Darf ich vorstellen

Diskutiere Darf ich vorstellen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hier noch zwei Bilder die neuen kurz nach der Ankunft und alle zusammen..

  1. Fabian75

    Fabian75 Guest

    hier noch zwei Bilder

    die neuen kurz nach der Ankunft und alle zusammen..
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Fabian,
    na das scheint ja alles ganz harmonisch bei dir:beifall:aber du hattest von Anfang an keine Bedenken:zustimm:Freue mich für die Papageien und für dich und wünsche euch,dass es so nett ,wie es den Anschein macht auch weiterhin bleibt!:)
     
  4. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fabian
    Super
    Da haste ja echt zwei hübsche Graue bekommen,und dann klappt auch noch alles so super.
    Cool
     
  5. #84 Geierhirte, 23. Juli 2010
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Mensch Fabian...

    Warum nur hälst du keine Quarantäne ein ? Und das hat auch nichts mit:

    zu tun. Es ist einfach nur fahrlässig. Ich möchte Neulinge und Unwissende ausdrücklich vor dieser Vorgehensweise warnen !

    Sorry, aber ich versteh´ dich nicht... :nene:

    Gruß, Olli
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Nabend Oli sicher berrechtigt deine Aussage! Aber..

    das Schlagwort heisst vertrauen.
    Geier die bereits 15 Jahre referenz zu bieten haben und nie krank waren, muss man nicht immer gleich in Karantäne stecken.
    Wenn jetzt anzeichen von einer Erkrankung zu sehen, hören, füllen wären, dan hätte ich sie schon in Karantäne gesteckt.
    Da die Vögel aber weder Wildfänge noch Import Vögel sind, heisst für mich eben Vertrauen!

    Aber sicher wäre eine Karantäne nicht falsch, da gebe ich dir Recht und sollte wenn möglich gemacht werden!
    aber voila ein Thema für sich, wo man sehr kontrovers drüber diskutieren kann!
    Werde aber auf dieses Thema nur sachlich drauf eingehen.

    N8
     
  7. #86 Fridolin12, 24. Juli 2010
    Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Hallo Fabian,

    auf wieviel Raum residieren Deine Grauen ? Ich nehme an, sie können sich wenn gewünscht gut ausweichen?

    Viel Spaß weiter, "wird schon schief gehen" - bitte das richtig verstehen ;-)

    fG
    Fridolin
     
  8. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Fridolin

    meine Voliere hat die Masse 5mx2mx2m Schutzhaus 2.5mx2mx2.40m
    Sie können sich problemlos aus dem Weg gehen. Dan werde ich die nächsten Jahren sich wieder mal vergrössern.

    Mein Hahn den ich schon hatte ist ganz neugierig auf die zwei, Heute Morgen geht er rein und raus.
    Die neuen trauen sich drum noch nicht in den Aussenberreich. Ist ja auch erst der 1.Tag, also nur kein Stress. :)

    Bis jetzt läuft alles tip top und ich denke nicht das es gross Schierigkeiten geben wird.
    Bin da ganz zuversichtlich.

    Mal schauen wie lange es dauert bis sie sich raus trauen.

    Gruss
     
  9. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Fabian, ganz ehrlich : Würdest Du auch berichten, wenn es schief geht ?
    Papageien mobben sich ja meist erst, wenn der Mensch nicht anwesend ist.
    Diese schmerzhafte Erfahrung mußte ich bei meiner Jocky machen als ich sie zur Vergesellschaftung in einen Schwarm gegeben hatte.
     
  10. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Liane wie lange kennst du mich schon, schäzt du mich so ein ?
    War gerade ich nicht immer offen und ehrlich? Stichwörter.
    Unfall mit dem damaligen Grauen "ca 6 Jahre zurück" der ein ganzes Bein verlor?
    Freiflug in der Natur Agapornieden, hatte immer alles dokumentiert wieviel verluste usw..

