Chucky und Lora im Freiflug

Diskutiere Chucky und Lora im Freiflug im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hi leute :) also mal gleich vorweg, ich möchte hier nicht wieder das dieser thread in einer riesen diskussion endet, denn sonst werde ich gar...

  1. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    hi leute :)

    also mal gleich vorweg, ich möchte hier nicht wieder das dieser thread in einer riesen diskussion endet, denn sonst werde ich gar nicht erst weiterberichten!!!ich möchte hier lediglich berichten wie es so mit chucky und lora klappt!

    also heute war ja so super wetter, ich hate mir auch schon gestern vorgenommen das ich chucky heute rauslasse, ich war mir zwar noch nicht sicher, aber heut morgen wusste ich das es klappt!
    so gegen 12 uhr sind wir dann mit ihr raus, wir haben uns alle auf die terasse in die sonne gesetzt, ich bin vorher noch drei runden mit chucky ums haus gelaufen, hab ihr währendessen die füße festgehalten damit sie noch nicht losfliegt! dann hab ich mich auf einen stuhl gesetzt und sie auf den tisch, wo sie kekse fressen konnte, jaja ich muss ja erstmal dafür sorgen das sie auch bleibt :D
    dann so nach ner halben stunde wurde sie munter, und ist ein bisschen über den tisch gerannt, und von stuhl zu stuhl geflogen, kurz darauf ist sie dann aber zurück ins haus, ich denke mal ihr wars auch zu heiß so in der prallen sonne. dort saß sie dann erstmal ne ganze weile auf ihrer tür und hat sich geputzt, nach ner zeit ist sie dann wieder zu uns raus gekommen, und hat ich hinter mir auf den stuhl gestetzt, ich hab sie dann auf die hand genommen und bin it ihr zu einem baum bei uns im garten gegangen, der hat ihr auch wohl gefallen, sie hat die blätter angefressen, aber sie blieb dort nur so lange wie ich neben ihr stand, als ich weggegangen bin ist sie sofort hinter mir her. sie ist halt doch noch sehr ängstlich, aber ich finds gut, sie weiß wenigstens wo sie hingehört! wir saßen dannach dann noch ne weile auf der terasse bis wir dann vorhin reingegangen sind. ich finde es ist heute fürs erste mal echt super gelaufen! sie ist aber ganz anders wie kiwi mein rosenköpfchen damals, viel ängstlicher, sie ist mir so gut wie gar nicht von der seite gewichen!

    also das wars erstmal für heute, lora haben wir noch nicht fliegen gelassen obwohl sie papa so sehr liebt das sie ganz sicher bleiben würde, aber wir wollten halt chucky zuerst, weil er dann komm doch irgendwie besser beherrscht, und beide gleichzeitig wär mir dann doch zu gefährlich, bis dahin dauerts auch wohl noch, erstmal einzeln!

    so hab natürlich auch ein paar bilder gemacht :)

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Du willst keine Diskussion-ich werde keine anfangen.Jeder muß wissen was er sich traut und mit den Konsequenzen leben wenn ein Vogel mutiger wird und weiter weg fliegt oder sich erschreckt und das Weite sucht.
    Es ist traumhalft wenn man die Vögel mitnehmen kann und sie sich richtig "müde" fliegen können.Ich hoffe das es bei dir gut geht-ich bin eher der ängstliche Typ und meinen wird der Wind nicht ohne Gitter um die Federn blasen.
    Lieben Gruß,BEA
     
  4. #3 Monika.Hamburg, 1. Mai 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo,

    ich finde es sehr mutig und würde es mich nicht trauen. Hätte viel zu viel Angst, das Nemo oder Mausi wegfliegen.

    Hast sehr schöne Biöder gemacht. Ist das ein Essigbaum in dem Chucky sitzt ?

