Cocos Fortschritte

Diskutiere Cocos Fortschritte im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Original geschrieben von Buchi Reginsche, das freut mich wirklich. Da kannst Du uns allen ja dann bald berichten, ob sie sich gut vertragen....

  1. fisch

    fisch Guest

    Schließe mich Michael an und: BILDER wollen wir natürlich auch:D :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Reginsche, 20. Juli 2003
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Hallo Buchi und fisch:0- :0-

    Freue mich schon total. Wir fahren jetzt gleich los und holen Cougar ab.

    Hoffentlich geht alles gut. (supernervös)

    Viele Grüße und die Bilder kommen auch bald.


    Coco in voller Erwartung und Reginsche ziemlich zappelichcchchchc
     
  4. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Michael,

    ich freue mich immer wieder, wenn ich Bilder von dem süssen Coco sehe.
    Der Kleine ist sooooo goldig und die Fortschritte, die er in der kurzen Zeit bereits gemacht hat sind echt super.

    Alles Liebe für Klein-Coco und den Rest Eurer Bande :0- .

    Und halte uns bitte weiter auf dem Laufenden........ :0-
     
  5. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Liebe Vogelfreunde,

    wegen des schlechten Wetters heute (erst eine Affenhitze, und jetzt regnet es und ist zu kalt für den armen Coco draußen), sind die aktuellen Bilder von ihm heute innen mit Blitz.
    Hier wieder zuerst die Problemzone, sein Bauch. Ich finde, daß schon vieder einiges nachgewachsen ist, und es wird wieder dichter "bewaldet" auf Cocos Brust. Gestern hatte er eine seiner Schwanzfedern im Schnabel. Ich habe aber nicht gesehen, ob diese von selber rausging, oder ob er sie gerupft hat. Aber wegen einer einzelnen roten Feder (immerhin die einzige, die ich seitdem er bei uns ist, definitiv ihm zuordnen konnte.)
     

    Anhänge:

  6. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Auch die Beine werden immer schöner behaart (oder sagt man befedert dazu ?)
    Wenn Coco eine Frau wäre, dann wäre es wirklich mal wieder an der Zeit, einen Rasierer zu benutzen. Aber da er ja ein Graupapoagei ist, freue ich mich sehr über diesen schönen Wuchs und hoffe, daß seine Beinchen bald von schönen warmen Federn bedeckt sind (für den Winter)
     

    Anhänge:

  7. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Der Rücken wird nach wie vor in Ruhe gelassen, und beginnt schon, viel "grauer" auszusehen. Wenn Coco weiterhin dort nicht mehr als die normale Federpflege betreibt, dann kann das schon bald eine geschlossene Federdecke werden.
    Heute ist er bereits von meiner Schulter Richtung Schreibtisch geflattert. Er hat dieses Ziel zwar nicht ganz erreicht, aber wir freuen uns, daß er niemals aufgibt und es immer wieder probiert. Ein paar seiner Flügelschläge habe ich dabei ins Gesicht bekommen - die waren schon so kräftig, daß ich behaupte, daß er mit Federn bereits richtig geflogen wäre.
    Gestern beim Baum-Holen hat er auf dem Weg vom Wald nach Hause bereits auf meiner Schulter den halben Baum entlaubt gehabt. Schön, daß er immer mehr Freude am Zerlegen von Spielsachen findet, das wird ihn erst recht davon ablenken, sich selbst die Federn zu ramponieren.Ich habe ihn auch schon mal probehalber auf "Rosita´s Schaukelring" gesetzt, aber er war sichtlich froh, als ich ihn ein paar Minuten später wieder runter geholt habe. Auf den Stock geht er überhaupt nicht mehr, es muß jetzt immer meine Hand oder mein Arm sein.

    Zur Zeit ist er wieder ganz besonders zärtlichkeitsbedürftig; mindestens 2 Stunden Kraulen am Tag fordert er von mir ein - da bekomme ich dann schon mal von der eifersüchtigen Erin einen ordentlichen Zwickerer ins Ohr dafür...
     

    Anhänge:

  8. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Neue Woche, Neue Nachrichten von Coco !

    Liebe Vogelfreunde,

    Der Zustand und das Verhalten unseres lieben Coco bessern sich zusehends. War er doch zunächst auch etwas reserviert den anderen Vögeln gegenüber, so ist er jetzt bereits mehrmals aus eigener Initiative aus seinem Käfig rausgeklettert und hat die Gegend erkundet. Auch in Erin und Odin´s Käfig war er schon drin.

    Beim heutigen Spaziergang haben wir einen Maiskolben geklaut (ich hoffe, der Bauer wird´s uns verzeihen), den Coco und Erin sofort mit Freude verzehrt haben.
    Coco hätte früher nie an etwas geknabbert, woran gerade ein anderer Papagei "arbeitet". Inzwischen ist er aber schon soweit, auch gegenüber Erin deutlich zu machen, daß auch er ein Recht auf seinen Anteil hat.
     

    Anhänge:

  9. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Cocos Rücken wächst auch immer mehr mit Federn zu - jetzt sind schon 3 graue Deckfedern drauf, und auch die Flübelbuge sind nicht mehr rosa, sondern werden langsam befiedert.
     