    Also wenn jemand EHrlich ist das ist es der Fabian75, das solltet ihr langsam gemerkt haben...

    Liana was passierte den mit deiner Jocki, erzähl mal einbischen, die Umstände wie du sie zur Verpaarung gegeben hast würde mich Interessieren.
    Wieviele Vögel waren in dieser Voliere wie alte wie war sie eingerichtet usw..

    grüsse dich

    Ps: den Grauen geht es auch immer noch super die ersten leisen pfiffe sind langsam zu hören, langsam gewöhnen sie sich an ihr neues Heim.
    Den AUssenbereich haben sie noch nicht erkundet..
     
  11. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Sunny93 darf ich fragen wie gross deine Voliere Schutzhaus ist?

    Lora garantiert ein Hahn wird schon recht frecht, spich dominat. Meine Vermutung der war nie wirklicj zahm.
    Der zweite Bobby könnte ne Henne sein, bin ich mir aber gar nicht sicher. Wie sind eure Erfahrungen bezüglich Grösse der Geschlechter? Ah starte gleich mal ne Umfrage. Auf jeden Fall muss dieser Vogel recht zahm gewesen sein. Wenn er frisst kann ich Problem los schon in seienr Nähe stehn, Kopf hielt er/sie auch schon mal hin, als ich langsam mit der Hand in die nähe ging, wollte er/ sie doch nicht..
    Das Geschelcht wird dan mal per Feder/DNA analysiert.
    Beider Vögel lassen oft die Flügel hängend auf und ab gehen. Machen doch normalerweise eher die Hennen wenn sie betteln nur balzen?

    Gruss
     
  12. #91 rettschneck, 25. Juli 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu Fabian,
    So weit wie ich das sehe und erlebt habe machen das beide, Hahn und auch die Henne. Also zumindest es es bei meinen so.

    lg
     
  13. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.202
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Fabian

    deine beiden Themen wurden wunschgemäss zusammengeführt
     
  14. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fabian
    Also bei mir machen das auch beide geschlechter mit dem Flügelhängenlassen.
    Habe meine beiden heute dabei beobachtet er lässt die Flügelhängen und quitscht dabei wie ne kaputte Luftpumpe und sie lässt nur die Flügel hängen.
    Ich habe sogar beobachten können wie er sie getreten hat.
    Sie haben jedoch keinen Kasten.
    Aber ich denke das du daran kein geschlecht erkennen oder festmachen kannst da ist ne DNA wahrscheinlich Vielversprechender.
    Viel spass noch
     
  15. Adelheid

    Adelheid Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. November 2007
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    0
    mal wieder hochschieb......
    Fabian wie laüfts???
     
  16. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Adelheid,

    Sass heute eine ganze Stunde bei ihnen, beide haben schon Weintrauben aus der Hand gefressen. Mehr geht aber nicht, kennt ja den skeptischen Grauenblick ;)
    Nach draussen wollen sie auch noch nicht, ist aber ganz normal. Werde sie auch nicht dazu zwingen, die sollen den Ausflug selber kennen lernen.
    Was mir aufiel ist, das man merkt das es Wohnungsvögel sind, und die vermutlich nur Abend und evt Morgen schnell raus konnten. Sind bis jetzt beide recht flugfaul.
    Aber eben, denke das liegt auch an der Angewöhnungsphase.
    Probleme mit den anderen zwei konnte ich bis jetzt auch nicht feststellen. DIe neuen sind trozt handzahmheit, meiner Meinung in der Jugend gut Sozialisiert worden.