    Gruß
    Monika
     
  5. laura

    laura Guest

    hallo!!
    auch ich finde das wahnsinnig mutig!!was meinst du mit diskusion,das ist nun mal ein forum,da diskutiert man nun mal!! :zwinker:
    ich würde mich das nicht trauen.ist zu gefährlich mit raubvögeln und strassen!!aber wer die möglichkeit und den mut hat...
    sehr schöne bilder und ihm hats bestimmt gefallen!!
    ich wünsche dir,dass alles klappt und du keine bösen überaschungen erleben musst!! :beifall:
     
  6. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    also der baum müsste ne eiche sein!

    ja laura du hast recht mit deiner diskusion, aber ich hab das ganze thema schon mal durch, und ich hab echt keinen bock das ich schon wieder blöd angemacht werde, es ist meine entscheidung und ich kenne auch die gefahren!
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Alina hatte damals über den Freiflug mit ihrem Rosenköpfchen berichtet und wurde dann von einigen Usern ganz böse auseinander genommen. Ich glaube, der Thread wurde nachher auch gelöscht/geschlossen.

    Ich finds auch mutig, aber wenn so viel Vertrauen auf Gegenseitigkeit da ist, fü die Papas doch auch traumhaft, wenn sie ab und zu so richtig frei fliegen dürfen.
    Selbst würde ich mich das mit meinen nie trauen.
     
  8. ninjo

    ninjo Guest

    Hi,

    ich hätte auch nicht den Mum aber ich denke es ist herlich anzusehen wenn die Vögel frei fliegen und für den Vogel bestimmt das größte.

    Meiner hat auch schon einen Ausflug hinter sich, allerdings nicht geplant. Hat mich Nerven gekostet und hatte unheimliches Glück das ich ihn nach 20 Minunten einfangen konnte. Aber im nachhinein muß ich sagen es war schön Anzusehen wie er sich in freier Natur bewegt. Ein zweites mal möchte ich die 20 Minuten Panik nicht nochmal durchmachen.
     
  9. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    danke krabbi für die erklärung :)
    naja gelöscht wurde der thread nicht geschlossen auch nicht, aber auf sowas hab ich einfach keinen bock mehr, ich hoffe ihr versteht das!

    also an monika ich glaub der baum is doch nen ahorn, aber sicher bin ich mir eigentlich auch net :D

    ninjo, ich denke ob der vogel da bleibt oder nicht hat sehr viel damit zu tun wie man sich sebst verhält, wenn er dir einfach aus dem fenster davon fliegt, gerät man selbst natürlich voll in panik, hatte ich ja auch schon mal als chucky mir mit seinem harness zusammen weggeflogen ist. da war er auch sofort auf und davon. aber heute waren wir halt alle eigentlich ganz ruhig ham uns wie immer verhalten, so als wäre es ganz normal, ich denke das hilft das der vogel keine panik bekommt oder nervös wird, und dann abhaut...
     
  10. #9 cora 1500, 1. Mai 2005
    cora 1500

    cora 1500 Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17034 Neubrandenburg
    Also ich hätte auch Angst das der "Geier" wegfliegt.
    Mich würde mal interessieren,was dich so sicher macht,das er nicht einfach ausbüchst :+klugsche

    Ich kann mir nicht vorstellen,das meine beide Grauen ständig bei mir sitzen wenn ich sie mit ins freie nehme. So zahm wie sie auch sind.

    Ein unbekanntes Geräusch oder ein vorbei fliegender Vogel könnte den Grauen doch plötzlich aufscheuchen!

    Und wenn der Graue schon einmal ausgebüchst ist,so würde ich es nie ein zweites Mal riskieren!

    Das ist meine Meinung dazu ;)
     
  11. laura

    laura Guest

    hallo!!
    ich finde es im allgemeinen blöd wenn man andere hier im forum für seine meinung blöd anmacht!!habe ich auch schon hinter mir das hilft niemanden!!
    naja,ich finds toll,wenns funktioniert und wenn man die möglichkeiten hat!! :zustimm:
     
  12. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Mut oder Leichtsinn !?
    Was es nun auch ist, es ist ein schmaler Grat.

