Das Ergenbis eines Spazierganges

Diskutiere Das Ergenbis eines Spazierganges im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine nehmen alles was grün ist................... Bei den Rispengräsern geht es um die halbreifen Samen die ihrer natürlichen Nahrung sehr nahe...

  1. #21 Federmaus, 4. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Bei den Rispengräsern geht es um die halbreifen Samen die ihrer natürlichen Nahrung sehr nahe kommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Und sie müssen sie sich mehr erarbeiten als das normale Futter................
     
  4. Gill

    Gill Guest

    Huhu Heidi!
    Heute morgen habe ich für meine Geierlein auch mal Rispengräser gepflückt. Fanden sie echt genial! Mal sehen ob nachher noch was übrig ist? Nachher bekommen sie noch ihre Vogelmiere und einen schönen neuen Weidenzweig. :jaaa:
     
  5. #24 Federmaus, 6. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Huhu Vanessa :0-

    Die Rispengräser sind für unsere Nymphen und bestimmt auch Deinen Wellis eine Delikatesse :dance:
    Ich habe auch am Freitag schon eine Tüte voll gesammelt und Eingefrohren als Wintervorrat :cheesy: .
     
  6. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Federmaus, danke für den Tip mit der Kamille. Alle Geier (Zwergaras, Nymphen, Rosenköpfchen) sind fast ausgeflippt und haben geschlemmt. Liebe Grüße, Alex :dance:
     
  7. #26 Federmaus, 8. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Alex :0-

    Das mit Kamille ist echt Wahnsinn 8o :cheesy: .
    Ich weiß gar nicht wo ich sie noch herbekommen soll, denn die meiste sehe ich immer im Straßengraben :k .
     
  8. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hey Federmaus, als ich das den Geiern gegeben hatte, hab ich einen Moment gedacht:statt Kamille hast Du jetzt aus Versehen Mohn oder Cannabis da hingehängt :S so bekloppt haben die sich aufgeführt.Und komischerweise sehe ich Kamille auch meistens im Straßengraben. Heute morgen bin ich dann durch hüfthohes Gras marschiert und bin auch fündig geworden.Weiß aber nicht warum mich unsere Nachbarn dabei so komisch angeguckt haben... :honks: ...muß ich denen nachher wohl mal erklären...LG, Alex
     
  9. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    könnt ihr mal zeigen, wie das dann aussieht ? *nicht schimpfen*
     
  10. Alexara

    Alexara Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    :D hey kessi, vielleicht kann ich den nächsten Kamille-Rausch ja mal fotografieren. Ich geb mir Mühe, liebe Grüße, Alex
     
  11. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Kessi, man kann doch im www danach suchen :?
     

    Anhänge:

  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ach man, stimmt ja 0l 0l
     
  13. #32 Federmaus, 21. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Es gab in der Zwischenzeit öfters leckere Blumensträuße für die Geiers :D

    So einen tollen Strauß würde Frau auch gerne bekommen :~
     

    Anhänge:

  14. #33 Federmaus, 21. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Und hier wird er dann schmatz, schmatz geschreddert :lekar:
     

    Anhänge:

  15. #34 Federmaus, 21. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Und weiter gehts mit :+party: :dance: und schleck und sabber :S
     

    Anhänge:

  16. #35 Federmaus, 21. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Und immer noch schmecken Kamille, Rispengräser, Schafgarbe, ..... :lekar: :grin2:
     

    Anhänge:

  17. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht sollte die Nahrungssuche für unsere Pieper mal dazu benutzt werden , sich ein bißchen mit den heimischen Pflanzen zu beschäftigen ...nur so als Tip....... mich erstaunt/erschreckt es immer wieder , wie wenig viele user hier über das wissen , was sich direkt vor der Haustür befindet, wie wenig die Pflanzen bekannt sind oder wenn allen Ernstes jemand nicht weiß , woran er eine Birke erkennt :~ 0l
    das finde ich etwas traurig :heul:
     
  18. #37 Federmaus, 21. Juni 2004
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Da stimme ich Dir voll zu, leider :+screams: :( .
    Mein Mann hat vor kurzen in einer Zeitung eine Umfrage gelesen die lautete: "Welche Farbe haben Gänse?" Ein Großteil glaubte "gelb" :( :k .
     
  19. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich finde das auch schade, aber ich merke auch an mir, dass ich unsicher bin, was eine buche ist.ok eiche, birke, kastanie, weide sowas kenn ich aber wenn dann die gräser kommen...und dabei bin ich auf dem dorf aufgewachsen, aber jetzt wohn ich in der stadt, da geht das nicht so ...hier wächst nichts und man kommt selten raus, das ist so schade.... aber jetzt ziehe ich um an den stadtrand, ich freu mich drauf.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 shyillusion, 21. Juni 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Ja kessi, da gehts mir ähnlich. Und ich bin auch vom Dorf *schäm*

    Mein Schatzi kennt sich da besser aus. Zum Glück. Auf seinem Grundstück im Chiemgau schneidet, schnipselt, zupft und sammelt er dann alles für unsere Vögelchen zusammen. Ich bin da eher Deko an seiner Seite oder äh vielleicht eher der Packesel *g*

    Naja in München mitten in der Stadt Äste, Gräser u.s.w. sammeln, da wäre ich eher vorsichtig. Am Stadtrand ist das natürlich was anderes. Ansonsten falls du was brauchst Äste... sag bescheit.
     
  22. Liora

    Liora Guest

    Muss ich Dir leider auch zustimen,a ber andereseits muss ich Dich fragen, woher soll manm es wissen??

    Bücher gut, ja aber eine gewisse UNsicherheit schwingt ja doch mit viele sehen doch ähnlich aus, oder? Un das eien Buch das ich ahbe hat auich Bilder drin,a bder die sehen nicht sio toll aus, das kann dann auch wieder alles und ncihts sein........
     
Thema:

Das Ergenbis eines Spazierganges