Das ewige Thema: Henne oder Hahn?

Diskutiere Das ewige Thema: Henne oder Hahn? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Momo hatte heute Abend ihr coming out als Hahn. Sie hat angefangen zu Balzen, wenn ich das richtig interpretiere: Nicken gefolgt von einem...

  1. #21 Spirit, 1. Dezember 2008
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2008
    Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    :+pfeif: Und wer hat gesagt, dass es ein Hahn ist? :jaaa:
    (Ich kann nicht gerade behaupten, dass es mich nicht freut, dass er sich als Hahn geoutet hat....)

    Wenn Du Platz hast, dann sind zwei Hennen dazu sicher nicht verkehrt. Allerdings muss dann natürlich auch das Platzangebot stimmen, sonst gibt es mit zwei Paaren eher Streit als mit den beiden Hähnen alleine.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gooselk

    gooselk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Oerrrr.... balzen Hennen denn auch in der Form? Au mann, jetzt bin ich verunsichert :?

    Ja, wenn zwei Hennen dazukommen (sollten), dann würde ich natürlich auch für genügend Platz sorgen.

    Ich denke aber, bei all der Unsicherheit werde ich erstmal den Status Quo beibehalten, bevor ich alles noch verschlimmbesser ;)

    Gruß ... Lars
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Nein. :D

    Bourkesittich Hähne balzen indem sie sich "in die Brust werfen", sich hoch recken, die Flügel etwas spreizen und dann mit Kopf/Oberkörper nach unten gehen. Dabei wird laut gesungen/gepfiffen.

    Hennen recken das Schwänzchen in die Höhe und fiepen in einem hellen Ton. Das ist dann für den Hahn eine Aufforderung zum Treten.
     
  5. gooselk

    gooselk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi Petra,

    also das:
    und das:
    macht zusammen auch einen ganz anderen Sinn :~

    Ich stand wohl nur ein bisschen neben der Spur :D
    In diesem Sinne korrigiere ich meinen letzten Beitrag folgendermassen: Ja, Petra, du hattest mit deiner Einschätzung Recht! :+klugsche

    Mann mann... das liebe Federvieh kann einen aber auch fertig machen :)

    Gruß und gute Nacht ... Lars
     
  6. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    :grin2: Ach tut das guuuuuut.
     
  7. gooselk

    gooselk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So... das Federfieber hat mich erwischt :D

    Erkenntnis: Ein Hahn ist ohne Henne nur ein halbes Tier.
    Beschluss: Ein Paar Hennen muss her.
    Folge: Mehr Platz ist erforderlich.

    Ich trage mich deshalb mit dem Gedanken, eine Zimmervoliere zu bauen (Fertigteile sind ja fast unbezahlbar :k ). Die muss sich natürlich nach dem zur Verfügung stehenden Platz richten. Die größtmöglichen Maße für die Voliere werden 100x80x200 (BxTxH) sein. Meint ihr, das reicht für 2 (evtl. später 3 ;) ) Bourki-Pärchen? Ist Holz geeignet, da ja Bourkies nicht so starken Knabbertrieb haben? Welcher Volierendraht ist geeignet? 12,7x12,7x1,05 ist recht günstig zu haben... :idee:

    Für weitergehende Infos schonmal vielen Dank :trost:

    Gruß ... Lars
     
  8. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Hallo Lars,
    hier kann ich Dir helfen.

    Zum Platzbedarf gibt es ja die Mindestanforderungen. Ist gesetzlich geregelt.
    Für ein paar benötigst Du 1,0 x 0,5 x 0,5 m jedes weitere Paar (theoretisch) nochmals 50 %. (HIER ist der gesamte Text)

    Zu der Voliere an sich. Ich bin ja selber gerade noch (im Schlussspurt) an unserer neuen Voli. Wir haben uns auch entschieden, selbst "Hand anzulegen". Wir wollen halt keine Alu-Voli im Wohnzimmer stehen haben.

    Ich hab auch mit Holz gearbeitet. Dürfte kein Problem sein, allerdings sind auch dort die Preise (gerade für die Kleinteile wie Rollen oder Scharniere) recht "ordentlich".
    Dann musst Du Dich noch bei dem Draht entscheiden (Edelstahl oder verzinkt). Ich hab mich für die "günstigere" Variante entschieden, da die Bourkies ja nicht so viel am nagen sind.
    Die Maschengröße ist dann das nächste Thema. 12,7 x 12,7 ist okay. Wir haben uns allerdings für 19 x 19 entschieden.

    Du bekommst allerdings auch "fertige" Volis zu vernünftigen Preisen. Petra schickt Dir garantiert per PN mal von "Ihrem" Voli-Bauer die HP.
     
  9. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Dein Wunsch ist mir Befehl. :gott:
     
  10. duschka

    duschka Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04924 Bad Liebenwerda, Kurstadt in der Niederlausi
    Hallo Lars,
    Wenn Du eine Voli bauen willst, geht das ganz schön ins Geld, auch wenns "bloß" eine Zimmervoli sein soll. Bei den Holzleisten usw. kommt dann noch Lasur dazu..... also kannst Du wirklich eine kaufen. Es gibt wirklich schöne und auch erschwingliche. Versuchs doch mal bei ebay, da kannst Du mal als erstes nachsehen. Ich habe eine große gekauft für den halben Preis, nagelneue Betriebsherstellung. erfordert natürlich etwas Geduld und Zeit beim Suchen.
    Ich bin nach wie vor überzeugt, daß es eine Henne ist. Was ist mit dem blauen Stirnband? Ich hatte mir 2 junge Pärchen gekauft, der Züchter konnte es feststellen, ehe das Stirnband zu sehen war.
    LG
    Duschka
     
  11. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Bei Bourkesittiche in opalin bekommen die Hähne nicht zwingend ein blaues Stirnband, das ist sogar eher selten.
     
