Darwins neuer Partner

Diskutiere Darwins neuer Partner im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr lieben Welliverrückten, nachdem der kleine Sydney gestorben ist, haben wir möglichst schnell einen neuen Partner für Darwin gesucht....

  1. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Ihr lieben Welliverrückten,

    nachdem der kleine Sydney gestorben ist, haben wir möglichst schnell einen neuen Partner für Darwin gesucht.

    Das war vielleicht ein Treffer! Der Kleine hat sich mit ihm auf Anhieb gut verstanden, Darwin singt seit seinem Eintreffen in vollkommen neuen Tonlagen. ;)

    Eigentlich haben wir ja wieder nach einem australischen Namen gesucht, aber da der Kleine gleich gesungen und freudig seine Umgebung erkundet hat, haben wir ihn auf Grund seines sonnigen Gemüts Sunny genannt.

    Sunny badet gerne (haben wir 1 Jahr lang bei Sydney und Darwin nicht gesehen), singt sehr schön und beim Fliegen wird er auch immer geschickter.
    Mit Hilfe von Hirse kommt er schon auf den Finger! :)

    Wenn Darwin allerdings auf meiner Hand sitzt und Sunny sich neugierig nähert, folgt ein wildes Geflatter und Darwin scheucht ihn quer durch die Voli. Kurze Zeit später sitzen sie dann aber wieder schnäbelnd in der Ecke.

    Und hier die ersten Bilder von den beiden:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß
    Ingrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bastelbiene, 27. Juli 2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Superschön deine beiden, da haste aber einen echten Glücksgriff getan, wenn sie sich auf Anhieb verstehen.
     
  4. Chiana

    Chiana + 7 kleine Engel

    Dabei seit:
    24. August 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    01445 Radebeul (Sachsen)
    ein tolles paar! auch wenns 2 hähne sind
     
  5. #4 ChristineF, 27. Juli 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Man kann es sogar auf den Bildern sehen, wie Darwin zwitschert ;) , für ihn war es sicherlich ungewohnt, plötzlich alleine zu sein :(
    Mit Sunny habt ihr einen hübschen Partner gefunden :jaaa:
     
  6. #5 Bianca1410, 27. Juli 2004
    Bianca1410

    Bianca1410 Guest

    Die beiden sehen wirklich süß und glücklich zusammen aus!
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Glückwunsch zu dem hübschen Neuzugang. :)
     
  8. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    es ist immer wieder schön zu hören, das sich der Vorhandene und der Neue Welli sofort verstehen, das ist ja leider nicht bei allen so. Weiterhin viel Spaß mit den zweien.
    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  9. #8 Sabra, 29. Juli 2004
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2004
    Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Danke für die Glückwünsche! :0-

    Ja, wir haben echt Glück gehabt. Sunny turnt herum wie ein Wilder und zeigt Darwin vollkommen neue Sachen! :-)

    Ausserdem frisst er fast alles und hat keine Scheu Neues auszuprobieren.

    Ganz am Anfang hat er sich ganz schön an Darwin rangeschmissen und beim Singen immer ein Beinchen im 90° Winkel gegen ihn gestellt, was dieser sichtlich gar nicht mochte.
    Ist das Dominanzverhalten?
    Er macht es nun nicht mehr und Darwin scheucht ihn ab und zu durch die Bude um zu zeigen, wer der Herr im Haus ist.
    :0-

    Hier sind noch ein paar frische Bilder...

    Gruß
    Ingrid
     

    Anhänge:

    • a1.jpg
      a1.jpg
      Dateigröße:
      15,3 KB
      Aufrufe:
      125
    • a2.jpg
      a2.jpg
      Dateigröße:
      23,9 KB
      Aufrufe:
      121
    • a4.jpg
      a4.jpg
      Dateigröße:
      29,5 KB
      Aufrufe:
      121
    • a5.jpg
      a5.jpg
      Dateigröße:
      17,7 KB
      Aufrufe:
      120
    • a3.jpg
      a3.jpg
      Dateigröße:
      30,4 KB
      Aufrufe:
      119
  10. kiki1076

    kiki1076 Guest

    Hallo Sabra!

    Das mit dem Beinchen macht mein Luzi (kurz für Luzifer) mit seinem Kumpan Pingo auch! Meist erwischt er ihn dann an der Kralle, was Pingo natürlich garnicht leiden kann. Sieht echt lustig aus, wie beide mit je einer Kralle auf der Stange hocken und so ein kleines Krallen-Knüddel zwischen sich hin-und-her ziehen. Dabei gibt es dann natürlich ordentliches Gezeter. Irgendwann schafft Pingo es dann, sich loszureissen und fliegt weg. Luzi kommt aber wieder hinterher, weil nun ist er ja auf den Geschmack gekommen!(Lieblingsbeschäftigung: Pingo ärgern)

    :0- Liebe Grüße von Kiki + Pingo + Luzi
     
  11. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hallo ingrid, das sind ja ganz tolle bilder, die du von den beiden rackern gemacht hast. du hast ein tolles pärchen. :jaaa: :0-
     
  12. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    au mann..

    dein Darwin sieht aus wie mein Bubi.. :( :heul:
    ich vermisse den kleinen Kerl so sehr.. auch wenn es schon über ein Jahr her ist, daß er gestorben ist, ich kann ihn nicht vergessen.. (+ 24.05.03) :heul:
     
  13. Sittie

    Sittie Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe
    Da hast du dir aber wirklich ein süßes Gespann ausgesucht.

