das ging schnell - thomas und uschi

Diskutiere das ging schnell - thomas und uschi im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, sie vertragen sich immer noch !!!! bin so happy... und uschi taut langsam auf... nur mein mann darf nicht den finger zu ihr rein...

  1. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo,

    sie vertragen sich immer noch !!!! bin so happy... und uschi taut
    langsam auf... nur mein mann darf nicht den finger zu ihr rein heben,
    dann schimpft sie :? und wißt ihr was??? seit dem uschi da ist,
    schläft thomas OBEN auf den ästen neben ihr :D

    **jori**
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hach, da kriegt man - egal wie oft man liest - ja direkt ne Gänsehaut.
    Ich freu mich für euch und die Grauchen.:bier:

    Jetzt hat Thomas eine Uschi, da braucht er keine Jori nicht -- aber da muss dich nicht traurig stimmen, er wird dich weiterhin mögen, nur die Uschi halt ein bisschen mehr :D :zwinker:
     
  4. #23 Rudi und Rita, 7. März 2007
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Jori,
    dein Mann muss einfach nur etwas Geduld haben, dann wird das irgendwann mit Uschi schon klappen.
    Er kann ja nichts dafür, dass sie so auf Männer reagiert, habe aber auch schon mal so eine "Zicke" bei unserem Züchter kennen gelernt.
    Sie war ca. 12 Wochen alt und dem Züchter schon mal ausgebüxt. Da musste er sie nun etwas "unsanft" (Graue sind ja so sensibel und die Weiber noch dazu zickig;) ) wieder aus dem Baum holen und seitdem hat sie rumgezickt.
    Der Züchter oder sein Sohn durften von da an noch nicht mal mehr den Raum betreten, wo sie drin war. Die hat gefaucht und geknurrt wie ein Löwe. Die Züchterfrau durfte dagegen mit ihr alles machen, von ihr ließ sie sich auch gern wieder beruhigen.

    Vielleicht hat deine Uschi dem Züchter ja auch irgendwas übelgenommen (z. B. ein Einfangen) und nun sind für sie alle Männer böse. :D ;)
    Damit sie Vertrauen zu deinem Mann bekommen kann (der ja nun gar nichts dafür kann), würde ich ihm raten, dass er nur so weit in ihre Nähe kommt, wie sie es duldet ohne Knurren und Fauchen.

    Irgendwann wird sie dann schon von ganz allein neugierig werden, sieht, dass dein Mann dem Thomas auch nichts "tut" und ganz freiwillig zu ihm kommen.
    Wenn sie dann eine gewisse Nähe duldet, kann dein Mann es ja mal mit Leckerlies probieren. Erst Thomas eins geben und dann ihr eins hinhalten.
    Immer schön vorsichtig vorgehen, dann wird das auch wieder gut.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  5. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo ihr zwei,

    ja vielleicht hast du recht, sie hat vielleicht echt etwas übel genommen.
    wer weiß...

    thomas interessiert sich nun auch wieder brennend für mich und uschi
    taut immer mehr auf... ein wenig scheu ist sie noch. aber das ist ok.
    zum fressen kommt sie und gestern abend ist sie sogar einmal auf
    meinen kopf gelandet.

    habe gerade eben riesen bambus gepflanzt für die beiden. das dürfen
    sie doch rum knabbern, oder? möchte das wie jemand anders hier im
    forum, um die voliere wachsen lassen... hab ich mir abgeguckt...
    hoffe ich darf das... :k

    **jori**
     
  6. #25 Tierfreak, 8. März 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Klar, am Bambus darfst Du sie ruhig mal knabbern lassen. Der ist ungiftig :zwinker:.
     
  7. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    [​IMG]
    schaut euch das an, ist das nicht toll?

    [​IMG]
    und hier...

    ähm... wenn es nervt mit meiner angeberei, müsst ihr bescheid sagen :D

    **jori**
     
  8. #27 Claudia5124, 8. März 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Tolle Fotos, Jori :zustimm:

    Wieso solltest du nerven? Ging doch fast jedem so:p
     
  9. #28 Tierfreak, 8. März 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Jori,

    mit so einem freudigen Thema und so schönen Bildern von so süßen Knopfaugen kann man doch gar nicht
    nerven :D !

