Das erste mal Fliegen in der Wohnung

Diskutiere Das erste mal Fliegen in der Wohnung im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo :0- , ich bins mal wieder Dennis... Wollte nur mal wissen, wie ihr das macht, wenn ich eure lieben Fliegen lässt... Habe Angst, das sie...

  1. #1 DennisBln, 30.07.2004
    DennisBln

    DennisBln Guest

    Hallo :0- ,
    ich bins mal wieder Dennis...

    Wollte nur mal wissen, wie ihr das macht, wenn ich eure lieben Fliegen lässt...
    Habe Angst, das sie an die Festerscheibe fliegen... Deckt ihr die ab, klebt ihr was drauf????? :? :?
    Habt ihr sonst Sitzstangen in der Wohnung, oder schaut lasst ihr ihne selbst was zum sitzen finden...

    und dann noch ne frage... nehmt ihr feinen oder groben Sand für den Käfig...?

    Ich bedank mich schonmal...

    Gruß

    Dennis :0-
     
  2. #2 Zugeflogen, 30.07.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo denis,

    ich habe ein paar fensterbilder an meinen fenstern hängen, zudem steht vor jedem ein asthalter oder spielplatz. vor dem einen fenster ist zudem ein fliegengitter angebracht.
    da ist mir bisher lediglich ein jungvogel vorgeflogen.
    neben diesen beiden siztgelegenheiten nutzen sie die voli selber, oder den schrank.
    hänge einmal ein paar bilder an.

    weder noch ;)

    ich bevorzuge buchenholzgranulat.
     

    Anhänge:

    • 1.JPG
      Dateigröße:
      17,2 KB
      Aufrufe:
      405
    • 2.JPG
      Dateigröße:
      12,8 KB
      Aufrufe:
      391
    • 3.JPG
      Dateigröße:
      21,3 KB
      Aufrufe:
      390
    • 4.JPG
      Dateigröße:
      14,2 KB
      Aufrufe:
      391
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Dennis!

    Wir haben zum Teil Gardinen vor den Fenstern, wo keine sind ist zumindest bei uns, noch kein Vogel vorgeflogen.
    Auf der Fensterbank haben wir Sitzplätze selbergebastelt, sogenannte Vogelbäume.

    Statt Sand nehmen hier viele Hugro Naturstreu und Buchenholzgranulat. Bekommst Du auch in größeren Zooläden zu kaufen. Das ist einfacher zu reinigen als Sand und Du bietest Vogelgrit einfach in einem Extranapf an.

    Hier mal Fotos von unserer Fensterbank:
     

    Anhänge:

  4. D@niel

    D@niel Guest

    Auch wenn ich Wellis habe, hatte ich bei meinem Lucky auch das Problem mit den Fensterscheiben. Ich habe das Rollo beim ersten Freiflug runter gemacht und bei jedem Flug immer ein Stückchen höhr. Er oder andere Wellis sind noch nie gegen das Fenster gekracht...sie landen zielsicher auf der Fensterbank oder sitzen an der Fensterscheibe.

    Sand nehme ich nicht als Einstreu. Das soll erstens schädlich sein und wenn gehen meine eh nicht auf den Boden. Ich nehme Zewa...das ist sehr leicht zu wechseln, es fliegt nichts rum, wenn mal einer losfliegt und man kann die Kotkonsistenz besser erkennen. Auf ihrem Freisitz an der Fensterbank haben sie einen Gritstein liegen (Zewa auch in der Unterschale) und ab und zu bekommen sie mal kleine Krümel vom Sand aufs Zewa gestreut und da sind sie dann mit Suchen beschäftigt.
     
  5. #5 DennisBln, 31.07.2004
    DennisBln

    DennisBln Guest

    Hey...

    danke mal wieder an alle die geschrieben haben...

    Wollte es gestern mal versuchen und hatte 2 Stunden die Tür offen... habe sie mit allerlei Leckereien gelockt... sie saßen auch schon in der offen Tür... nur Fliegen wollte keiner... Naja... versuch es heute wieder....


    Und das mit der Buche ist wirklich gut?? naja... habe jetzt 25 kg Sand bestellt.... dannch denn :-) oder kann man auch wechseln oder ist das doof für die Vögel??

    Liebe Grüße aus Berlin

    Dennis
     
  6. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Moin Dennis!
    Buchenholzgranulat ist wirklich spitze. Der Käfig ist viel leichter zu reinigen und es saut nicht so herum wie Sand. Klar kannst Du jederzeit wechseln, kannst Du den Sand nicht irgendwie anders verwenden?

