Das Alter unserer beiden Wellis

Diskutiere Das Alter unserer beiden Wellis im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich weiß jetzt nicht, ob ich hier richtig bin - wenn nicht, dann mögen die Moderatoren bitte meinen Beitrag in die richtige Ecke schieben. :0-...

  1. scathi

    scathi Guest

    Ich weiß jetzt nicht, ob ich hier richtig bin - wenn nicht, dann mögen die Moderatoren bitte meinen Beitrag in die richtige Ecke schieben. :0-

    Ich habe neulich gelesen, wie man das Alter eines Wellensittichs erkennen kann, denn ich glaube, dass uns der Zoomensch am Montag angeschwindelt hat - zumindest bei Sky. Der Verkäufer sagte uns, dass beide Wellis 8 Wochen alt seien. Das kommt bei Wölkchen hin (weiße Albino), aber bei Sky zweifel ich ganz stark an der Aussage. Bei Sky ist schon die weiße Iris im Äuglein zu sehen, der Schnabel ist dunkler als bei Wölkchen und die Wellen am Oberköpfchen sind auch schon weiß und ohne Wellenzeichnung.

    Außerdem haben wir beobachtet, dass Sky sich an Wölkchen ranmacht (stellt sein Füßchen an ihren Flügel, aber ohne aggressiv zu wirken). Geschlechtsreif werden sie doch erst ab dem 3. Monat. Wölkchen weiß gar nicht, was Sky von ihr will... :D

    Was meint ihr, wie alt unser Pärchen ist ???
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scathi

    scathi Guest

    Hmmm, sieht man auf den beiden Fotos nicht so dolle...
    Hier nochmal die Köpfchen von beiden:
     

    Anhänge:

  4. #3 Saskia137, 19. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Scathi,

    ich glaube beim Alter seid ihr bei beiden Wellis ganz schön an der Nase herumgeführt worden.
    Sowohl Wölkchen, als auch Sky sind schon durch die Jugendmauser durch. Bei Wölkchen erkennt man es, wie du schon sagtest, sowohl an der Wellenzeichnung, als auch an den Augenringen.
    Bei Sky würde ich meine Behauptung dadurch untermalen, dass man bei Ihr schon eindeutig eine Verkrustung der Wachshaut erkennen kann. Dies kommt auch erst, wenn sie geschlechtsreif - also schon durch die Jugendmauser durch - sind.
    Wie alt die Beiden nun genau sind, wird jetzt dir aber niemand mehr sagen können. Denn relativ genau ist das Alter eines Wellis nur vor der Jugendmauser (ca. 3.-6. Monat) zu erahnen. Danach ist mit dem Alter schätzen nix mehr drin. Heißt also, sie konnen ein paar Wochen nach der Jugendmauser sein oder aber auch schon ein paar Jährchen alt sein (wobei das bei Zoohandlungen wohl kaum der Fall sein wird, da dort der Bestand im allgemeinen doch ziemlich schnell durchwechselt).
    Hübsch sind die beiden aber auf alle Fälle!!!

    Tja, dazu würd ich sagen, er balzt sie ganz gehörig an und wird sie dann wohl auch bald mal besteigen.
     
  5. scathi

    scathi Guest

    Aha, dankeschön, Saskia !!!

    Dieser Zoomensch hat auf uns eh keinen guten Eindruck gemacht, aber dafür können ja die Vögelchen nix !!

    Übrigens, Sky ist der graue Welli und wir hoffen, dass es ein Männlein ist und Wölkchen ist die weiße Albino und sollte seine Angetraute sein. Wir hoffen, dass wir uns wenigstens hier nicht täuschen... :traurig:

    Sach mal, die Vöglein sind doch beringt - kann man nicht anhand der Ringnummer den Züchter und somit das Alter der Wellis ausfindig machen ??? :?
     