    Meine Daisy tritt Micky auch immer so vor die Brust, wenn er sie zu doll anbalzt. Wenn das nicht hilft, wird er kurzerhand von der Stange geschmissen. 8o
     
  14. Fanculla

    Fanculla Guest

    Wirklich ganz ganz toll die Zwei! Sehr schöne Farben!!!! Was mich nun interessieren würde, hat der Name Darwin eine Bedeutung? Ich finde den Namen genial!!!!!! Oder kannst du mir sagen woher der kommt?*wundernehm* :D :0-
     
  15. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo Fanculla,

    wir sind Australienfans und hatten schon ein paar Mal das Glück einige Wellischwärme in freier Wildbahn zu beobachten. (siehe frühere Beiträge von mir...)

    Als wir uns für neue Mitbewohner entschieden, sollten die natürlich einen australischen Namen haben.
    So wurden Sydney und Darwin getauft:
    Darwin ist eine Stadt im tropischen, grünen Norden von Australien > das war der passende Namen für den Grünen.
    Und Sydney im Süden liegt am Meer und ist bekannt für seinen Hafen = passender Name für den Blauen.

    Leider ist der kleine Sydney verstorben und Sunny sollte eigentlich auch wieder einen Namen aus Down Under bekommen.

    Aber als er sich gleich fröhlich zwitschernd an Darwin heranschmuste und keinerlei Scheu zeigt, war einfach klar: Das ist ein kleiner Sonnenschein = Sunny ! ;)

    Gruß
    Ingrid
     
  16. Baumbart

    Baumbart Guest

    Na ja, man könnte zu Darwin, übrigens benannt nach Charles Darwin, vielleicht noch erwähnen, daß es eine Steh-auf-Männchen Stadt ist.
    Drei tropische Wirbelstürme - 1987, 1937 und zuletzt am Weihnachtsabend 1974 - zerstörten die Stadt jedes Mal fast völlig.
    Außerdem führte im 2. Weltkrieg ein Bombenangriff im Februar 1942 auch zur völligen Zerstörung.
    Sehen tut man davon heute nichts mehr, da die Einwohner die Stadt immer in kürzester Zeit wieder aufbauten, deswegen steht Darwin auch für Kämpfernaturen! [Klugscheißmodus aus] :D
     
  17. Fanculla

    Fanculla Guest

    Ach so, sehr sehr interessant! Dies finde ich so aber ein ganz toller Hintergrund! :D
     
  18. Sabra

    Sabra Mitglied

    Dabei seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    *Lach* Danke Baumbart, was man so alles in Namen hereininterpretieren kann :0-

    Die Stadt Darwin hat auch den Beinamen "The Most Different City" - und unser Darwin ist natürlich auch "different". :gimmefive

    Ansonsten ist Darwin leider eher ein ödes Kaff. Wenn es heiss ist kann man nicht im Meer schwimmen weger den giftigen Würfelquallen und nicht in Flüssen, weil dort riesige Krokodile wohnen. Daher sind die Einwohner Darwins Weltmeister im Bier-Verbrauch. Je Einwohner werden 244 Liter im Jahr getrunken (zum Vergleich: In Deutschland sind es rund 138 Liter). Das lokale Bier heisst NT-Draught und es wird im Darwin Stubby - der legendären 2,25 Liter (80 oz) Bierflasche, abgefüllt.

    Wir haben kurz daran gedacht, den Neuen deshalb Stubby zu nennen.
    Darwin und Stubby hätte ja auch wirklich gut zusammen gespasst :D

    Dann haben wir uns aber doch spontan für Sunny entschieden - manchmal muss man ein Tierchen nur anschauen und der Name passt dann einfach... :S

    Anfang Juli findet in Darwin die Beer Can Regatta statt: Zugelassen sind nur Fortbewegungsmittel aus leeren Bierdosen. Böse Zungen behaupten, dass während des Festes schon so viele Dosen leergetrunken werden, dass man gleich neue Boote bauen kann. :+pfeif:


    Gruß
    Ingrid
     
  19. Baumbart

    Baumbart Guest

    Na ja, hineininterpretiert hab ich nix!
    Nur das was ich mal von ner Bekannten gehört hab, die in Darwin zum Austausch war! :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Thomas

    Thomas Guest

    hi sabra,

    schön das dein darwin einen neuen gefährten gefunden hat. das er schon so zutraulich ist finde ich sehr beachtlich.

    unsere beiden "alten" machen das immer noch nicht. da kann ich bitten, betteln und mit hirse locken so viel wie ich will !!! :D
     
  22. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    hi ingrid, schön das Dariwn wieder ein kleiner freund hat und das sie sich gut verstehen :0- Viel spass mit beiden :0-
     
Thema:

Darwins neuer Partner

Die Seite wird geladen...

Darwins neuer Partner - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...