Dampf Luftbefeuchter für Papageien

Diskutiere Dampf Luftbefeuchter für Papageien im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Nun fängt die kalte Zeit wieder an. Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab. Da bin ich auf diese Produkt gestoßen: Dampf Luftbefeuchter für...

  1. #1 Sebastian78, 06.11.2017
    Sebastian78

    Sebastian78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Nun fängt die kalte Zeit wieder an.
    Die Luftfeuchtigkeit nimmt rapide ab.

    Da bin ich auf diese Produkt gestoßen:
    Dampf Luftbefeuchter für Papageien

    Der kommt ohne Reingungsmittel aus und wird als Keinfrei beworben weil er mit heißem Dampf arbeitet.
    Klingt für mich interessant!

    ...weiß nicht ob ich einen Link zum Händler posten darf.

    Hat jemand damit schon Erfahrung gesammelt?
     
  2. Anzeige

  3. #2 raptor49, 06.11.2017
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    München
    Nein, aber ich würde eher den Geier einsprühen, zum Baden schicken als sowas zu verwenden.
     
  4. #3 Sebastian78, 06.11.2017
    Sebastian78

    Sebastian78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Hallo raptor49,

    Einsprühen mag einer meiner Rotbäuche nicht.
    Beim baden bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich ihnen anschließend nicht eine Wärmequelle bereitstellen sollte.
    Wenn ja, dann würde Baden nur unter Aufsicht gehen und die Wanne würde nicht konstant verfügbar sein.
    Wie regelst du das?
     
  5. #4 jefferson, 06.11.2017
    jefferson

    jefferson upatsix

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    72186 Empfingen
    Hallo Sebastian,
    diesen Verdampfer hatten wir früher. Das ist der Turmix AX 230 (ca. 120 eur bei Amazon). Bei manchen Papageiengeschäften wird er völlig überteuert angeboten. Inzwischen haben wir den Beurer LB 50. Ist vom Prinzip her genau dasselbe, nur wesentlich günstiger (ca. 50 eur bei Amazon). Wir hatten auch schon zwei Ventas, aber für uns kommt nur noch Verdampfung infrage, da dabei alle Keime abgetötet werden, auch wenn der Stromverbrauch etwas höher ist als bei Verdunstern/Verneblern. Der Verdampfer läuft bei uns im Winter ca. 8 Stunden am Tag und bringt die Feuchtigkeit von 40 auf fast 60 Prozent in der Vogelecke hoch. Das passt so, da unser Wohnzimmer relativ groß ist. Einmal pro Woche sollte man das Gerät entkalken.
    Viele Grüße
    Corinna
     
  6. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.610
    Zustimmungen:
    412
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na ja..alle Keime? Aspergillussporen überleben das locker es regt sie sogar zum Auskeimen an..und viele andere Keime auch.
    Aber man kann ihn verwenden...man sollte nur nicht denken, das wöäre ein Sterilisator. Ist er nicht.
    Wie bei allen Verdampfern ist Hygiene angebracht und ich würde ihn nur mit vollentsalztem Wasser betreiben.
    Erheblich stromsparender sind Vernebler auf Ultraschallbasis wie zB der Super Fog von Lucky reptile
     
  7. Frewi

    Frewi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Reutlingen
    Wir haben einen Verdampfer (funktioniert und hört sich an wie ein Wasserkocher), mit dem wir die Luftfeuchtigkeit im Raum auf ca. 60 % halten. Ist nicht nur für die Vögelchen angenehm, sondern auch für uns Federlose :)
     
    jefferson gefällt das.
  8. #7 jefferson, 06.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2017
    jefferson

    jefferson upatsix

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    72186 Empfingen
    Hallo Ingo,
    interessant, dass du den LR Super Fog erwähnst. Den hatte ich auch schon auf dem Schirm. Allerdings konnte ich anhand der Produktbeschreibung nicht herausfinden, wie hier die Keimbildung vermieden wird. Besonders in dem langen Schlauch stelle ich mir reges Leben vor. Generell ist mir bei Verneblern und Verdunstern nicht klar, wie die Keimbildung vermieden werden kann. Beim Venta kippt man ja das Hygienemittel rein, um unerwünschtes Leben zu vermeiden. Ach je, warum kann nicht mal was einfach sein?!?
    Viele Grüße
    Corinna
     
  9. #8 Alfred Klein, 06.11.2017
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.031
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    66... Saarland
    Naja, den Schlauch kann man ja auch weglassen. Ansonsten am Besten destilliertes Wasser verwenden. Verkalkt nicht und verkeimt auch nicht so schnell. Um sicher zu gehen würde ich einen guten Schuß Essigessenz ins Wasser geben. Sollte eigentlich ausreichen.
     
