CITES für Wildfänge?

Diskutiere CITES für Wildfänge? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich weiß zwar nicht, warum der thread gerade geteilt ist / wurde, aber dann mach ich wohl mal ein Doppelposting. Uahhhh hilfe, wat soll dat denn....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich weiß zwar nicht, warum der thread gerade geteilt ist / wurde, aber dann mach ich wohl mal ein Doppelposting. Uahhhh hilfe, wat soll dat denn. Meins gehört doch zu beiden Themen. Sorry

    Münchener Kindl: Es ist aus ökologischer Sicht sehr bedenklich artfremde bzw. Tiere mit einer anderen Färbung in ein Bestimmte Region einzuführen. In Deutschland gibt es auch viele Beispiele, wo es sehr bedenklich geendet ist, aber das ist ein anderes Thema.

    Eigentlich wollte ich wie Rainer bereits getan hat, auch die Problematik der Rückreise ansprechen. Vietnam ist nun wirklich sehr weit weg. Das ist natürlich sehr anstregend für das Tier. so was hätte man auch besser vorher berücksichtigen sollen.

    Ich für meinen Teil würde solchen Märkten immer bewußt aus dem Weg gehen, da ich aus Mitleid sicher genauso gehandelt hätte. Allerdings denke ich, dass man gerade dort so handelt, während die meisten in Deutschland bei Wildfängen zurück schrecken, so dass sich der Teufelskreis nicht mehr fortsetzt. Ich denke, dass man in diesem Fall zwischen den unterschiedlichen Wildfängen differenzieren muss. Hier handelt es sich scheinbar um Jungtiere die vielleicht sogar vom Menschen aufgezogen wurden bzw. zugefüttert wurden. Daraus ergibt sich natürlich das gleiche Problem wie bei unseren "Stubenvögeln". Die Überlebenschancen bei der Auswilderung sind sehr gering. Bei Tieren, die adult gefangen wurden sieht das natürlich anders aus, da sie sich ja in der Natur "auskennen". Natürlich finde ich beides nicht vertretbar, nur man muss nun ein Ergebnis finden. Des Weiteren haben sich die Besitzer für eine Mitnahme der Tiere entschieden und ich bin mir sicher, dass sie sich auch mehrere Möglichkeiten vorher überlegt haben.

    Ich hoffe bzw. wünsche mir auch, dass es sich nur um Einzelfälle handelt. Vielleicht sollten Menschen die in diese oder ähnliche Regionen fahren vor solchen Märkten gewarnt werden! Ich denke nämlich das viele ähnlich handeln, auch wenn es aus weiter Sicht nicht richtig ist.

    @Rainer: Auch wenn wir nicht durch weg einer Meinung sind, freue ich mich, dass du sehr sachlich argumentierst :)

    @ Knaller: Vielleicht solltest du dir mal einen anderen Ton bzw. Ausdrucksweise bei Diskussionen zulegen. Ich glaube mir braucht hier keiner etwas zu erklären. Habe es ja kapiert, bin scheinbar nur anderer Meinung. Durch deine kurzen schnippischen Antworten kommt man bei der Problematik leider auch nicht weiter.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ...was ist denn jetzt los, warum werden die hälfte der Beiträge gelöscht?
    Es war doch kein Streit, sondern eine sehr sachliche Diskussion?

    Jetzt bin ich baff :? !
     
  4. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ..achso, wurde nicht gelöscht, sondern geteilt!

    War aber nicht so glücklich, da vieles jetzt aus dem Zusammenhang gerissen ist. Und eigentlich gehörten alle Antworten ja irgendwie zum Thema!

    Schade!
     
  5. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich habe mir erlaubt den Tread zu teilen, da er inzwischen nichts mehr mit der eigentlichen Fragestellung von layette über die Einführ und Cites zu tun hat, sondern allgemein über den Import von Wildvögeln diskutiert wird!

    @Jenna
    Nein du schreibst bestimmt kein Doppelposting!

    Ich hoffe dieser Tread artet nicht so aus das er dann komplet in den Mülleimer wandert!
     
  6. fisch

    fisch Guest

  7. Antje

    Antje Guest

    Ich hätte mir auch gern den ganzen Thread durchgelesen. So ist er mal wieder "passend gemacht" worden.

