Chucky und Rosalie Tread(pennantsittiche)

Diskutiere Chucky und Rosalie Tread(pennantsittiche) im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Heike. hab jetzt mal meine brille aufgsetzt und genau geschaut. Rosalie ist vom Schnabel zur Stirn flacher als Chucky.Also denke ich mal das...

  1. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hi Heike.
    hab jetzt mal meine brille aufgsetzt und genau geschaut.
    Rosalie ist vom Schnabel zur Stirn flacher als Chucky.Also denke ich mal das es eine Henne ist.Sie ist auch zierlicher im Körperbau als Chucky.
    HAch schwärm die Beiden sind soooo süß!
    Sag mal deine beiden sind ja total süß.Und sie scheint sehr unternehmungslustig zu sein.da steckt sie vielleicht den kasper noch mit an:D .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 schraegervogel, 2. September 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    So,... hab mal durchgelesen.

    Das interesse untereinander ist einmal da :beifall: . Das ist schonmal gut. Nur das männchen ist mit etwas nicht gerade einverstanden würd' ich mal so behaupten. Sonst würde er sie nicht herumjagen.

    Wie ist das jagen überhaupt?
    Wann kommt es vor (Was macht das weibchen wenn er kommt und droht)?
    Wie oft kommt es vor?
    Wie stark bzw. wie intensiv?


    Wenn er sie einen Tag lang in Ruhe gelassen hat, würde ich es wagen, und das Weibchen mal in seinem Käfig schlafen lassen. Gibt es bei den Pennants irgendwelche gefährlichen Situationen, bzw. hat es schon gegeben das ein Sittich den anderen Totgebissen hat nur weil er ihm nicht gepasst hat? Weiß ja nicht wie eure Penannten so drauf sind :+schimpf :zwinker: . Wenn das Licht komplett aus ist, dann ist sowieso basta. Da rührt sich keine Feder mehr. Sie sind ja nicht nachtaktiv :grin2:.

    Schöne Grüße,
    schraegervogel

    PS: Brauche INFOS INFOS INFOS :D :D
     
  4. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hallo schraegervogel.
    Thema jagen: Er jagt sie nur weg wenn sie ihm zu Nahe kommt oder wenn sie an sein Futter möchte.Er macht sich dann etwas dicker und hat so einen Seemannsgang drauf macht den Hals lang und droht ihr mit geöffneten Schnabel.Geht zwei Schritte auf sie zu und Rosalie haut dann ab.
    dauert aber icht lange und sie versucht es aufs neue bei ihm.
    Er läßst sie auch in seinen Käfig aber sowie sie auf gleicher Höhe mit ihm ist jagt er sie wieder mit geöffneten Schnabel raus.
    An die Spielkiste darf sie schon ran.
    Manchmal ist es auch so das er reißaus nimmt wenn sie zu ihm fliegt.
    Aber neugierig scheint er doch zu sein denn anchmal guckt er ganz faszieniert zu was sie so treibt.
    Letzte Woche mußte ich Rosalie die Krallen stutzen-na wie Weiber so sind hat sie ein Mordstheather gemacht.Chucky kam dann gleich auf Sofa gehüßpft und mußte unbedingt gucken was sie hat und was ich mit ihr anstelle.
    Er geht auch in ihren Käfig -nur darf sie dann da nicht rein-da kommt er gleich angedüst und verscheucht sie.
    Manche Tage hat er da läßt er sie dann halb in den Käfig ehe er sie verscheucht.
    Im Flug greift er sie nicht an das klappt sehr gut.den Spielplatz und die roßen Ringe arf sie auch benutzen.
    Sind sie beide auf dem Fußboden kommt er auch und jagd sie weg.
    Chucky ist seit Mai bei mir-aus Einzelhaltung-er ist knapp ein Jahr alt.
    Rosalie habe ich knapp 2 Wochen sie ist eine HZ aber im Geschwisterverbund aufgezogen.
    Ich hab so bei Chucky das gefühl das er einfach nicht teilen will.
    Hab es proiert und draußen einen großen Napf mit Futter an einen Platzt gesellt den beide nicht kannten(napf kanten sie auch nicht).Chucky ist gleich hin und Rosalie hinterher.Er hat sie weggejagt und dann genüßlich gefuttert.
    Chucky ist der ruhigere Part von Beiden.Rosalie ist recht quirlig.
    Bei beiden Käfigen habe ich sämtliche Sitzgelegenheiten in gleicher Höhe angebracht.Auch die Futternäpfe in beiden Käfigen sid auf selber Höhe angebracht.
    Ich traue mich einfach nicht wenn beide mal in einen Käfigsind(auf unterschiedlicher Höhe)einfach die Tür zuzumachen.ich denke das gebe mord und totschlag.Pennanten können sehr agressiv werden.
    So hoffe habe nichts vergessen!?:~
     
  5. #44 tobyxschmidt, 2. September 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Hallo klene

    :trost:
    Hallo Alaya,
    Chucky will nicht teilen,
    vielleicht weil er immer alleine war hast du ihn zu verwöhnt
    und steht jetzt nicht mehr im Mittelpunkt?

