CSU Pro Impfung

Diskutiere CSU Pro Impfung im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; 10. Mai: CSU-Landtagsfraktion nun für Impfstoff Die Landtagsfraktion der CSU hat beim Thema Impfstoff gegen die Vogelgrippe eine überraschende...

  1. #1 bienemaya, 10. Mai 2006
    bienemaya

    bienemaya Guest

    10. Mai: CSU-Landtagsfraktion nun für Impfstoff

    Die Landtagsfraktion der CSU hat beim Thema Impfstoff gegen die Vogelgrippe eine überraschende Kehrtwende vollzogen: Gemeinsam mit SPD und Grünen stimmte die Fraktion für einen Antrag, schnellstmöglich einen so genannten Markerimpfstoff zu entwickeln. Bisher hatte die Regierungsfraktion immer damit argumentiert, eine flächendeckende Impfung würde den Erreger nur unterdrücken, aber nicht an der Weiterverbreitung hindern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kentara

    Kentara Guest

    Hast Du Dir meinen Thread weiter unten: "Interessanter Link" angeschaut. Dort gibt es einen Film und ich denke das mit dem Impfen könnte damit auch geklärt sein.

    lg
    Kentara
     
  4. #3 Gänseerpel, 11. Mai 2006
    Gänseerpel

    Gänseerpel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe hier eigentlich kein Anzeichen für eine Kehrtwende. Tatsache ist, dass sich offenbar immer noch nicht bis in die CSU herumgesprochen hat, dass es bereits seit Jahren zuverlässige Markerimpfstoffe gibt und diese auch in größerem Stil eingesetzt worden sind. Details hierzu wurden in diesem Forum bereits mehrfach in aller Ausführlichkeit besprochen.

    Der Ausdruck : "schnellstmöglich einen so genannten Markerimpfstoff zu entwickeln"., entspringt völliger Hilflosigkeit und spricht Bände.

    Wer sich einbildet, dass Deutschland beim derzeitigen desolaten Zustand des Wissenschaftsbetriebes in Lage ist, irgendeine Innovation hervorzubringen, an der in anderen Ländern teilweise bereits seit Jahrzehnten mit mäßigem Erfolg gearbeitet wird, der irrt ganz gewaltig. Wer Jahrelang seinen wissenschaftlichen Nachwuchs mit blinder Sparwut traktiert und ins Ausland treibt, Leerstühle unbesetzt lässt und Institute schließt, kann nicht erwarten, auf absehbare Zeit in wissenschaftlichen Fragen noch mitreden zu können bzw. ernst genommen zu werden.

    Diese Aufrufe klingen für mich genauso lächerlich wie etwa ein Aufruf, "rasch ein Krebsmedikament" o.ä. zu entwickeln.
     
Thema:

CSU Pro Impfung

Die Seite wird geladen...

CSU Pro Impfung - Ähnliche Themen

  1. Wieviel frisst eine Gans pro Tag?

    Wieviel frisst eine Gans pro Tag?: Menge der Nahrung taeglich.
  2. Futtersäule "Pro-Selekt" von Vivara

    Futtersäule "Pro-Selekt" von Vivara: Hallo. Hat von Euch jemand Erfahrung mit der Futtersäule "Pro-Selekt" von der Firma Vivara?...
  3. Arcadia Parrot Pro UV Flood

    Arcadia Parrot Pro UV Flood: Hallo, was ist von dieser Lampe zu halten? Arcadia - Parrot Pro UV Flood, Flutlicht für Vogelvolieren - 1x24W: Amazon.de: Haustier Ist die...
  4. Trichomoniasis -"Impfung" ?

    Trichomoniasis -"Impfung" ?: Hallo, Ich habe gerade hier (es gibt leider keine Seitenzahlen)...
  5. Impfung für Wellensittiche

    Impfung für Wellensittiche: Karin wird aus Facebook bereits eine entsprechende Anfrage bekommen (und beantwortet) haben. Ich wollte das Thema hier nur gerne deshalb noch mal...