Das Ergenbis eines Spazierganges

Diskutiere Das Ergenbis eines Spazierganges im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo :0- Gestern hat mich mein Mann zum spazierengehen Querfeldein überredet. Was ich da nicht alles leckeres für die Geiers fand...

  1. #1 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Gestern hat mich mein Mann zum spazierengehen Querfeldein überredet.

    Was ich da nicht alles leckeres für die Geiers fand :lekar: :cheesy:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es gab diverse Gräser, Weizen, Sauerampfer und Kamille. Kamille gab es zum 1. mal und war der absolute Renner :cheesy: .
     

    Anhänge:

  4. #3 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Zum Schluß traute sich auch meine kleine Schisserin Sunnie an den Strauß.
     

    Anhänge:

  5. #4 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Normalerweise, mindestens jeden 2. Tag gibt es ja das Schlemmerschüsselchen am Boden. Und da ist Sunnie meist die Erste beim futtern.
    Nur gestern hatte ich die Idee das Grünzeugs mal aufzuhängen.
     

    Anhänge:

  6. #5 heikezera, 31. Mai 2004
    heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    hmmmmmmmmmmmmm, mjam....lecker :) ;) :jaaa:
     
  7. Cisco

    Cisco Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe München
    Hi,

    Ich weiß nicht, ob es so gut ist, wenn du die Gräser so neben den Wegen und Äckern pflückst. Zur Zeit wird wieder sehr viel Gespritzt also gegen Unkraut und so. Also, ich währe da vorsichtig!


    Aber die Bilder sind toll. Meine finden Gräser nicht so toll. Jedoch werden Äste mit Blätter sehr gern gesehen/vernichtet. Besonders, wenn man die Blätter einzeln auf den Schrank bringen kann und dann runterschmeisen. :)

    Also, will dir den Spaß nicht verderben.

    Mfg Sylvi und ihre Bande
     
  8. #7 Federmaus, 31. Mai 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Silvie :0-


    Vielen Dank für die Warnung, sie wird bestimmt einigen was bringen :jaaa: :) . Ich habe gar nicht drann gedacht es zu erwähnen.


    Ich kann Dich beruhigen, denn meine Gräser sind von Weiden, bzw. von Wiesen die für Heu stehen.
     
  9. Cisco

    Cisco Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe München
    Achso, okay. Nein, ich wollte eigentlich gestern auch so Kamille neben unserem Acker pflücken und dann ist mir eingefallen, dass mein Dad vorgestern gegen Unkraut gespritzt hat. Hab dann eben Gras von den Pferdekoppeln genommen.
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich habe angst, das falsche zu pflücken...außerdem in der grossstadt..abgase..ne danke
     
  11. #10 Federmaus, 3. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Tja, wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

    Rispengräser, Löwenzahn und Gänseblümchen erkennt jeder.
     
  12. Liora

    Liora Guest

    Dasb ist aber auch schon alles was ich erkenn, bin da auch immer so ein Schisser und weiss nicht was ichj darf und was nicht.in dem einen Buch erkennt man ja auch nicht alles-----
     
  13. Liora

    Liora Guest

    Im MOment verfüttere ich noch alles auis dem garten, Rosamrin, Fenchel, Pfefferminze, mangold, Petersolie usw.....Das kenne ich, ist nicht gespritzt udn ich hoffe es ist nicht verkehrt.....
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    wie zieht man denn pfefferminze??
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Einen kleinen Stock/Pflanze im Gartenmarkt oder so kaufen einpflanzen, wachsen lassen und fertig.das Zeuig ist mehrjährig und wuchetr wie Unkraut, macht unterirrdisch riesige Wurzeln, das gleiche bei Zitronenmelisse!!
     
  16. #15 Federmaus, 3. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Mit den Rispengräsern machst Du Deinen Nymphen schon eine sehr große Freude :jaaa: :cheesy: .
    Und recht viel andere Sachen waren bei mir auch nicht dabei. Was anscheinend sehr lecker ist ist noch Kamille, ich denke auch das Du die kennst.
     
  17. #16 Karinetti, 3. Juni 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Federmaus!

    Ich sitze hier und frage mich ob ich nun doof bin......diese netten Bilder hab ich schon gesehen und auch geantwortet wegen dem lustigen Vogelgesicht, aber meine Antworten sind nicht da und überhaupt glaub ich, ich bin im falschen Film. Vielleicht dachte ich nur ich hätte geantwortet, das passiert mir manchmal......aber diesmal kommts mir gar komisch vor. :?

    Muss wohl an dem scheußlichen Regenwetter liegen, dass ich ganz daneben bin.
     
  18. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Hallo Karinetti!

    Ich denke es liegt eher daran! :D

    :0-
     
  19. Gill

    Gill Guest

    Meine bekommen jetzt immer jeden Tag ein großes Bund Vogelmiere . Hmmmm.... das lieben sie. Gänseblümchen finden sie auch klasse! :jaaa: :cheesy:
    Also Zitronenmelisse kann/ darf ich denen also auch anbieten? Davon haben wir auch Massenweise im Garten.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Federmaus, 4. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Vanesa :0-


    Zitronenmelisse kannst Du ihnen auch geben :jaaa: . Ist bei mir aber erst der Renner wenn es ausgewachsen, verblüht ist und Samen an den Blüten gebildet hat.

    Hast Du bei Dir auf der Weide keinen leckeren Rispengräser :?
    Das lieben sie heiß und innig :cheesy: .
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Meine nehmen alles was grün ist...................
     
Thema:

Das Ergenbis eines Spazierganges

Die Seite wird geladen...

Das Ergenbis eines Spazierganges - Ähnliche Themen

  1. Spaziergang mit dem Grauen

    Spaziergang mit dem Grauen: Ich bin gerade ein wenig verwirrt. Überall kann man ja lesen, das Graupapagein misstrauschische Vögel sind, die eine ganze Weile brauchen, um sich...
  2. Ein Spaziergang mit dem Papagei ?! Bird Bag ?

    Ein Spaziergang mit dem Papagei ?! Bird Bag ?: Hallo ich überlege schon lange ob ich mir eine Inventition leisten soll oder es lieber sein lasse. Es geht um den Bird Bag - schon mal gehört...
  3. Video vom Spaziergang im Schnee

    Video vom Spaziergang im Schnee: Heute habe ich das schöne Winter Wetter, für einen Spaziergang mit Kiri, ausgenutzt. Wie man auf den Videos sehen kann, hat es ihr gefallen und...
  4. Junghund 5 Monate, Spaziergang

    Junghund 5 Monate, Spaziergang: Hallo, ich habe gestern eine 5 Monate alte Junghündin bekommen. Sie wiegt 8 kg zu Zeit. Wie lange darf sie am Stück spazieren gehen ? LG Andrea
  5. Spaziergang mit Papagei im Wald

    Spaziergang mit Papagei im Wald: Es ist immer wieder ein schönes Gefühl, Kiri in der freien Natur zu beobachten. Am schönsten sind jedoch Spaziergänge, bei denen sie mich...