    Anscheinend hat ja doch mal jemand gesagt, was er von der ganzen Aktion hält, ich dachte schon, es traut sich niemand. Aber nachgelesen hätte ich es trotzdem gern. Jetzt kann man mal wieder nur spekulieren... schade.
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen!
    Ich habe den Tread geteilt weil er meiner Meinung nach nichts mehr mit der Fragestellung von Layette zu tun hat sondern allgemein über den Import von Wildvögeln diskutiert wird.
    Wer dazu SACHLICH was zum Beitragen hat soll bitte dort weiterposten!

    @All
    Ich hoffe dieser Tread artet nicht so aus das alles in den Mülleimer wandern muß!
     
  9. Utena

    Utena Guest

    Hallom Antje!
    Wenn du deine Augen ein wenig aufmachst dann kannst du auch den ganzen Tread lesen, bis jetzt fehlt ja noch nichts!
     
  10. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Sandra,

    vernünftig gedacht, aber hier doch nicht so gut!

    Es waren in den Antworten ja auch Lösungsvorschläge und -ansätze vorhanden, die sich direkt auf die Fragestellung von Claudia bezogen haben, die gehen nun ins Leere!

    Schade!

    Aber, keine Angst, werde nix mehr dazu schreiben, habe meine Meinung ja klar gemacht, mehr gibt es da nicht zu sagen, von meiner Seite!
    Zuviel Angst vor Ausarten eines Themas kann übrigens auch schädlich sein!
     
  11. Adrian

    Adrian Guest

    Sorry lilly es reicht das Mass ist voll

    deshalb beziehe ich Addi , hier Stellung

    Ich finde es unverschaemt und carakterlos, wie du versuchst ein so heikles , brisantes Thema wegzudrücken , gerichtet gegen meine Person , und Tukanworld

    Fact ist: es sind illegal der Natur entnommene Vögel , Fact ist :

    Vor jeder Urlaubszeit wird in Funk und Fernsehen , vor sogenannten Mitleidskaeufen gewarnt ,
    anstatt hier die Stimme kritisch zu erheben wird auch noch alles versucht , dieses Unrecht rechter zu machen

    Gott sei Dank , es wird nicht gelingen

    Was denkst du eigentlich woher die gesammten krummschnaebel alle abstammen ? Hatt sie der Herrgott als Nachzuchten zum Beklikkern auf die Welt geworfen , in die Staaten , weil sie dort billiger sind , dann nur noch ein wenig Transportbox und ab geht die Reise ?

    Ich besitze noch ganze 5 Wildfaenge , selbst mein Futter hole ich nicht mehr in den Niederlanden , habe umgestellt seit der Geflügelpest

    Nein Lilly nichts wird gleicher , und Weichfresser werden mehr und nur dazu gehalten , Wildpopulationen zu belassen Importe zu vermeiden , nicht zum beklikkern aufn Küchentisch ,

    uns last not least , warst du nicht Fan von Harrisson -Futter ?

    Da darf die ethische Betravhtung dann enbenso fehlen

    Ich behaupte mal , ich habe mehr an den Tieren gut gemacht , als sie zu meiner Bereicherung dienten ,incl, arme Wildfanggestalten , die allerdings legal , per Quote hier landeten !

    Also lasse mich daraus

    bleibe bei den Tatsachen , und verweise nicht auf Zustaende , die du eweder beurteilen , noch aehnliches kannst , und achte darauf welchem Zweck ein Vogelforum dienen sollte

    Aber in diesem Forum wurden ja immer Gründe gefunden , die Wildfanproblematik , dem Mitleid zu unterzuordnen und der Ruhe und des Friedens in den Vogelforen

    Wo sind denn all die Kritiker hier , die bei mir immer zu Hauf anzutreffen waren ?0l
     
  12. Utena

    Utena Guest

    Hallo Roland!
    Denkst du nicht das du dies per Mail oder PN mit Ann klären kannst?
    Er hat nämlich leider mit dem Treadthema absulut nichts zu tun und es ist sehr schade persöhnliche Feldzüge hier auszutragen.
    Wenn du sowas schon machst, kannst du das nicht wenn unbedingt notwenig, in einem eigenen Tread machen?
     