  6. scathi

    scathi Guest

    Oh Gott nein !!!
    Solange Wölkchens Verdauung nicht stimmt und ihr Popo noch so verunreinigt ist, soll der Sky sie mal in Ruhe lassen... :D

    Wir geben ihnen allerdings keine Möglichkeit zum Brüten und hoffen, dass sie das auch irgendwie kapieren... ;)
     
  7. #6 Croelchen, 19. Mai 2006
    Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi,

    sehe ich das auf dem Bild richtig, das Wölkchens Nasenhaut leicht verkrustet ist?

    Diese Verkrustungen fangen erst mit der ersten Brutstimmung an, also dürfte die hübsche Dame älter sein.....
    Von der Iris, dem Kopfgefieder und der Farbe der Nasenhaut her, ist Sky auch wirklich deutlich älter als 8 Wochen.

    Ich hab langsam das Gefühl das diese 8 Wochen-Angabe irgendwie ein Standartspruch in Zoohandlungen ist :(

    Aber schick sind die beiden!! :D

    LG Caro
     
  8. #7 Saskia137, 19. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Scathi,

    sorry, dann hab ich die Beiden im Eifer des Gefechts wohl verwechselt. Also der Graue ist - so sehe ich es zumindest definitiv ein Bub und bei der Weißen ist es absolut eindeutig, dass sie ne Sie ist.

    Das mit der Beringung stimmt schon. Theoretisch kann man über die Ringnummer den Züchter ausfindig machen und der müßte Auskunft über das Alter geben können. Allerdings hab ich hier schon öfters gelesen, dass die Ringvergabestellen, nur wenn es ums Alter des Piepers geht, nicht unbedingt die Info über den Züchter rausgeben. Das kommt wohl - wenn man es wirklich wissen will - auf einen Versuch an.

    Das deine keine Nistgelegenheit bekommen, ist okay. Heißt aber noch lange nicht, dass er sie nicht trotzdem ab und an mal besteigt. Üblicherweise kommen solange keine Nistmöglichkeit vorhanden ist, einfach keine Eier und wenn doch mal Eier im Käfig sein sollten, am Besten gegen Kunststoffeier austauschen oder die Eier abkochen und wieder unterlegen. Bitte nicht einfach nur wegnehmen, denn sonst besteht die Gefahr, dass sie wieder nachlegt. Schließlich will sie ihr Gelege vollständig erhalten.
     
  9. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Das sehe ich auch so :zustimm:
    Mit den Ringen, kann man je nachdem was sie für welche haben, das alter bestimmen, mit den offenen Silbernen Ringen wird es schwierig, wie Saskia schon geschrieben hat, aber bei geschlossene Ringen, ist das so, das jedes Jahr seine eigene Farbe hat, aber welche Farbe dieses Jahr hat, kann ich Dir leider nicht sagen, aber da würde sich bestimmt noch jmd. finden.
    Hoffe ich konnte damit ein bisschen weiter helfen.
     
  10. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo!

    Die geschlossenen Ringe sind dieses Jahr rot. Die Farben wiederholen sich immer alle fünf Jahre.

    Hier mal ein Überblick:

    2000: grün
    2001: rot
    2002: schwarz
    2003: Ausnahme - viele Verbände silbern- AZ-Ringe blau
    2004: gold

    2005: grün
    2006: rot
    2007: schwarz
    2008: blau
    2009: gold

    Tschüss
     
  11. #10 Yunaleska, 19. Mai 2006
    Yunaleska

    Yunaleska Guest

    Wenn sie rote oder orange (weiß ich jetzt nicht mehr so genau) Ringe haben sind sie von diesem Jahr, wenn sie grüne haben sind sie von 05.
     
  12. scathi

    scathi Guest

    Also, unsere beiden Süßen haben offene, silberne Ringe - das wäre wohl bei den Hansi-Bubi-Arten normal, weil die nicht ausgestellt werden.

