Cola ist ausgebüchst!!!!

Diskutiere Cola ist ausgebüchst!!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo alee, Hiiiilfe ich habe gerade meinen Kontrollgang gemacht und siehe da Cola sitzt auf dem Käfig. Was soll ich denn jetz machen ????...

  1. huppi

    huppi Guest

    Hallo alee,

    Hiiiilfe

    ich habe gerade meinen Kontrollgang gemacht und siehe da Cola sitzt auf dem Käfig. Was soll ich denn jetz machen ????
    Ich kann euch nicht sagen wie er da raus ist meineserachtens keine chance.

    Ich habe jetz die Käfigtür aufgemacht und hoffe er geht wieder rein !!! Nicht das Bacardi jetzt auch rauskommt.

    Freche racker!!!!

    Bitte schickt mir kleine Ideen von euch.

    Gruss
    eure verschreckte Heike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Heike,

    na, da scheinst Du ja jetzt das ganze Gegenteil Deines alten Agapärchens dazu bekommen zu haben, nix mehr mit ängstlich und scheu. :D
    Aber mach Dir mal keine so großen Sorgen. Ist zwar vielleicht noch etwas früh, aber anscheint will Cola mit seinem/ihren Erforschungszügen nicht mehr warten. Wenn alles im Zimmer soweit "Agaungefährlich" ist, dann laß ihn einfach dort sitzen und gib ihm die Zeit, sich zu orientieren. Eine wilde Hetzjagt, also ihn jetzt gleich wieder einzufangen, bringt nix und macht ihn nur ängstlich. Allerdings mußt Du schon damit rechnen, daß auch Barcadi rauskommt, aber wie gesagt, dann laß ihnen die Zeit wenn es geht. Aber biete ihnen draußen nichts zu Futtern an, vielleicht hast Du dann ja irgendwann das lück, daß er/sie allein wieder reingehen.

    Wo sind denn Deine anderen Agas, auch mit im Zimmer? Wie reagieren die? Es kann natürlich u.U. so auch schwer sein, Cola wieder in seinen Käfig zu bekommen, denn wahrscheinlich ist er sehr neugierig auf die anderen....oder!?

    Halt uns auf dem Laufenden....vielleicht fällt uns passend dann dazu ja noch was ein.
    Und wie gesagt, nicht verrückt machen!!!

    ;)
     
  4. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Noch was

    .....untersuche bitte in der Zwischenzeit den Käfig, damit Du die Stelle dicht machen kannst, wo Cola raus ist. Das nächste mal lüftest Du vielleicht gerade und dann wären die Folgen natürlich nicht so dolle. 8o
    Agas merken sich solche Stellen, er wird sie sonst immer wieder finden.
     
  5. huppi

    huppi Guest

    Hallo Gabi,
    ja er sitzt nur auf seinem Käfig rum. Bis jetzt. Ich glaube ich habe die stelle entdekt da ist ein Gitterstab etwas verbogen. Werde es heute abend zurecht biegen. Zur Zeit höre ich lautes gepipse.

    Ich werde aufjedenfall nicht versuchen ihn einzufangen dann hat er nachher angst vor mir. Der Käfig von Bacardi und Cola hatte ich gerade eine Halbe Std. neben Willi und Maya geschoben damit sie sich ein bisschen angucken können. Tja Cola gefällt das anscheinend. Ich hoffe er geht bald wieder rein. Er kennt sich doch noch nicht so gut aus.

    Bin mal gespannt wie das weiter geht.
    Werde euch natürlich berichten.

    Gruss

    Heike :0-
     
  6. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Heike,

    ich auch und toi, toi, toi! ;)
    Bis später! :0-
     
  7. huppi

    huppi Guest

    Hallo alle,

    er ist wieder drinnen!!!!!!!!!!
    Ich weiss nicht wie aber es war gerade oben lautes gezeder ich dachte geh lieber mal gucken und siehe da er sitzt auf seiner Schaukel. Er guckt mich an als ob er sagen wollte : Warum guckst du so ? Ist irgendwas passiert???