    Ich will nur jedem der diese tollen Bilder sieht, und die tollen Berichte dazu liest, dringend ans Herz legen, sich vor so einem Freiflug über die möglichen Gefahren ganz genau zu informieren! Dann kommt es sicher auch noch sehr auf die Gegend an, in der man wohnt. Aber auch das ist noch nicht alles.

    Mehr sage ich dazu grade mal nicht - ich denke mir schon, dass auch das schon zu viel war, weil nicht erwünscht :~

    Wünsche nur jedem Vogel, dass er nichts schlimmes durchmachen muss, sollte er mal nicht mehr nach Hause zurück finden,
    und jedem Halter, dass er mit seinem Gewissen leben kann, sollte mal etwas passieren.

    LG
    Alpha
     
  13. #12 stachmone, 1. Mai 2005
    stachmone

    stachmone Guest

    Also ich muß ehrlich sagen, daß es keinen schöneren Anblick gibt als ein Vogel ohne Gitter in der Sonne!
    Sind mal wieder super Fotos!!! :zustimm:
    Und es macht einen doch nachdenklich........ :traurig:

    Wünsche dir ganz viel Glück das alles gut geht.
    Und bin über weitere Berichte gespannt!!!
     
  14. #13 Stefan.S, 2. Mai 2005
    Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Noe, das verstehe ich nicht. Wer in einem Diskussionsforum keine Diskussion möchte, soll halt seine Texte und Bilder auf seiner eigenen Website veröffentlichen - da meckert dann auch keiner dran rum. Wenn du nur das hören / lesen willst, worauf du 'bock' hast, dann bleib mit dir allein. Das nennt sich Selbstdarstellung und kann im Netz jeder tun, worüber und wie er lustig ist.

    Ganz ohne Diskussion: Ich halte das, was du da tust, für verantwortungslos und grob fahrlässig. Es wird 100 mal gut gehen, und beim 101. mal wird es dein Grauer mit seinem Leben bezahlen. Musst du selbst wissen, ist allein deine Verantwortung - der Vogel weiss es ja nicht besser. Ganz abgesehen davon, dass deine Freiflugaktion in D schlichtweg verboten ist.

    Aber egal. Hauptsache, du fängst dann hier keine 'Diskussion' darüber an, wie schrecklich und traurig ein entflogener Grauer ist...

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  15. #14 Sascha G., 2. Mai 2005
    Sascha G.

    Sascha G. -oFFline-

    Dabei seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    wo bitte steht das???
     
  16. #15 marylu26, 2. Mai 2005
    marylu26

    marylu26 Guest

    jedem seine Meinung

    Hallo zusammen,

    ich finds gut, wenn das Vertrauen da ist, was spricht dagegen,
    und wenn alina weiß, dass es gut geht, dann toitoitoi.

    @stefan s.
    Das Thema ist schon durch also ist es gut. Wenn hier bilder und erfahrungen reingestellt werden dann sollte man sich freuen und net die leute noch anmachen. ich weiß zwar den Thread nicht aber wie du mitbekommen hast, hatte alina das thema schon durchdiskutiert und deswegen hier an der stelle keinen Bedarf, also ist es gut so wie es ist!!

    @all
    Macht was ihr für richtig haltet und hört auf euer Gefühl und solang keine Waghalsigen Versuche gemacht werden denk ich ist des OK.
     
  17. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    also cora, ich weiß auch nicht was mich so sicher macht, kann man schlecht erklären, ist halt son gefühl...

    @stefan, ich weiß das ich hier in einem diskussionsforum bin! ich hab ja auch nur darum gebeten nicht schon wieder ne diskussion anfzufangen, aber bitte wenn ihr unbedingt wollt, ich muss hier nicht berichten, ich dachte nur es interessiert vielleicht einige.
    außerdem warum sollte das verboten sein? es ist verboten seine tiere auszusetzten, dies mache ich aber nicht!!!


    naja, ich hab heute auch mal wieder ein paar fotos gemacht, wollte mal versuchen ihn im flug zu erwischen, aber naja ist mir net so richtig gelungen :D naja mehr als nen meter ist er auch noch nicht geflogen, und ich will ihn dazu auch noch nicht anstiften ;)

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  18. laura

    laura Guest

    hallo alina!!
    das sind echt schöne fotos,und ich finde er geniest das!! :zwinker:
    was die anderen betrifft,überlies einfach solche sachen.wenn das deine entscheidung ist dies zu versuchen ist es doch ok!ich bewundere dich für deine entschlossenheit und deinen mut dies durchzuziehen!!
     
