Coco ist gestorben

Diskutiere Coco ist gestorben im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Coco ist gestorben. Als ich heute früh an die Voliere kam lag Coco tot am Boden. Mir hat es das Herz zerrissen; warum nur er? Er war der...

  1. NuGu63

    NuGu63 Guest

    Coco ist gestorben.

    Als ich heute früh an die Voliere kam lag Coco tot am Boden. Mir hat es das Herz zerrissen; warum nur er? Er war der quirligste und aufgeweckteste in meiner Bande, er war der zutraulichste und hatte vor nichts Angst. Meine Gedanken sind bei Ihm. Ich werde Ihm ein ehrenvolles Begräbnis schaffen. Ich bin so traurig.

    In Memoriam

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CanaryGina, 24. April 2002
    CanaryGina

    CanaryGina Guest

    coco ist tot

    hallo nugu
    mein beileid, das ist ja wirklich sehr traurig und es tut mir sehr leid für dich, wie konnte das nur passieren?hatte er sich vorher unwohl gefühlt? wie alt war er denn? ich kann mir jtzt vorstellen, wie traurig du bist, aber da muss man ja wohl oder übel durch.wünsche dir alles gute

    traurige grüsse gina
     
  4. Kim

    Kim Guest

    Hallo!

    Auch mein Beileid.
    Ich kann das gut nachempfinden, ist mir auch schon so ergangen. Und es trifft immer die, die man am liebsten hat ...

    Kim
     
  5. daggi

    daggi Guest

    :(
    ach mensch
    woran ist coco denn gestorben?
    ich hab ständig angst, meinen könnte was passieren.
    bei meinen küken bin ich im moment bei allem sofort panisch, was mir neu ist
    bitte sag uns unbedingt woran deine coco gestorben sein könnte
    liebe grüße
    daggi
     
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    :(:(:(


    was ist bloß los im moment * schnief*

    mein beileid NuGu
     
  7. #6 welli petra, 24. April 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Oh,oh ,
    das sind schlechte Nachrichten .:(

    Tut mir sehr leid für euch .
    ( drück euch mal ganz fest zum Trösten ):(

    Petra
     
  8. NuGu63

    NuGu63 Guest

    Hallo,

    ja, es ist schon schwer, gerade weil ich an Ihm keinerlei Auffälligkeiten endeckt habe. Im Gegenteil, er ist gestern noch ganz munter umhergeflogen, hat gezwitschert wie immer, gefressen und mit seinem Gitterbällchen gespielt. Und er war doch gerade mal 5 Monate alt.

    Ich habe mich entschlossen, weil es so ungewöhnlich ist, Ihn in die Tierklinik zu bringen um nachschauen zu lassen, was es war.

    Gruß
    NuGu63
     
  9. #8 welli petra, 24. April 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Dann bin ich mal in Wartestellung was dabei herauskommt .
    Das interessiert bestimmt noch mehr Leute hier .

    Grüsse
    Petra:?
     
  10. NuGu63

    NuGu63 Guest

    Hallo,

    ich habe Coco zum Tierarzt gebracht. Er wird Ihn heute Abend untersuchen und mir morgen Früh Bescheid geben, woran er verstorben ist, soweit er das feststellen kann. Ansonsten wird er einen Abstrich machen und diesen einschicken.

    Ich werde Euch dann über das Ergebnis informieren.

    Gruß
    NuGu63
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 welli petra, 24. April 2002
    welli petra

    welli petra Guest

    Hallo NuGa ,
    da bin ich mal gespannt ob der da was findet :

    wie geht es denn seinen Kumpels ?
    Vermissen sie ihn nicht ?

    Petra:(
     
  13. NuGu63

    NuGu63 Guest

    Diagnose vom TA

    Hallo,

    wie versprochen das Ergebnis vom TA.

    Coco war organisch vollkommen in Ordnung und gut genährt. Er hatte aber ein Blutgerinsel rechts oben an der Schädeldecke, das in das Gehirn eingeflossen ist. Das rührte wohl von einem Flug ans Fenster, obwohl er dieses als Hindernis kannte. Ich hatte das beobachtet, ihm subjektiv aber nicht diese Bedeutung beigemessen, da der Aufprall aus meiner Sicht sehr sehr schwach war. Leider habe ich mich geirrt, hätte aber wohl, laut Aussage des TA, auch bei richtigem Erkennen nichts mehr tun können um das Leben des kleinen zu Retten.

    Als Konsequenz hieraus werde ich das Fenster bei ihren Freiflügen nun grundsätzlich mit Gardinen verhängen.

    Gruß
    NuGu63
     
Thema:

Coco ist gestorben

Die Seite wird geladen...

Coco ist gestorben - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  3. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  4. Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner

    Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner: Meine Mutter (77 Jahre alt wohnhaft in der Eifel) hatte bis gestern 2 Sperlingspapageien, die beide 2006 geboren wurden und seitdem immer zusammen...
  5. 1 1/2 Jahre alter Weißkopfpapagei an Krebs gestorben

    1 1/2 Jahre alter Weißkopfpapagei an Krebs gestorben: Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für die bisherigen Antworten auf meine zahlreichen Fragen – ihr habt mir sehr weiter geholfen. Leider gibt´s...