Coco in Großformat

Diskutiere Coco in Großformat im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Bendosi, du wolltest ein Foto von Coco? Hier ist es. Warum eigentlich? Und noch ne kurze Info, Coco schreit nicht mehr so furchtbar,...

  1. Alex1

    Alex1 Guest

    Hallo Bendosi,
    du wolltest ein Foto von Coco? Hier ist es. Warum eigentlich?

    Und noch ne kurze Info, Coco schreit nicht mehr so furchtbar, und Niki hat seine Eier irgenwann im Stich gelassen und ich hab sie dann weggeworfen. ;)

    Liebe Grüße
    Alex
     

    Anhänge:

    • coco.jpg
      Dateigröße:
      18,1 KB
      Aufrufe:
      83
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Darkdream, 6. Januar 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    weil wir alle hier grad so dabei sind.. grins...

    also das ist ein Weibchen :-)
     
  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Genau

    deshalb wollte ich ein deutliches Foto sehen.
    Coco sah mir sehr femenin aus und hier ist's glaub ich sehr deutlich blasse Wangen, viel grau am Kopf gestreifte Schwanzfedernunterseiten.
    Fast eindeutig ein hübsches Weibchen
    Mach mal ein Foto von Deinem Weißen und zwar so , daß man die stelle wo sich die Flügel kreuzen wenn der Piep ganz entspannt sitzt gut zu sehen ist;) Ich denk das ist das Männchen *gg*
     
  5. #4 Darkdream, 6. Januar 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    ja das ist sogar ein wunderschönes Weibchen :-) was natürlich auch erklärt warum er nimmer schreit (und wenn er geschrien hat... Also Männchen singen eigentlich recht schön.. ggg vor allem beim Balzen, habe hier so zwei Balzmaschienen und sie singen traumhaft.. seufz...)

    Rein theoretisch wäre es möglich das Du sogar zwei Weibchen hast. Es braucht ja keinen Hahn um Eier zu legen und nachdem ja oft bei gleichgeschlechtlichen Vogelpaaren einer den Part des Männchens bzw. Weibchen übernimmt wäre das ja möglich...

    Bendosi, wie meinst Du das mit dem "wo sich die Flügel" kreuzen, gibt es da noch ein Erkennungsmerkmal das ich nicht kenne?
     
  6. #5 BlueCosmic, 6. Januar 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi,

    ich heisse zwar nicht Bendosi, aber ich weiss, was er damit meint :D


    Er hat das in einem Beitrag beschrieben:

    *an der Stelle auf dem Rücken bevor sich die Flügel kreuzen ist bei Hähnen so eine richtige glatte Mulde und bei Hennen eine Beule*
     
  7. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Richtig

    Ob das wirklich ein eindeutriges merkmal ist weiß ich noch nicht genau
    Aber es sieht so aus.
     
  8. #7 Darkdream, 6. Januar 2002
    Darkdream

    Darkdream Guest

    echt??? Das wußte ich noch nicht... ist das dann ein "echtes" Merkmal oder eine weitere Möglichkeit um es auszuknobeln ? Aber das muß ich mir bei meinen Monsterchen mal genauer ansehen :)

    gut zu wissen, dann gibts noch ne Möglichkeit das herauszfinden - grins.. Danke für die Info ;)
     
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich

    setz noch mal rein hier das Männchen
     

    Anhänge:

  10. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    und hie

    das Weibchen
     

    Anhänge:

  11. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Und

    Weibchen nochmal anders
     

    Anhänge:

  12. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich weiß nicht ob das bei allen weibchen so ist

    oder ob es erst nach dem ersten legen so wird aber es wäre mal ganz toll wenn alle die das hier lesen mal bei ihren Nymphen nachsehen.
    Wär doch toll wenn es da ein ganz einfaches Merkmal gäbe.
    Mir ist es jedenfalls schon bei mehreren aufgefallen.
     
  13. Darkdream

    Darkdream Guest

    ich habe jetzt mal geguckt.. muß der Nymph dazu bestimmt da sitzen damit man das sehen kann? Bei meiner Henne sehe ich den Buckel gerade nicht *grübel* ich schau aber noch paarmal hin, das möchte ich echt wissen *neugierig sei*
     
  14. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ..hallo alex, das ist 110%ig ne Henne :) !
    Blasser Wangenfleck, wenig gelb und gelbes Fischgätenmuster auf der Schwanzfedernunterseite...deutlicher gehts nimmer!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ja

    Die müssen sich wohl fühlen und völlig entspannt auf einem Ast sitzen.
    Wenn sie aufgeplustert sind sieht mans nicht.
     
  17. Darkdream

    Darkdream Guest

    ups, sie ist aber grad ganz entspannt auf dem Lieblingsplatz "heizung" grübel.. na vielleicht habe ich auch tomaten auf den Augen - ggg
     
Thema:

Coco in Großformat