Daniel.

Diskutiere Daniel. im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Danke Olly Vor mir braucht keiner "den Hut zu ziehen" Bin ein ganz normaler Mensch! Leben für geschundene Kreaturen. Und Du würdest es auch...

  1. #101 Friend/Coco's Boss, 21. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Februar 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Danke Olly

    Vor mir braucht keiner "den Hut zu ziehen"

    Bin ein ganz normaler Mensch!
    Leben für geschundene Kreaturen.
    Und Du würdest es auch so machen, und viele Andere machen es täglich!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich denke, dass Problem besteht u.a. auch daran, dass jeder Mensch Farben anders wahrnimmt. Vielleicht sieht Bianca gelb ganz anders als ich. Meine beiden haben meines erachtens gelbe Augenringe und sie sind ja erst 3 und 4 Jahre alt. Allerdings hat Koko gelbere Augenringe als Tyson. Ich kenne auch Graupapageien, die noch gelbere Augenringe haben als mein, da sie auch älter sind. Nachdem sie schwarze Knopfaugen hatten wurde der Rand erst grau und dann mit Zunahme des Alters immer gelber. Ich kenn auch die Definition von Lantermann.

    Sicherlich haben wir Menschen unterschiedliche Farbkategorisierungen und nicht immer den gleichen Lichteinfall, womit es siunterschiedlichen Meinungen kommen kann. Allerdings finde ich es schon verwunderlich, wenn ein so alter Graupapagei eher die Augenringe eines "Jungtieres" hat! Naja, vielleicht hat er sich ja gut gehalten ;)
     
  4. #103 Bianca Durek, 21. Februar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Jenna;)

    ja, dann machen wir mal kurz einen Farbtest. Meine Augen sind nämlich noch ganz gut um nicht zu sagen hervorragend. Ich gehöre zu den Frauen die Farbnuancen sehen können, welche Andere nicht sehen. Der Nachteil daran ist, dass alle meine Söhne eine sogenannte Rot/Grünschwäche haben.

    Sicher spielen auch die Lichtverhältnisse eine grosse Rolle bei den Vögeln.

    http://www.id.unizh.ch/publications/ps/farbpalette.htm

    So und nun ordne einmal die Augenfarbe ein.


    Bianca
     
  5. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Farbe

    Bei meinem ersten Grauen hatte die Augenfarbe die Nr. 255 Er war laut Tierarzt über 45 Jahre und war ein Wildfang. Bei meinen jungen Grauen ist die Farbe viel heller.
     
  6. #105 Bianca Durek, 21. Februar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Die Nr. 255 ist nur ein Mischton, bitte die dazu gehörenden Buchstaben am Ende des jeweiligen Feldes angeben.

    Bianca
     
  7. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich glaube da hast du mich falsch verstanden. Jeder Mensch sieht Farben einfach anders. Das hat nichts damit zu tun, ob man gut oder schlecht sehen kann oder wie alt man ist. Was du als gelb bezeichnet ist für mich eher ocker! Das ist eine biologische Tatsache. Mein Freund würde z.B. viele farben anders einordnen. Deshalb hat man nicht gleich eine Sehschwäche. Ich wollte dich nicht angreifen oder so, aber es ist eben eine Tatsache, das Farben immer anders wahrgenommen werden.

    Ich würde bei Tyson FF99 (255) sagen. Neben FF100 sieht es natürlich nicht sehr gelb aus. Allerdings sieht es im Original viel gelber aus, da Graupapgeien ja sehr viel weiß im Gesicht haben.

    Neben weiß sieht FF99 auch sehr gelb aus. Welche Farbe ist es für dich???
     
  8. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Buchstaben

    find ich leider nicht. Es ist die 18. Spalte bei den Rottönen.

    255
    153
    0
    #FF
    9900 hoffe Du findest dadurch Bis dann
     
  9. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Farbe

    der Augen. Es ist einfach so, dass der alte Graue den ich hatte, die Augen ocker gelb hatte. Die jüngeren Grauen von mir 6 und 4 Jahre alt haben einen hellen Gelbton.Helle Augen wie auf einigen Bildern habe ich noch nicht gesehen.
     
  10. MaKa

    MaKa Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2004
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33428 Harsewinkel
    Augenfarbe

    Coco 4Jahre. Bis dann
     

    Anhänge:

  11. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ja MaKa!
    So sehen von meinen die Augern auch aus! Sind ja auch beide 3 und 4 Jahre alt!
     
  12. #111 Friend/Coco's Boss, 22. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Was schönes

    Dani hat sich eben um 16:00 h , das erste mal an den Weintrauben zu schaffen gemacht!
    Er hat 7 Stk. aus dem Säckchen rausgepuhlt und zerschreddert!

    So hoffnungslos ist auch ein "alter" Papa nicht, der nieeee Obst gefessen hat und nur Erdnüsse und SB Kerne kannte!

    Also, er frisst bis jetzt Granatapfel , Walnüsse, und seit eben, Weintrauben.

    Niet so schlecht für die kurze Zeit, oder?



    Er ist heute wie aufgedreht.

    Er fliegt ganze Runden und schreit / krächst so eimal die Std. mit einem ganz tiefen Ton, den ich bis jetzt nur von Aras kenne....
     
  13. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Das sind doch schöne Nachrichten:) , man soll eben nie aufhören mit dem anbieten von Obst u. Gemüse.

