Cora-das liebste was ich habe!

Diskutiere Cora-das liebste was ich habe! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen! Habe mich in den letzten Wochen schon ein bißchen durchs Forum gearbeitet.Dabei ist mir aufgefallen,das die meisten von...

  1. #1 Coramäuschen, 28. Januar 2004
    Coramäuschen

    Coramäuschen Guest

    Hallo alle zusammen!

    Habe mich in den letzten Wochen schon ein bißchen durchs Forum gearbeitet.Dabei ist mir aufgefallen,das die meisten von euch 2 Graupapageien haben.Unsere Cora (2) lebt seit 10 Monaten als Einzelvogel bei uns.
    Nun mache ich mir seit Tagen Gedanken,ob Cora auch so"glücklich"ist.Sie ist recht zahm,pfeift und singt viel.Trotzdem ist sie ca. 5 Std. am Tag alleine.Wenn ich mich in die Seele des Vogels versetzen könnte,und wüsste das sie gerne einen Partner hätte,würde ich natürlich gerne was dafür tun.Aber:s würde ein neuer Grauer sich mit Cora vertragen?Und so "billig" sind die grauen ja auch nicht:~ .
    Aber wenn ich wüsste,das es für Cora besser wäre:D ,würde ich meine letzten "Reserven"zusammenkratzen.Sie ist doch mit das liebste,was ich habe:)
    Könnt ihr mir bei meinen Überlegungen weiterhelfen?:s

    Bis dann...:0- Jana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lolipop

    Lolipop Mitglied

    Dabei seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Meine Meinung dazu: Wenn Cora reden könnte, hätte sie schon längst einen Mann.....

    Im Ernst, ich hatte auch erst ein Jahr lang nur eine Graue, habe auch so meine Bedenken gehabt, ob das mit zweien nicht zu viel Arbeit wird, zu viel Dreck macht usw usw

    Meine Erfahrung ist aber, daß man seinem Vogel nicht besseres antun kann, als ihm ein "Gegenstück" zu gönnen.

    Es könnte gerade noch ohne größere Probleme bei dir klappen, da sie ja noch quasi ein Kind ist, aber bald wird sie geschlechtsreif, dann werden die Herrschaften wählerisch....

    Also: Geschlecht sicher bestimmen lassen, auf die Suche nach einem ca ein Jahr jüngeren Hahn machen und... sich an den Geiern erfreuen. Hennen sind oft jüngeren Hähnen gegenüber tolerant und freunden sich dann gut an.

    Gruß, Petra
     
  4. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Jana

    Schau dir mal die Bilder glücklicher Paare an, sie sagen mehr wie tausend Worte;) .
     
  5. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Jana.

    Auch ich kann dir nur dazu raten einen Partner für deine Cora zuholen.
    Zwei Graue machen auch nicht mehr Arbeit als einer. Das Futter wird einfach verdoppelt und fertig ist es.

    Wenn sie zu zweit sind, brauchst du dir auch nicht so die Sorgen zu machen wenn du nicht zu Hause bist. Zu zweit können die sich viel besser beschäftigen als allein.

    Und denk nur mal an die Freude die du bei 2 Piepmätzen haben wirst. Es ist echt schön anzusehen wie die beiden mit einander spielen.

    Auch wenn du meinst daß es deiner Cora bei dir gut, und das tut es sicher auch. Aber mit einem Partner wäre ihr Leben viel erfüllter. Oder wie würdest du dich fühlen, wenn du nie Kontakt zu anderen Menschen hättest?
    Da ist zwar jemand der sich um die kleine Maus kümmert, aber das selbe ist es nicht. Und durch den neuzugang wird sie auch nicht weniger zahm. Der Neue wird sich bei ihr was abgucken.

    Lg Heike.
     
  6. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Jana.

    Ich kann dir nur zu einem Partnervogel raten. Man sieht den Einzelvögeln ihr Leid oft nicht an und es äußert sich erst später in Form von Rupfen oder ähnlichen Verhaltensstörungen..

    Mehr Arbeit hast du kaum, dafür aber ein gutes Gewissen, wenn du mal 2 Tage nicht zuhause bist..;)

    Meine TA hat auch einen Einzelvogel, dem gehts blendend, obwohl er die ganze Woche im Käfig alleine sitzt! Meiner dagegen hat mit einem Jahr angefangen zu rupfen - nicht jeder hat das Glück, also verlasse dich lieber nicht drauf und tu rechtzeitig was dagegen, wenn es dir möglich ist! Wenn du keinen jungen Grauen willst und einen Abgabevogel übernimmst, musst du auch nicht ganz so viel dafür bezahlen. Ich würde mich an deiner Stelle mal umhören, auch hier im Forum..:0-
     
  7. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Jana,

    erst mal ein ganz herzliches Willkommen hier im Forum :0-

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen.....
    Graue sind in der Regel alleine bzw. ohne Partner sehr traurig und beinahe alle fangen früher oder später mit dem Rupfen an.

    Alles Liebe für Deine Kleine :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Cora-das liebste was ich habe!

Die Seite wird geladen...

Cora-das liebste was ich habe! - Ähnliche Themen

  1. 5-jähriger Gelbscheitelamazone in Bayern sucht liebevollen Besitzer mit Zeit

    5-jähriger Gelbscheitelamazone in Bayern sucht liebevollen Besitzer mit Zeit: Biete einen menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  2. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  3. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  4. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  5. baby schläft am liebsten mit hängendem kopf

    baby schläft am liebsten mit hängendem kopf: ... Und wieder habe ich erfolgreich Nachwuchs im Nest. jeder keine Vogel ist ja anders... diesmal habe ich wieder einen der besonderen Art. der...