...das Herz sagt ja...

Diskutiere ...das Herz sagt ja... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; ...der Verstand sagt nein...Gestern war ich zu Besuch in `Meiner Zoohandlung`...und was sehe ich...ein ganz,ganz süsses Paar...

  1. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...der Verstand sagt nein...Gestern war ich zu Besuch in `Meiner Zoohandlung`...und was sehe ich...ein ganz,ganz süsses Paar Mohrenkopfpapageien...die Henne hat einen Fussfehler und wird wahrscheinlich operiert werden müssen...die Inhaberin hat entschieden, daß der Hahn nicht einzeln abgegeben wird,sondern bei der kleinen Henne bleibt,bis sie ganz gesund ist und auch dann beide zusammen bleiben sollen (finde ich super gut) Originalton:...bleiben noch ganz lange hier!!! ...aber eine weitere Voliere passt momentan beim besten Willen nicht!!!...ausserdem:was würden Ida und Michel dazu sagen!!!...aber in Gedanken nenne ich sie schon Pünktchen und Anton!!!...nein,sagt mir bitte, daß ich VERNÜNFTIG bleiben soll!!!...ein schönes Wochenende!Liebe Grüsse!Susanne!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Melly1878

    Melly1878 Guest

    Hallo Susanne,

    ich hab selber ja auch nur ein Pärchen Mopas, hatte aber zwischendrin auch schon mal die Überlegung, da es da so einen armen Not-Mopa im Bekanntenkreis gibt (den derjenige allerdings nun erstmal doch nicht mehr hergeben will- obwohl der Vogel ungelogen die ganze Woche alleine in einem vergleichsweise kleinen Käfig hockt, während er beruflich im Ausland ist. Keine Versorgung durch jemand anders- nix!)!

    Ich bin inzwischen aber zu der Überzeugung gekommen, dass es wohl besser ist, wenn man seine Pärchen für sich läßt!

    Hier sind ja ein paar Mitglieder, die mehr wie nur ein Pärchen Mopas haben, die auch alle immer wieder von den Problemen mit der Gruppe berichten. Ich konnte hier noch nicht einen wirklich positiven Beitrag zum halten einer 4er-WG lesen!

    Und insofern würd ich Dir auch eher davon abraten wollen. Klar- wenn man den Platz hat, sie getrennt zu halten ist das eine Sache. Aber stell Dir mal eines vor: Ida verguckt sich in den neuen Hahn- Michel ist schon mal sauer, da verlassen. Der andere Hahn verguckt sich in Ida- also neues Paar! Soweit so gut. Nun hast Du u.U. aber dann eine Henne und einen Hahn, die sich abgrundtief hassen und immer noch um die alten Partner kämpfen... Was dann?

    Nein- ich habe auch seeeeeehr lange überlegt und hatte im Geiste auch schon noch eine Voliere- bzw ein Vogelzimmer eingerichtet. Aber ganz ehrlich: ich möchte nicht, dass ein weiterer Mopa hier im Haus die Harmonie zwischen meinen 2 Süßen stört!

    Ida und Michel sind ja noch nicht sehr lange zusammen und ob deren Bindung schon so stark ist, dass sie noch ein weiteres Pärchen in der Wohnung verkraften würde? Mir wär das Risiko zu hoch...
     
  4. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Hallo,
    wenn Deine ersten zwei Mopas noch nicht geschlechtsreif sind, dann würde ich Dir raten, erstmal zu warten, ob sie sich als "erwachsene" Papageien dann auch noch akzeptieren. Sollte das nicht der Fall sein, und Du würdest sie aber verpaaren wollen, wärst Du dann automatisch bei 4;).
    Das Pärchen aus der Zoohandlung solltest Du wirklich nur dann nehmen, wenn Du die Möglichkeit hättest, 3 Paare getrennt mit getrenntem Freiflug zu halten. Ansonsten müssten ja im Ernstfall wieder Mopas ausziehen, und das wäre sehr schade, wenn damit ein "Weiterreichen" beginnen würde.
    Viele Grüße!
     
  5. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...Ihr habt so recht...Danke!!!...ein Restgedanke bleibt...!!!...man kann ja mal träumen!!!...NEIN!!!Liebe Grüsse!Susanne!...ich weiß ja,wieviel Glück ich gehabt habe,daß Ida und Michel sich so gut verstehen!!!
     
  6. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hi Susanne,

    ich kann deinen Wunsch verstehen, auch einem Quartett ein liebes Zuhause zu geben! Aber die Vergesellschaftung gerade bei den süßen Mohris ist ja nicht ganz so ohne, siehe bei Janet (Perroquet) oder Constanze (Mohrenköpfe4). Solange die Süßen noch Babys sind, ist sicher noch kein Problem gegeben, doch sobald sie geschlechtsreif werden, könnte es Probleme geben und daher würde ich mir das gut überlegen. Wobei deine Beiden ja super harmonieren! Vielleicht kannst Du ja noch eine andere Langflügelart dazunehmen? Aber ich glaube, Du hast dich gerade in diese Beiden verguckt, oder?
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Susanne,

    deinen Wunsch nach einem Quartett kann ich total nachvollziehen, denn so ging es mir über Jahre hinweg. September 2007 war es dann soweit und seitdem bin ich überglücklich.

    Allerdings habe ich keine Mohren, sondern eben Kongos und wie ich hier, gerade bei Constanze verfolge, sind diese anscheinend echt schwierig zu vergesellschaften, eben weitaus schwieriger als Kongos.

    Denke daher wie Nina, wenn ein weiteres Paar, dann evtl. eine andere Art wie Manu (Tierfreak) es z.B. ja hat. Eben ein Kongo- und Mohrenkopfpapa-geienpaar. Und dann auch nur, wenn du eine Ausweichmöglichkeit bieten kannst falls es dann doch nicht miteinander klappen könnte, sonst erst garnicht weiter planen.
     
  8. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...aber nächste Woche Donnerstag fahre ich die Beiden nochmal besuchen(sind immer ca. 2 Stunden Fahrzeit)...ja,Janina,Du hast Recht...ich habe mich genau in die ZWEI verliebt...aber...ich weiß auch,daß ich vernünftig sein muss!Leider!!!Liebe Grüsse!Susanne!
     
  9. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Ida,

    ich würde dir auch von eine Mopagruppe abraten.

    In den meisten Fällen, wo mehr als 2 Mopas zusammen gehalten werden, gibt es leider erfahrungsgemäß früher oder später doch Probleme. Wirklich äußerst selten geht es gut.

    Wenn man trotzdem mehr als ein Paar Mopas halten möchte, sollte man pro Paar mind. eine eigene Voliere bieten können und es ist auch immer gut, wenn man bei Bedarf den Tiere auch in getrennten Räumen Freiflug gönnen kann, falls die Paare gerade weniger gut aufeinander zu sprechen sind.
    Mopas können halt wirklich recht heftig aufeinander reagieren, vor allem, wenn sie geschlechtsreif werden und evtl. noch Brutstimmung dazukommt. Daher lieber Vorsicht, wie Nachsicht :zwinker:.
     
  10. #9 Mohrenköpfe4, 11. November 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Tu es nicht, mehr brauche ich dazu wahrscheinlich nicht zu sagen... Du würdest niemandem einen Gefallen tun
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ...eigentlich weiß ich ja auch,daß es unvernünftig wäre...ich werde sie auch nicht zu mir nehmen...es ist gut,daß Ihr mir die Problematik noch mal vor Augen haltet...neige sonst dazu...erst zu handeln...und dann zu denken!!!...aber darum habe ich Euch auch gefragt!!!Liebe Grüsse!Susanne!PS:...Constanze,wie geht es denn Dir und Deinen Mohrenköpfchen?...wie heilt Merlins`Kralle?
     
  13. #11 Mohrenköpfe4, 12. November 2008
    Mohrenköpfe4

    Mohrenköpfe4 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. März 2007
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich schreib mal was in meinem Thread
     
Thema:

...das Herz sagt ja...

Die Seite wird geladen...

...das Herz sagt ja... - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Seeschwalbe? Wenn ja welche?

    Seeschwalbe? Wenn ja welche?: Ort: Ebrodelta. Foto vom 24.05.2017.
  3. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...
  4. Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?

    Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?: Hallo! Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe bei der Bestimmung eines Vogels. Ich denke es handelt sich um eine Ente, liege ich da richtig? Vielen...