  13. Utena

    Utena Guest

  14. #53 Adrian, 3. September 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. September 2003
    Adrian

    Adrian Guest

    Utena

    Ich bin hier ohne Anwesend zu sein öffentlich geprangert worden , dann muss ich doch auch dass Recht haben offentlich mich zu verteidigen . Oder ?

    Ja ich findes schade , dass ich so in dieses Forum zurückgerufen wurde ,

    Ich möchte dass nicht per pin und bitte auch meine Verteidigung stehen zu lassen , ein verhindern waere möglich gewesen haettet ihr rechtzeitig den Angriff gegen mich und Tukan-World gestoppt , was richtiger gewesen waere
    Roland ,alias Addi

    Hallo Pat , nichts gar nichts hatt sich in Deinem Forum für das Wohl der Tiere geandert
    Traurige Grüsse Dir
     
  15. Adrian

    Adrian Guest

    scheisse angeprangert werden darf man hier aber sicho

    verteidigen dann wird gelöscht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    schaemt euch , entschuldigt meinen provozierten Auftritt

    darf ich wenigstens um eine kopie des gelöschten beitrages von mir bitten , denn ihr seid schneller mit dem löschen als ich mit der kopie
     
  16. Antje

    Antje Guest

    @Utena: Eben sagst Du noch wir sollen sachlich weiterposten und jetzt knallst Du mir so einen Spruch an den Kopf, danke schön.

    Wenn DU Deine Augen "ein wenig aufmachst" würdest Du auch sehen, daß sich mein Beitrag mit dem von Fisch überschnitten hat.

    @Fisch: danke für den Link.
     
  17. Adrian

    Adrian Guest

    dass ist falsch mein

    riesen beitrag dem ich viel zeit opferte ist gelöscht und ne kopie darauf warte ich noch
     
  18. tamborie

    tamborie Guest

    Sorry....

    wenn man mal was sagen darf......wer auch immer diese Thread geteilt hat, hat lediglich erreicht dass man in keinster Weise mehr den Sinn der Beiträge versteht.
     
  19. Antje

    Antje Guest

    Re: dass ist falsch mein

    Addi, Löschungen sind doch hier normal. Warum wunderst Du Dich? ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Adrian

    Adrian Guest

    ich dachte

    es haette sich was geaendert , aber es wird schneller gelöscht als ich kopieren kann ,

    es dürfen , ich, personen angegriffen werden öffentlich , verteidigen sollen sie ,ich , mich per pin , unrecht am tier , wird hier rechter , tipps zur einfuhr illegal der natur enommener vögel wirgd gen tukanworld abgewaelzt
     
  22. #60 Adrian, 3. September 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. September 2003
    Adrian

    Adrian Guest

    vielleicht war das der Sinn?

    Addi

    Frage , ist es nicht sogar Recht , eine Gegenveröffentlichung stehen zu lassen ?

    Bekomme ich nun eine Kopie ,bitte?!
     
Thema:

CITES für Wildfänge?

Die Seite wird geladen...

CITES für Wildfänge? - Ähnliche Themen

  1. wann gab es Cites?

    wann gab es Cites?: Hallo! Ich habe hier gelesen,dass es ein paar Jahre gab,in denen Mohrenkopfpapageien keine Cites brauchten. Kann mir einer sagen,von wann bis wann...
  2. Cites Bescheinigung

    Cites Bescheinigung: Hallo. kann mir jemand helfen was eine Cites Bescheinigung für 2 Graupapagei kostet. mfg
  3. Wie sieht eine Cites-Nummer aus...r

    Wie sieht eine Cites-Nummer aus...r: folgender Fall (hab mich mal wieder eines schwereren Falles angenommen) Haben ein Paar kleine Felsensittiche übernommen... langes Thema können...
  4. Petition gegen das Fangen von Graupapageien an CITES

    Petition gegen das Fangen von Graupapageien an CITES: Bin ja geschockt, dass es immer noch Wildfänge gibt. Finde ich ganz furchtbar, sie sollen doch da bleiben dürfen, wo sie hingehören. Wenn es...
  5. Graupapagei Auf Anhang 1 Cites

    Graupapagei Auf Anhang 1 Cites: Nur mal so, was kommen könnte. " Sollte der Graupapagei (Psittacus erithacus) auf der nächsten Konferenz von CITES, die 2016 in Johannesburg...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.