Darf ich vorstellen,wir sind neu hier und heißen Lumpi & Charly

Diskutiere Darf ich vorstellen,wir sind neu hier und heißen Lumpi & Charly im Agapornidenfotos Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Ihr Agafreunde,:freude: habe mich heute registrieren lassen, da ich Eure Beiträge öfters gelesen habe und sie einfach toll finde. Nun...

  1. #1 charly123, 3. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. November 2006
    charly123

    charly123 Guest

    Hallo Ihr Agafreunde,:freude:
    habe mich heute registrieren lassen, da ich Eure Beiträge öfters gelesen habe und sie einfach toll finde.
    Nun möchte ich natürlich auch gleich meine 2 Verbrecher Lumpi & Charly vorstellen.
    Es sind zwei blaue Schwarzköpfchen vom Herbst 2005.:trost:
    Sie sind bereits sehr zutaulich und manchmal würde man sich mehr Respekt wünschen.
    Leider vergebens, deshalb habe ich mir das Buch von Ann Castro gekauft und habe vor einer Woche mit dem Clickertraining begonnen.
    Es macht mir und den Beiden einen heiden Spaß.
    Man kann es kaum glauben, es funktioniert wie im Buch beschrieben.
    Die Anschaffung des Buches ist zwar etwas teuer, aber einen jeden Cent wert.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Herzlich Willkommen Renate,
    wünsche Dir und deinen beiden hübschen Blauen viel Spass beim Clickertraining und hier im Forum! :prima:
    Gruß Daniela
     
  4. #3 watzmann279, 5. November 2006
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :zwinker: Hallo Renate, herzlich willkommen bei uns, ein schönes SK Paar hast du da, meine beiden Vroni u. Toni schauen fast genau so aus nur etwas älter,
    Beste Grüße Ingrid
     

    Anhänge:

  5. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo,
    auch von mir .
    zwei süße schwarzköpfchen hast du da. meine blauen sind auch sehr frech und zutraulich. auch ich habe bereits erfahrung (ein wenig ) mit dem clickern gemacht. leider bin ich in letzter zeit wenig dazu gekommen und wenn meine draußen in ihrer voliere sind beschränkt sich das halt .aber zumindest kommen sie neugierig an ,wenn ich den clicker benutze. so gesehen benutze ich das "click" anstelle von rufen oder pfeifen. als mir lordi und auch schon mal die anderen auf "ausflug" geangen sind konnte ich sie mit dem clickgeräusch und hirse wieder in die voli locken.
    du sagst sie sind sehr zutraulich . darf ich fragen ,ob sie handaufgezogen sind ,oder sind es einfach zutrauliche naturbruten? ich frage dies ,weil 1. meine auch (fast ) alle zumindest teilweise hz sind und zweitens ich sie überdies eigentlich nur als relativ scheue volierenbewohner kenne. ich habe aber auch (wegen der zutraulichkeit als solches wahrscheinlich noch mehr ) einen sehr starken bezug zu meinen vögeln . ich weiß ,dass dies (hz und teil -hz ) sehr sehr umstritten ist , und dennoch glaube ich nicht ,dass meine tiere schaden dadurch genommen haben. sie brüten normal in der gruppe und ziehen erfolgreich auch junge (bis zunm schluss) auf. allerdings sind die (grünen) weibchen jetzt schon einige jahre alt ,und ich denke das ich sie nächstes jahr nicht mehr brüten lasen werde. außerdem reicht mir der platz für 6 agas aus und möchte nicht noch mehr. zumal ich sie aufgrunddessen,sie nicht mehr blutsfremd verpaaren zu können ,nich einfach so brüten lassen will.

    viele grüße
    gertrud
     

    Anhänge:

  6. charly123

    charly123 Guest

    Keine Handaufzucht u. trotzdem zahm.

