Darf mein Hund Paprika essen?

Diskutiere Darf mein Hund Paprika essen? im Hunde Forum im Bereich Tierforen; Hallo an alle! Mein Hund Lizzy(ein fast 2 Jähriges Weibchen) isst für ihr Leben gern rote Paprika! Ich hab jetzt im Internet nachgeguckt und...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Tatjana, 08.06.2009
    Tatjana

    Tatjana Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Detmold
    Hallo an alle!

    Mein Hund Lizzy(ein fast 2 Jähriges Weibchen) isst für ihr Leben gern rote Paprika!
    Ich hab jetzt im Internet nachgeguckt und da schreiben die einen, dass man seinem Hund bedenkenlos Paprika geben darf, andere schreiben wiederrum, dass Paprika ein Nachtgewächs ist und ein Stoff bildet der für Hunde schädlich ist.
    Ich hätt´ jetzt kein Problem ihr das nicht zu geben, aber sie bettelt soooo sehr. Wenn sie riecht, dass ich Paprika schneidesitz sie neben mir und wirft mir ihren Hundeblick zu. Das ist echt aufdringlich... Auerdem würde sie für Paprika ALLES tun. Alles andere kann man ihr wegnehmen, nur Paprika halt nicht.
    Ich denke ihr hab jetzt so ungefähr den Eindruck, wie sehr sie Paprika mag:)
    Darf ich ihr mal ab und zu Paprika geben?
    Danke für eure Antworten.
     
  2. #2 doggenkind, 09.06.2009
    doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    Paprika nur wenig,Grüne garnicht da da ein giftiger Stoff drin ist.
     
  3. #3 markusr., 12.06.2009
    markusr.

    markusr. Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Tatjana

    Also Grüne Paprika stimm ich zu hab ich auch schon gelesen und gehört das das nicht gut ist.Rote Paprika bekommt unser Rocky auch wenn meine Frau welche schnibbelt da auch er sie abgöttisch gern frißt und alles dafür tun würde.
    Auch andere Sorten Gemüse wie Gurke,Karotte mag er gerne und verschiedenes Obst.Versuch mal Banane da fahren Hunde normal voll drauf ab.
    LG
     
  4. digger

    digger Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bodensee
    Paprika zählen zu den Nachtschattengewächsen und sollten nur im fast überreifen Zustand verfüttert werden. Die grünen Paprika sollte man garnicht verfüttern, weil sie den für den Hund giftigen Stoff Solanin enthalten.

    Rote und gelbe Paprika können ruhig ab und an als Gemüseanteil verfüttert werden, allerdings sollte man alle!! grünen Stellen sorgfältig entfernen.
     
Thema: Darf mein Hund Paprika essen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. paprika für hunde

    ,
  2. paprika hunde

    ,
  3. hunde paprika

    ,
  4. hund paprika,
  5. dürfen hunde paprika essen,
  6. paprika hund ,
  7. paprika für hund,
  8. rote paprika für hunde,
  9. paprika für den hund,
  10. darf ein hund paprika essen,
  11. hund frisst paprika,
  12. darf hund paprika essen,
  13. dürfen hunde paprika,
  14. http:www.vogelforen.dehunde191226-darf-hund-paprika-essen.html,
  15. darf mein hund paprika essen,
  16. hunde und paprika ,
  17. rohe paprika für hunde,
  18. ist rote paprika für hunde gesund,
  19. frische paprika für hunde,
  20. rote Paprika hund,
  21. paprika gut für hunde,
  22. paprika hunde essen,
  23. paprika und hunde,
  24. ist paprika gut für hunde,
  25. dürfen hunde rote paprika essen
Die Seite wird geladen...

Darf mein Hund Paprika essen? - Ähnliche Themen

  1. Singsittiche haben sehr viel Angst

    Singsittiche haben sehr viel Angst: Hallo, wir haben zwei Singsittiche, eine Henne und ein Hahn, die sich sehr gut verstehen. Wir haben das Pärchen seit zehn Monaten, das...
  2. Wie lange ohne essen ZF Kanarien

    Wie lange ohne essen ZF Kanarien: Hab eine Frage wie lange können kanarien und zebrafinken ohne essen auskommen?
  3. Huhn tritt nicht mehr auf..

    Huhn tritt nicht mehr auf..: Hallo ihr lieben. Ich hab mal eine frage. Mein Huhn wurde gestern von dem Hund meiner einstellerin am Bein aus dem Stall gezogen, die kleine kann...
  4. Zebrafinkengesang zu laut für den Hund?

    Zebrafinkengesang zu laut für den Hund?: Wir überlegen, uns ein Zebrafinkenpaar anzuschaffen. Die Vögel müssten sich allerdings den Raum mit unserem Hund teilen, zumindest für die Nacht...
  5. Kanarienvögel - Gesang zu laut für den Hund?

    Kanarienvögel - Gesang zu laut für den Hund?: Ich habe bis vor einigen Jahren lange Zeit Kanarien gehalten und auch gezüchtet. Inzwischen ist ein Hund bei uns eingezogen, und zwar ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden