Darf der Tierschutz den machen was er will?

Diskutiere Darf der Tierschutz den machen was er will? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; noch´ne frage oder durch anlernen eines TA,dann....natürlich mit genehmigung des selben,dann auch selber chipen darf ? wäre doch billiger bei...

  1. Rena1

    Rena1 Guest

    noch´ne frage

    oder durch anlernen eines TA,dann....natürlich mit genehmigung des selben,dann auch selber chipen darf ?
    wäre doch billiger bei mehrhaltung,oder?

    :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vicky

    Vicky Guest

    Hallo Addi,

    wie ich geschrieben habe: Die Chipnummer bzw. die Chips selbst werden zentral ausgegeben an Tierärzte, Tierkliniken usw
     
  4. Vicky

    Vicky Guest

    Re: noch´ne frage

    Nein Rena, chippen dürfen nur Tierärzte, Kliniken usw. - KEIN Nichtfachmann
     
  5. Addi

    Addi Guest

    Falsch

    LuMo

    die Ringe und Microchips bekomme ich SELBER zugeschickt ,wenn
    ich das wünsche und ich kann auch selber chippen was auch kein problem darstellt
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Ist das in allen Bundesländern gleich oder gibt es da Unterschiede?
    Dachte bisher auch nicht dass dies jeder darf.
     
  7. Barb

    Barb Guest

    Kennzeichnung

    Hallo, zusammen!

    Im Jahr 2001 war ich beim Tag der offenen Tür in der TiHo in Hannover. Eigentlich wollte ich mir ansehen, wie Fachleute verhaltensgestörte Graupapageien wieder in einer Gruppe integrieren. Aber etwas anderes war viel interessanter.

    Der Leiter der Klinik für Zier- und Wildvögel an der Tierärztlichen Hochschule (TiHo), Dr. Kummerfeld, hat kriminalistischen Spürsinn entwickelt ? für den Artenschutz. (Zitat aus der Hannoverschen Allgemeinen.)

    Der Tierarzt fertigt von Papageien eine Art "Verbrecherfoto" ;) an und notiert in einer Kartei die besonderen Merkmale. Der Clou ist aber, dass von den Papa-Füßen Abdrücke genommen werden, die genauso individuell sind wie Fingerabdrücke beim Menschen.

    Wer sich für interessiert, hier der erste Link. Ich hoffe, es funktioniert - ansonsten reinkopieren. Der Beitrag ich allerdings schon etwas älter.

    http://www.zosterops.de/kennz-ethik.html

    Zweitens ein Link von 2001 über den Bericht in der o. g. Zeitung.

    http://www.haz.de/hannover/hannovers_hochschulen/115856.html

    Ein großer Freund des Chippens scheint Dr. Kummerfeld wohl nicht zu sein.

    Gruß
     
  8. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    DAs finde ich absolut klasse, was man im Internet so alles lernt, danke für die Links, ich gehe jetzt schmökern.
     
  9. Addi

    Addi Guest

    Ist

    mir mal wieder schon seit langem bekannt ,liegt eventuell daran dass ich Mitglied im BNA bin und von daher uber neueste Informationen bzgl Beringung chippen gen Fingerabdruck unverkennbare unveraenderliche Kennzeichnung (Krallenfehler, schnabelform kopfzeichnung und was sonst so in frage kommt

    Im reptilienbereich z.B schildkroten Schlangen schon Alltag

    Birgt doch der Transponder auch seine Gefahren f. den Vogel

    und im Tierschutzgesetz heist es

    keine unnötigen gefahren leiden usw f den vogel das tier
     
  10. Rena1

    Rena1 Guest

    dann..

    könnt man sagen...*alles zulässig zum leidwesen der tiere,toll!..ich denke dabei vorallem bei mehrfachhaltung,wo es z.T. bestimmung ist die vögel zu schippen.wäre da nicht auch der illegale weg geebnet..??
    :0-
     
  11. Rosi.N.

    Rosi.N. Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten NRW
    warte immer noch

    Wer macht sich denn nun mal an die Arbeit und schickt mir die eMail Addis bzw.Fax Nr. der Tierheime.Meinetwegen jeder einzeln von seinem Wohnort aus.Ich mache mir gerne die Arbeit und frage dort jede Woche ab welche Vögel abgegeben worden sind und melde zugeflogene bzw. Abgabe Tiere sofort hier.
    Ein bischen könnt Ihr Euch doch auch bewegen Oder?
    liebe Grüße
    rosi.n.
     
  12. #91 Bianca Durek, 18. Februar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2003
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Fast alle Tierheime auf einen Blick

    Hallo Rosi,

    komme gerne deinem Wunsch nach. Auch habe ich bereits
    vor Ort mangels Fax Kontakt mit dem Tierheim.

    www.tierheime-abc.de

    Hoffe es hilft dir weiter. Deshalb nochmal mein Aufruf an
    Alle, unbedingt die Tierheime und TA über unsere Org.
    aufklären.


    Bianca
     
  13. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    @ Addi,
    toll wenn du das schon weißt, aber vielleicht könntest du mal noch mehr von deinem Wissen raus lassen ist immer toll wenn man was dazu lernt. Danke.
     
  14. Addi

    Addi Guest

    Woher

    bitte Moni soll ich ahnen was du nicht weist?