    Ich hab mir mal die Ringnummern von beiden aufgeschrieben. Aber ich glaube nicht, dass ich den Züchter ausfindig machen kann, wenn ich in der Ringstelle in Langen anrufe, nur um das Geburtsdatum unseres Pärchens ausfindig zu machen.

    Hab auch nochmal bei dem Zoogeschäft angerufen und wisst ihr, was mir dieser schnodderige Zoomensch erzählte ?? ALLE Wellis, die er verkauft, wären 6 Wochen alt !!! Am Montag, als wir unsere beiden holten, waren sie angebliche 8 Wochen alt... :?
    Ich hab ihm dann mal erzählt, dass unser Hahn bereits eine weiße Iris hat und die Henne diese verkrustete Nasenhaut hat und beide mindestens 3 Monate und älter sein müssten. Plötzlich ist Sky nun 12 Wochen alt und Wölkchen 4 Monate !!! Der Zoomensch weiß doch gar nicht, wovon er spricht und wir sind heilfroh, dass wir wenigstens diese beiden da rausgeholt haben.

    Naja, zumindest wurden sie nicht getrennt und sind nun bei uns, wo sich ständig jemand um beide kümmert und beschäftigt.
     
  13. #12 Saskia137, 19. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Das mit der Altersangabe ist in Zoohandlungen wohl öfters so. Die glauben wohl, dass alle keine Ahnung haben und für dumm verkauft werden können und wenn dann wirklich ne Info zurückkommt, dann wird zurückgerudert und vermutlich tatsächlich irgend ein Phantasiedatum genannt.
    Wünsch dir aber trotzdem alles Gute und ganz viel Spaß mit den Beiden. Sind auf alle Fälle sehr süß und wenn sie gesund sind, spielt das Alter sowieso keine Rolle ;)
     
  14. kerri

    kerri Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66564 Ottweiler
    Haben Albinos keine weißen Irisringe ?

    Hallo,
    ich hätte dazu auch noch eine Frage, mein Flöckchen (mitte) hat einen
    schwarzen Ring und müsste also schon 4 Jahre alt sein. Sie hat aber keine
    weiße Ringe um die Augen und auch keine braune Nasenhaut.

    Kann das sein?

    Viele Grüsse
    kerri
     
  15. kerri

    kerri Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66564 Ottweiler
    Hier noch das Bild
     

    Anhänge:

  16. scathi

    scathi Guest

    Hallo Kerri,

    unser Wölkchen ist auch unser erster Albino und wir wissen noch nicht viel drüber Bescheid. Aber ich hab eben mal in den Farbtafeln nachgelesen, dass Albinos sehr wohl eine weiße Iris um die roten Augen haben. Wann die weiße Iris kommt... keine Ahnung. Unser Wölkchen hat auch noch keine. :+keinplan
     
  17. Blondy

    Blondy Guest

    Mhh das ja doof das die Zoohändler alle sagen die wären 8 Wochen so ein doofer standard SPruch
    Aber wenn ein Welli einen silbernen etwas offenen Ring hat kann man wohl nicht sagen von wann er ist oder?
    Weil wir haben einen aus Einzelhaltung aufgenommen und die wissen nicht mehr genau von wann der ist ...
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Saskia137, 20. Mai 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Blondy,

    nein, da wirst du das Alter kaum mehr rausfinden können, da die Ringstellen wegen dem Alter die Infos meist nicht an die Halter rausgeben.
     
  20. Blondy

    Blondy Guest

    Achso danke Saskia
    kann man wohl nix machen :o
     
Thema:

Das Alter unserer beiden Wellis

Die Seite wird geladen...

Das Alter unserer beiden Wellis - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...
  5. Suche einen Älteren Kongograupapagei

    Suche einen Älteren Kongograupapagei: Hallo Ich suche für unsere Graupapageihenne einen Partner Ihr alter ist 22 Jahre und sie ist ein Wildfang Ihr Partner ist Anfang August...