coco sucht hilfe

Diskutiere coco sucht hilfe im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ja biete den beiden einen Nistkasten bzw. -stamm an und schau was passiert. Falls du sowas noch kaufen mußt, hier gibt es passende zu einem fairen...

  1. #21 charly18blue, 11. März 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Ja biete den beiden einen Nistkasten bzw. -stamm an und schau was passiert. Falls du sowas noch kaufen mußt, hier gibt es passende zu einem fairen Preis. KLICK.
    Und ich hab eben nochmal Deinen ersten Beitrag durchgelesen - ich wünschte es würde noch mehr Menschen wie Euch beide - Deinen Mann und Dich - geben... :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. LolaCoco

    LolaCoco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi, danke für die lieben Worte :) zum Glück ist mein Mann da etwas begabt und wird die Tage selbst etwas zusammenbauen ;) aber gut zu sehen wie die Nistkästen am besten auszusehen haben.

    Eine Frage hätte ich da noch. Ich dusche die beiden einmal die Woche ab. Ist das zu wenig ? Weil die kleine schon öfter mal nach badespass bettelt. Hatte auch schon mal ne große Wanne für die beiden drin aber die wurde nur dazu benutzt alles was die an essen nicht mochten rein zu werfen ;0
     
  4. #23 Thomas Geisel, 14. März 2014
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    Ich dusche meine Amazone auch einmal pro Woche, nur im Sommer wenn es richtig warm ist auch 2 mal.

    Und baden ist auch nicht beliebt, lieber mit der Blumemspritze duschen
     
  5. #24 charly18blue, 14. März 2014
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Ganz klar - JA. Du kannst sie täglich Absprühen, das ist z.B. bei uns auf der Arbeit von unseren vk TÄ "verordnet" worden. Es tut den Amazonen einfach gut (den anderen natürlich auch).

    [​IMG] [​IMG] Ich sehs vor mir.
     
  6. LolaCoco

    LolaCoco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch mal einen Blumenbesprüher. Doch irgendwann taten mir schon die arme Mega weh weil die am liebsten ewig besprüht werden. Hab mir seit einiger Zeit einen Tapetensprüher gekauft. Die beiden lieben das Ding vor allem kann ich die damit problemlos so lange besprühen bis die keine Lust mehr haben. Ich werd's mal mit zwei mal wöchentlich probieren. Mal sehn ob's ihr reicht
     
  7. LolaCoco

    LolaCoco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    nach so langer Zeit dachte ich es wäre wieder mal soweit Bericht zu erstatten :)

    Also meine beiden Süssen sind schon relativ gut befreundet. Ich glaube die große Liebe ist es zwar nicht, aber sie verstehen sich und verletzen sich nicht gegenseitig. Die Balz hat dieses Jahr bei denen früher eingesetzt. Es wird ordentliche gekuschelt ;O Das macht einen riesen Spass mit denen. Sie gackert und singt und meckert was das Zeug hält und er hört aufmerksam zu ;O

    Ich brauche eine Lampe für die beiden, da die beiden oft in der Küche rum hängen und es dort auf Grund des Neubaus nebenan sehr dunkel geworden ist. Es kommt kaum Licht durch das Fenster. Habt ihr da evtl einen Link wo ich die richtigte kaufen kann? Ich hatte mich schon durch Netz gelesen was die für eine brauchen aber beim Kauf wurde es sehr schwer da die Auswahl gingantisch ist :O

    Wir freuen uns jeden Tag mit den Beiden Geiern :) wir möchten die nie wieder missen...

    Ich warte sehnsüchtig darauf dass die Tage wieder länger werden und die mehr Sonne abgekommen.

    Ab nächstes Jahr hoffe ich mal, dass wir endlich ein Haus finden wo die Stinker einen Außen- und Innenbereich bekommen.

    Liebe Grüße
     
  8. #27 watzmann279, 24. Februar 2015
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    habe gerade den Beitrag gelesen,
    finde ich echt intressant wie es sich entwickelt hat,
    schön für die beiden u. auch natürlich für euch:)
    sollte sie wirklich mal eier legen, vergiss nicht die tipps die schon gegeben wurden:)
    macht echt Freude sowas zu lesen:zwinker:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. LolaCoco

    LolaCoco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja finde ich auch interessant. Es hat zwar seine Zeit gedauert aber an Geduld darf es ja nicht fehlen. Das lustige daran ist ja, dass sie meist so tut als ob sie nichts von ihm will, dabei klebt sie nachts an ihm und auch wenn sie sich unbeobachtet fühlt, oder wenn Fremde in der Nähe sind dann ist sie unter seinem Rockzipfel

    Die beiden haben einen Grundverschiedenen Chatakter aber das ist ja bei Menschen auch nicht anders sie ist eifersüchtig wenn wir mit ihm reden, aber nicht für ihn sondern weil sie möchte dass wir mit ihr reden. Müssen wir immer schauen, dass es sich die Waage hält. Ich versuch ihr seit zwei Monaten beizubringen, dass wir alle zusammen interagieren können, aber mit Cocos Eifersucht dazu ist es langwierig. Aber ich bin zum Glück geduldiger als die beiden Pupis.
     
  11. LolaCoco

    LolaCoco Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11. Juli 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo meine Lieben,

    da bin ich wieder...


    Ich dachte es ist mal wieder an der Zeit zu berichten ;)


    Wir sind mittlerwiele umgezogen und die meine Pupis haben ein eigenes Zimmer mit bodentiefen Fenstern. Es geht den beiden sehr gut darin. Nun haben wir vor den beiden im Garten etwas zu bauen. Habt ihr da Ideen für eine gute Umsetzung? Innen- und Außenbereich? Was nehme am besten für die Wärme im Winter ? Wie dick muss das Fundament sein damit kein Frost durch kommt ? Wir haben vor mit einer Solarplatte zu heizen. Und ein großes Dachfenster und bodentiefes Seitenfenster für den Innenbereich sollen die auch bekommen. Woraus sollten die Wände am besten sein?

    So viele Fragen....

    und nun zu den beiden Hauptprotagonisten ;O

    Die beiden sind zwar momentan sehr laut aber das kennt man ja zu dieser Jahreszeit ;) Es läuft auch gut zwischen den beiden. Die sind halt wie in einer Ehe... mal ist er der Boss und mal sie...

    Hab ihr vielleicht Ideen wie man den Außenbereich so gestalten kann dass die beiden dort frei von Ästen auch fliegen können ? Aber trotzdem für Coco alles etwas behindertengerecht gestaltet wird...


    Ich freue mich auf eure Antworten

    Lieben Gruß aus Bremen
     
Thema:

coco sucht hilfe