Coco und Willy

Diskutiere Coco und Willy im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, mein geliebter Wellensittich Willy ist jetzt schon seit 4 Jahren als Einzelvogel bei mir. Da ich jedoch zunehmend das Gefühl hatte, er...

  1. #1 G113Lonewolf, 23. Dezember 2002
    G113Lonewolf

    G113Lonewolf Guest

    Hallo,

    mein geliebter Wellensittich Willy ist jetzt schon seit 4 Jahren als Einzelvogel bei mir. Da ich jedoch zunehmend das Gefühl hatte, er ist traurig bzw. hat Langeweile, habe ich vor 1 Woche ein kleine Henne - Coco - dazugenommen; natürlich zunächst in einem separaten Käfig.

    Meine Befürchtungen gingen vor allem dahin, dass ich nicht wusste wie Willy nach so langer Zeit ohne Kontakt zu anderen Wellensittichen auf Coco reagieren würde. Vor 2 Tagen habe ich - nach dem die beiden sich schon durch 2 geschlossene Zimmertüren unterhalten hatten - die beiden Käfig zusammengestellt. Willy begann sofort Coco zu füttern und mit ihr zu schmusen. Und gestern ist die Kleine freiwillig in seinen Käfig eingezogen: sie ist von alleine reingeflattert und Abends dort schlafen gegangen. Ausserdem hat sie sich gestern auch zum ersten Mal von mir streicheln lassen.

    Ich hoffe, die beiden raufen sich zusammen und werden miteinander glücklich! Für den Anfang sieht es - denke ich - recht gut aus.

    Wie sind eure diesbezüglichen Erfahrungen? Und für etwaige Tipps wäre ich euch äußerst dankbar.

    Gruß G113Lonewolf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schnuckel

    Schnuckel Guest

    hi,

    das hört sich doch recht gut...
    denke nicht das bei dir noch was schief geht, da sie sich ja schon füttern und kraulen


    ich habe seit letzten samstag auch noch zwei welli zu unseren beiden welli bekommen, die unterhalten sich auch schon richtig gut... in ein paar tagen kommen sie zusammen in die voliere...

    MFG, ANDREAS
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Genau,

    wenn sie sich jetzt schon gut vertragen, sollte eigentlich alles klappen. :)
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Hallo!
    Du hast das schon ganz richtig gemacht (einen Zweitvogel anzuschaffen und die Zusammenführung auch). Wenn sie sich jetzt schon kraulen sieht das sehr gut aus. Klar werden sie sich auch mal hacken, aber Wellis neigen zu Nickeligkeiten (hauptsächlich wenn's um Futter oder Schlafplätze geht :D ).
    Außerdem wird damit das Ammenmärchen widerlegt, dass ältere Einzelvögel nicht mehr vergesellschaftet werden können. Vielleicht brauchen sie länger bis ihnen die Welli-Sprache wieder einfällt, aber irgendwann klickt's dann bei ihnen. Auf jeden Fall Glückwunsch zum Zuwachs!!!!!
     
  6. BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Hi Lonewolf,

    das klingt doch für den Anfang schon toll :D

    Ich hab vor etwas mehr als 2 Jahren auch meine damals 3 1/2-jährige einzeln gehaltene Henne vergesellschaftet und das hat eigentlich auch ganz toll geklappt. Aber so schnell, wie sie sich bei Dir gekrault haben, ging's bei mir nicht :) das hat etwas mehr als ein halbes Jahr gedauert.

    Richtige Streitereien gab's eigentlich nie; außer um den Lieblingsplatz (die Schaukel) :D. Mittlerweile hat sie noch 11 andere Wellis zur Gesellschaft und man merkt ihr fast gar nicht mehr an, dass sie mal als Einzelvogel gehalten wurde.
     
  7. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo...

    liebe kerstin

    EIN GESEGNETES WEIHNACHTSFEST UND EINEN GUTEN "RUTSCH" MIT DEINEN SÜßEN....
     

    Anhänge:

    • cc-1.jpg
      cc-1.jpg
      Dateigröße:
      14,6 KB
      Aufrufe:
      61
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Coco und Willy

Die Seite wird geladen...

Coco und Willy - Ähnliche Themen

  1. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  2. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  3. coco ist sehr krank

    coco ist sehr krank: Würdet ihr bei Unsicherheit oder Angst das dem Tier was passiert eine Zweitmeinung holen. Coco der Graupapagei hat Pilzerkrankung. Ist es für ihn...
  4. CoCo, Hexe und die Federlose

    CoCo, Hexe und die Federlose: Hallo Ihr Lieben, Einige wissen sicher schon das seit einigen Wochen CoCo und Hexe eingezogen sind. Beide kannten sich vorher nicht. CoCo ist...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...