    Ich finde die Aga`s können mit Ihren Augen sprechen .
    Genau wie meine Wau Wau`s. Übrigens dem dicken süssen Schäferhund geht es viel besser. Der Schlaganfall geht gerade zurück. Auch das schiefe Gesicht.

    Es geht doch aufwärtz!!!!

    lieben Gruss von eurer entspannten

    Heike :0-
     
  8. huppi

    huppi Guest

    habe was vergessen:
    Das gitter konnte ich noch nicht zurecht biegen. Bin zu schwach muss mein Mann heute abend machen.

    Bin gespannt wie oft er heute noch abhaut???

    Gruß
    Heike
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Heike
    Vom ausbüxen kann ich Dir auch viel erzählen. :D
    Versuch bitte nicht Agas einzufangen. Die gehen schon alleine rein. Ich habe dat Problem zur Zeit auch. Ich habe zwei Neue und die wollen einfach nicht rein. Lasse eben draussen. Die Racker werden schon merken wo man am Besten schläft.

    Schön dat Du die Stelle gefunden hast. Mach sie " ausbruchsicher" Mir ist nämlich auch mal einer abgehauen und ich habe tagelang gesucht wo.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. #9 Conni Plümecke, 9. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Hallo Heike,
    am schönsten an dieser 'Ausbüchs-Sache' finde ich, das Du Dir eigentlich noch Gedanken gemacht hast, wann Du den Rackern den ersten Freiflug genehmigen kannst :D
    Tja, haben halt alle ihre eigenen Kopf und wenn sie rauswollen, dann wollen sie eben - ganz egal was der 'Futtergeber' sagt :0-
     
  11. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Heike!

    Tja, vorbei mit der ruhigen Zeit. Vor paar Wochen hieß die große Schlagzeile "Wie bekomme ich meine Agas raus"
    Nun lautet sie: "Wie bekomme ich meine Agas wieder rein"

    So schnell kann es gehen. Zum Glück hat er wieder reingefunden und es ist nichts weiter passiert. Aber das man raus kann, dass hat er dir schon mal bewiesen.
    Hoffentlich passiert dir das beim Lüften nicht.

    Willst du irgendwann mal alle 4 Agas in eine Voliere stecken?
     
  12. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Ohha, das Problem haben Deine Agas also alleine gelöst. Unsere Terroristen rütteln solange an den karabinerhaken, bis man sie rauslässt. Aber im Moment fehlt ihnen die Sonne und sie zanken sich wie jeck0l wenn sie sich nicht kloppen, dann dösen sie. Ich hab das Gefühl, der Herbst bekommt denen auch nicht, das helle Licht fehlt, kenne sie kaum wieder8o Gruss Andra
     
  13. #12 Conni Plümecke, 10. Oktober 2003
    Conni Plümecke

    Conni Plümecke Guest

    Tja Andra,
    warum soll es den Piepsi's anders gehen, als uns ?? Die Sonne fehlt halt Mensch und Tier :D
     
  14. Guido

    Guido Guest

    Hi Andra
    Glaubste denn dat die Klopperei vom Tageslicht abhängt ? Die kloppen sich wann sie wollen. Wenn es ihnen gerade passt.
    Ich muss jetzt ertmal meine Neuen suchen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  15. knuppel

    knuppel Guest

    Hallo Guido!

    Na, was macht dein Neuzugang? Wann hast du dir denn die neuen geholt? Wolltest du schon immer noch ein weiteres Paar?
    Sind auch Rosenköpfchen, oder?

    Ja, die Agas streiten und lieben sich zu jeder Tageszeit. Da kann es früh noch duster sein oder am hellerlichsten Tage oder wenn es Abend wieder dunkel ist. Das interessiert sie überhaupt nicht.
    Ich glaub auch nicht, dass es an der fehlenden Sonne liegt.
     
  16. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hi Guido, die haben heute nix ausgelassen. Sogar in die Beine und in die Füsse haben sich die Biesterchen gebissen. Sobald der jeweils andere vogel auch nur am Bauch oder Bein zu erwischen war weil er höher sass, zack wars passiert0l Was machen deine Neuzugänge, sind die schon akzeptiert oder gibt es Machtkämpfe unter den Päärchen?Wie bist Du zu den beiden gekommen, Vogelausstellung ist für Dich Tabu-Zone. wie bist Du nun wenn Du den gefährlichen :D Orten fernbleibst, zum Nachwuchs gekommen, oder hat der Dich gefunden?:D Liebe Grüsse Andra:0-
     
  17. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    andra,

    hast du eigentlich eine vogellampe?
    die uv strahlung tut ihnen sehr gut, und kommt sowieso nicht durchs fensterglas.

    gruß,
    claudia
     
  18. Guido

    Guido Guest

    Hi Andra
    Wat heisst einfach bei Agas ? Einfach bei Agas gibt es nicht. Die grünen haben sich erstmal gekloppt, richtig heftig, man muss sich eben kennenlernen.

    Ich habe die neuen erstmal getrennt gehalten. Dann wollte ich alle rauslassen, aber erst mal wurde sich gekloppt. Sind eben Agas. Aber jetzt fliegen sie ihre Runden. Wat willlste mehr`?
    Liebe Agagrüsse
    Guido :0-
     
  19. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :D Hallo Guido, Du hast ja Zeiten o.44 Uhr, bist Du ein Nachtgespenst? Oder guckst Du wat die Agabande nachts so treibt? Weisst Du zufällig, ob die im Dunkeln gut sehen? Wenn ich meine kleine Bande abends bevor ich schlafen gehe auf der einen Seite aufdecke (;) und leise Nacht Ricky sage, sitzen beide eng zusammen, einer wacht, der andere ist im Tiefschlaf. Aber manchmal wenn ich morgens die Rolläden hochziehe (ohne Licht zu machen, damit sie mit dem normalen Hellwerden schön sanft auf Betriebstemperatur kommen, und dann decke ich ja auch vorsichtig die Decke nach hinten, dann sitzt einer von beiden feste schlafend und gekuschelt im Fressnapf :? Sie müssen also im Dunkeln ihren Weg finden können. ??? Ich glaube nachts ist im Moment die einzige Zeit, wo sie sich nicht kloppen. Heut wird sich um Kanthölzer gezankt, sehen alle egal aus und sind genug da,nee, was der eine in Bearbeitung hat, das muss natürlich der andere haben. Vielleicht versuch ich es wirklich mal mit "Sonne" aus der Steckdode, um die Bande bei Laune zu halten. :0- Andra
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Guido

    Guido Guest

    Hi Andra
    Ich arbeite nur Nachts. Zur Zeit auf Abruf, weil ich zu viele Überstunden habe, und dat hat der Betriebsrat nicht mehr mitmacht. Habe mich nie drum gekümmert.

    Ich weiss nicht ob meine Agas nachts gute sehen können. Sie gehen rein wenn es dunkel wird, dann wird sich Gutenachtgekloppt, und dann wird geknuddelt.

    Mein Mosi ( der neue grüne ) hat letzte Nacht auch im Futternapf gepennt . Weis der Aga warum:D

    Du deckst den Käfig ab? WARUM ???? Haste in Agasheimat auch eine Decke dabei ? Wenn kein Fremdlicht reinkommt, durch vorbeifahrende Autos, brauchste nicht zuzudecken, habe ich schon mal gesagt. Bewahre den Agas soviel Freiheit wie möglich.
    Morgens raus und Abends rein. Von Alleine.

    Ich sage zu meien auch " Gute Nacht ihr Lieben " Egal ob Mensch Katze Hund Agas. Dat gehört sich eben so.

    Über Sonne aus der Steckdose möchte ich mich nicht äussern.

    Natürlich finden Agas ihr Fressnapf auch nachts. Aber WARUM ? Die Nacht ist zum Schlafen da, auch für Agas. Bei mir ist dat eben anders.

    Nachts Kloppen ???
    Habe ich von meiner Partnerin noch keine Beschwerden gehört.

    Ich hoffe ich habe Dir geholfen. Wenn nicht, weiste ja wo Du mich findest.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  22. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hi Guido, wir nutzen doch das Aga- Wohn- Agazimmer gemeinsam! Wir dürfen in Abstimmung versteht sich dieses Zimmer auch als Wohnzimmer nutzen:D Die Knuffels haben die schönste ruhigste Ecke am Terrassenfenster schräg und je nach Wunsch Sonne oder Ruhe:D Abends und da haben die ihre zeit :D und wehe, ich bin dann nicht sofort da, 8( da bekommen sie zuerst "die grünen Bäüme" eine leichte weiss grüne leichte Baumwolldecke drüber. Die müffelt immer nach Ricky, die kriegen sie auch wenn sie sich mal beruhigen müssen, wenn mal was passiert ist (Ricky-Mädchen war schon mit dem Fußring mal am Ast eingeklemmt, oder auch mal böse abgestürzt...)und wenn es in den Fangkorb geht zum Transport. Das ist was Vertrautes und gibt ihnen Sicherheit. Darüber kommt ein doppelter dunkelbrauner Baumwollbettbezug und dann wird gepennt. Gehen wir dann schlafen, schlage ich den Bezug an der Schmalseite hoch. Morgens noch im Dunkeln schlage ich die decke ganz zurück und lasse die Kleenen mit dem natürlichen Licht auf Betriebstemperatur kommen. Sie sind dann bis zur Fütterung ungestört. Na, is dat Service;) ;) Nur wenn wir mal Besuch kriegen, bringe ich sie schon zugedeckt ins Arbeitszimmer damit sie nicht gestört werden. Wenn ich sie mal aus irgendeinem Grund tagsüber dorthin verfrachte, dann hört man das bis ans Ende der Sackgasse8( die beiden sind tagsüber ihren Chefpfleger gewöhnt und die kommen sogar wenn wir im Zimmer sitzen, bis auf die gleiche Höhe in der Volie und beobachten uns oder schnattern dazwischen. Die haben einen Platz, wenn sie da sitzen und uns angiften, dann fehlt irgendwas oder wird sich über was beschwert. Wenn du ihre Schlafenszeit verpasst, sitzt er dort und brüllt los, gehst du dann auf ihn zu, dann fliegt er zum Partnertier auf den Schlafplatz und wartet auf die Decke. Ich habe ihn mal reingelegt und bin wieder weg, da war was los0l Wenn man sein Tier kennt, ist das ganz leicht, der kleine Kerl ist so klever, er kriegt was er will, wenn man sich mit denen beschäftigt. Ich finde das genial, sie sind doch inteligent, sie können sich mitteilen. Und solche Bilder wie das von Olly, Wahnsinn, man kann in deren Augen lesen. Ich hätte das nie geglaubt, das es mit Agas so spannend ist. Schönen Abend wünscht Andra:0-
     
Thema:

Cola ist ausgebüchst!!!!

Die Seite wird geladen...

Cola ist ausgebüchst!!!! - Ähnliche Themen

  1. Mein Rocko "kuschelt" mit seiner Cola-Flasche :)

    Mein Rocko "kuschelt" mit seiner Cola-Flasche :): Hallo Leute, seit einigen Tagen kuschelt mein Rocko immer wieder mit seiner Cola-Flasche... Die Flasche ist schon seit einigen Monaten sein...
  2. Kanari Ausgebüchst

    Kanari Ausgebüchst: Hallo liebe Kanarienfreunde, Heute Mittag wollte ich unseren Kanarien [gut 12 Stück in einer großen Voliere im eigenen Garten] frisches Wasser...
  3. Hilfe, mein brütendes Paar ist ausgebüchst....Erbitte möglichst um schnelle Antwort..

    Hilfe, mein brütendes Paar ist ausgebüchst....Erbitte möglichst um schnelle Antwort..: Huhu ihr lieben, zu meinem Problem....1 Paar hab ich in einer Zuchtbox, meine anderen Paare in der Volliere. Ich startete ein "Experiment" und...
  4. meine Ama ist ausgebüchst:(

    meine Ama ist ausgebüchst:(: bin total verzweifelt, was nicht wie ich weiter vorgehen soll. Gestern Abend habe ich meine beiden Geier zu meinen eltern gebracht, da ich die...