clicker bei unseren grauen

Diskutiere clicker bei unseren grauen im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi nochmal, doch, niko íst im käfig. (ist auch gut zu wissen, das da noch was zwischen ihm und meine........wie hast du noch geschrieben, ann...

  1. Dicker

    Dicker Guest

    hi nochmal,

    doch, niko íst im käfig. (ist auch gut zu wissen, das da noch was zwischen ihm und meine........wie hast du noch geschrieben, ann "alabastafingerchen"*kicher*...........ist.)
    oohh und ich kann dir sagen, wenn es um seine sbk geht, ist niko sehr sehr schnell!! soll heißen, meine hand mit dem sbk geht hoch und er hat den schnabel schon zwischen den gittern durchgesteckt und nimmt es sofort entgegen. *geifergeifer*
    hab auch schon versucht, ihm den sbk im käfig zu geben, also tür auf - click - meinen arm in den käfig *mutigbin* - sbk angeboten.
    VERGISS ES!!! nicht die geringsten anstallten. ich habs dann auch direkt wieder bleiben lassen. wie sagst du immer so schön....... 1) der geier soll spass haben.......2) geeduuhuuhuulld!!!

    kriegt niko keinen herzkasper, wenn ich das auf die schnelle tour mache?? hin - c/t :?

    da ich ja die sbk aus dem futter puhle, hat er alles - nur nicht zuviel zu fressen. :k ( aber keine sorge, es ist mit sicherheit auch nicht zu wenig)

    magst du mir nochmal genau erklären, wie das mit dem stick so von statten gehen soll?? ( bin schon ganz rappelig, wenn ich bedenke, das wir jetzt ein paar tage auf deine hilfe verzichten müssen:k :k ) nein, aber so habe ich vielleicht die möglichkeit, bis zum wochenende noch zu konditionieren und dann zu trainieren.

    @kati:

    hi,
    doch, verstehen kann ich niko ja auch. ich darf gar nicht drüber nachdenken, was er alles durchgemacht hat. da kann man ihm sein verhalten nicht verübeln. wenn er nur nicht so superstur wäre. ich sag ja, das muß ´nen kerl sein*grins*

    schön, das ihr nicht durch die laaaangen beiträge genervt seit. mir hilft das schreiben manchmal, über die ganzen sachen nochmal nachzudenken, während ich schreibe. dann fallen mir immer wieder neue sachen ein und am ende sieht eigentlich nix mehr ganz so schlimm aus.

    ann, hab noch mal eine frage:

    meinst du, das es möglich ist, die geier auch so zu trainieren, das sie sich miteinander verstehen. die beiden mögen sich nicht sonderlich und eigentlich haben wir niko ja nicht geholt zum schmusen, sondern vielmehr für unseren dicken. ich wills mal so sagen, mir ist es wichtiger, niko versteht sich mit gepetto als das er superzahm wird. natürlich soll niko wenigstens einigermaßen zahm sein, allein schon deshalb, damit ich ihn, wenn nötig, mal aus einer brenzligen situation befreien kann und damit er sich nicht immer so aufregt, wenn ein mensch in seine nähe kommt.

    freu mich schon auf die antwort.

    liebe grüße
    bine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo Bine!

    Bin müüüüde deshalb nur ganz kurz:

    1) bitte Target Stick anleitung kurz noch mal durchlesen.

    2) Dann er im Käfig Du draussen, den Stick durch die Stangen direkt vor seinen Schnabel halten. Bei der kleinsten Reaktion in Richtugn Stick mit seinem Schnabel c/t.

    Es kann sein dass er direkt in die Spitze zwickt aber auch dass er einfach draufguckt, ihn mit dem Schnabel antippt oder was auch immer. Alle aktivität in RIchtung Stick (was nicht allzuschwer ist da er ja - aber gerade noch so dass nicht DU ihn antippst!!! - den Stikc direkt vor den Schnabel gehalten bekommt.

