Coco

Diskutiere Coco im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, muß Euch jetzt mal über Coco's Verhalten berichten: Coco haben wir jetzt seit knapp über zwei Wochen, sie (wissen nicht, ob sie...

  1. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo,

    muß Euch jetzt mal über Coco's Verhalten berichten:

    Coco haben wir jetzt seit knapp über zwei Wochen, sie (wissen nicht, ob sie männlich oder weiblich ist) sollte Partnerin von Flo (2 Jahre) werden.

    Wir haben sie die erste Woche im eigenen Käfig gelassen, sie hat auch keine Probleme damit, wenn ich in den Käfig reinlange, sie faucht höchsten mal ein bißchen, hat aber ansonsten keine Angst, geht höchstens ein paar Schritte zurück, wenn man versucht sie zu berühren. Nach einer Woche ist sie mal geflogen und auch von allein wieder in ihren Käfig. Danach ist sie nicht mehr aus dem Käfig raus, erst vorgestern (da hatten wir sie exakt 2 Wochen) hat sie ihr Käfig mal wieder verlassen und ist nach einigen Bruchlandungen ca. 6,5 Stunden in Flo's Käfig umgezogen.

    Flo hat gestern versucht (nehme ich zumindest an) sie anzubalzen, allerdings nicht auf typisch nymphische Art, sondern auf SEINE Art :?
    Er pfeift ja sowieso fast nie nymphisch, nur wenn er schimpft, weil ich fortgehe, ansonsten pfeift er nur Melodien, die ich ihm gelernt habe. Jedenfalls ist er dauernd um Coco mit leiht angehobenen Flügeln rumgetrippelt und hat "Hallo" gerufen (bestimmt 10 Minuten lang). Sie aber hat ihn weder weggeschubst noch irgendeine Reaktion gezeigt, die sitzt nur da und wartet ab, was passiert. Lediglich als er ihren Schwanz mit seinem Fuß festgehalten hat, ist sie ausgerissen.
    Die hat bisher erst einmal (und das war vor 10 Tagen) einen Ton von sich gegeben, seitdem ist sie wie stumm :?
    Ist das normal :? :?

    Ich mein Flo hat ja auch die ersten zwei Tage keinen Pieps von sich gelassen, aber die erweckt ja, wenn sie nicht gerade frißt (und das tut sie fast den ganzen Tag), den Eindruck ausgestopft zu sein :?

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicki

    nicki Guest

    Hi Claudia,

    siehste auch bei Dir hat's mit dem Umzug geklappt. Bei mir ging zwar alles schneller, aber Nicki interessiert sich immer noch nicht für Carlos, er akzeptiert ihn nur. Am Freitag hab ich gesehen, daß sie das erste Mal nebeneinander auf einer Stange geschlafen haben, wie gesagt das heißt nichts bei den Beiden...Carlos ist auch nicht am Wochenende geflogen, er hat vorgezogen es sich dann alleine im Käfig gemütlich zu machen.

    Grüße

    Petra
     
  4. #3 BuffySnoop, 6. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Huhu Gaggi!
    Jetzt spring ich einfach mal vom einen Thread ins Nächste. ;)

    Ich hab doch mal von Peppers Vorgängerin Ally erzählt, die war Anfangs auch so ruhig wie deine Coco. Ich nehm mal an, dass sie noch ein wenig eingeschüchtert von Flo ist. Als Gonzo damals um Ally rumbalzte, wusste sie gar nicht was er überhaupt wollte. das sah zu drollig aus, wie er da um sie rumtippte und flötete.
    Das gute an deinen Beiden ist doch schon, dass Coco Flo ja anscheinend sympathisch ist.
    Das wird schon noch!
    Abwarten und Tee trinken.