    Glaub mir, die meisten hier, die ihre Geierlein frisch glücklich verpaart hatten, waren genauso stolz wie Du jetzt, inkl. mir :+knirsch:
     
  10. #29 Reginsche, 8. März 2007
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Und da sage noch einmal Jemand unsere Forum wäre keine Heiratsvermittlung.

    Süße Fotos.
    Glückwunsch zu so einer schnellen Verpaarung.
     
  11. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Jori,
    Du nervst überhaupt nicht! Ganz im Gegenteil, nach wie vor freu ich mich so richtig mit Dir/Euch und kann mich an Berichten nicht sattlesen bzw. von so tollen Fotos nicht genug sehen.
    Süße Babies, die es später bestimmt mal faustdick hinter den Ohren haben!
    Wehe Du berichtest nicht weiter!
    Liebe Grüße
    Kati, die jetzt Feierabend hat und sich schon auf ihre Graupis freut!
     
  12. #31 EMMA GLUDERER, 8. März 2007
    EMMA GLUDERER

    EMMA GLUDERER Guest

    hallo Manuela auch ich habe zu meinem Nico 8M eine kleine Lilli 4M dazu getan aber die beiden ingiorieren sich total.Beide haben ihren eigenen Käfig beim, freiflug gehen sie sich einfach aus dem Weg,nur auf meiner Schulter sitzen sie beide zusammen und jeder putzt sich sein gefieder.was mache ich falsch oder dauert das manchmal auch länger?Beide sitzen auch sonst so auf den freisitz zusammen,aber annäherungs versuche gab es noch nicht
     
  13. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    hallo,

    bin zwar nicht manuela, aber möchte trotzdem was sagen,

    ich glaube nicht das du etwas falsch machst. manche brauchen
    halt etwas länger, denke ich. wie lange sind sie denn jetzt zusammen?
    bin noch nicht so der erfahrene grauenkenner, aber ich glaube
    wir als mensche können da nicht all zu viel falsch machen. oder?

    **jori**
     
  14. Cosima

    Cosima Guest


    Ach Quatsch Jori, deine glückliche Berichterstattung nervt nicht und ist auch keine Angeberei!

    Deine beiden sind unglaublich süß und das Foto mit dir wunderhübsch!
     
  15. #34 Manuela28, 8. März 2007
    Manuela28

    Manuela28 Mitglied

    Dabei seit:
    1. August 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jori
    Deine beiden sind total süß:beifall:
    Finde es toll das die beiden sich so toll versehen.
    Meine beiden verstehen sich auch ganz toll.Musste sie aber zu meinem Sohn geben da ich eine Allergie bekommen habe.Gehe aber jeden Tag mal zu den beiden weil ich sie einfach zuviel vermisse.Wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß mit den beiden.
    Gruß Manuela:zwinker:
     
  16. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Jori, Dein Foto mit Deine beiden Süssen, das sind sie wirklich, ist absolut der Hammer. Ich freue mich immer riesig, wenn ich miterleben darf, wie zwei zusammengeführt werden. Ich hatte das Glück von Anfang an und gönne es von Herzen jedem, der zwei zufrieden Graue miteinander erleben darf.
    Ich erfreue mich täglich an meinen Beiden.

    LG

    Terry
     
  17. jorindea

    jorindea mit ihrem zoo

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72818 trochtelfingen
    öhm... ich hab mal noch ne ganz blöde frage..... :(

    hoffe ihr findet mich jetzt nicht wiederlich oder so...

    also, weil ja grad so trockene luft ist, muss ich immer meine lippen
    ablecken, und je nach dem wer bei mir auf der schulter sitzt,
    knabbern die sofort dann daran rum... ist meine spucke giftig?
    ist das schlimm? also thomas hat das von anfang an gemacht,
    und uschi macht das seid heute auch... ich persönlich finds nicht
    wiederlich oder so. find das noch ganz süß. aber ihr denkt jetzt
    bestimmt sonstwas... aber ich möcht halt nur wissen ob meine
    spucke ist?

    **jori**
     
  18. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hallo jori....

    versuche diese zu unterlassen....weil in unserem speichel sachen enthalten sind die für die grauchen krank machend sein können.....und umgekehrt natürlich genauso.....
     