    Wie gesagt, wenn Du Buchenholz oder Naturstreu verwendest, den Vögeln bitte Grit in einem Extranapf anbieten.
     
  7. #7 persephone, 31.07.2004
    persephone

    persephone Guest

    Hi Leute!

    Ich hör heut zum ersten mal, dass sand als einstreu schädlich sein soll? 8o Wieso das? Meine K. lieben ihren sand!

    Wo bekomme ich denn buchenholzgranulat oder naturstreu her?

    Danke schonmal, persephone!
     
  8. kikki

    kikki Guest

    hallo :0-
    Das Sand schädlich ist habe ich auch noch nie gehört. Zwei meiner K. baden gern darin.Ich dachte immer das Küchenrolle schädlich ist,weil sie gebleicht ist,wenn sie daran knabbern(bleibt das dann nicht im Schnabel kleben ).Ich dachte gehört zuhaben das zellstoff im Magen aufquillt.
    Buchenholzgranulat hatte ich auch mal,meine hielten sich dann hicht mehr so oft auf dem Boden auf. Habe dann eine Schicht Sand und buchenholz gemacht.naja ,war meinen wohl auch zu uneben.Jetzt lege ich zwischendurch Moosplatten oder Heu hinein, kommt besser an.Das Moos hole ich beim fahrenden Blumenhändler,Moos steht unter Naturschutz.

    es grüßt kikk :cheesy: i
     
  9. #9 Fireball, 31.07.2004
    Fireball

    Fireball Guest

    :0-

    Also wenn meine kleinen durch mein Zimmer flattern, mache ich nix vor die Fenster, die wissen schon das da STOP ist und knallen auch nie dagegen.
    Beim allerersten mal, habe ich nen Vogelspielplatz vors Fenster gestellt, hat alles super geklappt, aber einer meiner Kanarienvogel ist schon einmal dagegen geflogen, ganz leicht,dem ist aber nix passiert, :jaaa:
     
  10. #10 persephone, 31.07.2004
    persephone

    persephone Guest

    Danke Kikki, da bin ich erstmal beruhigt. Mir macht es auch nichts, wenn das mehr dreck macht. :cheesy: Ich werd aber mal beim floristen nach moos gucken, is das nicht teuer?

    Zum Thema Freiflug: das war anangs bei mir ein problem. ich habe sitzstangen am fenster befestigt. die haben meine piepsen anfangs überhaupt nich wahrgenommen und sind mehr auf dem boden rumgehüpft. da hab ich dann ein tuch über die stangen gehängt und leckerlies angebracht, bis es geklappt hat. leider sind sie schon ein paarmal gegen die scheibe geflogen :k , haben sich aber nix getan. jetzt passiert ihnen das nicht mehr. :s
    der tip mit der jalousie is zwar gut, aber als ich das versucht hab, sind sie nicht mehr auf die stangen geflogen (hatten wohl angst vor der jaolusie).
    das muss man wohl ausprobieren ;) .
    so einen sitzbaum find ich echt cool, werd ich mir wohl auch anschaffen. leider haben wir kein fenterbrett (fenter gehen bis zum boden), da muss der baum schon ziemlich gross sein...

    Viele Grüsse, persephone
     
  11. kikki

    kikki Guest

    hallo :0-
    Moos ist nicht teuer .Bei uns eine Platte ca. 20x30cm 1,5euro.

    Ich habe meinen Baum im weihnachtsbaumständer eingeklemmt.Mankann ich ja aus vielen kleinen zweigen einen großen nageln oder binden.


    es grüßt kikki
     
  12. #12 Gelbkanari, 31.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Super Idee mit dem Baum!

    Hej-
    Danke für den Rat mit dem Baum im Weihn.ständer-ist eine super Idee von Dir.
    Mache ich umgehend nach-muß den Ständer nur erst suchen(Na,dann-Gute Nacht...)-bin etwas unordentlich. ;)
    Bin froh ,daß man hier immer wieder gute Ratschläge bekommen kann.
    Liebe Grüße von Evchen mit Speedy & Moritz :0- :s :0-
     
