Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja

Diskutiere Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Auch ein Popo kann entzücken mit den Ansätzen roter Schwanzfederchen :beifall: Ich freue mich, dass die Familie wieder zum Alltag gefunden haben.

  1. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Auch ein Popo kann entzücken mit den Ansätzen roter Schwanzfederchen :beifall:
    Ich freue mich, dass die Familie wieder zum Alltag gefunden haben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102 WHasse, 27. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. September 2013
    WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Alles läuft wunderbar. Gestern hatte die "Große" nach 33 Tagen 410g8o

    Die Aufzucht läuft weiterhin im Schutzhaus der AV. Der Tierarztstress ist vergessen. Der zukünftige Besitzer nimmt "Fräulein Kassandra" auch ohne Ring.
    Bei 4°C Außentemperatur läuft die Heizung schon im "Vollbetrieb". Drinnen sind "kuschelige" 15°.
    Ich lasse die also weiterhin draußen in der Anlage. Den Altvögeln scheint das gar nichts auszumachen. In Gegenteil habe ich das Gefühl, das sie sich dort unten
    wohler fühlen als im Wohnzimmer. Meine Frau freut sich: Weniger staubsaugen. Der Energieversorger freut sich: neuer "Großverbraucher". Ich werde mal
    versuchen, wie die lobbyunterstützte Industrie, eine Befreiung von der EEG-Umlage zu bekommen:zwinker:

    Am Wochenende gibt es neue Bilder.
     
  4. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Erst mal, ich freue mich sehr dass alles gut gegangen ist und es Fräulein Kassandra gut geht:beifall:
    Aber um noch einmal auf den Ring zu kommen, auch wenn der zukünftige Besitzer sie ohne Ring nimmt, Du mußt sie nachkennzeichnen also offener Ring oder Chip.
    Ohne Ring einfach abgeben geht nicht, falls Du das so gemeint hast.
     
  5. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Logisch! Wir haben vereinbart, den Vogel zu chippen, wenn die Brustmuskulatur ausgewachsen ist. Jetzt geht es erst mal so.
     
  6. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Mal kurz nach dem Rechten geschaut......

    [​IMG]
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ein wirklich wunderschönes Familienbild :).
     
  8. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Einfach schön anzusehen :beifall:
     
  9. Antonio97

    Antonio97 Mitglied

    Dabei seit:
    9. August 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73010-Veglie-Italien
    Hi,

    In Beitrag #105 auf dem letzten Bild schauen schon die roten Schwanzfedern raus. Die beiden sind wirklich goldig. Ich hab zwar keine Ahnung von graupapageien aber ich darf dir ja trotzdem gratulieren. Es ist wirklich wundervoll diese kleinen Vögelchen bei der Entwicklung zuzusehen. Irgendwann erfülle ich mir auch den Traum von graupapageien.

    Danke für diesen tollen Bericht!

    Lg
    Antonio
     
  10. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Richtig süsse Racker :beifall:
     
  11. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Oh Mann,
    langsam wirds da eng drinnen. Was für kräftige und große Kerlchen. Prächtig.....
    Mama paßt auf.
    Weiterhin alles Gute
    von
    Marion L.
     
  12. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Heute habe ich mal wider die Streu in der Bruthöhle wechseln müssen. Oben geht viel rein, unten kommt viel raus....
    Jetzt habe ich die Hobelspäne gegen Buchengranulat getauscht. Die Hobelspäne waren mir zu staubig.

    So sieht es jetzt aus:

    [​IMG]
     
  13. Ernstl

    Ernstl Guest

    Schön, wie sich die beiden entwikeln. Ich gebe die Hobelspäne immer in einen Kescher und schütle sie ordentlich durch. Dann sollte das meiste vom feinen Staub weg sein.
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    eine gute sache bei grauen ist die korperentwickelung einzuschatzen...
    wenn die so im kasten sitzen merkt man nicht ob da einer krumm ist oder krumme oder spreizbeine hat.
    Sogar wenn man sie in der hand halt, muss man sehr aufmerksam sein um dass "allignement" gut einzuschatzen.

    Es ist erstaunlich wie schnell und wie oft es passiert ohne das man es merkt.

    Ich glaube nicht das deine jungen krumm sind aber beim nachsten wiegen, schau mal trotzdem zu; benutze beide hande, positionniere, setze sie auf ein handtuch, schaue wie sie sich halten usw.
    viel spass
     
  15. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Also Wolf, wenn ich mir die Beiden ansehe, überlege ich mir schon, ob ich versuchen soll an Hugo vorbei zu kommen :D
     
  16. #115 WHasse, 30. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2013
    WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Ach Terry, das ist nur eine Frage des Geldes. Für einen "angemessenen Betrag" würde ich dir schon helfen, an dem "Wach-Hugo:+schimpf" vorbei zu kommen.....
    ...aber erst müssen die mal selbstständig werden.
    PS: "Fräulein Kassandra" ist schon versprochen!

     
  17. #116 E. v. Schlupfan, 30. September 2013
    E. v. Schlupfan

    E. v. Schlupfan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24782 Büdelsdorf
    Hallo zusammen,

    ich freue sich schon gemeinsam mit Markus und Patti auf Frl. Kassandra....
    Die beiden werden hier sicherlich weiter berichten, wie wir beide zusammenfinden und entsprechende Bilder einstellen...
    Vielen Dank für deine Einladung in das Forum Wolf.

    Gruß Eddie v. Schlupfan
     
  18. #117 E. v. Schlupfan, 30. September 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2013
    E. v. Schlupfan

    E. v. Schlupfan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24782 Büdelsdorf
    .... und eddie wartet schon...
     
  19. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Schlupfan,

    herzlich Willkommen hier im Forum :zwinker:.

    Dann bekommst du also die süße Fr. Kassandra :freude:.

    Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du uns dann von ihr und deinem Eddie weiter berichten würdest :).
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Eddie

    Dann will ich dir Frl. Kassandra natürlich nicht wegnehmen. Wenn ich mir das genau überlege, passt Du sicher viel besser zu ihr als ich. :zustimm:
     
  22. WHasse

    WHasse Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2006
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    38
    Heute habe ich seit Sonntag wieder mal ausführlich kontrolliert. Erstaunlicherweise hat "Willi", obwohl 6 Tage jünger ist, das Gewicht seiner Schwester fast erreicht. Nur an der Befiederung sind die Unterschiede zu erkennen.

    Fräulein Kassandra, 39 Tage, 468g
    Willi, 33 Tage, 461g

    Die Eltern füttern jetzt beide. Maja ist jetzt öfter draußen, bei "Gefahr" und Nachts ist sie im Kasten. Es wird deutlich wieder mehr Körnerfutter gefressen. Der Aufzuchtbrei wird fast gar nicht mehr genommen, Banane, gekochte Kartoffeln, Reis und ab und zu ein halbes gekochtes wird gierig gefressen. Die Kröpfe sind voll und die Gewichtszunahme ist enorm und liegt bei Kassandra genau und bei Willi deutlich über der Referenzlinie. Ich bin Stolz auf die Eltern, bisher habe ich nichts mit den Jungvögeln machen müssen. Für das "erste Mal" machen sie es vorbildlich. Seht selbst:

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja

Die Seite wird geladen...

Das erste Mal....Brutbericht von Hugo & Maja - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Hugo & Maja, die verrückten Hühner

    Hugo & Maja, die verrückten Hühner: Hallo, eigentlich wollte ich Hugo&Maja bis ins Frühjahr Ruhe und Erholung von der diesjährigen Aufzucht gönnen. Aber wahrscheinlich gefällt den...
  4. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  5. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...