Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja

Diskutiere Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, nicht nur bei den Royals gibt es Nachwuchs. Heute lag des erste Ei von Maja im Kasten. Hugo&Maja haben sich die richtige Zeit...

  1. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    206
    Hallo,
    nicht nur bei den Royals gibt es Nachwuchs. Heute lag des erste Ei von Maja im Kasten.

    Hugo&Maja haben sich die richtige Zeit herausgesucht. Sie können die Brutzeit im Außengehege verbringen.

    Der Kasten hängt im Schutzhaus. Schon seit ein paar Tagen verschwand Maja immer länger im Kasten und ihr Hinterteil war deutlich angeschwollen.
    Heute habe ich sie den ganzen Tag nicht gesehen und habe beim Schließen der Außenanlage mal in den Kasten geschaut. Drin eine "nicht amüsierte"
    Maja, davor ein kugelrunder fauchender Hugo.

    Der Vorteil der Außenvoliere ist, das die Beiden dort für sich allein sind und nicht vom üblichen "Wohnungsstress" gestört werden. Für uns der Nachteil:
    In diesem Kasten ist keine Kamera!

    Also, ich ziehe wieder von dem Sperlingsforum hier her um und eröffne einen neuen Brutbericht.
     
  2. #2 drudini, 22.07.2013
    drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo WHasse,
    wir drücken euch alle Daumen und Krallen und freuen uns bald wieder von euch zulesen:zustimm:.Das ist wirklich super Wetter bei uns in Sachsen es zur Zeit sehr Sonnig und Warm
    LG Vicki
     
  3. #3 Terry57, 23.07.2013
    Terry57

    Terry57 Guest

    Ich wünsche Hugo und Maya viel Glück.
     
  4. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Kanada, Québec
    Besten wunsche auch von mir...
    ...und naturlich eine dumme frage auf die bestimmt eine positive antwort kommen wird...:)) ; bekommen die vogel kalzium vor der brut, wahrend dem eierlegen und auch einige zeit nachher damit das weibchen ihre reserven aufbaut..??? ...und dann noch die wahren dem kinderfuttern damit diese ein gutes skelett entwickeln???
     
  5. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    206
    Hallo Papugi,

    das "Kalzium" vor der Brut haben sie sich selbst genommen. Wie du siehst, ist die Außenvoliere an einem alten Gebäude angebaut. Das ca. 100 Jahre alte Gebäude ist noch traditionell mit Kalk und Stein gebaut. Innerhalb der Voliere puhlen sie ganz eifrig die Fugen aus und den Putz ab:

    [​IMG]

    UV-Licht für Vitamin D3 gibt es auch genug. Außerdem streue ich regelmäßig über das Körnerfutter Korvimin (Mineralstoff).
    Ich füttere ausgewogen. Es gibt Körnerfutter (Lorropark-Mix), Quellfutter (aus Taubenfutter), Obst- und Gemüse nach aktuellem Angebot, 1x pro Woche gekochtes Ei, Reis, Kartoffel, Yogurt...und natürlich immer frisches Wasser, manchmal auch selber gemachten Apfel-, Kirsch oder Johannisbeersaft. Das sollte, falls die Eier befruchtet sein sollte auch für die Kückenaufzucht reichen.

    Viel mehr Sorgen bereitet mir Hugo, der ja chronische Aspergillose hat. Gott sei Dank ist er in der Freiluftsaison immer beschwerdefrei. Momentan gibt es ja auch keinerlei Stress, er muss halt warten, bis die 28 Tage vorbei sind.....
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    7.170
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich drucke die daumen das das gut geht.
     
  7. #7 Tierfreak, 23.07.2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Westerwald
    Auch von mir Glückwunsch zum ersten Ei :bier:.
    Natürlich sind auch hier die Daumen gedrückt, dass noch weitere Eier folgen, Küken schlüpfen und alles bei der Auzucht problemlos klappt :zwinker:.
     
  8. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    206
    [​IMG]
     
  9. #9 drudini, 24.07.2013
    drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo WHasse,
    toll das Bild,wir hoffen nur das beste:zustimm:LG Vicki
     
  10. #10 Tierfreak, 25.07.2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Westerwald
    Das ist wirklich ein schöner Schnappschuss :zustimm:.
     