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  5. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hi Petra,

    Deine schlafen wenigstens auf einer Stange - aber bei uns hat sich Coco gleich Flo's Lieblingsplatz unter den Nagel gerissen und Flo spielt mal wieder den Kavalier und läßt sichs gefallen.
    Allerdings hat sie sich dann mal wieder Richtung Napf begeben und er die Chance gewittert seinen Platz einzunehmen. Allerdings nur für 5 Minuten, dann saß sie auf der Stange nebenan und tollpatschig wie sie ist, ist sie nicht rübergeklettert sondern mehr gesprungen oder geflogen und auf Flo drauf, dann lagen sie beide am Boden :D
    Allerdings war da Flo dann geschickter und schneller wieder am "Chef"-Platz :)

    Liebe Grüße
    Claudi
     
  6. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Svenja,

    ja mir kommt Flo vor wie ein 14-jähriger Teenie, der noch nicht so recht weiß, wie er vorgehen soll, weil er so schüchtern ist. :D

    Er ist immer hingetrippelt und hat Hallo gesagt, dann gleich wieder 5 Schritte zurück um das gleiche wieder von vorne zu versuchen...
    Und sie sitzt halt nur und wartet ab was passiert....

    Aber ich denke auch daß er sie schon mag, er hat ja auch überhaupt nicht aggressiv reagiert, wie sie in seinen Käfig ist und seine Hirse angeknabbert hat. Sie sitzen auch nebeneinander auf ihren Näpfen und fressen gemeinsam.

    Liebe Grüße
    Gaggi
     
  7. #6 BuffySnoop, 6. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hi Gaggi!

    das ist doch ein sehr gutes Zeichen, dass die beiden zusammen am Näpfchen sitzen und fressen *begeistert ist*.
    Hab gelesen, dass wenn Nymphies zusammen fressen, dass sie dann verlobt sind, und wenn sie sich zusammen putzen, dass sie verheiratet sind. Ob's stimmt weiß ich net, find den Gedanken aber knuffig. :D
    Gonzo hat sich immer gefreut wie das Christkind, wenn er mit Ally an einem Napf gefressen hat, dann hat er immer bei jedem Bissen geflötet. :D
    Das kommt bei Pepper und ihm auch schonmal vor, aber seltener. Denn wie schonmal gesagt sind beide verfressen bis zum geht nicht mehr. Und dann setzt man sich ja, wenns zu eng wird, wie schon erwähnt in den Napf, damit man bloß nix abgegen muss.

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  8. nicki

    nicki Guest

    Sieshste Claudia, das gibt's bei uns nicht, Carlos hat sich auch Nickis Platz ausgesucht und er hat geschimpft und gefaucht, hat Carlos haber keinen Vertrag mit. Gefressen wird ebenfalls getrennt, ich sage ja, es sieht eigentlich nicht so aus als entstehe da eine tolle Freundschaft - eher man akzeptiert sich. Aber Carlos hat so ein Selbstbewußtsein, daß er damit wohl kein Problem hat. Ich geb da auch die Hoffnung nicht auf, daß es einmal anderes wird, mit der Zeit denke ich klappt das schon...?

    Petra
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hi Svenja,

    klingt echt knuffig, etz muß ich also doch noch ne Vogelhochzeits-Feier arrangieren.... :D
    Fehlen nur noch die Trauzeugen ;)

    Ein Napf ist es ja noch nicht, aber was mich auch fasziniert, Coco hat noch nicht einmal versucht aus Flo's blauem Napf zu fressen, die sitzt wirklich nur auf ihrem "Gelben".

    Liebe Grüßé
    Gaggi
     
  11. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hi Petra,

    ja ich bin schon sehr froh darüber, daß sie trotzdem einigermaßen nett miteinander umgehen, auch wenn noch kein Liebespaar in Sicht ist :D
    Aber alles ist besser wie "Krieg der Geier", davor hatte ich echt Angst, weil ich ja wie ich Flo angeschafft habe, extra ein "Zwei-Nymphie-Käfig" gekauft hatte und gar nicht den Platz für ein dauerhaftes zweites Käfig hätte.

    Liebe Grüße
    Claudi
     
Thema:

Coco

Die Seite wird geladen...

Coco - Ähnliche Themen

  1. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  2. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  3. coco ist sehr krank

    coco ist sehr krank: Würdet ihr bei Unsicherheit oder Angst das dem Tier was passiert eine Zweitmeinung holen. Coco der Graupapagei hat Pilzerkrankung. Ist es für ihn...
  4. CoCo, Hexe und die Federlose

    CoCo, Hexe und die Federlose: Hallo Ihr Lieben, Einige wissen sicher schon das seit einigen Wochen CoCo und Hexe eingezogen sind. Beide kannten sich vorher nicht. CoCo ist...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...