja wohl von den Umständen ab, denen man das Tier aussetzt. Die Probleme bei Verpaarungen sind alle von Menschernhand geschaffen und haben mit der Naur der Vögel nichts zu tun.
     
  17. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo...

    @motte

    hast du kakaduerfahrung und wie lange ??? würde mich freuen,wenn man sich öffentlich darüber austauschen könnte.

    mein thread "Vorstellung"

    sorry,addi

    :0-
     
  18. Addi

    Addi Guest

    last

    rena es ist eigentlich alles gesagt , du musst nur bereit sein anzunehmen , der rest ist doch wiederkaeuen

    DER WEG ZUM JA ERFORDERT VIELE NEIN
     
  19. downey

    downey Herr der Nymphen

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26...
    Re: zeige mir

    Gegen vergesellschaftung an sich kann man ja nix sagen, aber ein einzelner Kaka???
    Mensch und Affe sehr ähnlich - mag sein. Aber man kann dich ja mal mit ein paar Schimpansen, Orang utans usw. zusammenstecken. Mal sehen wie lange es dir dann gut geht.
    Ohne Kontakt zu anderen Menschen

    Gruß Downey
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Addi

    Addi Guest

    denke

    ginge mir Affen gut dabei , haette nichts gegen die geradliebigkeit unter Tieren einzuwenden


    im gegenteil :

    Desweiteren : Lese dir den Tread noch m,al durch ,hast dass Denken ja einigen Tieren voraus? dann weist du auch um was es geht
     
  22. #160 downey, 26. Mai 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Mai 2003
    downey

    downey Herr der Nymphen

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26...
    ENDE

    und das ging nun zu weit
     
Thema: chicco hatt sich super eingefügt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. woher kommt chicco

Die Seite wird geladen...

chicco hatt sich super eingefügt - Ähnliche Themen

  1. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  2. Woher stammt mein Chicco?

    Woher stammt mein Chicco?: Hallo ihr Lieben! Ich habe vor drei Tagen meinen Chicco von einer Privatperson gekauft. Habe mir einen Vertrag mit den nötigsten Daten...
  3. Bin neu hier und hätte ein paar Fragen

    Bin neu hier und hätte ein paar Fragen: Hallo, mein Name ist Ralf, wohnhaft am Niederrhein. Ich plane für nächstes Jahr eine Voliere für Gebirgsloris. Die Voliere wird die Abmessungen...
  4. Hätte eine Frage zur Fütterung der einheimischen Vögel..

    Hätte eine Frage zur Fütterung der einheimischen Vögel..: hallo zusammen, Ich hatte extra zwei schöne Futterhäuschen gekauft um die Vögelchen jetzt bei dieser eisig kalten Witterung zu füttern.. habe...
  5. so, hätte mal wieder was zum Schmunzeln....

    so, hätte mal wieder was zum Schmunzeln....: Das Wetter ist ja nachmittags immer noch toll; meine Vögelchen toben und futtern und relaxen schön noch draußen. Meine Püppi meint ja manchmal,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.