    Das kenne ich von Lore unserem WF auch, der ist dann wenn er los legt mit Abstand der lauteste:D . Die anderen plappern mehr und pfeifen oder imitieren Singvögel.
     
  14. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Tja, auf Dauer kann keiner Weintrauben widerstehen;) :D

    Das schöne ist ja, dass sich Dani das Futtern von deinen anderen beiden abschauen kann. Unsere Koki (kannte ja leider auch nur Bananénchips, etc) lässt immer erst Tyson vorkosten! Wenn er nicht sofort tot umfällt, dann schlägt Koki auch zu. Weintrauben gehören bei meinen zur Lieblingsspeise.
     
  15. #114 Friend/Coco's Boss, 22. Februar 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Jenna

    Das stimmt.

    Aber er hat immer noch eine wahnsinnge Angst vor mir.
    Ein Meter ist die Fluchtgrenze

    Was hat der denn mit Menschen erlebt???

    Während meine zwei "in der Pause" meinen Ledergürtel zerschreddern sitzt Daniel ganz weit weg, und er wird wohl nie von selbst zu mir kommen.

    Was soll´s...

    Die Zeit wird es zeigen...
     
  16. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Mensch Joe! Sei nicht so ungeduldig! Warte mal ab, er wird noch zutraulicher werden. Koki wollte vor knapp einem Jahr auch nichts von mir wissen und ich musste immer Abstand halten. Mittlerweilen mag Koki es super gerne bei mir auf dem Arm zu sitzen!

    Wie gesagt, die Grauen lernen auch von einander. Ich denke bei deinem neuen Mitbewohner wird es sicherlich lange dauern, bis er das Vertrauen zu dir aufbauen kann, doch irgendwann wird es so weit sein. Naja, sicherlich musste er in seinem "langen Leben" schon viel durchmachen. Allerdings sieht er ja auch, wie du mit deinen anderen Geiern umgehst, daraus wird er sicherlich lernen.
     
  17. #116 Bianca Durek, 22. Februar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Joe,

    diese Angst wird er auch nicht von heute auf morgen abbauen können. Es wird seine Zeit brauchen und gerade bei den Grauen dauert es noch länger als bei anderen Papageien.

    Es wäre aber auch möglich, dass er Männer grundsätzlich ablehnt und dann wird sich nicht viel ändern, zumindest nicht in absehbarer Zeit.

    Grundsätzlich ist es so, dass einzeln gehaltene Papageien sich eine Bezugsperson aussuchen und vielleicht war es ja 26 Jahre lang eine Frau.

    Aber lass ihn ganz einfach nur Papagei sein. Alles andere kommt von alleine, du musst eben nur Geduld haben.

    Bianca
     
  18. #117 Friend/Coco's Boss, 22. Februar 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Bianca

    Tue ich doch und hab ich doch!
    Ich freue mich doch schon tierisch über sein "Obstfressen"

    Ach noch was schönes!

    Er sitzt ja zu Schlafen immer auf " seinem Platz"
    Abends zehn ,bis morgens um sechs!

    Darunter liegt ein Zeitung.

    Da hat er noch nie ein Häufchen gemacht!

    Die Zeitung ist immer sauber!

    Morgens fliegt er dann auf eine bestimmte Stelle, und dann geht das "Wedeln " los.

    Ganz von alleine!

    Aber die Häufchen " sind sowas von "Klasse!
    Konsistenz und Farbe!

    Ich freue mich immer wenn ich sie sehe!

    So kann man auch mit kleinen Sachen, Kindern ( Alten ) eine Freude machen.....
     
  19. #118 Friend/Coco's Boss, 22. Februar 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Und die Erfrierungen an

    seinen Füßen, werden auch viel besser!
    Es haben sich schon neue Schuppen auf den Zehen gebildet!

    Sind jetzt nicht mehr " rosa" sondern wieder grau!


    Prachtkerl
    der Daniel!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #119 Bianca Durek, 22. Februar 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Schläft er alleine oder sind die beiden Anderen bei ihm?
     
  22. #120 Friend/Coco's Boss, 22. Februar 2004
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Ja Bianca

    Er verlässt " seine Äste " nie!

    Das wird wohl noch eine lange Zeit dauern.

    Einmal hat Coco ihn ja gejagt und er ist auf dem Freisitz vor dem Küchenfenster gelandet.
    Um zwei Ecken rumgeflogen!

    Aber ne Stunde später saß er wieder hier.

    Die zwei anderen kommen mir ins Schlafzimmer nachgeflogen.

    Daniel liebt es auch ohne die "Zwei" zu sein.
    Dann ist er relaxter!
     
Thema:

Daniel.

Die Seite wird geladen...

Daniel. - Ähnliche Themen

  1. Vortrag von Daniel Neumann

    Vortrag von Daniel Neumann: Am kommenden Freitag den 14.12.2012 hält Daniel Neumann vom Exotengesundheitsteam einen Vortrag über künstliche Befruchtung bei Papageien. Der...
  2. @ Daniel : Zubehör

    @ Daniel : Zubehör: Daniel hat mich neulich mal nach einer Schaukel gefragt. Und das habe ich zum Anlaß genommen, auch mal ein paar Dinge zu fotografieren. Zum...
  3. @Daniel 88

    @Daniel 88: Hallo Daniel, ich hatte vor einiger Zeit über meine flugfaule Bande geschrieben. Du warst so nett und hast mit einen super Tip...