  10. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    6.610
    Zustimmungen:
    412
    Ort:
    Groß-Gerau
    Steriles entsalztes Wasser rein machen und das täglich neu. Den Schlauch einfach nicht verwenden.
    Wer Bastlergeschick hat, kann mit einer kleinen Pumpe auch einen UVC Entkeimer im Bypass schalten.
    Wenn aber immer voll entsalztes Wasser verwendet wird, kann da auch nichts drauf wachsen. Wovon sollte es auch leben?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Sebastian78, 16.12.2017
    Sebastian78

    Sebastian78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe nun seit einiger Zeit den Beurer 50 in Gebrauch.
    Davor hatte ich den teuren Venta.
    Beide sind für 40 m2 Räume konzipiert.

    Nach 2 Tagen Dauerbetrieb auf maximaler Leistung schaffte der Venta mickrige 5%, von 40% auf 45%.
    Dabei blieb es.
    Der Beurer war nach 2 Stunden bereits bei 60%.

    Was ich euch noch fragen wollte:
    Wie ist das in der Nacht bei euch?
    Ich habe kein gutes Gefühl den Beurer unbeaufsichtigt laufen zu lassen.

    Aber die Luftfeuchtigkeit sinkt bei mir von 20:00 bis 9:30 auf 40% wieder ab.

    Das geht nun auch nicht...!

    Ein Käufer berichtete im 3 Jahr der Nutzung von einem Knall und einer Stichflamme !!

    Machts gut!
    Sebastian
     
  13. #11 Alfred Klein, 17.12.2017
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.031
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Sebastian,
    Also ich würde dem Beurer auch nicht so weit trauen daß ich den unbeaufsichtigt über Nacht laufen lassen würde.
    Was aber ginge um die Luftfeuchtigkeit zu halten wäre entweder ein Ultraschallvernebler oder ein einfacher Luftbefeuchter mit Ventilator. Bei den beiden kann nichts passieren. Der Vernebler ist nichts anderes als ein Lautsprecher, halt eben im Ultraschallbereich, der das Wasser in Minitröpfchen zerstäubt. Der Befeuchter mit Ventilator ist so gebaut daß der Ventilatormotor ohne irgendwelche Kontakte einfach durch den Wechselstrom, die Netzfrequenz, also die 50Hz, angetrieben wird. Selbst wenn der Ventilatormotor kaputt gehen sollte bleibt das Ding einfach stehen, mehr passiert da nicht.
     
Thema: Dampf Luftbefeuchter für Papageien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dampf luftbefeuchter für papageien

    ,
  2. luftbefeuchterfür papageien

Die Seite wird geladen...

Dampf Luftbefeuchter für Papageien - Ähnliche Themen

  1. Gutes Buch über Papageien gesucht

    Gutes Buch über Papageien gesucht: Moin, ich bin auf der Suche nach einem wirklich guten Buch über Papageien (und Sittiche). Habe hier bei mir seit langer Zeit das Buch von...
  2. An alle Papageien Besitzer in Rheinland Pfalz, Nähe Neuwied

    An alle Papageien Besitzer in Rheinland Pfalz, Nähe Neuwied: Hey, Kommen wir gleich zur Sache :) Ich wünsche mir ein Ara Paar seit ich denken kann, jedoch möchte ich mir noch nicht ein Ara Paar kaufen. Im...
  3. Großeltern kümmern sich zu wenig um Haustier

    Großeltern kümmern sich zu wenig um Haustier: Hallo, Ich bin Josh und 21. Meine Großeltern halten seit vielen Jahren Vögel als Haustiere. Sie hatten mal 2 Wellensittiche und später einen...
  4. Mal um Rat gefragt / Meinungen zur Vermittlung von Papagei

    Mal um Rat gefragt / Meinungen zur Vermittlung von Papagei: Hallo, Ich hatte vor ungefähr zwei Jahren hier schon mal geschrieben, dass ich einen Graupapagei unbedingt aus schlechter Haltung vermitteln...
  5. 4 Ausstellungen über 2 Tage in einer Halle

    4 Ausstellungen über 2 Tage in einer Halle: Am 17. und 18. November 2018 (jeweils von 9:00 - 17:00 Uhr) finden in den Emslandhallen in Lingen (Lindenstr. 24a, 49809 Lingen) die 25....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden