... damit es nicht zu langweilig wird ...

Diskutiere ... damit es nicht zu langweilig wird ... im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; noch einen netten Vogel ... der hat's denke ich in sich :D Gruß Rando [IMG]

  1. #1 NetBird, 8. Mai 2005
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    noch einen netten Vogel ... der hat's denke ich in sich :D



    Gruß Rando


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 psittacula, 9. Mai 2005
    psittacula

    psittacula Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    0
    Ich rate mal:

    junger Raubwürger


    Gruß

    Tobias
     
  4. #3 NetBird, 9. Mai 2005
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Würger stimmt schon mal ... sehr gut - selbst das ist schon schwierig !! ... aber die Art stimmt noch nicht.

    Kleiner Tipp : das Foto wurde gestern aufgenommen - da sollte es noch keine "diesjährigen" Würger geben. Und so richtig ein "Wellenmuster" ist auch nicht vorhanden - also kein Jungvogel.




    Gruß Rando
     
  5. lotko

    lotko Guest

    hallo,


    Isabellwürger .
     
  6. #5 NetBird, 9. Mai 2005
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    @ Lothar

    .. wieso sollte es kein Braunwürger sein ?? ;-) ..



    Gruß Rando
     
  7. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    dass ich isabellwürger meine ist keine feststehende tatsache.

    ich bin aber der meinung, dass für einen braunwürger (lanius cristatus) der rücken und der oberkopf zu hell ist.

    außerdem geht beim braunwürger das sichtbare schwarz der flügel im sitzen viel höher.

    beim isabellwürger ist das sichtbare schwarz nur ein schmaler streifen.

    weiss man wo der vogel fotografiert wurde ?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 NetBird, 9. Mai 2005
    NetBird

    NetBird Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juni 2001
    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Wetterau bei Friedberg (Hessen)
    Hi,


    Du meinst die Armdecken und Armschwingen - sie sind beim Isabellwürger in der Tat deutlich heller und so erscheint der Eindruck, dass im Sitzen der Isabellwürger an den Flügeln nur einen schmalen Streifen aufweisst.
    Ausserdem zeigt dieser Vogel, wenn auch nur schwach sichtbar, ein weissen Fleck der durch die Basen der Handschwingen gebildet wird. Dies ist für Isabellwürger gegenüber Braunwürger diagnostisch.


    Ich wollte mit der leicht provokanten Frage nur sichergehen, dass Du nicht WEISST, dass es ein Isabellwürger ist - ich wollte eine Begründung *gg*.


    Das Foto ist von mir und wurde gestern an der Aartalsperre in Hessen aufgenommen. Wesentlich bessere Bilder gibt es mittlerweile unter
    www.club300.de und dort unter "Gallery Germany".


    Gruß Rando
     
  10. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    bei der vogelbestimmung habe ich mir eigentlich abgewöhnt von vorne weg alles andere auszuschließen (ausgenommmen natürlich leicht bestimmbare arten).

    aber dieser weisse fleck ist mir auch entgangen. ich habe mich mehr auf die hellere färbung des rückens sowie auf die verteilung des schwarzen farbanteils in den armdecken und armschwingen konzentriert.
     
Thema:

... damit es nicht zu langweilig wird ...

Die Seite wird geladen...

... damit es nicht zu langweilig wird ... - Ähnliche Themen

  1. "Langweilige" Wellis, was tun?

    "Langweilige" Wellis, was tun?: Hi, Ich habe seit einer Weile 2 Wellensittich-Weibchen (ca. 3 Jahre alt). Mir ist von Anfang an aufgefallen, dass die beiden sehr wenig aktiv...
  2. Haflinger, langweilig?

    Haflinger, langweilig?: Nie und nimmer! ich war heute mit meiner Haflingerstute (15 Jahre) ausreiten. Soweit alles gut bis es dann Richtung nach Hause ging...Die Dame...
  3. Ist das langweilig!

    Ist das langweilig!: Hier habe ich mal einen kleinen Eindruck, wie es bei uns zugeht, wenn Rocky und Cindy langweilig ist. 1. Ist das langweilig. Komm mit, ich weiß...
  4. Der langweilige Topf

    Der langweilige Topf: Eben hab ich den Vögeln einen Deckel von einer Druckluft-Spraydose zum Spielen gegeben. Columbo war gleich neugierig: [IMG] [IMG]...
  5. Kanarienfarben - Wem ist langweilig ;)?

    Kanarienfarben - Wem ist langweilig ;)?: Huhu, Ich habe beschlossen meine Kanaries mal bisschen zu "protokollieren", quasi so allgemeine Infos wie Gewicht, Alter,...