    Daher werde ich meine 2 Wochen Ferien nun genissen.
    Und viel Freude haben wie die zwei immer mehr Erwachen.

    gruss
     
  17. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Fabian
    wäre doch mal eine neue Geschäftsidee "Urlaub in der Voliere" :D
     
  18. #97 Dorith, 27. Juli 2010
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2010
    Dorith

    Dorith Papageien- und Gartenfan

    Dabei seit:
    26. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Jenseits von Afrika
    Hallo Fabian,

    das erinnert mich jetzt an die Anfangszeit, als meine beiden zu mir kamen - ist ja nun auch schon fast ein halbes Jahr her. Das ist spannender als Fernsehkrimi! :cheesy: Und wenn ich mich still in die Ecke gesetzt habe, um ihnen zuzuschauen, waren im Nu 2 Stunden rum.

    Ich hätte ganze Tagebücher füllen können, soviel "neues" Verhalten kam jeden Tag dazu - oft nur winzige Kleinigkeiten. Und als ich sie vor einiger Zeit mit der AV bekannt machte, ging das wieder von vorne los! Die beiden haben enorm viel gelernt in der Zeit - und ich natürlich auch. :zwinker:

    Das muss aber nicht unbedingt was heissen - bei meinen hab ich festgestellt, dass sie eigentlich viel lieber klettern, kraxeln und "erkunden" als viel herumzufliegen, obwohl sie die Gelegenheit dazu haben und es auch supergut können. Am meisten geflogen wird, wenn ich morgens ins Vogelzimmer komme. Dann kommen sie bald in die AV und am Spätnachmittag wieder ins VZ.
     
  19. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Fabian,
    tut mir leid, dass ich deine Frage in Bezug auf meine Gemeinschaftsvoliere erst heute gelesen habe.
    Meine Gemeinschaftsvoliere befindet sich in einem Zimmer und hat die Maße 4,30m x 2,50m x 2,30m (L/B/H). Von da gibt es einen Zugang in eine Außenvoliere, die aber viel kleiner ist. Leider geht keiner meiner Grauen raus. Ich habe die Hoffnung diesbezüglich aber noch nicht aufgegeben.
    Liebe Grüße Uschi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Fabian75

    Fabian75 Guest

    N'abend zusammen

    habe Heute mal ein paar kleine Videos gemacht.
    Die neuen wollen immer noch nicht raus, wobei ich denke das es nicht mehr lange dauert.

    Hier Bobby und Lora, DNA wirds zeigen ob wirklich ein gegengeschlechtliches Paar.
    [video=youtube;3g5IgPfc-o0]http://www.youtube.com/watch?v=3g5IgPfc-o0[/video]

    noch Bobby und Lora.
    [video=youtube;BC8IgJChaBg]http://www.youtube.com/watch?v=BC8IgJChaBg[/video]

    Collin un Chica
    [video=youtube;zbxT1wIwQ34]http://www.youtube.com/watch?v=zbxT1wIwQ34[/video]

    Collin und Chica in der Aussenvoliere
    [video=youtube;HGokCgF4-Pw]http://www.youtube.com/watch?v=HGokCgF4-Pw[/video]
     
  22. milsana

    milsana Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2010
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Fabian,würde ja fast sagen das ,das 2 Papamänner sind.Bin gespant ob ich recht habe.Sind aber sehr schöne .LG.Milsana
     
Thema: Darf ich vorstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volieren schutzhaus

Die Seite wird geladen...

Darf ich vorstellen - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung von Snuggles und Jiggles

    Vorstellung von Snuggles und Jiggles: Hallo Ihr lieben, mit Freude habe ich festgestellt, daß es das Vogelforum noch gibt ;-) Ich war vor Jahren ein sehr aktiver Nutzer bei den...
  2. Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg

    Vorstellung und suche nach Falknern im Raum Berlin/Brandenburg: Hallo zusammen, ich lese hier seit einigen Monaten mit und habe mich nun endlich registriert um auch mal ein Wort von mir geben zu können. Dieses...
  3. Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen

    Neues Forenmitglied möchte sich vorstellen: Hallo liebe Foren Gemeinde ...bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen . Ich bin die Carola und bei mir gehören 3 Grauchen zur Familie. Hahn...
  4. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...
  5. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...