    Wenn du allerdings concret fragst ,kann ich dir auch antworten ,sorry andersrum würde ichs zeitlich nicht raffen
     
  15. Addi

    Addi Guest

  16. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Re: warte immer noch

    Hallo Rosi,

    Tierheimlisten gibts im Internet genug - benutz mal die Google-Suche..

    Aber, wie soll das dann gehen? Wenn die Tiere bei www.tiersuchdienst.org hinein sollen, müssen sie von dem Finder, also dem Tierheim unter Angabe der Tel.-Nr. E-mail-Adresse, usw. eingegeben werden. Dann gibts dafür ein Passwort, um die Anzeige wieder löschen zu können, wenn erledigt.
    Du kannst die Tiere ja nicht unter deinem Namen hineinsetzen, du würdest die schriftliche Genehmigung des TH benötigen, die Rückmeldung, ob das Tier vom Besitzer abgeholt wurde, usw.

    Die Idee an sich ist gut, wie hast du dir die Organisation vorgestellt?
     
  17. #96 Addi, 18. Februar 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Februar 2003
    Addi

    Addi Guest

    mache es mal nicht so kompliziert dagmar mach einfach

    wenn du weist wo es alle listen gibt incl fax und telefon teile es uns oder rosi mit
    on work now



    http://www.tierschutzverein-muenster.de/home.html
    Tierschutz-Verein Münster u. Umgegend e.V.
    gegr. 1927
    Tierheim Münster · Dingstiege 71 · 48155 Münster
    Telefon Verein: 02 51 / 32 49 04
    Telefon Tierheim: 02 51 / 32 62 80
    Fax: 02 51 / 32 67 18


    Rosi meine umgebung suche noch Osnabrück wenn sie haben ansonsten müssten jetzt bielefelder usw ran

    http://www.osnabruecker.com/links/tierschutz.htm

    TIERSCHUTZ OSNABRÜCK UND UMGEBUNG E.V. VON 1875

    Zum Flugplatz 3
    49078 Osnabrück

    Telefon Tierheim: 0541 - 441232

    Telefon Geschäftsstelle 0541 - 442102

    Fax: 0541 - 442018


    Das Tierheim und die Geschäftsstelle sind an Werktagen telefonisch erreichbar

    von 8 - 17 Uhr, Samstags Sonntags und Feiertags von 8 - 15 Uhr
     
  18. Addi

    Addi Guest

    rosi

    noch was Neues vom Reiher gehört?
     
  19. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Grins Addi schon klar, werde jetzt immer dich fragen wenn ich was wissen will:D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rena1

    Rena1 Guest

    Re: Falsch



    hallo,addi

    ich weiß von einen vogel,da hat man nach ca.21 j.erst festgestellt,daß er gechipt ist.

    man konnte nicht genau feststellen,welche herstellerfirma/TA/klinik,das tier gechipt hat.einfach nicht möglich diese chipnummer einzuordnen.

    ist doch auch komisch,oder???

    :0- :0- :0-
     
  22. #100 Bianca Durek, 6. März 2003
    Zuletzt bearbeitet: 6. März 2003
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Noch mehr Ungereimtheiten im Tierschutz

    [http://www.tierheim-garmisch.de/aktuell/tieraltenheim.html
    Unter dieser Homepage werden Spenden gesammelt die mit
    90%iger Sicherheit nicht den Tieren zugute kommen.Das Geld
    geht zwar an einen gemeinnützigen Verein, der es aber nicht
    an dieses Tieraltenheim weiterleitet.

    Auf einem Flyer bittet Frau Janne Kellner nun um Hilfe für Ihre Tier
    da Sie kein Geld mehr hat. Sie hatte einem Förderkreis e.V ein
    Darlehen gewährt dass nun nicht mehr an Sie zurückbezahlt wird,
    noch nicht einmal die Zinsen.

    Nun ratet mal wer die 1. Vorsitzende dieses Vereins ist.

    Soviel wieder zum Tierschutz.

    Bianca
     
Thema: Darf der Tierschutz den machen was er will?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tierheim dingstiege münster papageien

    ,
  2. tierschutzverein rheine frau hagemeister

    ,
  3. heidi hagemeister rheine

Die Seite wird geladen...

Darf der Tierschutz den machen was er will? - Ähnliche Themen

  1. Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim

    Verschiedene Vögel im Bonner Tierheim: Bei facebook gefunden: Tierheim Bonn Mehr Informationen über die Vögel auf der homepage: Vögel Archive - Tierheim Albert Schweitzer Bonn
  2. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...
  3. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  4. 4 Pfautauben Pärchen suchen Zuhause auf Lebenszeit (Hunsrück)

    4 Pfautauben Pärchen suchen Zuhause auf Lebenszeit (Hunsrück): Ihr lieben, heute habe ich ein trauriges Anliegen... Meine 4 Pfautauben Pärchen suchen ein neues Zuhause. Ich muss mich aus privaten Gründen...
  5. Hilfe für Zebrafinken Paar (Witten)

    Hilfe für Zebrafinken Paar (Witten): Huhu, ich habe da ein dickes Problem. Meine Mutter wollte nicht auf mich hören und hat ganz spontan 2 junge Zebrafinken für meine kleine Schwester...