    Aber sie sind ja noch so jung muß man viel Geduld haben.

    Wie alt werden Plattschweifsittiche eigentlich?
    :trost:
     
  6. #45 schraegervogel, 3. September 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Chucky muss sich definitiv umgewöhnen. Ein Einzelkind kann auch nicht so gut teilen wie ein Kind aus einer Großfamilie. Das muss er erst lernen. Chucky ist doch ein männchen, wann kommt er in geschlechtsreife? 2 Jahre?

    Mach ja nie die türe zu wenn die beiden drinnen sind (zumindest jetzt noch nicht!). Das wäre ja genau das was das Gegenteil auslösen würde. Die beiden Jagen sich, rosalie kann nicht fliehen und später kommt Rosalie nie wieder in seinen Käfig, weil sie angst davor hat.

    Also immer Geduld 8) und nichts erzwingen. Kann dir momentan auch keinen Rat geben was du versuchen sollst. Die beiden müssen sich wohl oder übel aneinander gewöhnen. Wenigstens haben sie Sozialen kontakt. Ich melde mich ganz bestimmt wieder wenn mir ein Tipp einfällt!

    Schöne Grüße,
    schraegervogel
     
  7. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Chucky zieht sich immer mehr zurück.Sein spielen läßt nach auch ist er nicht mehr so fröhlich wie vorher.
    Was soll ich denn noch machen:traurig:
     
  8. #47 Nenufar, 3. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2007
    Nenufar

    Nenufar Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Chucky zieht sich zurück ?

    Hallo Alaya,
    das verstehe ich, daß Dir Chucky leid tut und Du Dir Sorgen machst. :trost: Aber da müßt Ihr jetzt irgendwie durch, so blöd das klingt. Vielleicht kannst Du ihm mit irgendwas ein bißchen Auftrieb geben, eine besondere Zuwendung, Lieblingsleckerli oder mit irgendwas zum Spielen locken oder zieht er sich auch von Dir zurück ? Frißt er normal ?
    Vielleicht schmollt er auch nur eine Weile8) ... So, wie Du die zwei beobachtest, wird Dir nicht entgehen, wenn er zu sehr leidet.
    Wenn Rosalie wirklich schon mal zur Hälfte mit in den selben Käfig durfte - das ist doch schon ein Fortschritt. AUF KEINEN FALL Türchen einfach zumachen, wenn beide in einem Käfig sind. Sie müssen sich auch wieder voneinander zurückziehen können, wenn nötig. Ganz einfach nur die Möglichkeit lassen, daß sie gemeinsam in einen Käfig können, wenn sie wollen. Erzwingen kann man sowas nicht und solange es so in friedlichem Nebeneinander auch gut geht, kann es irgendwann auch ein Miteinander werden. Es dauert eben und fordert Durchhaltevermögen und Geduld.
    Ich würde es schon noch ein paar Tage beobachten. Es ist doch noch keinen Monat her, daß Rosalie eingezogen ist. Alles braucht seine Zeit. Er wird sich entweder arrangieren mit der Situation oder Du merkst, wenn es ihn zu sehr belastet. Dann kannst Du immernoch überlegen, was Du tun kannst.
    Daumen und Krällchen sind gedrückt, daß doch noch alles so wird, wie Du es Dir für Dein zwei wünscht
    Viele Grüße Heike
     
  9. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hi Nenufar!
    ER zieht sich von allem zurück.Sitzt ur noch draußen im Eckchen stumm wie ein Fisch.
    Futtern tut er auch weniger.Baden überhaupt nicht mehr.
    es ist so als ob er an nichts mehr Interesse hat.
    Mir blutet echt mein Herz.Und Rosalie gibt sich solche Mühe die süße Maus!
     
  10. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hallo Schraegervogel.
    Ich danke Dir erstma!
    ich mache alles ohne Zwang bei den Beiden!Die Hoffnung hab ich noch nicht aufgegeben obwohl ich mir jetzt schon denKopf zerbreche eas ich noch besser machen könnte.:?
    ich möchte sie unter allen Umständen BEIDE behalten und wenn ich hier ständig zwei Käfige stehen habe-ist mir egal.Nur möchte ich halt nicht das Chucky leidet-aber vielleicht ist es ja auch nur eine Phase.im Moment ist mein Kopf total leer mir fällt einfach nichts mehr ein.
     
  11. #50 schraegervogel, 3. September 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    @ alaya

    Denk mal nach... Er frisst weniger... er badet nicht mehr... er sitzt still in der Ecke...


    An was erinnert dich das, wenn du jetzt mal von der ganzen Sozial-Sache absiehst?


    Bring ihn mal zum Tierarzt!​

    Wäre doch mal nicht schlecht wenn du ihn durchchecken lassen würdest. Nicht das du vor lauter Bäumen den Wald nicht siehst, und die ganze Sozial-Sache das momentane eigentliche Problem verdeckt.

    Schöne Grüße,
    schraegervogel
     
  12. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hallo schraegervogel!
    er war beim TA und alles ist top in Ordnung.
    Heute ist er wieder ein bischen aktiver Gott sei Dank.
     