  12. gooselk

    gooselk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So... Nun habe ich mal Petras VB angerufen, und muss sagen, dass ich ein passendes Angebot gefunden habe. Ich glaube, viel billiger geht der Selbstbau auch nicht. Falls ich nicht wirklich Holz und Draht deutlich günstiger bekomme, werde ich da wohl zugreifen :zustimm:

    Kommt Zeit, kommt Rat...

    Gruß ... Lars
     
  13. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Hallo Lars,
    passt doch. :zustimm: und der Voli-Bauer dürfte auch im Forum sein. :zwinker:

    Übrigens, hat er(Thomas) denn erwähnt, das er auch Bourkies züchtet ???? Vielleicht hat er gerade 1 oder 2 Hennen übrig. :p
     
  14. #33 Zeitungsente, 3. Dezember 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hi
    Wie groß wäre denn deine Wunschvoliere?
    Ich habe meine Innenvoliere auch selbst gebaut, 2 Tage Arbeit, knapp 150€ (alleine 80€ für den Edelstahldraht 8(, den ich unbedingt haben wollte :D) und rausgekommen ist eine Voliere von 160x50x100cm (LxBxH), die zuerst für meine 4 Bourks war (natürlich mit Freiflug, 24h am Tag); jetzt dient die Volie als Quarantänevolie für neue Vögel, da der Rest meiner Vögel in meiner Aussenvolie untergebracht sind.
     
  15. Poldi_05

    Poldi_05 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Cölbe, Germany
    Hallo Timo,
    mal wieder gegen den Modi ????

    Ich hatte ja Petra vorgeschlagen, Dir mal Ihre neuen Lutinos zu zeigen, aber anscheinend besteht ja kein Interesse mehr. 8o Übrigens, WIR haben Phönix und (wie schreibt sich das ?). :+klugsche :zustimm:

    Ne, mal Spaß beiseite. wenn Du schreibst, das Du den Edelstahldraht (!) so günstig bekommen hast, WO ? Und was hat das Holz gekostet ? Denk dran, wir reden von einer vorzeigbaren INNENVoli ! Farbe braucht man nicht, aber das Holz ist auch nicht wirklich billig ! Und von den benötigten Werkzeugen mal ganz abgesehen (Tacker) ! kostet auch richtig Geld.

    @Spirit
    Wo sind denn die Bilder von Timos "Neuzugängen" (Ü-Eiern :D )

    PS: Ich werde hier vollgequietscht 8o
     
  16. #35 Zeitungsente, 3. Dezember 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Huhu
    Wieso denn gegen den Modi? :D:~ :p

    Ich muss mal die Rechnung raussuchen, dann kann ich dir sagen, wo ich den her hatte, habe 3m² gebraucht, 1m² kostete 25€ glaub ich, plus Versand war ich bei ca. 80€
    Holz hab ich 38mm Kantholz genommen, schon gehobelt, knapp 15lfm habe ich gebraucht, muss nachschaun was der lfm gekostet hat. Dann halt noch ungiftige Farbe für den Boden. Boden und Rückwand sind übrigens 18mm starke Kiefernplatten, 3 Stück davon, das Stück für 10 oder 15€

    Ich finde meine Volie vorzeigbar 8)

    Tacker und Akkuschrauber sowie die benötigten Sägen habe ich sowieso zu Hause gehabt, also war da für mich keine weiteren Ausgaben nötig (wenn man was nicht da hat, kann man´s ja auch leihen :D)

    Ja Petra, wie siehts bei den Rubinos aus? ;)
     
  17. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Nee, hat er bestimmt nicht. Er hat sich ja erst im Sommer neue Bourkes u.a. von mir geholt, da er alle abgegeben hatte. Er zieht erst im nächsten Jahr wieder.
    :+klugsche
     
  18. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    3 neue Eier, bisher konnte ich sehen, dass mindestens eins befruchtet ist. Aber die Henne ist eine wahre Furie, die läßt mich kaum dran. :~
     
  19. #38 Zeitungsente, 3. Dezember 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hehe na hoffentlich macht die kleine die Eier nicht wieder kaputt :(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. gooselk

    gooselk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. November 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Oh hier ging es ja weiter :)
    Ich bin noch immer am suchen und Vor- und Nachteile am abwägen. Ich habe heute nochmal mit Thomas telefoniert, und ein weiteres Angebot eingeholt. Allerdings hat Markus schon recht. Ich weiss nicht, ob ich mir blankes Alu in das Wohnzimmer stellen will (ich hab leider kein seperates Vogelzimmer). Und wenn man eloxiertes oder gar farbig eloxiertes Alu nimmt, wirds richtig teuer. Holz auf der anderen Seite ist sicher weniger haltbar als Alu, würde aber besser in das Wohnambiente passen. Alles nicht so einfach :S
    Ich beneide Leute, die genug Platz haben, alles zu verwirklichen, was sie sich vorstellen :D

    Ich suche einfach mal weiter... Trotzdem Danke an alle für Vorschläge und Anregungen :zustimm:

    Gruß ... Lars
     
  22. #40 Zeitungsente, 4. Dezember 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Keine Angst, meine Bourkes haben meine Holzvolie in Ruhe gelassen, dafür machen meine Nymphen sich grade dran zu schaffen :D

    Und wenn es sein muss, kann man ja immernoch Aluprofile innen als Schutz anbringen.
     
Thema:

Das ewige Thema: Henne oder Hahn?

Die Seite wird geladen...

Das ewige Thema: Henne oder Hahn? - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...