  11. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    206
    Ich melde mich erst mal an meinen Zweitwohnsitz ab. Hier versorgt mein "Hilfspfleger" das Geflügel mit Futter und Wasser. Den Kasten werde ich sicherheitshalber von außen verschließen, damit niemand "Neugieriges" die Henne stört. Wenn es "spannend" wird, bin ich wieder da. Drückt die Daumen, das bis dahin alles gut gegangen ist. Dann gibt es wieder Fotos.

    Bei zwei Paaren Blaugenick, bei zwei Nympenpaaren und bei den Wachteln wird auch gebrütet. Die Augis sind ausgeflogen und das Spengeli-Küken steht kurz vor dem Ausflug.

    Hier ist zur Zeit alles klar für die "Sendepause". Bis Bald!

    :dance::bier::+party:
     
  12. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    206
    Noch eins.....

    [​IMG]
     
  13. #13 Aramintha, 25.07.2013
    Aramintha

    Aramintha :-)

    Dabei seit:
    22.09.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Diese beiden Gesichter - einfach schön!
     
  14. #14 drudini, 25.07.2013
    drudini

    drudini Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    hallo WHasse,
    so ein tolles Bild ist ja herz-aller-liebst,das ist so sweet,:zustimm:
    lg vicki
     
  15. #15 Tierfreak, 25.07.2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Westerwald
    Einfach nur wunderschön anzuschauen, die beiden Turteltauben und Ei Nummer 2 ist nun auch schon da :zustimm:.
     
  16. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1.349
    Ort:
    Mittelfranken
    Wie süß ist das denn?
    Hier werden alle Daumen gedrückt :zustimm:
     
  17. #17 Pflaume, 25.07.2013
    Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
    Hallo,
    bin seit gestern auch wieder zuhause (Uniklinik Feiburg).
    Schöne Bilder von Deinen Grauen, wünsch` Dir viel Erfolg beim Butgeschäft!

    LG Pflaume
     
  18. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    206
    Hallo,

    ich bin nach 14 Tagen Ostseeurlaub heute nach Hause gekommen. Der erste Weg war natürlich zu meinen Volieren, wo ich meinen Hilfstierpfleger getroffen habe.
    Allen Tieren geht es gut. Hugo und Maja haben 4 Eier im Kasten:

    [​IMG]

    Leider lässt mich Maja nicht an die Eier ran:+schimpf. Ich würde diese gerne durchleuchten, um festzustellen, ob sie befruchtet sind. Nun bleibt mir nichts anders übrig, als die Brutzeit abzuwarten. Hugo macht das prima. Er füttert seine Maja im Kasten. Sie sitzt sehr fest und schaut nur ab und zu zum Kasten raus und "vertritt sich die Beine". Hugo futtert wie ein Scheunendrescher. Ich habe ihn heute gewogen: 560g 8o Das sind fast 100g mehr, als zu Zeiten seiner Krankheit. Bis jetzt scheint er seinen "Fürsorgepflichten" gerecht zu werden. Er macht zur Zeit eine sehr gesunden Eindruck. Das Wetter ist nach wie vor gut für die Außenhaltung und eventuelle Jungenaufzucht.

    Drückt bitte die Daumen!

    PS: Bei den Blaugenickssperlingen sind wieder 2 Küken im Kasten, das Spengeli-Küken ist ausgeflogen und wird draußen von den Eltern versorgt. Zwei Nympfen-Paare brüten gerade. Leider sind vier Zwergwachtelküken nicht durchgekommen. Morgen werden hoffenlich die drei jungen Augenring-Sperlinge abgeholt.
     
  19. #19 Pflaume, 10.08.2013
    Pflaume

    Pflaume Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.10.2012
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südbaden / Ortenau
     
  20. #20 Terry57, 11.08.2013
    Terry57

    Terry57 Guest

    Guten Morgen Wolf

    Ich bin gespannt wie es weitergeht und ob die Eier befruchtet sind. Wie lange muss Maja noch brüten, wann denkst Du ist es soweit?
    Weiterhin werden fleissig Daumen, Krallen und Pfoten gedrückt.
     
Thema: Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapageien hugo maya

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden