Darf ich euch was erzählen?

Diskutiere Darf ich euch was erzählen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Also, ich habe eigentlich schon immer seit ich denken kann Wellis. eine schöne Zeit hatte ich 8 Wellis als kleine Gruppe. Nun habe ich zur Zeit...

  1. Mopsi

    Mopsi Guest

    Also, ich habe eigentlich schon immer seit ich denken kann Wellis. eine schöne Zeit hatte ich 8 Wellis als kleine Gruppe. Nun habe ich zur Zeit leider nur noch zwei.
    Diese beiden habe ich vor 2 Jahren aus unserem näheren Tierheim geholt. Ein streitendes Liebespärchen. Sie sehr dominant, und immer nur am rumhacken. Zeitlang mußte ich sie trennen, weil er nix zu fressen abbekommen hat. Er magerte ziemlich ab. So musste es sein.
    Nun seit einigen Wochen sind sie ein Herz und eine Seele. Sie sind nur noch am vögeln und füttern und knutschen. Ist ja zu süß. Sie haben sich sehr lieb. Nun habe ich eben bemerkt, das die Poperze von ihr recht dick ist. Oh menno, will sie etwa ein Ei legen?
    Damals bei meiner Tweety, war es auch mal so, und sie geriet wirklich in arge Legenot. Damals wußte ich gar net, das es so was gibt. Das war sehr brennslich.
    Nun habe ich bammel, wenn es bei meiner Charlotte nun auch so wird?
    Oder meint ihr es ist alles falscher Alarm?
    Menno ich hoffe.
    Damals hatte ich bei Tweety nicht bemerkt das sie noch mehr Eier legte, sie flogen ja wild im Zimmer. So legte sie die Eier hinter meine Bücher. Irgendwann, machte es zwitsch zwitsch und ein kleines Würmchen lag da. Ich hatte solche Panik, weil es net erlaubt ist, wegen Psittakose, so bin ich sofort ans Telefon, und habe erstmal meinen Tierarzt angerufen. Der hat mich zum Glück beruhigt, da es ja nicht Absichtlich war, Küken zu haben, und es war zum Glück auch nur eins. Er kam vorbei und schaute sich das Ganze bei mir an, untersuchte die Tiere, und meinte, es sei nicht so schlimm. Ich wollte meinen kleinen Keks ja auch nicht weggeben.
    Aber so was will ich net wieder haben. Das war Schreck total.
    Ich züchte ja nicht. Und möchte es auch nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Mopsi,

    normalerweise brüten sie nicht, wenn sie keine Nistgelegenheit finden, aber es kann natürlich trotzdem sein, daß sie ein Ei legt. Vielleicht findet sie sogar einen ruhigen Platz, den sie sich als "Nistkasten" ausguckt. Daran kannst du nichts machen, das ist nun mal die Natur.
    Wenn es denn passiert, daß sie Eier legt und auch anfängt zu brüten, dann kannst du die Eier entweder gegen Plastikeier austauschen oder du kochst sie ab und legst sie ihr wieder hin.
    Laß sie einfach brüten, wenn nichts schlüpft, verläßt sie das Gelege so nach etwa 4 Wochen.

    Es hat keinen Zweck, die Eier einfach wegzunehmen, dann legt sie nur neue nach.
     
  4. #3 megaturtle, 13. Juli 2003
    megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Hallo Mops,

    irgendwo hier habe ich gelesen, dass man die Eier gleich mit einer Nadel anpiksen soll, dann kann auch nichts passieren.
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Das mit der Nadel ist auch schon mal schief gegangen. Da sind dann trotzdem Küken rausgekommen, da die Eihaut nicht richtig durchstochen wurde.

    Die besten Methoden sind Eierabkochen oder durch Plastikeier austauschen.
    Meine fanden etwas grössere eier, wie Wachteleier immer prima.
    da vergaßen sie sogar ihre eigenen. :D
     
  6. Mopsi

    Mopsi Guest

    vielen dank erstma
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    sicher das es ein Ei sein kann?
    Fass ihr mal an das Dicke... Wenn es dick ist, sieht es nach einem Ei aus, wenn es allerdings weich ist, kann es sein, daß sie Krebs hat... Meine Henne hatte auch schonmal was am Hintern, und das war Krebs. Ihr konnte man auch nicht helfen und nach einem Jahr ist sie dann gestorben, obwohl es ihr das Jahr auch noch gut ging....
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Mit dem Anfassen wäre ich vorsichtig, das kann ins Auge gehen. Wenn es tatsächlch ein Ei ist, kann man es so versehentlich zerbrechen, und dann stirbt der Vogel an Legenot.
     
Thema:

Darf ich euch was erzählen?

Die Seite wird geladen...

Darf ich euch was erzählen? - Ähnliche Themen

  1. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...
  2. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  3. Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??

    Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??: Hallo liebe Vorenmitglieder, hier sind ja auch einige Züchter die mir vlt helfen können. :-) Es geht darum das mir ein Züchter eine grünschecken...
  4. darf man Halter namentlich benennen?

    darf man Halter namentlich benennen?: Hallo zusammen, wenn man seine Vögel zur Versorgung an Jemanden gegeben hat, und man bekommt seine Vögel dann nach 2 Jahren in einem mehr als...
  5. Darf man das wirklich nicht?

    Darf man das wirklich nicht?: Hallo, Ab und zu geb ich Snoopy mal ein kleines Küsschen, auf den Rücken. Ihn stört das nicht, er bleibt dabei immer ganz ruhig auf meiner Hand...