    :dance:
    Hallo Gertrud,
    erstmal danke für die lieben Zeilen und die Begrüßung in Eurer Gemeinschaft.
    Meine zwei Racker sind ganz normale Aufzuchten in einer Voliere eines Züchters.
    Ich muß aber gestehen, daß ich bereits Erfahrung mit Agas hatte, bevor ich mir diese SK kaufte.
    Wir hatten, ich gestehe zu meiner Schande, 20 Jahre ein Rosenköpfchen in Einzelhaltung, von dem wir sehr viel gelernt haben in Bezug Aga-Verhalten.
    Jetzt sind wir schlauer und würden nie wieder einen Vogel einzeln halten.
    Ein Kind am Rockzipfel ist ein Sch...dreck dagegen.
    Meine Beiden haben durch diese 20jährige Erfahrung provitiert und wir natürlich auch.
    Unser Rosenköpfchen hatten wir im "echten Freiflug" und er kam jeden Tag zurück, dies werden wir aber mit Lumpi & Charly nicht wieder tun.
    Ich werde auf alle Fälle weiter über die Erfolge von Annes Buch berichten.
    Nur mit den Bildern ist dies immer so eine Sache, denn meißt habe ich nur das Handy zur Hand. beim Clickern müßte man ja eigentlich 5 Hände haben.
    Anbei noch ein Bild von unserem verstorbenen Rosenköpfchen.
     

    Anhänge:

    • a1.JPG
      Dateigröße:
      23,6 KB
      Aufrufe:
      84
    • Clicker.JPG
      Dateigröße:
      30,8 KB
      Aufrufe:
      89
  7. Gertrud

    Gertrud Gertrud

    Dabei seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Karlsruhe
    hallo renate ,

    das dein rosenköpfchen immer wieder kam ,glaub ich dir gerne . auch meine vögel sind schon auf ausflug gewesen und kamen pünktlich zurück (zum abendessen) ich bin hin und her gerissen von dieser form der haltung ,denn es ist einfach klasse die vögel frei fliegen zu sehen ,und sie kehren wieder zurück. allerdings gibt es große bedenken meinerseits bezüglich der verschiedenen gefahren denen die tiere doch ausgesetzt sind ,und so habe ich mich definitiv jetzt dazu entschlossen( auch nach diskussion mit der family) dies doch nicht zu praktizieren.obwohl mittlerweile jeder von den 6 mal draussen war (zu zweit oder zu dritt) und ich wie gesagt erfahren durfte ,dass sie zurückkehren auch ohne ,dass sie brüteten. einfach auf zuruf. ich weiß nicht,ob du den bericht von fabian 75 gelesen hast ,der seinen erfahrungen mit dem freiflug schilderte ( in der brutzeit und in der gruppe ) sehr interessant.
    sag mal wieso war denn dein rosenköpfchen 20 jahre alleine? wolltest du in dieser ganzen langen zeit ihm denn nie einen partner zugesellen?(bitte nicht falsch verstehen -ist nicht böse gemeint -nur neugier)
    super ,wie das bei dir mit dem clickern funktioniert . wie lange machst du das schon ?

    viele grüße
    gertrud
     
  8. Denny

    Denny Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Hallo hast ja schönes SK Paar habe selbst auch so blauen bei mein SK Paar dort ist einer blau und einer grün und ein PK Paar
     

    Anhänge:

  9. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Charly

    zwei schöne Tiere hast du...
    Hier noch der erwähnte Beitrag von Gertrud, ab Seite 4 mit Bilder...

    Toll das der Freiflug so lange geklappt hat ;)

    viel Spass hier..
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. VogelFee

    VogelFee Guest


    Hallo , ich bin auch noch nicht so lange registriert und Unsere Agas sind von 10/ 2006. Sie kommen auch schon Hirsekolben aus der Hand fressen.
    Also Deine beiden blauen Kobolde find ich echt süß.#
    Wie geht das mit dem Klicker Training??
    Kommen Deine schon auf die Hand?
    liebe Grüße Claudi aus Berlin
     
  12. VogelFee

    VogelFee Guest



    Hallo !! finde ich einfach Wahnsinn !! Es sieht toll aus , wenn AGAs auf Menschen rumsitzen. Wie bekomme ich denn meine beiden Süßlinge dazu?
    Wir haben sie 4 Wochen und sie fressen schon Hirse aus der Hand.
    Die beiden haben auch gemerkt, das wir nicht ganz ohne Bedeutung sind.(Futter)
    also liebe Grüße aus Berlin und ich hoffe ich bekomme ein paar Tips.....
    Danke von Claudi
     
Thema:

Darf ich vorstellen,wir sind neu hier und heißen Lumpi & Charly

Die Seite wird geladen...

Darf ich vorstellen,wir sind neu hier und heißen Lumpi & Charly - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...