Corona bei Nymphensittiche

Diskutiere Corona bei Nymphensittiche im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Morgen, wisst ihr zufällig ob sich Nymphensittiche mit Corona anstecken können?

  1. #1 Cockatiel, 16.10.2021
    Cockatiel

    Cockatiel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2021
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen, wisst ihr zufällig ob sich Nymphensittiche mit Corona anstecken können?
     
  2. #2 Alfred Klein, 16.10.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.772
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    66... Saarland
    Sehr unwahrscheinlich. Das Virus ist ein humanpathologisches Virus, somit können Vögel sich wohl nicht damit infizieren.
     
    Cockatiel gefällt das.
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.070
    Zustimmungen:
    2.001
    Ort:
    Groß-Gerau
    Der ACE Receptor der Vögel unterscheidet sich strukturell deutlich von dem der Säuger und so kann der Virus nicht andocken.

    Sieh dazu auch :
    Broad host range of SARS-CoV-2 predicted by comparative and structural analysis of ACE2 in vertebrates
    Joana Damas, Graham M. Hughes, Kathleen C. Keough, Corrie A. Painter, Nicole S. Persky, Marco Corbo, Michael Hiller, Klaus-Peter Koepfli, Andreas R. Pfenning, Huabin Zhao, Diane P. Genereux, Ross Swofford, Katherine S. Pollard, Oliver A. Ryder, Martin T. Nweeia, Kerstin Lindblad-Toh, Emma C. Teeling, Elinor K. Karlsson, Harris A. Lewin
    Proceedings of the National Academy of Sciences Sep 2020, 117 (36) 22311-22322


    Daraus: "Our analysis of species in 29 orders of fishes, 29 orders of birds, 3 orders of reptiles, and 2 orders of amphibians predicts that the ACE2 proteins of species within these vertebrate classes are not likely to bind SARS-CoV-2 S. Thus, vertebrate classes other than mammals are not likely to be an intermediate host or reservoir for the virus, despite predictions reported in a recent study (39), unless SARS-CoV-2 uses another receptor for infection. With diverse nonmammal vertebrates sold in the seafood and wildlife markets of Asia and elsewhere, it is important to determine if SARS-CoV-2 can be found in nonmammalian vertebrates."
     
    Cockatiel gefällt das.
  4. #4 Susanne Wrona, 17.10.2021
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2004
    Beiträge:
    2.357
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    35041 Marburg
    Und wie ist das mit der Papageienkrankheit? Ist das kein Virus?
     
  5. #5 Alfred Klein, 18.10.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.772
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    66... Saarland
    Susanne, das ist ein aviärer Virus!
    Es gibt halt diverse Viren für verschiedene Lebensformen. Solltest du allerdings wissen, ist keine neue Erkenntnis.
     
  6. #6 harpyja, 18.10.2021
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    1.467
    Ort:
    Norddeutschland
    Klar gibt es einige Viren, die zwischen Vögeln und Säugern (wie uns) zirkulieren können, aber speziell COVID19 kann das offensichtlich nicht - s. letzter Absatz von Ingo
     
  7. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.070
    Zustimmungen:
    2.001
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das ist kein Virus, Chlamydien sind sich intrazellulär vemrehrende Bakterien. Aber ja, die Frage, ob ein Pathogen zwischen Vogel und Mensch übertragbar ist, muss für jedes Pathogen separat beantwortet werden.
    Chlamydien sind übertragbar. Vogelgrippe mit einschränkungen zB auch, SARS-COV2 nicht..
     
  8. #8 Alfred Klein, 18.10.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.772
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    66... Saarland
    Ich dachte mit Papageienkrankheit an Borna, Drüsenmagenerweiterung. Borna ist ein Virus.
     
  9. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    8.070
    Zustimmungen:
    2.001
    Ort:
    Groß-Gerau
    Papageienkrankheit meint immer Chlamydia psittacii Infektion
     
  10. #10 esth3009, 18.10.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.297
    Zustimmungen:
    2.235
    Ort:
    Piratenland
    Das Bornavirus (BoDV-1) ist ein sogenanntes RNA-Virus. Es löst die Borna’sche Krankheit aus, die mit einer meist tödlich verlaufenden Gehirnentzündung (Enzephalitis) einhergeht.
    Die Borna-Krankheit ist eine Zoonose, also eine Infektionskrankheit, die von Tieren auf Menschen und umgekehrt übertragen werden kann.
    Die Feldspitzmaus ist der natürliche Wirt von BoDV-1.
    Sogenannte Fehlwirte sind
    1. Pferde
    2. Schafe
    3. Alpakas
    4. Katzen
    5. Menschen
    6. Mäuse und Ratten (in Experimenten infiziert)
    BoDV-1 ruft eine akute Enzephalitis hervor.

    Im Gegensatz dazu stehen die aviären Bornaviren von denen es zwei (nur die am bes untersuchten) Variationen gibt, ABV und AEV.
    https://edoc.ub.uni-muenchen.de/13479/1/Loeffler_Barbara.pdf
    Hierbei greift noch die Artenbarriere. Ähnlich der Vogelgrippe.


    Ingo hat es schon erklärt warum

    Aber je mehr Vögel infiziert werden desto größer ist der Infektionsdruck, vor allem wenn man Dicht zusammen wohnt.
    In China sind auch erste Fälle der Übertragung des aviären Influenza Virus auf den Menschen bekannt. Nur die Übertragung Mensch zu Mensch klappt noch nicht. Ist aber nur eine Frage der Zeit.
     
Thema:

Corona bei Nymphensittiche

Die Seite wird geladen...

Corona bei Nymphensittiche - Ähnliche Themen

  1. Das Zuchtjahr zu Corona-Zeiten

    Das Zuchtjahr zu Corona-Zeiten: Hallo mal in die Runde, ich möchte hier eigentlich nicht viel zum traurigen Thema Corona schreiben, sondern lieber mal hören ob es auch positive...
  2. Haie sollen für Corona sterben

    Haie sollen für Corona sterben: Wusste nicht so recht wohin mit dem Thema, scheint mir aber wichtig zu sein. Vielleicht also hier ? (Wenn nicht erwünscht, von mir aus auch wieder...
  3. Corona - Das Virus und das Pangolin

    Corona - Das Virus und das Pangolin: Heute Mittwoch den 27.05.2020 20:15 Uhr bis ca. 21:15 Uhr auf Servus TV Info
  4. Corona Regelung Bayern und Tiertransport

    Corona Regelung Bayern und Tiertransport: Moin Leute. Wegen dem Coronavirus herrscht in ganz Bayern kontaktverbot. Nun wollte ich ein Pärchen Sittiche abholen, welche aber weit entfernt...
  5. Hilfe Hilfe Graupapagei in der Corona Krise!

    Hilfe Hilfe Graupapagei in der Corona Krise!: Hilfe Hilfe Graupapagei in der Corona Krise! hallo liebe Vogel Freunde, ich bin hier neu im Forum und benötige dringend eure Hilfe und Anleitung....