    Anhänge:

  10. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Coco selbst kümmert sich auch drum, daß die Federn schön ordentlich bleiben und zieht sie immer schön durch den Schnabel, so wie es sich gehört.

    Hauptsache, er läßt sie stehen !
     

    Anhänge:

  11. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Auch Cocos Beine werden immer mehr zu normalen Vogelbeinen, mit Flaumfedern dran. Bis jetzt ist uns nicht aufgefallen, daß er dort welche entfernt hätte.
     

    Anhänge:

  12. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Nur der Bauch, der braucht wohl noch ein bißchen. Es wird schon besser, die Grauen Pinselchen werden stehengelassen. Flaumfedern jedoch werden noch entfernt.

    Wir hoffen, daß er damit auch noch aufhört, wenn er noch ein bißchen mehr aufgetaut ist und sich mehr mit Spielzeug beschäftigt.
     

    Anhänge:

  13. #52 Drakulinchen, 4. August 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Rumklettern an Odins Lieblingsspielzeug

    Hier sehen wir, wie Coco bereits wagemutig an diversen hängegerüsten herumturnt...
     

    Anhänge:

  14. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Michael,

    ich freue mich immer sehr über die Bilder vom süssen Coco :) :) :)

    Schön, dass er sich immer mehr und mehr bei Euch einlebt und dass es ihm gut geht :0- .
     
  15. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Massive Fortschritte bei Coco !

    Jetzt kommen aber richtig Federn nach !
    Der ganze Körper ist mit kleinen schwarzen Stacheln versehen, wo Federn rauskommen. Insbesondere am Rücken ist schon fast eine geschlossene Federdecke da. Auch der Flügelbug beiderseits ist nicht mehr rosa, sondern wird langsam zart befiedert.
    Klar, daß Coco jetzt auch besonders viel Zuwendung und Krauleinheiten am ganzen Körper braucht, wo es doch bestimmt jetzt überall kratzt und juckt.
     

    Anhänge:

  16. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Obwohl es zur Zeit ja wirklich unglaublich heiß ist, läßt Coco sogar alle Flaumfedern stehen - er ist wirklich ein ganzer Kerl und gewillt, bald wieder ein schönes Federkleid vorzeigen zu können.
    Auch am Bauch wird es wieder besser; erste Deckfedern kommen langsam von Richtung Kopf/Hals und werden stehengelassen.
     

    Anhänge:

  17. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Schön ist auch, daß auch am Bauch die Flaumfedern offensichtlich in Ruhe gelassen werden. Hoffentlich entwickelt sich da auch bald eine durchgehende Federdecke !
    An den Beinen hat sich seit letzter Woche nichts ersichtliches verändert.
     

    Anhänge:

  18. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Der Forschungsdrang wächst immer weiter. Jetzt marschiert Coco bereits über den Fußboden zu diversen Möbelstücken, klettert hoch, zieht Schubladen auf und räumt den Inhalt aus.
    Auch das Sozialverhalten bessert sich; er kann jetzt schon ziemlich nahe bei anderen Vögeln sitzen, ohne sofort zu flüchten.
    Hier z.B. mit Odin auf der Ringschaukel. Odin ist nicht so begeistert davon, aber Coco bleibt tapfer sitzen, bis ich ihn wieder runternehme - noch vor ein paar Wochen wäre er da niemals raufgestiegen.

    In den nächsten Tagen bringen wir noch ein paar zusätzliche Kletteräste an, damit Coco direkt von seinem Käfig aus die oberen Klettergelegenheiten erreichen kann.
     

    Anhänge:

  19. #58 geiergitti, 9. August 2003
    geiergitti

    geiergitti Guest

    Hi Micha & Nina:0- :0- :0-

    ich kann nur einfach sagen: Toll wie sich Coco bei euch macht:)

    Könnt ihr ihn denn nun behalten? Ich drück euch beide Daumen, dass er bei euch bleiben darf!!!!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Piwi100

    Piwi100 Guest

    mensch Nina und Michi,
    ist das aufregend ;)

    toll, daß der Kleine so ausgelassen zumtollt -freu-
    er fühlt sich dann auch sicher und sauwohl.
    Die Belohnung sind ja die vielen neuen Federn :D

    Klasse........der wird in einem 1/2 Jahr wieder befiedert sein...wetten?! ;)

     
  22. Utena

    Utena Guest

    Hallöchen ihr Beide!
    Toll die Vortschritte von Coco zu sehen, drücke weiterhin ganz viel die Daumen das es weiterhin so Bergaufgeht!
     
Thema:

Cocos Fortschritte

Die Seite wird geladen...

Cocos Fortschritte - Ähnliche Themen

  1. Fortschritte

    Fortschritte: Hallo alle zusammen. Ich bin seit einer Stunde im Besitz eines zweiten Gebirgsloris. Die beiden sitzen momentan sehr Kontaktfreudig an...
  2. Unsere Kücken machen wirklich Fortschritte

    Unsere Kücken machen wirklich Fortschritte: Hallo, unsere Kücken haben in den letzten Tagen echt Fortschritte gemacht. Sie verlassen täglich den Nistkasten und können auch schon kurze...
  3. Charlie macht Fortschritte

    Charlie macht Fortschritte: Einige von euch haben mir vor einiger Zeit vorgeschlagen, den Charlie auf der Hand zu halten und dann plötzlich die Hand absinken zu lassen ( um...