Das erste Wort

Diskutiere Das erste Wort im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe zwar nicht damit gerechnet, aber scheinbar fangen meine beide jetzt an zu sprechen. Und das erste Wort ist ausgerechnet "Aua"....

  1. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe zwar nicht damit gerechnet, aber scheinbar fangen meine beide jetzt an zu sprechen. Und das erste Wort ist ausgerechnet "Aua".

    Ich weiß nicht, wer von beiden oder ob beide sprechen. Weil sie es bis jetzt noch nicht in unserer Gegenwart tun. Ich höre es nur nebenan im Zimmer, wenn sie zusammen spielen. Neben Gekreische kommt dann zwischendurch immer "aua, aua".

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Gisela!
    Ja wo haben sie das denn her?:D
    Auch unser Ara konnte als erstes "Aua" und das in der hohen Stimme von mir und in der tiefen von meinem Mann.Jetzt können sie schon viel mehr Worte,die sie einfach aufschnappen und dann selbst Sätze draus machen.
    Das beste ist,wenn Henry singt!:dance:
    Übrigens übe ich mit meinen Vögeln gar nicht.
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bea,

    ich übe mit meinen auch gar nicht. Wenn ich ehrlich bin, habe ich gar nicht damit gerechnet, dass sie außer papageiisch irgendetwas anderes von sich geben.

    Und woher sie das haben, ist ja klar. Wenn sie mal ein wenig zwickeln, heißt es immer "nein, aua". Das "aua" scheint ihnen aber besser gefallen zu haben, als das nein.

    Na mal sehen, was als nächstes kommt. Da müssen wir wohl in Zukunft jedes Wort auf die Goldwaage legen:zwinker: .

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  5. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    noch was vergessen...

    Was singt Henry denn?

    Liebe Grüße
    Gisela
     
  6. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    :dance: Das ist ja scharf! :+klugsche :D

    Bin echt gespannt was deine Papa's noch lernen!:prima: Musst unbedingt uns auf dem laufenden halten!:+klugsche

    Ja, was singt Henry denn? *auch-neugierig-bin*:D
     
  7. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich beneide euch! nicht, dass ich mit meinen beiden üben würde oder dass ich wirklich wert darauf lege - aber es ist doch so süß:-))

    "aua" - als ob die sich über euch lustig machen, wenn ihr nicht dabei seid:-)
     
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Ich habe für Henry ein Lied selber erfunden.
    Als "Kosewort" sag ich immer "Henny men" (auf englisch "Hänimän").Daraus ist ein Lied geworden wo der Name mehrfach wiederholt wird und am Ende kommt "dumdi dum dum".Eigentlich ziemlich blöd aber laut gesungen und dabei getanzt ,ist es der Renner.:~
    Und er singt nun "Hääääääääänimääääään Hääääääänimäääääään dü dü".
    Ich muß sagen,dass sie Graupapageien nun auch damit anfangen und sowohl in der Melodie besser sind als auch in der Aussprache viel deutlicher.
    Aber er gibt sich Mühe!
    Ich werde auch mit "hallo Mama" begrüßt und mein Mann mit "hallo Papa",er sagt von sich "Ara ararauna","lecker lecker" kann er auch und "komm ma her".Und wenn es richtig gut schmeckt dann macht er "hmmmmmm".Ich schreib zwar "er" aber unsere Jule kann das auch alles,macht es aber nur wenn keiner da ist.Henry ruft mich richtig,wobei er eigenständig "Mama,komm ma her,lecker lecker!" zusammen gesetzt hat,wenn er hunger hat.:prima:
    Ist es besonders laut,ruft er auch schon mal "RUHE!"
    Er begrüßt meine große Tochter mit "Annika",die anderen Kindernamen sagt noch keiner.Die Grauen sprechen alles was die Aras sagen nach(und noch einiges mehr),wobei sie das so ähnlich können,dass ich nachsehen muß,wer es sagt.Die beiden Grauen sagen aber "Bea" zu mir!
    Liebe Grüße,BEA
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das ist ja total crass!:D :D

    :+party: Kann mir richtig vorstellen wie Henry dazu tanzt!:dance:

    Aber das ist ja schon komisch das die Grauen dich dann als "Bea" rufen?
    Und die Ara's dich als Mama?

    Das ist echt interessant!:idee:
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Vor allem erkennen die Aras mich schon,wenn ich zur Tür reinkomme,ein Stockwerk tiefer-also mich nur hören!
    Letztens haben wir den armen Henry aber vereimert.
    Mein Mann hat aufgeschlossen,also kam "hallo Papa",da hab ich geantwortet "hallo Henry"........kurze Pause........"hallo MaPa!"
    Liebe Grüße,BEA
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Raymond

    Raymond Guest

    Hi

    geh ich recht in der annahme das singen eine "gockel" sache ist?:D

    bis lang kenne ich nur 3 haehne die das tun, Beas ..Anns Jack liebt arien genauso wie unser Pele. aber er hat noch eine lieblingssaengerin...Whitney Houston-I'll always Love You und ihr glaubt nicht wie lang er das Yoooouuu ziehn kann :freude:
     
  13. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    >>Und wenn es richtig gut schmeckt dann macht er "hmmmmmm".<<

    Das hat Pablo erst einmal gemacht - ich stand mit zwei Stücken Sahnetorte (von der Nachbarin) vor der Voli. Da er so begeistert war, hat er natürlich ein ganz, ganz kleines Stückchen abbekommen.

    Da ich im Backen ein totale Niete bin und die Nachbarin uns nicht jeden Tag mit Sahnetorten versorgt, besteht keine Gefahr, dass Pablo zu viel davon bekommt. Allerdings wird das "hmmmmm" wohl auch selten zu hören sein.

    Liebe Grüße
    Gisela
     
Thema:

Das erste Wort

Die Seite wird geladen...

Das erste Wort - Ähnliche Themen

  1. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  2. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  3. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  4. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...
  5. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...