  19. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Mary

    Das Thema ist wahrscheinlich schon mehr als einmal durch, aber darum geht es nicht. Es geht (u.a. mir) darum, dass alles 2 Seiten hat, und gerade so ein Thema ganz besonders.
    Da ist es nicht fair gegenüber unbedarften Lesern nur eine (die Tolle) Seite des Freifluges aufzuzeigen. Es gehört auch die andere Seite dazu, welche nicht immer alle sehen/wissen wollen.
    Vergleichendes Beispiel: Ich zeige euch Bilder von meinen Papageien, wie toll und inbrünstig sie Erdnüsse in Schalen zerlegen und verzehren. Da kann ich auch nicht erwarten, dass jeder stillschweigend nur schreibt: "Ach wie süss, ach wie toll". Es wäre grob fahrlässig (eben gegenüber dem unbedarften Leser) zu verschweigen, dass ein hohes Aspergilloserisiko von Erdnüssen in Schalen ausgeht.
    Verstehst du, was ich meine?
    Stell dir mal vor, wieviele Nachahmer es gibt, die ihre Papageien einfach mal eben so mit in den Garten nehmen, ohne zu wissen, was für Gefahren es gibt !?? Das ist nicht fair.
    Es muß/sollte immer alles von (mind.) 2 Seiten betrachtet werden dürfen, besonders in einem Forum.

    LG
    Alpha
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. laura

    laura Guest

    hallo alpha!!
    ich weiss schon was du meinst,aber,jeder normaldenkende mensch kennt doch die gefahren und weiss das ein vogel fliegen und somit wegfliegen kann,der vergleich mit den erdnüssen find ich nicht so passend,weil die gefahr wirklich nicht jeder kennt!!und ich denke dass alina ohnehin kaum nachahmer finden wird. ich glaube das trauen sich die wenigsten. ich auch nicht!!wie schon geschrieben so ein grosses vertrauen hätte ich nicht!!
    aber ich wünsche ihr dass es ihr gelingt!! :zustimm:
     
  22. #20 tweety1212, 2. Mai 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    @ Laura: so kannst du an die Sache nicht rangehen :nene:
    Es gibt immer einige die wenn sie sowas sehen, es auch so haben wollen. Das du dich nciht traust und viele andere ist richtig, aber weißt du, wer hier noch liest und sich vielleicht denkt "och das will ich auch" Ich glaube nicht.
    Darum finde ich den Gedanken von Alpha vollkommen richtig.

    @ Alina: Vielleicht solltest du nochmal in aller ausfürhlichkeit darstellen wie du mit Chucky angefangen hast das zu trainieren und trotzdem nochmals darauf hinweisen, dass es nicht für alle Vögel geeignet ist?

    Eumel z.B würde im Leben nicht wiederkommen :nene: und Krümel wenn sie fliegen könnte, sicherlich auch nicht. Ich habe aber auch nie etwas in dieser Richtig mit ihnen trainiert.

    Im übrigen finde ich die Bilder trotzdem klasse, auch wenn ich dieses Risiko nicht eingehen würde ;)
     
Thema:

Chucky und Lora im Freiflug

Die Seite wird geladen...

Chucky und Lora im Freiflug - Ähnliche Themen

  1. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  2. Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?

    Wieviel Platz für ein Pärchen (Freiflug)?: Hallo, ich weiß Bescheid über Käfiggrößen, aber da meine zukünftigen Vögel ja den größten Teil ihres Tages im Freiflug verbringen sollen frage ich...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...