Clarence & Mary

Diskutiere Clarence & Mary im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich möchte euch gerne was über meine beiden 2004 verstorbenen Wellis erzählen. Leider hab ich nur von Clarence ein nicht besonders gutes Foto. Von...

  1. #1 jaqueline84, 2. März 2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Ich möchte euch gerne was über meine beiden 2004 verstorbenen Wellis erzählen. Leider hab ich nur von Clarence ein nicht besonders gutes Foto. Von Mary gibt es keins. Ich nahm die beiden als Abgabe-Wellis aus schlechter Haltung bei mir auf. Wie man sieht, kamen die beiden in einem ungeeigneten Käfig zu mir, viel zu klein, weiß und gewölbt. Mit dazu bekam ich eine Packung Billigfutter. Obst und Gemüse hatten sie vorher nie bekommen.

    Die beiden hatten auch keine Namen, da sie immer nur Hansi genannt wurden.
    Freiflug hatten die beiden wohl auch nie, da sich überhaupt nicht fliegen konnten. Die Gefieder waren matt und zerzaust. Ich stellte die Ernährung dann um und bot Freiflug an. Mary starb aber schon nach ein paar Tagen. :( Clarence, der dann in einen größeren Käfig kam, lernte wieder mühsam das Fliegen. Clarence’s Gefieder wurde glänzend und schön. Grade als wir über einen Partner nachdachten, flog uns Lemon zu, die ich bis heute habe. Nach einer Weile aber wurde er aggressiv und zerstörte alles. Als er begann stark abzunehmen, gingen wir zum TA. der einen Tumor an der Niere feststellte. Da mussten wir Clarence einschläfern, da da nicht mehr zu helfen war. :(
    Es ist möglich, dass der Tumor durch die schlechte Haltung kam.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Schrecklich...

    ..das ist ja eine traurige Geschichte ohne "Happy End".
    Meine beiden sind auch Abgabewellis....aber ganz so schlecht geht es ihnen nicht. Schnappi, mein Sorgenwelli, musste von Anfang an oft zum Tierarzt. Einen Namen hatte sie beim Vorbesitzer allerdings schon...."Nigger":k
    Snoopy war gesund aber aengstlich. Beide Voegel wurden abgegeben, weil sie nicht sprechen konnten. Das koennen sie immer noch nicht, aber das ist mir total egal. Sie sind ganz gluecklich miteinander, obwohl es zwei Hennen sind.

    Gruenzeug wird von meinen total abgelehnt. Vielleicht ist das "normal" bei diesen Voegeln, weil sie es nie bekommen haben?

    Ich wuerde jederzeit wieder Abgabewellis aufnehmen. Es gibt doch nichts besseres als einem Tier ein gutes Leben zu ermoeglichen - auch wenn es nur fuer eine kurze Zeit ist...

    Sigrid
    Waterloo, Ont. Kanada
     
  4. #3 jaqueline84, 5. März 2007
    jaqueline84

    jaqueline84 Guest

    Also meine haben es genommen, als es angeboten wurde.
     
Thema:

Clarence & Mary

Die Seite wird geladen...

Clarence & Mary - Ähnliche Themen

  1. Passionsblume (Passiflora "Clarence")

    Passionsblume (Passiflora "Clarence"): Hallo zusammen, ich weiss jetzt gar nicht ob ich hier richtig bin mit meiner Frage! Kann man die Passionsblume (Passiflora "Clarence") in die...
  2. @ Mary

    @ Mary: Hallo Mary Willkommen als Modi im Pferdeforum . :)