Darf ich Vorstellen und fragen zum Futter

Diskutiere Darf ich Vorstellen und fragen zum Futter im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ich bin eigentlich bei den Kanarien zuhause, habe aber seit gestern jetzt noch 2 Wellensittiche dazubekommen. Den einen Orpheus habe ich...

  1. Buntien

    Buntien Guest

    Hallo
    ich bin eigentlich bei den Kanarien zuhause, habe aber seit gestern jetzt noch 2 Wellensittiche dazubekommen. Den einen Orpheus habe ich aus dem TH geholt, der ist irgendjemandem entflogen und wurde auch bislang - seit etwa 3 Wochen oder so - noch nicht vermisst.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Buntien

    Buntien Guest

    Da ich von Einzelhaltung absolut nichts halte und auch nicht befürworte habe ich gleich einen 2. Welli - Eurydike - dazugesetzt
     

    Anhänge:

  4. Buntien

    Buntien Guest

    Die Bilder sind leider nicht besonders scharf, wollte aber die beiden Wellis nicht gleich mit der Cam so stressen, da sie beide doch sehr scheu sind. Bessere Bilder folgen sicher noch.:)

    Meine Fragen wären jetzt bezüglich der Futtersorten, müssen/sollen die Wellis extra oder ein besonderes Futter haben
    - können sie auch die Saaten die eigentlich für die Kanarien gedacht sind mitfressen
    - Hirse sowieso
    - Apfel und Salat auch klar
    - wie sieht es aus mit Gurke oder Zucchini oder ähnlichem
    - was ist mit Keimfutter? Meine Kanis bekommen regelmäßig Keimfutter angeboten, welches sie auch sehr gerne fressen, kann das auch dem Welli angeboten werden wenn ja besonderes oder das gleiche was auch die Kanis haben.

    Fragen, fragen nichts als fragen aber für eure Antworten wäre ich echt dankbar, möchte den Wellis ja nicht unbedingt evtl. Spezialitäten vorenthalten und nur Trill oder ähnliches anbieten. Bin eigentlich überzeugt davon dass es für die Wellis auch hier noch anderes und besseres gibt.

    Bis dahin, danke ich schon jetzt für Eure Antworten.
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    herzlich willkommen bei uns....

    sind die süüs udn ich fidne die sehen noch total jung aus, super...

    toll das es gleich zwei sind....

    Fressen könnens ie das gleiche wie die Kanarien, mische das Futter noch etwas mit Wellifutter auf und dann nehemn sie sich das was sie wollen,a ber in der Regel essen sie das gleidche....

    Keimfuter ist okay, ist sogar eien Superidee....

    Obst udn Gemüse wie bei den Kanaries auch....

    Nichts Blähendes ist klar....

    Gem. Freiflug aufpassen....WS könne gemein sein....In kl Gruppen geht es oft aber gut....

    WS sind neugierig und interessant warte es ab...

    Wir eolen ganz viele Bilder und Berichte von Dir..
    Viel Spass mit den zweien und hier auch....
     
  6. Aristo

    Aristo Guest

    Hallo Buntien

    Das normale Kanarienfutter ist für Wellensittiche zu gehaltvoll. Wenn du es ihnen hin und wieder mal gibst macht es ihnen sicher nichts. Bekommen sie es jedoch regelmäßig können sie davon zu fett werden.

    Wellensittiche brauchen also ein speziell an ihre Bedürnisse angepasstes Futter. Ich selber verfütter nicht das Futter der beiden großen Marken und auch kein abgepacktes Supermarktfutter. Ich kaufe Futter, welches in meiner Stammzoohandlung frisch abgepackt wird.

    So nun zu gurke und Zucchini, ja die dürfen Wellensittiche fressen, genau wie Möhren, Kohlrabi, Paprika (in Maßen), Apfel, Birne, Banane etc.

    Keimfutter ist auch für Wellensittiche ein Leckerbissen. Da kannst du ihnen das geben, welches du für die Kanaries zu bereitest.
     
  7. Buntien

    Buntien Guest

    Danke schonmal für eure Anworten, das ging ja schnell.

    Aristo kannst Du mir vielleicht sagen welche Saaten du verfütterst. Für die Kanis kaufe ich auch nicht im Supermarkt. Wenn ich weiß welche Saaten für die Wellis besonders gut und geeignet sind, dann kann ich mir das selbst zusammenmischen.

    Wie steht es mit Ebereschenbeeren, können die Welli die auch haben oder besser nicht?
     
  8. Aristo

    Aristo Guest

    Hi Buntien

    Oha also in meinem Futter ist Spitzsaat enthalten, Hafer, Japanhirse, Manahirse und ausserdem Traubenzucker drin. Da ich immer 10 Kilo weise das Futter kaufe und anschließend umfülle habe ich den Sack nicht mehr.

    Ich schau mal in meinem Stammforum ob ich da die Zusammensetzung irgendwo gepostet habe.
     
  9. Aristo

    Aristo Guest

    So hier sind die Saaten, jedoch leider ohne Prozentangaben.

    Silberhirse
    gelbe Hirse
    Kanariesaat
    Haferkerne
    Bluthirse
    Japanhirse
    Mannahirse
    Traubenzucker
     
  10. Liora

    Liora Guest

    Können sie haben.....
     
  11. Buntien

    Buntien Guest

    Danke für Eure Antworten das hilft mir doch schon sehr viel weiter, ihr seid echt klasse.;)
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hi Buntien,
    schön dich bei den *welli verrückten* zu sehen ;)
    Ich schaue öfters bei den Kanis rein ;)
    süß deine beiden neuen
    viel spass weiterhin
     
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Deine Beiden finde ich total knuffig. Glückwunsch!

    Kanariesaat und Haferkerne würde ich besser nur ganz wenig oder als als Leckerbissen anbieten, da zu Fett. Ich nehme immer Exotenfutter und mische ab und zu noch Nigersaat und Traubenzucker dazwischen. das selbe bekommen unsere Kanarienvögel auch. Gritt und Kalkstein sollte auch öfters angeboten werden, aber das kennst du von den Kanarienvögeln ja auch.

    Auch solltest Du frische Zweige von z.B. Buchen reinhängen. Wellensittiche knabbern die Rinde und Knospen ab, in denen sehr viele Mineralstoffe enthalten sind. Und auch Grassamen sind sehr beliebt.
     
Thema:

Darf ich Vorstellen und fragen zum Futter

Die Seite wird geladen...

Darf ich Vorstellen und fragen zum Futter - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...