  13. kikki

    kikki Guest

    hallo,ich staune auch immer was ich im Keller finde.Immer wenn hier oben zuviel ist kommt es in den Keller und späterheißt es dann: ich hatte doch mal...,aber wo......
    Also willkommen im Club
    Ach so ,aber meine Tassen stehen alle mit dem Henkel nach rechts.
    ......Ordnung muß sein... :D

    es grüßt kikki :0-
     
  14. #14 Gelbkanari, 31.07.2004
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31.08.2003
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,liebe Kikki-
    unordentlich bin ich sowieso.Bin von früh bis abends in meinem kl.Geschäft und dann bleibt nicht viel Zeit zum Aufräumen......Denkt man immer"mache ich morgen",naja-und dann vertrödle ich viel Freizeit vor den Vogelkäfigen oder sehe den Kanaris beim Freiflug zu ;)
    Das Problem:meiner Art entsprechend,würde ich-anstatt endlos zu suchen-lieber einen neuen Weihn.baumständer kaufen.Glaube,man würde sich wundern,wenn ich jetzt bei 32 Grad nach einem solchen frage????? :cheesy:
    Mal sehn,vielleicht werde ich noch fündig.
    Schönes,heißes Wochenende noch und viele Grüße von Evchen mit Speedy & Moritz :0- :~ :0-
     
  15. #15 persephone, 31.07.2004
    persephone

    persephone Guest

    Hi Kikki!

    Ja, echt ne super idee mit dem wb.ständer. wenn ich in zwei wochen zu meinen eltern fahr, werd ich da im garten mal ein paar ästchen absägen...
    Ich freu mich schon. Hoffentlich gefällts meinen beiden und hoffentlich krieg ich auch sowas phantasievolles hin, wie ihr alle :cheesy: !

    Viele Grüsse, persephone!
     
  16. #16 DennisBln, 03.08.2004
    DennisBln

    DennisBln Guest

    Hallo...

    Danke wieder fürs zahlreiche schreiben!

    nur nochmal kurz für mich fürs Verständnis... Grit ist der Vogelkalk, den es im Sand gibt... oder extra zukaufen gibt?! :? Mal heißt es so mal so... drum jetzt die Frage.

    Brauchen sie davon viel?? Ich habe jetzt Vogelkalk den ich mit ins Futter mische...

    Ist das richtig so??

    Gruß

    Dennis
     
  17. #17 Papageienfreak, 03.08.2004
    Papageienfreak

    Papageienfreak Guest

    Grit kann man extra kaufen UND es ist in manchen Futtermischungen drin... Dosierung: keine.. die nehmen sich soviel sie brauchen... du kannst im übrigen noch viele weiter Mineralien in Pulverform anbiten... da habe ich schonmal eine Halterung mit 6 Mulden geshene, und die Vögel haben instinktiv gewusst, von welchem Mineral sie etwas brauchen...
     
  18. #18 Zugeflogen, 03.08.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    @DennisBln: wenn du es übers futter streust, hast du einen wahnisinnigen verbracuh an grit. ich habe ein extra schälchen und komme mit 12 geiern mit 1,2 kg ein ganzes jahr aus.
    die nehmen sich, wenn sie wollen.

    bei dir, wird ja das am tag nicht benötigte gritzeugs mit den hülsen nach draußen befördert. ;)
     
Thema: Das erste mal Fliegen in der Wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fliegen in der wohnung

Die Seite wird geladen...

Das erste mal Fliegen in der Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Tauben in Erdgeschoss Wohnung halten?

    Tauben in Erdgeschoss Wohnung halten?: Hallo! In den nächsten 2-3 Wochen ca. ziehe ich in eine Wohnung mit Garten im Erdgeschoss um. Natürlich nehme ich da auch alle Tiere dann mit,...
  2. Lachtaubenhaltung

    Lachtaubenhaltung: Hallo zusammen, ich würde mich freuen, wenn erfahrene Lachtaubenhalter mich in meinem Vorhaben etwas beraten könnten. Mein Freund und ich haben...
  3. 41468 Neuss: 5 Hennen, alle sehr jung, Flieger und Nichtflieger

    41468 Neuss: 5 Hennen, alle sehr jung, Flieger und Nichtflieger: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Henne Lola, grau-grün mit gelbem Köpfchen, erwachsen aber noch jung....
  4. Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung

    Seit Dienstag erste Agas in der Wohnung: Hallo, ich bin wirklich ganz neu im Thema Agas und habe mir vor 2 Tagen neue Pfirsichköpfchen zugelegt. Gekauft in einer Zoohandlung, leider wurde...
  5. mein erster Waldbaumläufer?

    mein erster Waldbaumläufer?: Halli hallo, nachdem ich hier rund um daheim immer und immer nur Gartenbaumläufer sehen kann, kam mir heute zwischen Weilheim und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden