CLEO hustet nach jedem längeren Flug - Was tun?

Diskutiere CLEO hustet nach jedem längeren Flug - Was tun? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hi, von den Korkröhren habe ich schon häufiger gehört, dass damit wohl was nicht in Ordnung ist. Viele Papageien husten und niesen nach dem...

  1. #21 Mohrenköpfe4, 18. Juni 2007
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,

    von den Korkröhren habe ich schon häufiger gehört, dass damit wohl was nicht in Ordnung ist.
    Viele Papageien husten und niesen nach dem Spielen mit den Dingern...

    Ich biete meinen deshalb keine an, da habe ich zu viel Angst.

    Oftmals habe ich den Eindruck, dass die Röhren auch "verpilzt" riechen, ich kann mich täuschen, aber ich bin trotzdem vorsichtig.
    Zum Knabbern lieber frische Zweige.
    Und Bruthöhlen sollen sichmeine vier auch nicht suchen, dann gibt es hier wahrscheinlich nur noch Stunk.

    Meine Mädels merken gerade, dass sie erwachsen werden... 8o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Perroquet, 18. Juni 2007
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo nochmal,

    es ist ja gerade eine nagelneue von Ricos. Die aus dem Zoohandel kaufe ich schon gar nicht mehr, da die manchmal so richtig "versponnen" aussehen.
    Die von Ricos sind meistens ganz hell und glatt innen, das macht einen guten Eindruck. Und das Moos darauf ist ja auch normal, denke ich. Kork an sich riecht ja auch so ein bißchen muffig.

    (Wollte eigentlich von Euch beruhigt werden, dass Kork schon in Ordnung ist :zwinker: - sie beschäftigen sich so schön daran, und ein Ei hat auch noch keine reingelegt ...)
     
  4. #23 Mohrenköpfe4, 18. Juni 2007
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Okay, okay, habe den Wink verstanden (der war ja mit dem ganzen Zaun) :D :D



    Korkröhren sind suuuuuuupppiiiiii...;) :p
     
  5. #24 Perroquet, 18. Juni 2007
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Schön, dann kann ich sie ja jetzt endlich beruhigt drinhängen lassen ;)

    Toll, so ein Forum :D ! Werde in Zukunft immer meine Wunschantwort in Klammern schreiben - praktisch ...:~

    VG
     
  6. #25 Mohrenköpfe4, 18. Juni 2007
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nicht wahr....;)

    Ich find's hier auch richtig nett
     
  7. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Was sind das bitte für Korkröhren?!?!?!?!
     
  8. #27 Tierfreak, 18. Juni 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Katja,

    schau mal hier, dies ist so eine heißbegehrte Korkröhre :zwinker:.
     
  9. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Schick ... Wie befestigt man sowas denn im Käfig???
     
  10. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Huhu!

    Wir sind wieder zurück!! Und ich bin gerade der glücklichste Mensch, den es hier gerade weit und breit gibt!! Denn CLEO hat lt. Röntgenbild keine Aspergillose!! :freude:

    Es wurden zwei Fotos gemacht, eines in Vorderansicht, eines von der Seite. Leider konnte ich nicht dabei sein:( ...bedingt durch die Strahlung. Aber CLEO hat sich sehr vorbildlich gezeigt, da war ich vorher ja sehr skeptisch...aber sie war ganz artig lt. der Tierärztin:zustimm: Einmal jedoch hat CLEO total geschimpft, das ging mir vor der Tür natürlich durch Mark und Bein...!!

    Jetzt aber zu den Fotos: Das Seitenfoto ist wohl etwas schief geworden, dadurch war im Luftsack ein Schatten zu sehen, ABER die TA erklärte mir, dass das damit zusammenhängen könnte, weil das Foto eben etwas schief geworden ist und dadurch ein weiteres Organ (Eierstöcke?) mit geröntgt worden ist...Ich hoffe das jetzt mal, soll aber im halben Jahr nochmal ein weiteres Röntgenbild machen lassen, um 100% sicher zu gehen. Die Lunge gottseidank war frei. Und auch sonst war die TA mit CLEO sehr zufrieden, sehr guter Ernährungszustand, nicht zu dünn, nicht zu dick. Und da sie während der Behandlung auch überhaupt nicht kurzatmig war und sie auch sonst sehr gut und viel fliegt, konnte die TA diese schlimme Krankheit Aspergillose so gut wie ausschließen!! Ich bin sooooo froh :freude: Sie hat mir aber geraten, hin und wieder mal mit ihr zu inhalieren und darauf zu achten, dass die Luftfeuchtigkeit immer schön hoch ist und sie schön viel fliegt!. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei uns im Volierenbereich so durchschnittlich um die 65%, ich denke, dass das ok. ist! Einziges Defizit: Zuwenige Gritsteinchen im Muskelmagen...Ja, das Grit habe ich in letzter Zeit wohl zuwenig gegeben. Aber das wird sofort nachgeholt!!!

    Fazit: Ja, da habe ich mir wohl wieder viel zuviele Gedanken gemacht...aber die TA meinte:"Lieber einmal zuviel, als einmal zuwenig! Und ganz abwegig war es ja nicht und das Husten kommt wohl daher, dass CLEO ihre Luftwege damit frei macht, so wie es Corina schon schön erklärt hat
    !!
     
  11. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo Janina!

    Och wie schön!!!!!!!!!!!!!!!!!! Da bin ich ja echt richtig richtig froh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :beifall: :zustimm: :freude: :+party:

    Dann wünsch ich euch mal ganz viel Spaß beim weiteren spielen, fliegen, toben und niesen......:zwinker: !!!!!!!

    Liebe Grüße, Corina
     
  12. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo Katja!

    Ja, das sind Korkröhren von Ricos, die haben wir auch! Wir waren aber glücklicherweise vor Ort und konnten uns dann im Keller eine aussuchen. Der Verkäufer gab uns aber dan Tipp bevor wir sie den Vögeln anbieten, sollen wir sie mehrere Tage mit kochendem Wasser übergießen und dann anschließend im Ofen noch mal "schmoren" lassen, damit auch alles abgestorben ist.
    Und ich muss sagen, dass ist echt wichtig: bei uns kamen bestimmt Hunderte von Ameisen da raus, etc.

    Wir haben sie auf dem Volierenboden stehen/liegen und Marie kraxelt da super gerne drauf, rein, raus, hoch, runter......

    Liebe Grüße, Corina
     
  13. #32 Perroquet, 18. Juni 2007
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Kochendes Wasser8o ? Wieso sagen die es einem dann am Telefon nicht extra dazu? Ich krieg gleich Angst um die Gesundheit meiner Pieper ...

    Zu befestigen gehen sie eigentlich ganz einfach: Mit Bohrer und Aludraht oder Kokosseil, z.B.
     
  14. #33 Mohrenköpfe4, 19. Juni 2007
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hu hu, Janina!!!!



    Ich freue mich riesig für CLEO!!!!!!!! :bier:
    Also, weg mit allem Pessimismus und Neustart!! :zustimm:
     
  15. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    ...Danke Constanze!! Ich bin auch total froh und kann jetzt optimistisch in die Zukunft schau'n...

    Mir ging soviel durch den Kopf...Was wäre gewesen, wenn sie es gehabt hätte?? Wie lange und wie gut hätte sie damit leben können? Was hätte ich alles tun können, um es ihr so angenehm wie möglich zu machen? Dann musste ich immer wieder auch an DAYO denken, war und bin so froh, dass die Verpaarung so gut geklappt hat und an unseren Wunsch, sie zu gegebener Zeit einmal brüten zu lassen und Kongobabys zu haben...das wäre dann ja nicht mehr möglich gewesen...

    Aber nun ist ja alles gut...:dance:
     
  16. Anton

    Anton Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemer - NRW
    Solange Cleo fit ist und der TA grünes Licht gibt, mache Dir nicht so einen Kopf darum :trost: :bier:

    Sollte der Zustand dennoch anhalten, würde ich zur Kontrolle einen zweiten TA konsultieren. Schaden kann es ja nie :zustimm:
     
  17. #36 Perroquet, 20. Juni 2007
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Das ist wundervoll für Cleo:) !

    Habe nun meine Korkröhren mehrmals mit kochendem Wasser übergossen und gründlich abgeschrubbt :k - hoffentlich haben sie sich nicht schon was weggeholt!
     
  18. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Bestimmt nicht :trost: Ist echt 'nen Hammer, dass der Hersteller nicht darauf hinweist, diese Röhren vorher zu reinigen bzw. von irgendwelchen Krabbeltieren zu befreien!!8(
     
  19. #38 Perroquet, 21. Juni 2007
    Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Jo, mein Vertrauen in die Autorität des deutschen Zoofachhandels ist auch tüchtig erschüttert :disgust: ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Berti

    Berti Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    zu den Korkröhren: Ameisen sind doch nicht so schlimm.
    Bei Gicht oder Arthrose lassen sich Papageien sogar gern von Ameisen heimsuchen, da das Gift Schmerzlindernd ist.
    Ich dusche die Röhren maximal heiß ab wenn sie zu staubig sind.
    Gerade von Ricos glaube ich nicht, dass sie verpilzte oder verunreinigte Spielzeuge verkaufen.

    Liebe Grüße
    Ina
     
  22. Annemie

    Annemie Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50733 Köln
    Hallo Ina!

    Aha, hab ich auch noch nicht gewusst, super, wieder was gelernt! :zwinker:
    Ich glaube allerdings auch nicht, dass die von Ricos kaputtes bzw. verpilztes Material verkaufen. War ja mal vor Ort und die achten echt total darauf, dass Futter und alles sehr sehr sauber und richtig gelagert wird!!!
    Mir haben sie den Tipp gegeben, da ich gesagt habe, dass ich die Voliere im Wohnzimmer habe und keine Ameisen rumlaufen haben wollte.
    Also schaden kann es auf keinen Fall!

    Liebe Grüße, Corina
     
Thema:

CLEO hustet nach jedem längeren Flug - Was tun?

Die Seite wird geladen...

CLEO hustet nach jedem längeren Flug - Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Was tun gegen Beratungsresistente Personen?

    Was tun gegen Beratungsresistente Personen?: Hallo meine lieben Graupifreunden Ich habe Bekannte in Brandenburg, welche sich ein handaufgezogenes 5 Monate altes Grauesmäuschen geholt...
  2. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  3. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug

    Was tun? Balztanz bei jedem Freiflug: Jedes mal wenn ich in den Raum komme hat Eule nur noch intresse für mich. Er würgt Futter hoch und versucht meine Hand zu füttern. Rennt übern...