  13. #52 tobyxschmidt, 4. September 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    hi alaya

    :trost:
    alles in Ordnung beim TA
    :trost:
     
  14. #53 schraegervogel, 4. September 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    Dann ist gut :D :dance: .

    Schönen Gruß,
    schraegervogel
     
  15. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Wunder geschehn

    Wunder geschehn ich habs gesehn!
    Chucky war ´heute mirgen ganz anders zu Rosalie.
    Er hat sie NICHT mit offenen Schnabel gejagt.
    Am nachittag hat er sich aufs Sofa gesetzt und sich wie eine Kugel dick gemacht und sich ausgiebig geputzt.Rosalie auch aufs Sofa 1/2 Meter abstand und hat sich auch ausgiebig geputzt.
    Ich hatte wärend dessen ein paar Weintrauben gegessen da kamen sie plötzlich beide auf meinen Schoß gehüpft und haben mit gefuttert.
    Auch habe ich heute den Eindruck Chucky möchte Rosalie zeigen was er alles kann-Kurven fliegen usw. Das hat er noch nie gemacht.Auch guckt er jetzt immer mit schiefgehaltenen Köpfchen was Rosalie so treibt.
    Sie gehen zwar noch immer auf Abstnad aber ich denke mal das ist ein gutes Zeichen-Hoff-.
     
  16. #55 schraegervogel, 7. September 2007
    schraegervogel

    schraegervogel Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Österreich
    gemeinsam putzen ist ein gutes Zeichen! Bei mir in einem Gu-Buch (die sind zwar nicht so gut) hab ich mal gelesen, aber bei den Nymphensittichen, das es auf ein "verheiratetes Paar" hindeutet. Das halte ich zwar für Schrott, aber ich glaube es ist ein gutes Zeichen.
     
  17. #56 tobyxschmidt, 7. September 2007
    tobyxschmidt

    tobyxschmidt Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    na siehste!!!

    :trost:
    Hi klene,
    na siehste die brauchen eben ein bisschen Zeit
    und Chucky spielt jetzt wohl den big Boss der ihr alles zeigen will*lach*
    Das freut mich für euch drei:trost:
    [​IMG]
     
  18. Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Jagen

    Du hast vor ein paar Beiträgen erzählt, wie Chuck Rosalie wegjeagt z.B. am Futternapf. :nene:
    Das macht meiner auch. Wenn aber zwei Futternäpfe da stehen, und etwas Abstand ist, dann klappt es. :zustimm:

    Meiner ist nur so ein Macho, wenn es halt nur ein Napf ist.
    Vielleicht ist das auch ne Möglichkeit für Dich, da zwei Näpfe hinzustellen.

    Das noch: Ja, das gemeinsame Putzen ist ein gutes Zeichen. Wenn meine das machen, bin ich ganz beruhigt. Manchmal schlafen sie sogar zur gleichen Zeit. Es scheint eine Art der gegenseitigen Anpassung zu sein.

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  19. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Hi ja ich bin guten Mutes mit den Beiden.
    Ich habe alles im Doppelpack-Futternäpfe,Wassernäpfe in jedem Käfig.
    Aber vogeline veilleicht hast du recht und ich sollte es draußen mal mit zwei Näpfen probieren im gebührendem Abstand.Sie ekommen draußen eigentlich kein Futter-aber wenn es hilft-ich versuche es morgen mal!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Neue Bilder!

    heute wurde bei uns im garten ganz viel bambus abgeholzt.Bin ich natürlich gleich runter für meine Süßen was organisieren.
    Hier das Ergebnis.
    Leider ist es schon zu dunkel deshalb sind die fotos nichtso toll.Versuche morgen nichmal welche zu machen.
    Chucky ist auch ganz begeistert-leider wurden seine Bilder zu dunkel!
     

    Anhänge:

  22. alaya

    alaya Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Mal neue Bilder!

    Viel Spass beim gucken!
     

    Anhänge:

Thema:

Chucky und Rosalie Tread(pennantsittiche)

Die Seite wird geladen...

Chucky und Rosalie Tread(pennantsittiche) - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Pennantsittich

    Pennantsittich: Hallo zusammen, Wir haben seit 3 Wochen ein Pennantsittich Pärchen. Leider fressen diese über der Türzarge Tapete. Was können wir tun????
  3. Frage zu Pennantsittich

    Frage zu Pennantsittich: Hallo, wir haben seit letztem Jahr einen Pennantsittich im Büro. Mein Kollege hat ihn leider angeschafft, ohne sich vorher über die Haltung zu...
  4. Farbschläge meiner alten Pennantsittiche

    Farbschläge meiner alten Pennantsittiche: Hallo Leute, früher hielt ich neben meinen Wellen- und Nymphensittichen noch ein Pärchen Pennantsittiche. Beim betrachten der alten Bilder,kommt...
  5. Gesucht Pennantsittich in paar?

    Gesucht Pennantsittich in paar?: Hallo hat jemand Pennantsittich so ähnliche Art finde nur schöne Farben. Und möchte anfangen von Baby ich weißt nicht ab wann verkauft man ?...