    So ich hoffe dies hilft IDr erst mal weiter.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  4. Dicker

    Dicker Guest

    hi ann,

    kann gut verstehen das du müde bist. du arme, aber ich denke das das kofferpacken für amiland doch bestimmt mit schwung und eland von statten gehen wird, ich meine so wegen vorfreude und so........................................................................ wo genau gehts denn hin?? ( bin weiblich und neugierig*grins*)

    jetzt zum thema zurück:

    o.k. werde es so machen wie du gesagt hast. ( ein hoch auf das leckere chinesische essen und dessen zubehör:D )

    werde dann morgen berichten, wie es das erstemal gelaufen ist.

    jetzt aber noch ein bericht, wie es heute gelaufen ist:

    kati hatte mich mit ihrem bericht auf eine idee gebracht. ich hatte ja nix zum "aufwärmen". soll heißen, wir haben ja "nur" konditioniert. ich wollte gerne was leichtes, womit wir anfangen und auch wieder aufhören können. dazwischen wollte ich dann was anderes trainieren. auch nix dolles, nur halt was anderes.
    da hab ich dann bei kati abgeguckt:s :s ich bin auf die andere seite des käfigs gegangen und habe : niko, komm!" gesagt. ich dachte ja so bei mir, das er mir was husten würde und mich nur angrollen würde. aber nein............. er kam tatsächlich zu mir rüber, setzte sich auf die stange und wurde von mir gebührend empfangen. sprich: c/t mit extra jackpot:D :D ich konnte es kaum glauben, ich war sprachlos. bin dann wieder auf die andere seite und habe das spiel wiederholt. und wieder mit erfolg. das ganze habe ich 2x hin und 2x wieder zurück gemacht. dann haben wir mit dem einfacheren konditionieren weitergemacht. ein paar mal und dann haben wir aufgehört. ich hätte ihn knutschen können, wenn er denn nicht so bissig wäre:k :D :k :D

    ich werde es gleich nochmal vor dem schlafengehen probieren ( dann ist er immer gut drauf:S ) und morgen vor dem frühstück nochmal. wenn das dann alles klappt, kommt der targetstick zum einsatz. ich will ihn ja nicht bei jedem training mit was neuem überfordern.

    oder ist das zuviel auf einmal?? ist es vielleicht besser, erst mal ein paar tage (vielleicht übers wochenende) dieses hin/her zu trainieren und dann erst mit dem stick anzufangen??

    so, ich wünsche euch noch einen schönen abend. vielleicht schaue ich später nochmal rein ( bin ein kleiner nachtschwärmer )

    liebe grüße
    bine
     
  5. Dicker

    Dicker Guest

    hi zusammen,

    so, nun nochmal ein bericht von gestern abend.

    bevor wir hier ins bett gehen, wird ja nochmal geclickert. da ich aber jetzt auch wissen wollte, wie niko überhaupt auf den targetstick reagiert, habe ich ein eßstäbchen vom chinesen geholt, und es ihm in den käfig gehalten. er lief davor weg:( , aber war nicht so schlimm, ich wollte ja eh nur seine reaktion darauf rausbekommen.

    dann habe ich ganz normal mit ihm trainiert. dabei ging mir durch den kopf, das es bestimmt nicht schlecht wäre, ihn während des trainings schon mal an den stick gewöhnen zu können. also habe ich den stick zusammen mit dem clicker in eine hand genommen. hat aber leider nicht so geklappt, da mir eins von beiden immer aus der hand fiel. *grübelgrübel* dann habe ich, sehr zur belustigung meiner familie, den stick quer in den mund genommen und weiter trainiert. das hat dann auch funktioniert. niko war zwar etwas aufgeregter als sonst, aber er hat gut mitgemacht und sogar das "komm niko" hat gut geklappt.

    ich denke, er wird sich bald daran gewöhnt haben, das der stick jetzt mit zum training gehört. dann werde erstmal den stick im mund drehen, so das die spitze in den käfig langt. mal schauen, was dann passiert.

    @ ann:

    ich wünsche dir eine schöne und vor allen dingen erholsame woche in amiland. komm heil und gut gelaunt wieder, es wird bestimmt einiges auf dich zukommen, wenn du dann das erstmal wieder hier reinschaust:D

    liebe grüße

    bine
     
  6. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Lass den Targetstick doch einfach tagsüber neben dem Käfig liegen, so gewöhnt er sich am schnellsten dran.