  19. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, giftig ist unsere Spucke nicht,
    aber die Mundhöhle des Menschen enthält Bakterien, die da auch hingehören, aber eben nur beim Menschen.
    Das Imunsystem der Grauen ist aber nicht dafür ausgelegt, solche/diese Bakterien zu erkennen und so kann der Papagei davon krank werden -- wenn sein Imunsystem mal ein bisschen schwächelt.

    Ob so junge Graue wie deine ein schon voll ausgebildetes Imunsystem haben, weis ich jetzt ehrlich gesagt nicht genau, kann mir aber vorstellen, dass es bei ihnen ähnlich wie bei Babys ist, dass es erst noch aufgebaut/gestärkt werden muss.
    Deshalb, alles was im menschlichem Mund war, hat am und im Schnabel eines Grauen nix zum suchen........auch wenns manchen schwer fällt, vor allem denen, wo die Geierleins sich was zu Essen aus dem Mund holen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Cosima

    Cosima Guest

    Ich würde auch wie Krabbi dazu raten, deine Grauen nicht mit deiner Spucke in Kontakt kommen lassen.
    Man soll seine Papageien auch nicht mit Nahrung aus dem Mund füttern, eben weil der Mensch Bakterien im Mund hat, mit denen der tierische Organismus nicht fertig wird.
    Der Mund ist ein Schlaraffenland für Keime.
    Habe mal gelesen, dass der Mensch im Mund über 300 Arten von Bakterien hat, sogar welche, die Hirnhautentzündung verursachen können oder denke nur mal an die Streptokokken und Staphylokokken.
    Diese Keime gehören zur normalen Besiedelung der Mundhöhle, die den Menschen zwar auch krank machen können, aber mit denen sein Imunssystem meistens doch fertig wird.
     
  22. #40 Tierfreak, 9. März 2007
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Das hört sich doch schon gar nicht so schlecht an :zwinker:.
    Solange sie sich nicht ständig heftig streiten oder einer den andern ständig jagt, ist alles im grünen Bereich. Deine Zwei sind ja auch noch sehr jung und da stehen die Chancen auf eine erfolgreiche Verpaarung ganz besonders gut.

    Ich würde mal probieren die zwei im gemeinsamen Spiel oder schon mal mit einem gemeinsamen Mahl näherzubringen :zwinker: .

    Ansonsten würde ich Euch raten, Euch selbst etwas zurückzuhalten, damit die zwei sich nicht zu sehr an menschliche Fersen heften und nachher wohlmöglich einer der beiden lieber einen Zweibeiner als seinen Partner auswählt.
    Wenn einer der beiden zu Dir kommt, setzt ihn ruhig weg, am besten in die Nähe des anderen.
     
Thema:

das ging schnell - thomas und uschi

Die Seite wird geladen...

das ging schnell - thomas und uschi - Ähnliche Themen

  1. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  2. Schnelle hilfe gefragt

    Schnelle hilfe gefragt: Guten abend wie alle ja ebay Kleinanzeigen kennen. Ich hatte zwei volierenelement verkauft aus edelstahl so die hatte ich übrig somit hab ich sie...
  3. Kranke? Stadttaube gefunden, bitte schnelle Hilfe

    Kranke? Stadttaube gefunden, bitte schnelle Hilfe: Hallo, habe heute eine scheinbar kranke Taube mit nach Hause genommen, da sie mitten in der Stadt neben einer Straße und einer Einfahrt in...
  4. Luftsackmilben, schnelle Hilfe!

    Luftsackmilben, schnelle Hilfe!: Hilfe. Meine Kanarienhenne hat Luftsackmilben. Waren beim Tierarzt und sie wurde auch behandelt. Danach war es eine Woche gut aber jetzt...
  5. Bitte um schnelle Hilfe! Kohlmeisenästling, noch nicht flugfähig am Balkon!

    Bitte um schnelle Hilfe! Kohlmeisenästling, noch nicht flugfähig am Balkon!: Hallo zusammen, ich brauche schnell Eure Meinung. Auf unserem Balkon haben Kohlmeisen gebrütet, die gestern ausgeflogen sind. Zurückgeblieben...