    Wenn DU Dich mit dem Targetstick ihm näherst, solltest Du auch hier nur so nahe dran gehen,d ass er nciht weg läuft (sorry, das habe ich nicht genau genug erklärt, hatte im Kopf einen zahmen Vogel vor AUgen - mein Fehler :( ).

    Aber sobald er sich in Richtugn Stick in irgendeiner Wiese bewegt, guckt oder sonst irgednwas, c/T.

    Es geht nach Phoenix und vielelicht komme ich auch mit einem süssen (leider ziemlich nacktem Ara zurück - aber psssstttt, das sit noch nciht offiziel - schaun mer mal).

    Vielelicht kannst Du von Deienr Familie Eintritt verlangen :D, statt Fernsehgebühr.....

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  7. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Mir ist gerade ein Vergleich eingefallen,d er das Ganze villeicht ertwas klarer macht (oder auch einfach alle hoffnungslos verwirrt...).

    Ihr kenn doch das kinderspiel heiss und kalt. Also im grunde genommen ist der Clciekr nichts anderes. Bei jeder noch so kleinen Bewegung in die richtige Richtung c/t Ihr eben statt heiss zu schreien.

    So könnt ihr den Vogel überall hin dirigieren, auch zum Targetstick. Nur verkneift Euch bitte Kommandos zu früh anzuwenden. Damit schadet ihr mehr als ihr nützt.

    Noch etwas was ihr vermeiden solltet sit im Übrigen den Vogel zuzuquasseln (na komm schon, Baby, du kannst das, meine klaine , na mach schon, usw). Schliesslich hat er eine sehr schwere Aufgabe. Er muss ja herausbekommen was Ihr eigentlich von ihm wollt und das erfordert schon eine gehörige Portion Konzentration.

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  8. Dicker

    Dicker Guest

    hi ann,

    keine sorge, ich quassele den niko nicht zu. im grunde rede ich gar nicht mit ihm während des trainings. es sei denn, er macht etwas besonders gut, dann könnte ich die lobeshymnen auch singen, so glücklich bin ich dann. "niko komm" ist eigentliche, im normalfall, das einzige, was ich ihm sage. ich denke, das ist o.k. so, oder??

    den targetstick neben den käfig zu legen hat glaube ich wenig zweck. die katze ( und die kids) würde ihn bestimmt nicht lange liegen lassen.:k

    wenn ich stick im mund habe, dann läuft er nicht weg. er sitzt dann halt da und macht (etwas murrender als sonst) sein training. aber es geht und er reagiert auch.

    heiß und kalt kenn ich- iss aber schon ´ne gaaaanze weile her:( :(

    aber der vergleich ist gut!! danke!!

    na denn, wünsche ich mal, das der arme ara ein gutes zuhause bei bekommen kann. ich drück die daumen und bin schon sehr gespannt auf deine berichte.
    ich habe ganz liebe bekannte in der nähe von boston wohnen. ich liebe amerika und wir wären ( wenn die kinder noch nicht gewesen wären und das geld mitgemacht hätte) gerne dort geblieben.

    aber du kannst mir ja einen gefallen erledigen:

    1 donut für mich mitessen
    1 pizza (in amiland gibt es einfach die besten) für meinen mann mitessen
    1 mal einen disney-store im namen meiner kinder besuchen. als sie dort waren, ist ihnen beinahe der augapfel rausgefallen.

    danke im vorraus:D

    liebe grüße
    bine
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wird gemacht.

    Das double Chocolat Donat is eh schon fest eingeplant. Warum gibt's die hier nciht??? <seufz!!!>

    A.
     
  11. Dicker

    Dicker Guest

    hi ann,

    nachdem wir drüben waren, haben wir uns überlegt eine bekannte donut-kette aufzumachen. wir haben sie echt vermisst.

    leckerleckerlecker

    bis denn und nochmal eine schöne woche

    bine
    *duwasnacktesmitbringensollen* (jetzt aber nicht falsch verstehen:D )
     
Thema:

clicker bei unseren grauen

Die Seite wird geladen...

clicker bei unseren grauen - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf